Altstadt

Beiträge zum Thema Altstadt

Fotografie
Auf Augenhöhe
17 Bilder

Aus der Heimatstadt
Lüner An- und Augenblicke ... fast ooc ;-)

Es wurde mal wieder Zeit für eine kleine und schnelle Serie in meiner persönlichen Rubrik, Lüner An-und Augenblicke. Fast "ooc"? Da mag der weniger fotografisch Bewanderte nun denken, was ist das nun wieder? Nun, das ooc steht für nichts anders als "out of cam",  die Fotos werden so wie sie sind, ohne große Nachbearbeitung, verwendet. In diesem Fall liegt lediglich eine Filmsimulation auf dem Jpeg, nämlich das wunderbare Classic Chrome, welches einem analogen Film nachempfunden...

  • Lünen
  • 28.02.20
  • 12
  • 1
Fotografie
Herbst-Meer
6 Bilder

Aus der Heimatstadt
Lüner An- und Augenblicke

Im "alten LK" hatte ich diese Serie mit An- und Augenblicken aus Lünen schon einmal angefangen. Sie zeigt  meine Sicht auf das eine oder andere Motiv, in meinen Farben und meinen Perspektiven.  Mal das "Normale" was die Stadt so bereithält, manchmal Ungewohntes und hin und wieder auch Überraschendes.  Vielleicht findet  der eine oder andere Leser hier etwas was ihm gefällt, er kennt oder ihm auch neu ist. Viel Spaß beim Start der neuen, alten Serie.

  • Lünen
  • 19.11.19
  • 8
  • 1
Reisen + Entdecken
17 Bilder

Eindrücke

Das Staatsbad Bad Salzuflen ist ein Kneipp-Kurort mit einer wunderschön erhaltenen, gepflegten Altstadt. Die Stadt mit ca. 54.000 Einwohnern liegt am Teutoburger Wald im westfälische Kreis Lippe. Im Herzen der Stadt rieselt das solehaltige Wasser über riesige Gradierwerke und sorgt so für eine frische „Meeresbrise“. Mehr für's Auge ist die sich durch die Stadt schlängelnde Salze, die nur wenig Wasser führt. Zu einem ausgedehnten Spaziergang lädt der Kur- und Landschaftsgarten ein. Von...

  • Lünen
  • 12.10.19
  • 7
  • 2
Kultur
17 Bilder

Stadtspaziergang

Venlo, eine holländische Stadt mit ca.100.000 Einwohnern, liegt gleich hinter der der deutsch/niederländischen Grenze. Wie in Lünen fließt auch hier ein Fluss durch die Stadt – die Maas. Der Unterschied, hier ist der Fluss schiffbar, in Lünen haben schon Paddelboote Schwierigkeiten eine Erlaubnis zu bekommen, die Lippe zu befahren. In den hübschen kleinen Straßen und Gassen von Venlo findet man viele Läden und soviel Gastronomie, dass niemand Angst haben muss zu verhungern oder zu...

  • Lünen
  • 27.09.18
  • 6
  • 10
Kultur
12 Bilder

Soest in der Dämmerung

Soest hat über 600 eingetragene Baudenkmäler. Diese sind in der Denkmalliste der Stadt erfasst. Als ich vor Weihnachten in der Stadt war, bin ich durch einige der kleinen Gässchen geschlendert und habe mir die schönen Fachwerkhäuser angesehen. Um einen wirklichen Eindruck von den Kirchen, Stadtadelshäusern und der Altstadt zu bekommen, muss man viel mehr Zeit einplanen. So muss ich wohl doch noch einmal hinfahren.

  • Lünen
  • 13.01.18
  • 15
  • 16
Überregionales
Freuen sich auf das Frühlingsfest in Selm: Christian Reuter, Jürgen Suer, Thomas Kaim, Elisabeth Sandmann, Markus Dammann, Daniela Wehmeyer und Wilfried Reckers.

Altstadt feiert mit Fest den Frühling in Selm

Oldie-Night, verkaufsoffener Sonntag, Aktionen für Kinder und viele Stände entlang er Ludgeristraße: Zwei Tage feiert Selm den Frühling und lädt ein in die Altstadt! Viel Lob gab es für das Herbstfest im letzten Jahr und ermutigte die Organisatoren zu einem neuen Projekt: Zum Start in den April wird die Altstadt von Selm zur bunten Festmeile für ein Frühlingsfest. Samstag, 1. April, beginnt das Fest mit einer Oldie-Night auf Wulferts Höffken zwischen Ärztehaus und Sparkasse. Live-Musik gibt...

  • Lünen
  • 23.03.17
Politik
Blick in die Erzberger Straße: Auch Busse stauen sich hier regelmäßig.

Verkehr im Altstadtquartier optimieren

Lünen. Die Anwohner des Altstadtquartiers müssen viel Verkehr ertragen. Allein 200 Busse fahren laut Plan werktags durch Graf-Adolf- und Erzberger Straße. Auch andere Punkte bemängeln Anwohner vor Ort. Deshalb bittet die Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen die Stadtverwaltung, Verkehrsaufkommen und Verkehrsfluss im Altstadtquartier kritisch unter die Lupe zu nehmen und Verbesserungsvorschläge zu machen. Ein entsprechender Antrag der GFL liegt jetzt im Rathaus vor. „Die...

  • Lünen
  • 14.03.17
  • 2
  • 2
Natur + Garten
Graffiti an einer Schule.
23 Bilder

Spannende Tour durch Lünen

Ich heiße Lennart Koch. Ich wohne in Dortmund und mache zurzeit mein Praktikum beim Lüner Anzeiger. Heute habe ich den Auftrag bekommen durch Lünen zu gehen mit einem Fotoapparat. Dabei sollte ich die Momente oder Orte festhalten, die ich für besonders schön halte. Also bin ich durch die Stadt gegangen und habe versucht Lünen so zu sehen, wie es ein Mensch der aus Lünen kommt nicht tun würde. Als erstes bin ich entlang der Lippe gegangen. Dort bekommt man einen schönen Einblick von der Natur....

  • Lünen
  • 08.04.16
  • 2
Kultur
16 Bilder

Kleiner Stadtrundgang . . .

"Gamla stan (schwedisch; eigentlich gamla staden, „die Altstadt“) ist die auf der Insel Stadsholmen gelegene Altstadt der schwedischen Hauptstadt Stockholm. Sie liegt im Stadtbezirk Södermalm. In Gamla stan befindet sich das von Nicodemus Tessin dem Jüngeren erbaute Schloss sowie die beiden Kirchen Storkyrkan (Nikolaikirche) und Tyska kyrkan (Deutsche Kirche)." Quelle Wikipedia Ein wirklich schöner Fleck in Stockholm. Allerdings auch von vielen Touristen besucht. Wir hatten das Glück früh...

  • Lünen
  • 06.08.15
  • 8
  • 4
Kultur
Himmlische Stimmung auf dem Adventsmarkt in Selm.

Himmlischer Adventsmarkt in Selm

Freuen Sie sich auf den stimmungsvollen Adventsmarkt in der Selmer Altstadt! Am Samstag und Sonntag, 30. November und 1. Dezember, wartet ein tolles Progamm. Über 50 Aussteller und zahlreiche adventliche Marktstände rund um die Friedenskirche sorgen für eine weihnachtliche Atmosphäre. Dort kann allerlei Kunsthandwerk erworben werden. Die Kirche wird von außen wieder toll beleuchtet und sicher nicht nur die Kinder begeistern. Im Inneren der Friedenskirche unterhalten Selmer Chöre und Bands...

  • Lünen
  • 28.11.13
Überregionales
Das hier ist ein Teil der munteren Truppe von Lokalkompass-Usern, die sich am Samstag in Hattingen getroffen haben. Zu einem "Klassentreffen" der besonderen Art  formierte sich der lebenslustige Haufen vor dem Alten Rathaus auf dem Untermarkt.  Foto: Strzysz

Muntere LKler machen Hattinger Altstadt unsicher

Puh, was war das für ein Tag! Fast 40 Lokalkompass-User trafen sich gegen elf Uhr am Samstag im zu dem Zeitpunkt wenig malerischen Hattingen: Es blies eine, wie der Nordmann sagt, "steife Brise", die Sonne war hinter den Wolken weggetaucht und Petrus selbst schien sich nicht so recht entscheiden zu können, ob er es regnen lassen sollte oder nicht. Letztlich entschloss er sich zu einem Mittelding: Es fielen immer mal wieder ein paar Tropfen auf die Erde. Kaum, dass der ein oder andere Lkler...

  • Hattingen
  • 13.04.13
  • 80
  • 1
Kultur
27 Bilder

Osterspaziergang durch Lüdinghausen

Lüdinghausen ist eine kleine Stadt am Rande des Münsterlandes mit einer zauberhaften Altstadt. Die Sträßchen sind hier so schmal, dass man den Kopf in den Nacken legen muss, um die Giebel der kleinen Häuser zu sehen. Das macht das Fotografieren einzelner Häuser für mich etwas schwierig. Eine praktische Besonderheit in der Lüdinghauser Altstadt sind die Durchgänge, durch die man ohne größere Umwege von einer Straße zur anderen kommt. Das ist für Besucher neu und interessant, die Bewohner der...

  • Lünen
  • 01.04.13
  • 10
Überregionales
Eine bekannte Adresse mit einer bekannten Fachwerkoptik. „Der Ackerbürger“ an der Silberstraße wird derzeit zu Wohnungen umgebaut.
10 Bilder

Neues im alten Ackerbürger

Es ist, wie schon im Jahre 1983, eine echte Herausforderung. Friedhelm und Gabriele Grundmann lassen ihren denkmalgeschützten „Ackerbürger“ erneut umbauen. Schon vor 30 Jahren runderneuerten sie das Gebäude von 1664 komplett. Es entstand ein Gastronomiebetrieb. Diesmal ist es umgekehrt. In dem Gebäude entstehen nun vier Wohnungen. Da man in den letzten drei Jahren keinen seriösen Interessenten zur Gastronomie hatte und die große Zeit der Kneipenkultur vorbei ist, entschlossen sich die...

  • Lünen
  • 20.03.13
Kultur
Beim Adventsmarkt in Selm gibt es viel zu entdecken.
24 Bilder

Toller Adventsmarkt in Selm

Noch schöner als in den vergangenen Jahren ist der diesjährige Adventsmarkt in Selm. Rund um die Friedenskirche gab es viel zu sehen und auch für die Gaumenfreuden gab es einiges. Die Musikübertragung aus der Friedenskirche sorgte auch in diesem Jahr für eine besonders festliche Stimmung auf dem Adventsmarkt. Das bunte und ansprechende Programm zog auch in diesem Jahr wieder viele Besucher an. Sonntag, 2. Dezember, ist der schöne Adventsmarkt noch einmal von 11.30 bis 18 Uhr geöffnet.

  • Lünen
  • 02.12.12
  • 1
Überregionales
Schon vom Weiten sieht man die Geschäftigkeit auf dem Marktplatz.
16 Bilder

Ein schöner (Markt)Tag

Markttag in Lünen - da gibt es immer was zu sehen. Jetzt, da die Hitze des Wochenendes langsam verblasst und nur als böse schwüle Erinnerung verbleibt, kann man wieder etwas freier atmen und nach Lust und Laune seinem Tagwerk in der Stadt nachgehen. Auf meiner Tour habe ich mich allerdings weniger auf den Markt an sich denn auf die Stimmung konzentriert - entspannte Leichtigkeit. Pärchen aller Altersklassen flanierten die Fußgängerzone entlang oder sahen den Enten bei der Lippekaskade beim...

  • Lünen
  • 21.08.12
  • 5
Überregionales
Vor einer Miet-Kneipe in der Ludgeristraße passierte die Tat.

War Ohrfeige Grund für Messer-Streit?

War es eine Ohrfeige, die einen jungen Selmer so wütend machte, dass er einen Mann (60) mit einem Messer verletzte? Im blutigen Streit vor einer Selmer Kneipe gibt es nun neue Informationen. Nach Ermittlungen der Staatsanwaltschaft begann wahrscheinlich alles mit einem Streit zwischen dem späteren Opfer und einer Frau (23) in einer Kneipe an der Ludgeristraße. "Dabei soll es um Geldschulden gegangen sein", so Dr. Heiko Artkämper von der Staatsanwaltschaft Dortmund am Dienstag auf Anfrage....

  • Lünen
  • 07.08.12
  • 5
Überregionales
Die Ludgeristraße am Morgen: Blut an der Hauswand, Handschuhe der Retter auf der Straße.
3 Bilder

Blutiger Streit: Mann mit Messer verletzt

Die Spuren der Nacht sind noch deutlich zu sehen: Blutspritzer an einer Hauswand, Blut auf dem Boden: Ein Mann ist gegen 2 Uhr in der Ludgeristraße in Selm mit einem Messer verletzt worden. Das Opfer, ein 60-Jähriger, schwebte danach zunächt in Lebensgefahr. Ob es ihm mittlerweile besser geht, teilte die Polizei in der aktuellen Pressemitteilung nicht mit. Zu dem blutigen Streit kam es nach Auskunft der Staatsanwaltschaft Dortmund bei einer privaten Feier in einer Gaststätte, die man für...

  • Lünen
  • 05.08.12
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.