Ampel

Beiträge zum Thema Ampel

LK-Gemeinschaft
Die "Grüne Welle" ist das Idealbild einer gelungenen Ampelschaltung. Doch vielerorts sind funktionierende Ampelphasen nur Wunschdenken.
Video

Ampelschaltungen im Stadtverkehr
Frage der Woche: Welche Ampelschaltungen nerven euch am meisten?

Das kennen Auto- und Fahrradfahrer gleichermaßen, aber auch als Fußgänger bleibt man nicht verschont: An manchen Ampeln muss man immer warten, völlig egal, aus welcher Richtung man kommt. Welche Ampelschaltungen sind die schlimmsten? Für mich ist es die Ampel direkt vor meine Haustür. Wenn ich morgens (zu Fuß) meine Tochter zur Schule bringe, haben wir es immer eilig. Immer. Die Ampel regelt den Verkehr eigentlich ganz wunderbar. Die Autos, die die Straße hinauf fahren, bekommen ca. zehn...

  • Herne
  • 24.01.20
  •  34
Überregionales

Motorradfahrer an Ampel attackiert

In den frühen Abendstunden am Samstag, 11. August, wurden der Rettungsdienst und die Polizei zur Holsterhauser Straße gerufen. Gegenüber dem Kulturzentrum war es zu einer Schlägerei gekommen, bei der drei Männer verletzt wurden, einer von ihnen schwer. Die Männer, die einer Rockergruppierung angehören, wurden an einer Ampel am Berliner Platz angegriffen, als sie dort mit ihren Motorrädern hielten. Dort stiegen mehrere dunkel gekleidete Männer aus einem schwarzen Audi und schlugen massiv auf...

  • Herne
  • 17.08.18
Überregionales

Zwei Verletzte bei Kollision

Zu einem folgenschweren Unfall kam es am Donnerstagmorgen auf der Kreuzung Hölkeskampring/Mont-Cenis-Straße. Dort war zu diesem Zeitpunkt die Ampelanlage ausgefallen. Eine 41-jährige Autofahrerin übersah bei ihrer Einfahrt in den Kreuzungsbereich nach Angaben der Polizei einen Wagen, der von einem 72-Jährigen gesteuert wurde. Durch die schwere Kollision wurden die beide schwer verletzt. Quelle: Polizei Bochum

  • Herne
  • 19.05.17
Überregionales

Zweiter Unfall an zerstörter Ampel

Gleich zwei Unfälle ereigneten sich am vergangenen Samstag auf der Kreuzung Castroper Straße/Von-Bodelschwingh-Straße. Die Bilanz: mehrere Leichtverletzte, eine demolierte Ampel und zwei flüchtige Unfallbeteiligte. Der erste Unfall ereignete sich gegen 23 Uhr. Der unbekannte Fahrer eines dunklen Kleinwagens der Marke Audi bog von der Von-Bodelschwingh-Straße nach rechts auf die Castroper Straße ab. Dabei übersah er nach Angaben der Polizei den ebenfalls unbekannten Fahrer eines Kleinwagens....

  • Herne
  • 16.01.17
Überregionales
In 4 Tagen wird die A52 gesperrt.

Countdown: Noch 4 Tage bis zur Vollsperrung der A 52!

Heute sind es noch vier Tage bis zum Startschuss zur Sanierung der A 52 von Breitscheid bis Essen Kettwig und dem Austausch der Fahrbahnübergänge der Ruhrtalbrücke bei Mintard. Ab Montag, 1. Juli, wird hierfür die A 52 in Richtung Essen bis zum 30. September gesperrt. Die vorbereitenden Arbeiten sind in vollem Gange. Jetzt wird mit Hochdruck daran gearbeitet, dass die Verkehrsführung auf der Umleitungsstrecke eingerichtet wird. Dazu werden die geplanten Sperrungen im Autobahnkreuz Kaiserberg...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.06.13
Überregionales

Transporter krachte gegen Straßenbahn: zwei Verletzte

Zwei Menschen wurden am Freitag (1. Februar) bei einem Verkehrsunfall in Eickel verletzt. Der Fahrer (32) einer Straßenbahn fuhr auf der Straße "Auf der Wenge" bei Grünlicht in den Kreuzungsbereich hinein. Dort kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Kleintransporter, dessen Fahrerin (52) auf der Rainerstraße bei "Rot" in die Kreuzung hineingefahren war. Das teilte die Polizei mit. Die Hernerin kam zur ambulanten Behandlung in ein örtliches Krankenhaus. Der unter Schock...

  • Herne
  • 01.02.13
Überregionales

Wenn Radler zuviel schlucken wird's gefährlich!

Wer zu tief in die Flasche geschaut hat, der sollte die Hände vom Steuer lassen. Dass dies sinngemäß auch für Lenker gilt, sollte sich von selbst verstehen. An einer Ampel endete am Rosenmontag die Fahrt für einen Radler, der auf dem Gehweg der Horsthauser Straße (was dort erlaubt ist) unterwegs war. Kurz hinter der Nordstraße berührte er mit seinem Fahrradlenker einen Ampelmast, überschlug sich und verletzte sich am Kopf. Ein Rettungswagen brachte den Mann ins Krankenhaus, wo er zur...

  • Herne
  • 21.02.12
Politik

Alles auf "Rot"

Grüne Welle in Herne und Wanne-Eickel – gibt es das? Da sind wohl erhebliche Zweifel erlaubt. Autofahrer raufen sich die Haare. Wer etwa die Holsterhauser Straße stadtauswärts fährt, der muss in der Regel an jeder Ampel stoppen. Das dauert und dauert. Auf der Dorstener Straße, Richtung A 40, wird es allerdings keinen Deut besser. Immer wieder stockt der Verkehr. Bis man den Ruhrschleichweg erreicht hat, braucht man mitunter 15 Minuten. Die zurückgelegte Strecke – gerechnet von der Kreuzung...

  • Herne
  • 24.01.12
  •  1
Politik
Gerd Werner, Leiter des Umweltamtes.Foto: Erler

"Ampel" bald auch bei uns! Umweltzone kommt nach Herne

Eine Insel der Glückseligen für die einen, ein Unding für die anderen: Im Gegensatz zu den meisten Nachbarstädten schränkt in Herne keine Umweltzone die automobile Freiheit ein und schützt so die Umwelt. Das soll sich ändern. Am 1. Oktober dieses Jahres soll eine Fortschreibung des Luftreinhalteplans Ruhrgebiet in Kraft treten. Eine wesentliche Maßnahme des Plans ist die Schaffung einer großen zusammenhängenden Umweltzone, die die Städte Bochum, Dortmund und Herne umfasst. Auch die Herner...

  • Herne
  • 08.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.