Amateurfußball

Beiträge zum Thema Amateurfußball

Sport
Außerordentlicher Verbandtag Verbandsjugendtag

Auch die Fußballjugend folgt dem Votum der Vereine
Außerordentlicher Verbandsjugendtag entscheidet über Saisonabbruch und -abschluss

Auch die Fußballjugend folgt dem Votum der Vereine. Der Verbands-Jugend-Ausschuss (VJA) des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) schlägt in seiner Empfehlung den Abbruch der Saison vor. Bis zum 9. Juni soll der Außerordentliche Verbandsjugendtag darüber entscheiden. "Am heutigen Dienstag haben wir die Beschlussvorlage für den Saisonabschluss 2019/2020 an die Delegierten des außerordentlichen Verbandsjugendtages verschickt", informiert Harald Ollech, Vorsitzendes des...

  • Gelsenkirchen
  • 12.05.20
Sport
Christian Fischer war selbst aktiv am Ball. Archivfotos: Kaemper
  2 Bilder

FLVW Kreis-Vorsitzender Christian Fischer über Amateur-Fußball, Gewalt-Prävention und Fairplay Pakt
Keine Gewalt gegen Schiris

Ob Vorfälle in Berlin, Münster, Duisburg oder vor Ort: Gefühlt nehmen tätliche Übergriffe im Amateur-Fußball zu. Wird auch im hiesigen Fußballkreis darüber heiß dikutiert? Der Stadtspiegel hakte bei Christian Fischer, Vorsitzender im FLVW Kreis Gelsenkirchen, nach. Ist Gewalt gegen Schiedsrichter im Amateur-Fußball auch im FLVW Kreis Gelsenkirchen ein Thema? Das Thema ist leider aktuell und wird dementsprechend in den verschiedenen Gremien des FLVW Kreis Gelsenkirchen...

  • Gelsenkirchen
  • 14.11.19
Vereine + Ehrenamt
  5 Bilder

Ungefährdeter Heimsieg gegen SC Schaffrath

14. Spieltag 13.03.2018 Der Gegner heute ist der SC Schaffrath und ist auch mal wieder ein Nachholspiel unter Flutlich in unserer Erle 19 Arena auf Kunstrasen. Man merkte heute das unsere Jungs Konzentrieter beim warm machen waren als in den letzten beiden spielen, liegt wohl daran das Regelmäßig Trainiert werden kann ( ist auch dem Wetter geschuldet). Es gab noch eine kurze Trainer Ansprache zwecks Taktik und schon folgte auch Pünktlich durch die Schiedsrichterin der Anpiff. 1....

  • Gelsenkirchen
  • 18.03.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
  4 Bilder

Knapp verloren, aber stark gekämpft

Heute hat die F-Jugend der SpVgg Erle1919 e.V  ihr erstes Auswärtsspiele der Rückrunde gehabt. Sie waren zu Gast bei VfB Gelsenkirchen wo sie auch schon in der Hinrunde gespielt haben.  Das Spiel wurde auf den dortigen Ascheplatz ausgetragen. Dieser war durch das Wetter in einen nicht sehr guten Zustand gewesen, aber das Spiel wurde trotzdem angepfiffen. Bei Mannschaften haben ein super Spiel gezeigt und alle hatten schwierigkeiten mit diesem Platz klar zukommen.  Es ging alles nur über...

  • Gelsenkirchen
  • 17.03.18
  •  1
Sport
Im Pokal-Viertelfinale treffen der SC Hassel (grüne Trikots) und der Erler SV 08 aufeinander.

Kreispokal: Hammer-Lose für SSV/FCA und DJK TuS Rotthausen

Das Pokal-Viertelfinale im Kreis 12 wurde ausgelost. Ende Oktober hatte Bernd Minnebusch, Abteilungsleiter Fußball bei der DJK TuS Rotthausen, gegenüber dem Stadtspiegel Gelsenkirchen gesagt, dass es ihm im Prinzip egal sei, gegen wen die Mannschaft im Viertelfinale des Kreispokals spielen müsse. „Wir wollen im Pokal natürlich nicht ausscheiden. Aber die Liga hat oberste Priorität, weswegen der Pokal aufgrund unserer Personalprobleme eher eine zusätzliche Belastung ist!“ Laut Minnebusch...

  • Gelsenkirchen
  • 19.11.15
  •  1
Sport
Das Bild täuscht: Eigentlich war Eintracht Erle (gelbe Trikots) oftmals einen Schritt zu spät und nicht Erle 19.
  11 Bilder

Kein Derby-Sieger bei Eintracht Erle gegen Erle 19

Die Sportvereinigung Erle 19 hat im Aufstiegsrennen der Kreisliga A gepatzt. Im Platz-Derby „bei“ Eintracht Erle kam die Mannschaft von Trainer Rainer Sowa nicht über ein 2:2 hinaus. Dabei hätten die „Gäste“ am Ende noch stolz sein können, überhaupt ein 2:2 erspielt zu haben. Schließlich musste Erle 19 nach Platzverweisen gegen Christian Olschewski (52.) und Mirco Buczkowski (86.), die beide jeweils die Gelb-Rote Karte sahen, die letzten Minuten des Derbys mit nur neun Spielern beenden....

  • Gelsenkirchen
  • 11.11.15
  •  2
Sport
2014 setzte sich der SV Horst-Emscher 08 (schwarzes Trikot) im Finale nach Elfmeterschießen gegen Viktoria Resse durch.

Wer zieht ins Viertelfinale der Fußball-Stadtmeisterschaft 2015 ein?

Ab dem kommenden Dienstag, 19. Mai, starten die Achtelfinal-Partien der Amateurfußball-Mannschaften für die Feldstadtmeisterschaft 2015. Gesucht wird der Nachfolger vom SV Horst-Emscher 08, der im August letzten Jahres mit einer B-Mannschaft den Sieger von 2013, Viktoria Resse, im Elfmeterschießen mit 5:3 besiegt hatte. Das Finalspiel 2015 findet am 7. August statt. Wo genau, steht noch nicht fest. Nur, dass das Finalspiel laut der „Kommission Stadtmeisterschaften“ auf einem Naturrasenplatz...

  • Gelsenkirchen
  • 13.05.15
  •  1
Sport
Jörg Krempicki zeigte sich vom Abgang Simon Talareks geschockt.

Krempicki geschockt: Talarek verlässt Horst 08

Simon Talarek hört mit sofortiger Wirkung beim SV Horst-Emscher 08 auf. Das bestätigte Trainer Jörg Krempicki dem Stadtspiegel exklusiv. In einem finalen Gespräch am Mittwochabend gab Talarek seine Entscheidung bekannt. Damit verliert der abstiegsbedrohte Fußball-Westfalenligist „den Kopf der Mannschaft“, wie Krempicki seinen Schützling beschreibt. „Der Kapitän verlässt das Schiff. Das tut richtig weh“, so Krempicki zum Stadtspiegel. Talarek wechselt aber nicht den Verein, sondern hört mit...

  • Gelsenkirchen
  • 12.03.15
Sport
Der Sportliche Leiter des SSV/FCA Rotthausen, Norbert Willig (l.), und Trainer Mark Greine gehen ab dem Sommer getrennte Wege.

Mark Greine: „Ich habe den Spaß verloren“

Mark Greine verlässt im Sommer nach neun Jahren als verantwortlicher Trainer den Fußball-Bezirksligisten SSV/FCA Rotthausen. Im Interview mit dem Stadtspiegel verrät der 42-jährige Gelsenkirchener warum und was er als nächstes vorhat. Im Zuge der Bekanntgabe, dass Sie im Sommer beim SSV aufhören, hatte man den Eindruck, dass sie nicht mehr glücklich waren. Täuscht der Eindruck? Mark Greine: „Nein. Ich hatte schon im vergangenen Sommer den Entschluss gefasst, nach der Saison aufzuhören. Der...

  • Gelsenkirchen
  • 06.03.15
Sport
Viktoria obenauf? Es würde schon einem Wunder gleichkommen, wenn Resse am Ende der Saison nicht Erster und damit in die Landesliga aufsteigen würde.
  2 Bilder

Viktoria Resse steht mit eineinhalb Beinen in der Landesliga

Wenn YEG Hassel aus der Landesliga aufsteigt und der SV Horst-Emscher 08 in der Westfalenliga die Klasse hält, würde beinahe ein Loch im Gelsenkirchener Amateurfußball bis zur Bezirksliga klaffen. Doch die Viktoria aus Resse ist auf dem allerbesten Wege dem entgegen zu wirken. Ausgerechnet im letzten Spiel des Jahres verlor Viktoria Resse das erste Mal in der Saison. Nach 14 Siegen in 15 Spielen verlor die Mannschaft von Trainer Frank Conradi mit 0:1 gegen Westfalia Gemen, dem...

  • Gelsenkirchen
  • 06.03.15
Sport
Der SC Hassel (grünes Trikot) unde rSV Horst-Emscher 08 haben zwei völlig unterschiedliche Ziele für die restliche Rückrunde.
  2 Bilder

Spielen ab Sommer SC Hassel, Horst 08 und YEG Hassel in einer Liga?

Es wäre ein Novum, mit dem sich noch keiner beschäftigt hat: Ab der nächsten Saison kann es gleich zu drei Derbys in der Westfalenliga kommen. In einer Woche ist es endlich so weit: Nach satten drei Monaten Winterpause beginnt am 15. März die Rückrunde der Amateurfußballer. Der Stadtspiegel Gelsenkirchen beleuchtet die Situation in der Westfalen- und Landesliga. Westfalenliga (SC Hassel, SV Horst-Emscher 08): Die Rollen sind eindeutig verteilt: Der SC Hassel spielt als Tabellenvierter um den...

  • Gelsenkirchen
  • 06.03.15
Sport

Conradi: „Perfekte Bedingungen in Resse“

Frank Conradi heißt der Nachfolger von Norbert Sander bei Viktoria Resse. Im Interview mit dem „Stadtspiegel“ sprach der ehemalige Trainer von Eintracht Gelsenkirchen darüber, warum er sich gar nicht bewerben musste und welche Ziele er mit dem derzeitigen Fußball-Bezirksligisten verfolgt. Der „Stadtspiegel“ erreicht Conradi mitten bei der Arbeit. Kein Problem für den 42-jährigen Bankangestellten, der sich gerne zur Verfügung stellt. Conradi ist ein Mann der klaren Worte, tritt dabei höflich...

  • Gelsenkirchen
  • 24.02.14
Sport

Frank Conradi neuer Trainer von Viktoria Resse

Frank Conradi wird zur kommenden Saison neuer Trainer vom Fußball-Bezirksligisten Viktoria Resse. Der 42-Jährige wurde bereits am gestrigen Sonntag nach dem 2:0-Sieg über Herten gemeinsam mit dem scheidenden Trainer Norbert Sander der Mannschaft vorgestellt. Sander verlässt zum Saisonende die Viktoria aus Resse nach eineinhalb Jahren aus beruflichen und privaten Gründen. Hier geht's zum Interview mit Frank Conradi 20 Bewerbungen flatterten dem Emscherbruch in den letzten knapp drei Wochen...

  • Gelsenkirchen
  • 24.02.14
Sport
Trainer Jörg Krempicki muss wochenlang auf Pierre Nowitzki verzichten. Foto: Gerd Kaemper

Schock für Krempicki: Pierre Nowitzki fällt zwei Monate aus

Pierre Nowitzki vom Fußball-Landesligisten SV Horst-Emscher 08 hat einen Bänderriss und eine Einblutung an der Achillessehne unter dem Fußbett und fällt damit sieben bis acht Wochen aus. Das ergab eine MRT-Untersuchung am gestrigen Mittwoch, wie Trainer Jörg Krempicki erklärte. Der Stürmer hatte sich die Verletzung am vergangenen Sonntag in einem Testspiel gegen den Landesligisten YEG Hassel (2:2) zugezogen. „Das ist natürlich sehr bitter und ein Rückschlag für uns. Pierre ist ein sehr...

  • Gelsenkirchen
  • 20.02.14
Sport
Norbert Sander hört im Sommer als Trainer bei Viktoria Resse auf.

Norbert Sander und Viktoria Resse gehen getrennte Wege

Der Gelsenkirchener Fußball-Bezirksligist Viktoria Resse muss sich im Sommer einen neuen Trainer suchen. Der aktuelle Trainer Norbert Sander teilte dem Vorstand mit, dass er seinen Vertrag nach der Saison nicht verlängern wird. Die Belastung und weiten Wege zwischen Beruf, Familie und Viktoria Resse seien einfach zu hoch, begründete Sander seine Entscheidung. Sander wohnt in Olfen, arbeitet hauptberuflich in Düsseldorf und trainiert in Gelsenkirchen. Das wurde jetzt zu viel. Sander teilte...

  • Gelsenkirchen
  • 09.02.14
Sport

Der Rückblick auf den 5. Spieltag der Amateurfußballer

Tag der offenen Tür bei Horst-Emscher 08. Am Schollbruch fielen am 5. Spieltag insgesamt neun Treffer! Mit keinem guten Ende für den Gelsenkirchener Landesliga-Aufsteiger. Westfalenliga SC Hassel – Brünninghausen 1:1 (0:0) Zum dritten Mal in Folge konnte der SC Hassel nicht dreifach punkten. Immerhin: Im dritten Spitzenspiel hintereinander knüpfte man einen der Aufstiegsfavoriten einen Punkt ab. „Ich bin mit dem Spiel nicht unzufrieden. Die Art und Weise war in Ordnung von meiner...

  • Gelsenkirchen
  • 17.09.13
Sport

Vorschau auf den 5. Spieltag in Amateurfußball

Am Sonntag, 15. September, steht der 5. Spieltag der Gelsenkirchener Amateurfußballer an. Dabei wollen die Teams aus dem Pott einiges wiedergutmachen. Schließlich gewannen letzte Woche nur zwei Teams. Insbesondere der SC Hassel und Viktoria Resse stehen in der Pflicht, zu punkten. Eigentlich sogar dreifach. Westfalenliga SC Hassel (8.) – Kaan-Marienborn (5.) Der SC Hassel ist auf dem Boden der Tatsachen wieder angekommen. Nach einem furiosen Saisonauftakt mit zwei 5:1-Siegen verlor man...

  • Gelsenkirchen
  • 13.09.13
Sport

Vorschau auf den 4. Spieltag der Amateurfußballer

Am Sonntag, 8. September, findet der 4. Spieltag der Gelsenkirchener Amateurfußballer statt. Im Fokus stehen der SSV Buer, SSV/FCA Rotthausen und auch Aufsteiger Horst-Emscher 08, die bislang alle drei Spiele gewinnen konnten. Die Spiele werden allesamt um 15 Uhr angepfiffen. Westfalenliga FC Brünninghausen (6.) - SC Hassel (3.) Beide Teams werden in dieser Saison sehr wahrscheinlich erneut oben mitmischen. Taten beide schon in der letzten Saison. Hassel wurde Dritter, hauchdünn hinter...

  • Gelsenkirchen
  • 06.09.13
Sport

Vorschau auf den 3. Spieltag der Amateurfußballer

Am Sonntag (1. September) steht der 3. Spieltag der Amateurfußballer an. Dabei strotzen fast alle Gelsenkirchener Teams derzeit vor Selbstbewusstsein. Einzig YEG Hassel und der SC Schaffrath, der am schon Donnerstagabend mit 0:4 gegen Vorwärts Epe verlor und somit am Sonntag frei hat, konnten in der frühen Saison noch keinen Sieg einfahren. Der Stadtspiegel präsentiert Ihnen wieder wie gewohnt ab der Bezirksliga aufwärts eine Vorschau auf die anstehenden Spiele. Westfalenliga SC Hassel (1.)...

  • Gelsenkirchen
  • 30.08.13
Sport

Vorschau auf den 2. Spieltag der Amateurfußballer

Am Sonntag (25. August) findet der 2. Spieltag der Amateurfußballer statt. Dann feiern auch die letzten Gelsenkirchener Klubs ihre Heimpremieren, nachdem sie teilweise letzte Woche noch auswärts antreten mussten. Dann will auch der Aufsteiger DJK TuS Rotthausen ebenso wie Viktoria Resse den Saisonauftakt vergessen lassen. Westfalenliga SV Hohenlimburg (13.) - SC Hassel (1.) Nach dem 5:1-Erfolg letzte Woche will der SC Hassel nun nachlegen. Die Schrank-Elf grüßt von ganz oben und will es...

  • Gelsenkirchen
  • 23.08.13
Sport

SC Hassel, Horst 08 und Rotthausen ballern sich an die Spitze

Der 1. Spieltag der Amateurfußballer hatte es in sich. Die Gelsenkirchener Teams präsentierten sich fast alle in fantastischer Frühform. So feierten der SC Hassel, SV Horst-Emscher 08 und der SSV/FCA Rotthausen Kantersiege. Nur der Bezirksliga-Neuling DJK TuS Rotthausen und das ambitionierte Viktoria Resse mussten Schlappen einstecken. Während Rotthausen um Cheftrainer Thomas Kania deutlich den Kürzeren zog, verpennte Resse einfach die Anfangsminuten. Der Stadtspiegel gibt ihnen ab der...

  • Gelsenkirchen
  • 20.08.13
Sport

Anpfiff zum ersten Spieltag der Amateurfußballvereine

Endlich, am kommenden Sonntag rollt der Fußball wieder. Die Sommerpause und -vorbereitung ist vorbei, die Teams scharen schon wieder mit den Hufen. Wie gewohnt präsentiert Ihnen der Stadtspiegel auch in der Saison 2013/2014 Vor- und Spielberichte ab der Bezirksliga aufwärts. Es hat sich einiges getan rund um die Amateurligen der Fußballer. Während YEG Hassel II den bitteren Abstieg in die Kreisliga A hinnehmen musste und auch der SV Hessler 06 nach nur einem Jahr Bezirksliga-Abenteuer wieder...

  • Gelsenkirchen
  • 16.08.13
Sport
  2 Bilder

Mannschaftsvorstellung vom Westfalenligisten SC Hassel

Der klassenhöchste Verein in Gelsenkirchen nach dem FC Schalke 04, der SC Hassel, hat trotz einer mehr als guten Saison in der Westfalenliga einen kleinen Umbruch im Kader vollzogen. Ingesamt zehn Spieler verließen den Lüttinghof, stattdessen kamen nur fünf Neuzugänge. „Wir haben mit Absicht einen kleineren Kader zusammengestellt. Wir haben jetzt mehr Qualität statt Quantität“, unterstreicht Cheftrainer Michael Schrank. Schrank hat nun insgesamt 18 Spieler in seinem Kader. „Mit so viel...

  • Gelsenkirchen
  • 13.08.13
Sport
  2 Bilder

Mannschaftsvorstellung vom Bezirksligisten Viktoria Resse

Mit punktuellen Verstärkungen hat der Fußball-Bezirksligist Viktoria Resse in der Sommerpause seine Hausaufgaben gemacht. Dennoch wird es wohl schwierig, den starken vierten Platz aus der Voraison zu toppen. Cheftrainer Norbert Sander hat mit Peter Colmsee ab sofort einen Co-Trainer an seiner Seite. Colmsee, der auch schon Sportlicher Leiter und Geschäftsführer des Klubs im Emscherbruch ist, hat in seinen anderen Funktionen ganze Arbeit geleistet. Marc Butowski (Eintracht Gelsenkirchen),...

  • Gelsenkirchen
  • 07.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.