Anmeldung erforderlich

Beiträge zum Thema Anmeldung erforderlich

LK-Gemeinschaft
Am Donnerstag, 2. Dezember, gibt es eine Online-Informationsveranstaltung zum Abbruch des Karstadt-Gebäudes und des Schillerplatzes. Anmeldungen nur noch bis Mittwoch, 1. Dezember.

Videokonferenz mit vorheriger Anmeldung
Infoveranstaltung zur Abbruchplanung für das Schillerplatz-Areal

Iserlohn. Die Stadt und die Schillerplatz GmbH erinnern an die Informationsveranstaltung zum Abbruch des Karstadt-Gebäudes und des Schillerplatzes, die am Donnerstag, 2. Dezember, um 18.30 Uhr als Videokonferenz stattfindet. Anmeldung bis Mittwoch, 1. DezemberAlle Interessierten sind dazu eingeladen. Eine Anmeldung ist erforderlich und wird bis Mittwoch, 1. Dezember, per E-Mail an schillerplatz@iserlohn.de erbeten. Angemeldete erhalten den Einwahllink einen Tag vor der Veranstaltung per Mail...

  • Iserlohn
  • 30.11.21
LK-Gemeinschaft
Im anstehenden VHS-Seminar geht es darum, wie gemeinnützige Projekte finanziell unterstützt werden können. Symbolbild: lokalompass.de

VHS-Seminar der Ehrenamts-Akademie
Let´s make money - Wie kann Gemeinnütziges finanziell gefördert werden?

Iserlohn. Die Volkshochschule (VHS) lädt im Rahmen der Iserlohner Ehrenamts-Akademie alle Interessierten am Dienstag, 2. November, zum Seminar "Let’s make money – Wie können gemeinnützige Projekte finanziell gefördert werden?" ein. Wer ein neues Projekt plant und seine Ziele und Zielgruppen schon im Visier hat, steht oft vor der Frage, wie Finanzmittel für neue gemeinnützige Aufgaben gewonnen werden können. Im Seminar werden einige Fördermöglichkeiten für soziale und kulturelle Projekte...

  • Iserlohn
  • 26.10.21
Vereine + Ehrenamt
Der Verein der Solidarischen Landwirtschaft Eigenkraut lädt zu einer Informationsveranstaltung mit anschließendem Spaziergang zum Acker ein. Foto: SoLaWi-Aktive

Der SoLaWi Eigenkraut stellt sich vor
Fair, frisch und vor der Tür

Iserlohn. Frisch, ohne Chemie und regional angebaut: So soll unser Gemüse auf den Teller kommen. Und das zu fairen Preisen für Verbraucher und Erzeuger. Das hat sich die „Solidarische Landwirtschaft“ zum Ziel gesetzt. In Schwerte wurde dazu im Sommer der Verein „SoLaWi Eigenkraut“ gegründet. Zu einer Infoveranstaltung wird am Samstag, 30. Oktober, von 11 bis 13 Uhr ins evangelische Gemeindehaus, Auf der Palmisse 5, eingeladen. Hier wird erläutert, was solidarische Landwirtschaft bedeutet und...

  • Iserlohn
  • 24.10.21
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Am 28. Oktober findet das Seminar "Suchmaschinenoptimierung und Dienste" der Volkshochschule statt. Symbolfoto: lokalkompass.de

Seminar der Volkshochschule am 28. Oktober
Die eigene Website optimieren

Iserlohn. Im Seminar "Suchmaschinenoptimierung und Dienste" der Volkshochschule (VHS) am Donnerstag, 28. Oktober, werden Möglichkeiten vorgestellt, wie man Webseiten optimal für Suchmaschinen vorbereitet und was eine Webseite technisch und inhaltlich mitbringen muss. Man hat viel Geld und Mühe in eine Webseite gesteckt, aber in den Suchmaschinen wird sie nicht gefunden. Hierbei sind Inhalte und Bilder wichtiger als "Meta Keywords". Was muss eine Webseite technisch mitbringen, wie müssen die...

  • Iserlohn
  • 22.10.21
LK-Gemeinschaft
Was motiviert Menschen für ein Ehrenamt? Wie kann man neue Freiwillige für konkrete Aufgaben gewinnen? - Fragen wie diese werden bei dem VHS-Seminar besprochen. Foto: Marc Dahlhoff

VHS-Seminar der Ehrenamts-Akademie
Motivierte Freiwillige gewinnen

Iserlohn. Die Volkshochschule (VHS) lädt im Rahmen der Ehrenamts-Akademie am Dienstag, 26. Oktober, zum Seminar "Motivierte Freiwillige gewinnen - ein praktischer Methodenkoffer für Vereine, Initiativen, Verbände und gemeinnützige Einrichtungen" ein. Die Herausforderungen für das künftige bürgerschaftliche Engagement sind vielfältig. Zwei zentrale Fragen für den Praxisalltag sind: Was motiviert Menschen für ein Ehrenamt? Wie kann man neue Freiwillige für konkrete Aufgaben gewinnen?...

  • Iserlohn
  • 22.10.21
Kultur
Eine Führung durch die Historische Fabrikanlage Maste-Barendorf wird am Freitag, 15. Oktober,  angeboten.

Führung durch die historische Fabrikanlage Maste-Barendorf
Eine Reise in die Vergangenheit

Iserlohn. Das Stadtmuseum lädt Interessierte aller Altersgruppen am Freitag, 15. Oktober, um 14 Uhr, zu einer Führung durch die Historische Fabrikanlage Maste-Barendorf, Baarstraße 220 – 226, ein. Bedeutendste erhaltene IndustriesiedlungDas frühindustrielle Fachwerkensemble, malerisch am Baarbach gelegen, gilt als die bedeutendste erhaltene Industriesiedlung des frühen 19. Jahrhunderts in Südwestfalen. In den denkmalgeschützten Gebäuden wurde einst Draht gezogen und Messing gegossen. Heute...

  • Iserlohn
  • 14.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.