Alexander Jobst

Beiträge zum Thema Alexander Jobst

Sport
Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus empfiehlt dem FC Schalke 04, sich wieder auf alte Werte zu besinnen.

Schalke-Talfahrt hält an
Erik Stoffelshaus empfiehlt S04 alte Werte und Leitplanken

Seit mittlerweile 15 Spielen ist der FC Schalke 04 ohne Sieg. Fünfzehn! Dass die Serie am Samstag in Freiburg endet, glaubt kaum jemand. Die „Knappen“ werden zum dritten Mal in den vergangenen vier Jahren den Europapokal verpassen und nur einen zweistelligen Tabellenplatz belegen. Trotzdem sind die sportlichen Probleme noch nicht einmal die derzeit größten. Das Image wird seit Wochen mit Füßen getreten, wie Mitarbeiter im Vertrauen erzählen. Die Spitze des Eisbergs bildet Clemens Tönnies,...

  • Essen-Süd
  • 26.06.20
Sport
Im April stellte Gerald Asamoah noch sein Buch in Gelsenkirchen vor. Nun kehrt er im königsblauen Dress auf das Spielfeld zurück. Foto: Gerd Kaemper

Gerald Asamoah ist zurück auf Schalke

Gerald Asamoah ist wieder zu Hause. Der ehemalige Schalker und deutsche Nationalspieler wird Stand-by-Spieler der Schalker Reserve-Mannschaft und soll zudem im Marketing-Bereich eingesetzt werden. „Gerald ist enorm populär, daher soll er das Gesicht einiger Formate des neuen Schalke-TV werden“, erklärte Marketing-Vorstand Alexander Jobst am Dienstagmittag. Durch solche Termine könne es dazu kommen, dass Asamoah nicht immer der Reserve zur Verfügung stehe. Außerdem wird ‚Asa‘ unter anderem...

  • Gelsenkirchen
  • 16.07.13
Sport
Der Aufsichtsratvorsitzende des FC Schalke 04, Clemens Tönnies, trug die Entscheidung des Vorstands natürlich mit. Foto: Gerd Kaemper

Fristlose Kündigung von Schalke an „viagogo“

Der FC Schalke 04 hat den Vertrag mit „viagogo“ fristlos gekündigt. Die Ticketbörse habe, laut des S04, trotz mehrfacher Aufforderung vertragliche Regelungen nicht eingehalten, womit nach nur einer Woche nach Vertragsbeginn (1. Juli) die Zusammenarbeit schon wieder beendet wurde. Dies gaben die Schalker am Dienstagmittag bekannt. „Der Vorstand des FC Schalke 04 hat seinen Vereinsmitgliedern auf der Jahreshauptversammlung (JHV) sein Wort gegeben, genau zu prüfen, ob die Vertragsinhalte...

  • Gelsenkirchen
  • 10.07.13
  • 1
Sport
Leon Goretzka trägt nicht mehr länger das Trikot des VfL Bochum.
2 Bilder

Wechsel perfekt: Leon Goretzka kommt vom VfL Bochum / Turbulente JHV

Es war am Samstag die längste und auch turbulenteste Jahreshauptversammlung (JHV) in der Schalker Geschichte. Der mit großer Mehrheit wiedergewählte Aufsichtsratvorsitzende Clemens Tönnies drohte am Ende gar mit Rücktritt. Ausschlaggebend für die hitzige Stimmung war der umstrittene „viagogo-Deal“. Es gab danach aber auch gute Nachrichten: So wurde bekannt gegeben, dass das Wechsel-Theater um den 18-jährigen Leon Goretzka vom VfL Bochum beendet ist und der Mittelfeldspieler zu den...

  • Gelsenkirchen
  • 02.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.