Anmeldung

Beiträge zum Thema Anmeldung

Ratgeber
 Die Stiftung der Sparkasse Arnsberg-Sundern fördert "HeldenStark"-Kurse, um Kitakinder vor dem Schulstart zu stärken (von links: Jürgen Schwanitz, Julia Pauli und Ernst-Michael Sittig).

Für den Schulstart stärken
Stiftung fördert "HeldenStark"-Kurse

Für einen erfolgreichen Schulstart brauchen Kinder nicht nur sprachliche Fähigkeiten, ein mathematisches Grundverständnis und eine gute Feinmotorik, sondern ebenso wichtig sind ausgeprägte soziale und emotionale Kompetenzen. Da die Pandemie viele Kinder hier in ihrer Entwicklung zurückgeworfen hat, möchte die Stiftung der Sparkasse Arnsberg-Sundern Kitakinder vor dem Eintritt in die Schule in dieser Hinsicht stärken. Dazu hat sie sich mit der Resilienz- und Antimobbing-Trainerin Julia Pauli aus...

  • Arnsberg
  • 01.06.21
Kultur
Die Musikschule Hochsauerlandkreis öffnet vom 7. Juni bis zum 2. Juli ihre Türen für interessierte Personen.

Von Gitarre bis Fagott: Infowochen bei der Musikschule Hochsauerlandkreis

In diesem besonderen Jahr öffnet die Musikschule Hochsauerlandkreis ihre Türen in einer neuen Art: In der Zeit vom 7. Juni bis zum 2. Juli ruft die Musikschule die Infowochen der Musikschule Hochsauerlandkreis ins Leben. In diesen letzten vier Wochen des Schuljahres besteht die Möglichkeit, einen Einblick in alle Angebote der Musikschule im ganzen Kreis zu bekommen, um eine gezielte Anmeldung vor dem kommenden Schuljahr vornehmen zu können. Alle Interessierten können sich an das Musizieren...

  • Arnsberg
  • 28.05.21
Kultur
Wegen der verbesserten Inzidenzlage im Hochsauerlandkreis öffnet das Sauerland-Museum pünktlich zum langen Pfingstwochenende wieder beide Ausstellungsgebäude. Die aktuelle Sonderausstellung "Eiszeit – Leben im Extrem" wird wegen der langen Schließungsphase mindestens bis zum 4. Juli verlängert (Foto: Wollhaarmammut mit Kalb).

Sauerland-Museum wieder geöffnet
Sonderausstellung und Dauerausstellung in Arnsberg ab 21. Mai geöffnet

Wegen der verbesserten Inzidenzlage im Hochsauerlandkreis öffnet das Sauerland-Museum pünktlich zum langen Pfingstwochenende wieder beide Ausstellungsgebäude. Die aktuelle Sonderausstellung "Eiszeit – Leben im Extrem" wird wegen der langen Schließungsphase mindestens bis zum 4. Juli verlängert. Besonders Familien mit Kindern lädt die Sonderausstellung ein, eine Reise in die kalte Vergangenheit von vor über 20.000 Jahren zu unternehmen. Absolutes Highlight der Ausstellung ist das 43.000 Jahre...

  • Arnsberg
  • 21.05.21
Politik
Der im HSK heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese lädt zusammen mit seiner Bundestagskollegin Dagmar Freitag am 12. Mai um 19 Uhr zum Online-Dialog „Kulturschaffende in der Corona-Pandemie – Ohne Kunst und Kultur ist das gesellschaftliche Leben ärmer!“ ein.

Kulturschaffende in der Corona-Pandemie: Freitag und Wiese laden zum Online-Dialog ein

Der im HSK heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese lädt zusammen mit seiner Bundestagskollegin Dagmar Freitag am 12. Mai um 19 Uhr zum Online-Dialog „Kulturschaffende in der Corona-Pandemie – Ohne Kunst und Kultur ist das gesellschaftliche Leben ärmer!“ ein. Gemeinsam mit dem Publikum wollen die zwei Abgeordneten die schwere wirtschaftliche wie auch soziale Lage der Kulturschaffenden ansprechen und auch dabei Eindrücke und Aussichten austauschen. Ebenfalls sollen Ideen und Vorhaben der...

  • Arnsberg
  • 09.05.21
Ratgeber
Ein neues Corona-Testzentrum hat jetzt in der Neheimer Fußgängerzone eröffnet. Zu Beginn sind rund 600 Tests täglich möglich, bei Bedarf auch deutlich mehr. Am Mittwoch (5. Mai) informierten Organisatoren und Beteiligte beim Termin vor Ort.
2 Bilder

Corona-Testzentrum in der Neheimer Fußgängerzone eröffnet

Ein neues Corona-Testzentrum hat jetzt in der Neheimer Fußgängerzone eröffnet. Zu Beginn sind rund 600 Tests täglich möglich, bei Bedarf auch deutlich mehr. Die Neheimer Paul Rottler, Jens Steinberg und Alexander Kaarst kennen sich seit Kindheitszeiten und haben gemeinsam schon so manches Projekt erfolgreich auf die Schiene gesetzt. Jetzt haben sie sich weiter vernetzt und in der ehemaligen Rottler-Zentrale in der Hauptstraße 3 ein Corona-Testzentrum eingerichtet. „Wir werden den anstehenden...

  • Arnsberg-Neheim
  • 06.05.21
Kultur
Am morgigen Samstag, 6. Juni, findet eine öffentliche Stadtführung durch Neheim statt.

„Von der gräflichen Grenzburg bis zur Stadt der Leuchten“
Einblicke in die Historie Neheims: Stadtführung am 6. Juni

Zum ersten Mal in diesem Jahr findet am Samstag, 6. Juni, die Stadtführung "Von der gräflichen Grenzburg bis zur Stadt der Leuchten" in Neheim statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr in der Burgstraße am Fresekenhof. Bei dem Stadtrundgang erlebt der Besucher eine beeindruckende Jahrhundertreise. Spannende Erzählungen über bekannte Persönlichkeiten geben einen Einblick in die nie vergessene Historie Neheims, denn die Gäste werden mitgenommen durch die Entstehungsgeschichte, den Aufbau und die...

  • Arnsberg-Neheim
  • 05.06.20
Sport
Am Sonntag, 2. Februar, um 10 Uhr führt die Tischtennisvereinigung Neheim-Hüsten erneut das traditionelle Nachwuchsturnier mini-Meisterschaften für tischtennisbegeisterte Kinder durch.

TTV Neheim-Hüsten sucht neuen Tischtennis Mini-Meister

Am Sonntag, 2. Februar, um 10 Uhr führt die Tischtennisvereinigung Neheim-Hüsten erneut das traditionelle Nachwuchsturnier mini-Meisterschaften für tischtennisbegeisterte Kinder durch. Einen Spieler wie Rekord-Meister Timo Boll zu finden, ist dabei aber nicht die Hauptsache. Es geht vor allem um den Spaß am schnellsten Ballsport der Welt. Unter der Leitung von Nathalie Willner werden in der Sporthalle am Holzener Weg in Neheim-Hüsten für einen Tag die Kleinsten zu den Größten. Gespielt wird...

  • Arnsberg-Neheim
  • 11.01.20
Kultur
Sponsoren, Initiatoren und Organisatoren freuen sich schon auf eine Attraktion besonderer Güte: Die Eisbahn und das Eisstockschießen.

Attraktion zum Neheimer Weihnachtsmarkt
„Eiszeit“ nimmt Konturen an

Die positive Botschaft zu Beginn: „Wir haben die benötigten Gelder für die Eisbahn fast komplett zusammen“, freute sich Herbert Scheidt, Vorsitzender des Aktiven Neheim. „Den Rest stemmen wir locker selbst.“ Zwischendurch hatten Befürchtungen bestanden, dass am Ende ein Loch in der Kasse übrig bleibt, doch inzwischen sorgen Sponsoren für die nötige finanzielle Unterstützung. Erste Vorarbeiten sind geleistet, die Hecke am Veranstaltungsort vor dem Neheimer Dom ist entfernt und eingelagert. Denn...

  • Arnsberg-Neheim
  • 20.11.19
Sport
Am Sonntag, 12. Mai, findet der 31. Neheimer Citylauf statt.

Einzelanmeldungen noch bis zum 9. Mai
31. Neheimer Citylauf am 12. Mai

Bereits zum 31. Mail in ununterbrochener Folge findet am Sonntag, 12. Mai, der Neheimer Citylauf statt. Ausrichter ist der TV Neheim 1884 e.V. Nach dem Eichholzcup in Arnsberg, dem Freienohler Crosslauf, dem Hennesee-Panorama-Lauf und dem Volkslauf „Zum Alten vom Müssenberg“ in Herdringen ist der Neheimer Citylauf die fünfte Veranstaltung der Volksbank Sauerland Lauf Cup–Serie des LAC Veltins Hochsauerland. Um 12.45 Uhr erfolgt der erste von zehn Starts des Sparkassen-Kinderlaufes der Jahrgänge...

  • Arnsberg-Neheim
  • 07.05.19
Sport

Kreissportbund lädt zum Tanzfestival ein: Anmeldungen noch möglich

Der KreisSportBund HSK bittet am Samstag, 24. November, in Olsberg zum Tanz: Tänzerinnen und Tänzer können ihre einstudierten Choreografien auf dem 27. Tanzfestival in der Olsberger Konzerthalle unter Beweis stellen. Hier können sich die unterschiedlichsten Tanzgruppen aus dem Sauerland auf einer großen Bühne mit professioneller Musik- und Lichttechnik im Rahmen einer Show-Veranstaltung präsentieren. Organisiert wird das Tanzfestival vom TSC Olsberg und dem KreisSportBundes HSK. Die...

  • Arnsberg-Neheim
  • 29.10.18
Vereine + Ehrenamt

"Wandern und genießen": Extratour des SGV Neheim

„Wandern und genießen”: so lautet die Devise einer Extratour, die der SGV Neheim am Sonntag, 4. November, außerplanmäßig ins Programm genommen hat. Das Wandern ist dabei verbunden mit einem Rinderwurstessen. Treffpunkt ist um 10.00 Uhr der Wanderparkplatz Dreihausen. Im Anschluss an die Wanderung kehren die Teilnehmer gegen 13.00 Uhr zur Mahlzeit in der Dreihausener Gaststätte Almhütte ein. Anmeldung bis 30. Oktober Anmeldungen sind unbedingt erforderlich und bis zum 30. Oktober 2018 zu richten...

  • Arnsberg-Neheim
  • 23.10.18
Ratgeber

JuleA erstmals in der Agnes-Wenke-Sekundarschule in Neheim/ Anmeldung bis 23. März

Nach dem Auslaufen der Neheimer Realschule bietet zukünftig die Agnes-Wenke-Sekundarschule in Neheim, Graf-Galen-Str. 6 (Binnerfeld) die beliebten JuleA (Jung lehrt Alt)-Kurse an. Schulleiter Andreas Schauerte und Lehrerin Marleen Nacke stehen mit ihren Schülerlehrern in den Startlöchern, um bei der Generation 55plus deren Wissenslücken in den Bereichen PC-/Tablet, Handy/ Smartphone oder Situations-/ Urlaubs-Englisch zu schließen. Das alles geschieht in der bewährten 1:1 Unterrichtsform. D.d....

  • Arnsberg
  • 22.03.18
Sport
2 Bilder

Armloser Kanadier faszinierte Eishockey-Spieler

Beim Hoppe-Cup in Füssen, an dem die HCT Rebels aus Iserlohn erstmals teilnahmen und einen sehr guten achten Platz unter 30 Mannschaften bgelegten, spielte auch der Kanadier Dave gilham mit. Seine Geschichte hat André Günther niedergeschrieben. Eigentlich ist Dave Gillham ein ganz normaler Mann. Er ist 52 Jahre alt und kommt aus Barrie, einem Ort in Ontario in Kanada. Schon in seiner Jugend galt seine Leidenschaft dem Eishockey. Als junger Erwachsener spielte er in diversen Ligen, unter anderem...

  • Iserlohn
  • 04.01.14
  • 2
  • 2
Ratgeber

Ziehen Sie bitte nach der Anmeldung in ein Portal in Ihrer Nähe um!

Die Gemeinde Alpen verzeichnet im Vergleich zu anderen Lokalkompass-Ortsportalen eine unverhältnismäßig hohe Anmelder-Quote. Diese steht im krassen Gegensatz zu den tatsächlich aktiven Bürger-Reporter(inne)n. Erklärbar ist das nur so: Viele Intenet-User, die sich für den Lokalkompass interessieren, melden sich in Alpen an, weil der Ort in der Liste an erster Stelle genannt wird. Liebe LK-Nutzer, zu Ihrer Information: Sie haben die Möglichkeit, Ihren "Wohnort" zu ändern. Klicken Sie in Ihrem...

  • Wesel
  • 19.11.12
  • 27
Kultur

Freie Workshop-Plätze beim Neheimer SOMMERGELEE 2012

Beim Neheimer SOMMERGELEE 2012 sind noch einige Workshop-Plätze bei folgenden Angeboten frei: Experimentelle Malerei auf Holzplatten mit Tristan Meinschäfer Kabarett-Workshop mit Gerd Norman (Mitglied www.bunte-kuh-kleinkunst.de) Druckgrafik mit Benno Derda (Dozent Uni Siegen) Mal mit und ohne Zahlen malen - freie Malwerkstatt Die Mitwirkung an "Arnsberg wird eingemacht" ist auch noch möglich. Infos zu Dozenten, Ablauf, Kosten, Programm, Anmeldung ... etc. unter www.sommergelee.de

  • Arnsberg-Neheim
  • 23.05.12
Ratgeber
So wie's die Flürener Pfadfinder im vergangenen Jahr machten, geht's mittlerweile nicht mehr!

Bitte melden Sie sich mit vollem Namen an!

Sie stoßen zum ersten Mal auf unsere Internetpräsenz? Dann beachten Sie bitte folgendes, falls Sie sich in diesem flotten Regionsportal anmelden möchten: Wenn Sie die Daten für Ihren neuen Account eintragen, sollte es selbstverständlich sein, sich mit Klarnamen und einem Portraitfoto im Nutzerprofil identifizierbar zu machen. Das ist zudem angenehmer für alle anderen Besucher des Portals. Manche von Ihnen werden für einen Verein oder eine Gruppe aktiv. Diesen Anmeldern raten wir, sich trotzdem...

  • Wesel
  • 21.09.11
  • 23
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.