Alpen-Bönninghardt

Beiträge zum Thema Alpen-Bönninghardt

Kultur
2 Bilder

Roadtour des Kreis Wesel mit freiem Kultur-Programmen für Alpener Bürger
Kultursommer lockt mit buntem Programm und freiem Eintritt

Es ist so weit: Nun kommt die Kultur-Roadtour des Kreis Wesel auch auf die linke Rheinseite: Am kommenden Freitag, 10. Septemer von 15-21 Uhr auf den Xantener Markt und am Samstag, 11. September von 13-21 Uhr auf den Platz hinter dem Alpener Rathaus. Der Eintritt ist wie bei alle Tourterminen frei. Bis in den Abend hinein gibt es ein buntes, stündlich thematisch wechselndes Kultur-Programm mit Comedy und viel Musik mit vielen Profi-Künstlern aus der Region. Das Programm in Alpen startet bereits...

  • Alpen
  • 07.09.21
LK-Gemeinschaft
Hier soll der Windpark "Winnenthal" entstehen. Von links: Peter Joppa und der Sprecher der Bürgerinitiative Gegenwind Winnenthal, Dennis Wierz
4 Bilder

Bürger wehren sich gegen Windparks in Menzelen und Bönninghardt
Zerstörung der Natur

Fünf Windkraftanlagen planen die Gemeinde Alpen und die Firma „Abo Wind“ auf dem Gelände zwischen der Burg Winnenthal und dem Alpener Ortsteil Menzelen West, der sogenannten Menzelener Heide. Ein Projekt, welches zwar dem Klimaschutz zuträglich, dennoch unter den Menzelenern nicht unumstritten ist. Die Bürgerinitiative „Gegenwind Winnenthal“ sieht nicht nur seltene Vogelarten gefährdet, sondern auch das restliche heimische Wild. Aber auch viele Bodendenkmäler gebe es in diesem Gebiet. „Neben...

  • Alpen
  • 07.05.21
Politik
23 Bilder

Fackelzug und Mahnwache
Protest gegen Kiesabbau auf der Bönninghardt

Nicht zum ersten Mal protestierten Bürger*Innen aus Bönnighardt gegen die geplante Auskiesung der "Hei". Am Abend nach Weihnachten waren es über 200 Menschen die sich an einem Fackelzug und der Mahnwache beteiligten. Protest-Song 1 Wir haben Sand und Kies, Wir haben Sand und Kies. Wir haben Kies! Aber wir sitzen drauf, dulden kein´n Kiesverkauf, brüllen wie Kuh und Stier: Der Kies bleibt hier! Protest-Song 2 (Text von T.Angenendt) Am Niederrhein ein kleines Land vom Kiesabbau bedroht, wo früher...

  • Alpen
  • 27.12.18
LK-Gemeinschaft
1. Februar in Alpen-Bönninghardt... Es war Zeit für ein "Hühnertreffen" und wir haben uns prächtig und sehr gut unterhalten!!!
46 Bilder

Die "steckbrieflich Gesuchten" trafen sich in Alpen

* ** Die Sumse hatte Geburtstag... und das war Anlass genug, dass sich die einigen von euch schon bekannten "Hühner" getroffen hatten! Jeder von ihnen trug etwas zum Gelingen des Beisammenseins bei... Imke brachte den schon traditionellen Kartoffelsalat... ANA und Dagmar andere leckere Dinge und ich habe Kuchen gebacken! So rückten wir dann pünktlich an... zuvor haben wir uns in Wesel zusammen gerottet und sind - Energiesparend - gemeinsam zum Ort des Geschehens nach Alpen-Bönnighardt gefahren!...

  • Düsseldorf
  • 02.02.14
  • 69
  • 14
Natur + Garten
HERZLICH Willkommen... fühlt man sich sogleich
24 Bilder

Grüne IDYLLE am Niederrhein ...

oder... bei einer lieben Bekannten zu Besuch... Der Herbst ist da, so langsam, aber sicher... doch bringt er auch wieder diese herrlich-bunten Bilder, diese Stimmungen, mal´abgesehen vom oft nass-kalten-November... meine ich hier ...den doch oft auch schönen, sonnigen Oktober... oder September... grünes, und viel, viel BUNTES hinzu... Schön, wenn man dann solche Ausblicke öfter genießen darf... bei schönem GRILL-Wetter, wie gestern und heute... einiges... mußte ich einfach wieder einfangen und...

  • Essen-Ruhr
  • 29.09.13
  • 74
  • 16
LK-Gemeinschaft
18 Bilder

Plaggenhütten - (Hexen) Besen - LK Stammtisch in Alpen Bönninghardt ;-)

Mitte des 18. Jahrhunderts siedelte der preußische Staat im Rahmen der inneren Kolonisation Pfälzer Auswanderer am Niederrhein an. Die ersten Jahre hausten Siedler in selbst gebauten Plaggenhütten, die sie aus preiswerten Baumaterialien der Umgebung errichteten: Gestochene Grassoden – Plaggen genannt – wurden zwischen einem Gerüst aus roh bearbeiteten Tannenholzstämmen aufgeschichtet und mit einem Dach aus Heidekraut gedeckt. Die Plaggenhütte die wir angesehen und erklärt bekommen haben ist die...

  • Wesel
  • 11.04.13
  • 43
  • 1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Gemeldeter LKW Brand auf der Bönninghardter Straße

Ein Schwelbrand im Motorraum eines Kleinbusses war am Dienstagnachmittag, den 19. Februar um 15:19 Uhr Grund für eine Alarmierung des Löschzug Alpen und der Löschgruppe Veen. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren keine Personen mehr im Fahrzeug. Das Feuer konnte mit der Schnellangriffseinrichtung unter Zugabe von Schaum schnell gelöscht werden. Die Einsatzstelle wurde im Anschluss an die Polizei übergeben. Der Einsatz war nach ca. einer Stunde für die Feuerwehr beendet. Siehe auch Feuerwehr Alpen...

  • Alpen
  • 21.02.13
Sport
AS3 vor dem Start
5 Bilder

Erdbeerjunkies und Gurkentruppen - Sommerbiathlon in Alpen-Bönninghardt

Schnelle, durchtrainierte, ausdauernde und ruhige Athleten auf Skiern, das verbindet man gemeinhin mit Biathlon. Im Sommer sieht das etwas anders aus. Auch in der Bönninghardt sieht man an diesem Wochenende vereinzelt durchtrainierte Körper beim zum vierten Mal ausgetragenen Sommerbiathlon. Die Mehrheit sind aber Freizeitsportler wie du und ich, die ab und an mal die Laufschuhe schnüren oder in die Pedalen treten. Und so wundert es auch nicht, dass die Teilnehmer teils sehr kreativ sind, was...

  • Alpen
  • 11.07.11
  • 1
Sport
Die  erfolgreiche Damenmannschaft der LG Alpen mit Birgit, Anke und Sohn Matti, Carina und Annika
32 Bilder

4. Sommer Biathlon in Alpen-Bönninghardt - Eine kleine Bilddokumentation mit Untertiteln

Liebe =) LeserInnen meines LK-Beitrags! Bei der Darstellung dieser Veranstaltung habe ich auf einen fortlaufenden Text verzichtet und nur Bildunterschriften "gepostet". Das Lesen erübrigt sich im Übrigen bei vielen Aufnahmen, da die Fotos aussagekräftig genug sind. Trotzdem dürfte der eine oder andere Bildtext aufschlussreich sein - zumindest für LeserInnen, die nicht der "Sportszene" angehören. Viel Spaß beim Durchstöbern dieser Bildergalerie wünscht Hildegard van Hüüt

  • Alpen
  • 09.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.