Anmeldung

Beiträge zum Thema Anmeldung

Ratgeber
2 Bilder

Ein Angebot für pflegende Angehörige
Wichtige Infos und Techniken, um sich für diese Herausforderung zu rüsten

Pflegende Angehörige sind oft bis an ihre Grenzen belastet, da die Pflege oft über Jahre eine große Herausforderung darstellt. Nicht selten kommt es zu einer psychischen Belastung, wenn die Pflegesituation zum Lebensmittelpunkt wird und es kaum „Auszeiten“ für die Pflegenden gibt. Das Kursangebot des Caritasverbandes für die Dekanate Dinslaken und Wesel und der BARMER möchte pflegenden Angehörigen mit Rat und Tat zur Seite stehen und bietet ihnen Hilfe und Unterstützung. Dabei stehen die...

  • Wesel
  • 05.02.20
Ratgeber

PKW-Fahrsicherheitstraining für ältere Verkehrsteilnehmer
Anmelden bei der Kreis-Verkehrswacht Wesel / Erster Termin: 18. März 2020

Die Kreis-Verkehrswacht Wesel e. V. führt in enger Zusammenarbeit mit dem FahrsicherheitsCentrum Rheinberg, Heydecker Str. 145, 47495 Rheinberg, ein weiteres Projekt fort mit dem Ziel, die Mobilität älterer Verkehrsteilnehmer so lange und sicher wie möglich für alle zu erhalten. Die Teilnehmer/innen absolvieren zunächst das Verkehrssicherheitsseminar „Sicher mobil“ von ca. 90 Minuten. Hier werden u. a. Erfahrungen ausgetauscht und Tipps und Strategien für eine sichere Verkehrsteilnahme...

  • Wesel
  • 24.01.20
Natur + Garten
Die Gänse fotografierte Peter Malzbender, die "Keer tröch" knipste Dirk Bohlen.

Mit der "Keer tröch" zu den Gänsen
Freie Plätze für die Fährexkursion am 25. Januar

Am 25. Januar findet wieder die beliebte Fährexkursion „Den Wildgänsen auf der Spur“ statt, für die es noch einige freie Plätze gibt. „Gans nah dran“ heißt es, wenn die Teilnehmer mit der Fähre „Keer tröch“ den Rhein hinunterfahren und die einzigartigen Auenlandschaften rund um Wesel entdecken. Dabei warten nicht nur die arktischen Wildgänse auf die Besucher, sondern auch viele seltene Tiere, die hier ihre Heimat gefunden haben. Geleitet wird die Exkursion von Hans Glader, weit über den...

  • Wesel
  • 21.01.20
Reisen + Entdecken
Blick auf das hochinteresssante Gebäude.
2 Bilder

Zum Bochumer Planetarium mit der Senioren-Freizeitgemeinschaft
Anmelden für die Fahrt am 18. Februar!

Die Mitglieder der Weseler Senioren-Freizeitgemeinschaft (WSFG) besuchen am 18. Februar das Zeiss-Planetarium in Bochum. In einer faszinierenden Reise durchs Weltall, von der Erde bis hin zum Rande des beobachtbaren Universums, werden fantastische Bilder des Universums mit dem neuen Projektionssystem besonders eindrucksvoll gezeigt. Unterlegt mit einem exklusiven Soundtrack wird die 60minütige Vorstellung mit Flügen über die Canyons des Mars und die Vulkanlandschaft des Jupitermondes...

  • Wesel
  • 20.01.20
Ratgeber

Bildungsoffensive im Einzelhandel / Seminarveranstaltung von Handelsverband und Volkshochschule
Internetseiten bauen (für Anfänger): Moderne Websites mit HTML5 und CSS3

HTML5 und CSS3 sind die Web-Standards der Zukunft, schon heute werden sie von vielen Browsern unterstützt. Der Kurs richtet sich an Personen, die beruflich oder privat eine gut gestalteteHomepage planen, erstellen und auf einem Server veröffentlichen wollen. Voraussetzung: Solide Internet- und Betriebssystemkenntnisse (Windows, MacOS). Sicherer Umgang mit dem Datei-Manager (Windows-Explorer, Finder), HTML-Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Das Seminar findet statt von Montag, 27....

  • Wesel
  • 13.01.20
Vereine + Ehrenamt

Motorradfahrer/innen bereiten sich auf die Saison 2020 vor
Bald anmelden für Termine ab 21. März, sagen Kreis-Verkehrswacht Wesel und der Kreispolizei Wesel

Das, was den Niederrhein einerseits landschaftlich und fahrerisch attraktiv macht, sorgt andererseits für Verkehrsgefahren, z.B. enge Kurven, schmale Fahrbahnen. Motorradfahren ist eine hochkomplexe Fortbewegungsart, die am Niederrhein immer mehr Anhänger findet. Von "Bikern" wird dabei fahrerisch viel verlangt. Problematisch sind z.B. die eigene Selbstüberschätzung, die fehlende "Knautschzone" und andere Verkehrsteilnehmer, die sich im Frühjahr erst wieder an die Motorradfahrer gewöhnen...

  • Wesel
  • 11.01.20
  •  2
Ratgeber

Gruppenangebote der Caritas Erziehungsberatungsstelle - erstes Halbjahres 2020
Psychodramagruppe: Wo Kinder lernen, Ängste, Wut und andere Gefühle in den Griff zu kriegen

Der Cariatsverband startet bald mit einer Psychodramagruppe für Kinder im Grundschulalter: Beginn ist am Donnerstag,  13. Februar, um 15.30 Uhr (14-tägig; insgesamt sechs Termine). Bei dieser Gruppe haben Kinder die Möglichkeit ihre Fragen und Erlebnisse spielerisch auszudrücken und individuelle Lösungen zu finden. Themen könnten sein: Kinderängste, Wut, Verlassenheitsängste und Unterlegenheitsgefühle. Soziale Kompetenzgruppe für Kinder, ebenfalls im Grundschulalter: Beginn am Donnerstag,...

  • Wesel
  • 08.01.20
  •  1
  •  1
Kultur
Das bockt!

Vom Bundesministerium gefördert: aktuelles "POP2GO"-Projekt beginnt am 11. Januar
Jetzt noch anmelden: Street Dance und Live Music für Kinder & Jugendliche im Tanzhaus Wesel

Mit der Bewilligung des Großprojekts 'MUSIKPARK NIEDERRHEIN' für das erste Halbjahr 2020 erhält das Bündnis aus den Institutionen 'Kultur-Künste-Kontakte', Emmerich, 'Vogelhaus' und 'diesdas e.V.' Bocholt sowie Kompetenzpartner Rockschule Marco Launert die Möglichkeit, das bisher größte Musikprojekt-Paket am Niederrhein durchzuführen. Insgesamt 7 Projekte werden von Januar bis Juni durchgeführt und am 27.Juni beim MUSIKPARK NIEDERRHEIN Open Air Festival im Rheinpark Emmerich...

  • Wesel
  • 06.01.20
Ratgeber
2 Bilder

Informations-Termine des Mehrgenerationenhauses Wesel
Alles Wichtige rund ums Verfahren: Wie und wo man seinen Nachwuchs im Kindergarten anmeldet

Sie wollen wissen wie und wo Sie Ihr Kind im Kindergarten anmelden können? "Wir erklären es Ihnen gern!", verkündet das  Mehrgenerationenhaus (MGH) Wesel in einer aktuellen Pressemitteilung. Am Mittwoch, 15. Januar 10 Uhr, können sich interessierte Eltern im Mehrgenerationenhaus Bogen (Pastor-Janßen-Straße, 46483 Wesel), die notwendigen Informationen holen. Die Anmeldung im Kindergarten kann schon eine Herausforderung sein. Da es in jeder Kommune anders läuft, gibt es auch kaum...

  • Wesel
  • 02.01.20
Kultur
Die Ausstellungsreihe „Mein kleines Hobby“ ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil des Angebotes in der Weseler Stadtbücherei an ihre Besucher.

Ausstellungen in der Stadtbücherei Wesel 2020
„Mein kleines Hobby“ in der Weseler Stadtbücherei präsentieren

Die Ausstellungsreihe „Mein kleines Hobby“ ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil des Angebotes in der Weseler Stadtbücherei an ihre Besucher. Im zweiten Obergeschoss der „Bücherei im Centrum“ stehen Vitrinen, in denen Weseler ihr Hobbypräsentieren können; aber auch eine große Wandfläche im Lesebereich der Erwachsenenabteilung kann für eine Ausstellung großformatiger Bilder angeboten werden. Was ausgestellt werden kann Seit 1992 stellen in erster Linie Weseler Künstler- oder...

  • Wesel
  • 12.12.19
Vereine + Ehrenamt

Ökumenischer Dorfadventskalender 2019
In Büderich öffnen sich ab dem 1. Dezember wieder 24 "lebendige" Kalender-Türchen

Es ist in Büderich gute Tradition, dass in jedem Dezember vom 1. bis zum 24. jeweils um 18 Uhr ein „Türchen“ geöffnet wird: mal ein Hinterhof, mal ein Scheunentor oder eine Garage. Immer ist man herzlich willkommen und verbringt eine kurze besinnliche Zeit am Abend. Der lebendige Adventskalender will Menschen zusammenbringen und einladen, sich miteinander der Vorbereitung auf Weihnachten zuzuwenden. Auch in diesem Jahr werden Büdericher Anwohner um rege Beteiligung gebeten! Wer aktiv ein...

  • Wesel
  • 23.11.19
Vereine + Ehrenamt

Noch Plätze bei der Tagesfahrt der Gindericher Schützenbruderschaft
Am 8. November zum Bochumer Bergbaumuseum

Am Freitag, 8. November,  findet der Ausflug für alle Senioren der Gindericher St.Antonius Schützenbruderschaft statt. Es sind noch Plätze frei und Anmeldungen sind telefonisch möglich bei Stefan Döring (Tel. 800686) oder bei einem der anderen Vorstandskameraden. Die Abfahrt ist um 13.00 Uhr am Marktplatz in Ginderich. Nach der Besichtigung von Museum und Besucherbergwerk unter Tage geht es zum Zwischenstopp in die Gaststätte Schepers, Obrighoven. Hier werden die Schützenbrüder die...

  • Wesel
  • 31.10.19
Kultur

Erstkommunion 2020 in der St-Nikolaus-Kirchengemeinde Wesel
Anmeldetermine ab dem 3. November

Die Vorbereitung auf das Fest der Erstkommunion ist in diesem Jahr vom Vorbereitungsteam überarbeitet worden. Daher gibt es im Vergleich zu den vergangenen Jahren einige Veränderungen. Grundsätzlich können alle Kinder im Grundschulalter in jedem Jahr an der Vorbereitung zur Erstkommunion teilnehmen. Es gibt keine Bindung an ein bestimmtes Schuljahr. Über den richtigen Zeitpunkt der Vorbereitung entscheiden die Familien. Für die Vorbereitung gilt – anders als in den vergangenen Jahren: Die...

  • Wesel
  • 28.10.19
Ratgeber

Angebot des Evangelischen Krankenhauses Wesel (drei Termine ab 12. November)
Laienpflegeschule für pflegende Angehörige

Nach offiziellen Erhebungen sind derzeit fast eine halbe Million Menschen in NRW im Sinne des Pflegeversicherungsgesetztes pflegebedürftig. Meist handelt es sich dabei um Senioren, die nicht selten mehrfach erkrankt sind und an Demenz leiden. Fast drei Viertel dieser Pflegebedürftigen werden im häuslichen Umfeld versorgt, die Hälfte alleine von der Familie ohne professionelle Unterstützung! Das Evangelische Krankenhaus Wesel bietet deshalb regelmäßig kostenlose Pflegeschulungen für Laien...

  • Wesel
  • 22.10.19
Ratgeber

Kreis Wesel meldet: Bitte an die Frist bis zum 15. November denken!
Jetzt online für das Kita-Jahr 2020/2021 anmelden!

Endspurt für zukünftige Kindergarteneltern: Das Kreisjugendamt Wesel bittet die Eltern, die im nächsten Kindergartenjahr ab 1. August 2020 einen Betreuungsplatz für ihre Kinder benötigen, ihren Betreuungsbedarf bis Freitag, 15. November 2019, anzumelden. Dafür kann das Online-Verfahren KITA-ONLINE genutzt werden. Unter www.kreis-wesel.de/kitaonline kann das Programm geöffnet werden. Dort sind auch alle weiterführenden Informationen zum Online-Verfahren zu finden. Eltern können sich mit...

  • Wesel
  • 12.10.19
Sport

Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen
Anmeldungen noch bis Donnerstag möglich

Am Sonntag, 29. September, startet der Selbstverteidigungskurs der Wing Tsun Kung Fu Kampfkunstschule Wesel in Kooperation mit der Gleichstellungsstelle der Stadt Wesel. Anmeldungen können noch bis Donnerstag, 26. September 2019, unter: Gleichstellungsstelle Wesel (Telefon 0281 / 203 25 64, E-Mail: Gleichstellung@Wesel.de()erfolgen. Angesprochen sind Mädchen und Frauen ab 16 Jahren. Der Kurs umfasst acht Einheiten je 90 Minuten. Er findet jeweils sonntags von 16:30 bis 18:00 Uhr (aufgrund...

  • Wesel
  • 24.09.19
Sport
So macht man das!

Angebot der Stadt Wesel und der Wing Tsun Kampfkunstschule
Noch Plätze frei: Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen ab 16 Jahren

Die Wing Tsun Kung Fu Kampfkunstschule Wesel und die Gleichstellungsstelle der Stadt Wesel bieten von Ende September bis Anfang Dezember 2019 einen Kurs (mit acht Einheiten zu je 90 Minuten) zur Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Mädchen und Frauen an. Die Inhalte des Kurses sind:Selbstverteidigungstechniken in Partnerübungen (mit den Teilnehmerinnen und der Kursleitung); Schlaghemmungen abbauen, um sich im Notfall körperlich wehren zu können; ...

  • Wesel
  • 18.09.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Am Sonntag, 15. September, geht es um 9 Uhr ab Weseler Rathaus los
ADFC Wesel lädt zur Fahrradtour nach Kevelaer ein

Zu Besuch in der Wallfahrtsstadt Kevelaer ist der ADFC, der zu dieser Fahrradtour auch interessierte Mitradler einlädt. "Durch schöne alte Gassen und malerische Winkel führt sie der ADFC Wesel" am Sonntag, 15. September, nach Kevelaer. Start der etwa 70 Kilometer langen Radtour ist 9 Uhr ab Rathaus Wesel. Die gefahrene Geschwindigkeit liegt bei etwa 15 bis 18 km/h . Es gibt Möglichkeiten zur Einkehr in Kevelaer, heißt es in der Ankündigung. Bei Interesse bitte anmelden beim Ansprechpartner...

  • Wesel
  • 10.09.19
Ratgeber

Schwimm-Spaß-Unterricht jetzt auch in Sonsbeck/Kapellen und Bislich
Wie die ganz Kleinen mit Riesenspaß sicher schwimmen lernen

Keine herkömmlichen Schwimmstunden, sondern die lustigste und dabei sicherste Schwimmstunde, die sich denken lässt. Das bietet Ezzy's den Kindern aus Bislich und Kapellen (und Umgebung). Ab 1. Oktober können Kinder ab vier Jahren im Kapellen-Sonsbeck (St-Bernardin-Str. 65) und Bislich (In den Plenken) am Schwimm-Spaß-Unterricht von Ezzy's teilnehmen. Mit der erfolgreichen Lehrmethode und dem Schwimmdiplom aus den Niederlanden setzt Ezzy's auf gut schwimmen lernen und dabei auch noch Spaß...

  • Wesel
  • 02.09.19
  •  2
Kultur
Gerlis Zillgens

Schreibwerkstatt mit der Kinderbuchautorin Gerlis Zillgens
Erfundene Texte, spannend und kreativ: Wie man Geschichten schreiben lernt

Warum nicht einfach einmal selbst eine Geschichte schreiben, statt nur in Bücherwelten von anderen zu stöbern? Diese Möglichkeit bietet sich am 20. August von 13.30 bis 18 Uhr im Rahmen des Kulturrucksacks NRW in der Stadtbücherei Wesel, Ritterstraße 12-14. Der Schreibworkshop mit der Autorin Gerlis Zillgens wendet sich an alle Schülerinnen und Schüler im Alter von zehn bis 14 Jahren, die gerne Geschichten schreiben: "Wir lernen das Handwerkszeug und schauen uns an, was eine gute Geschichte...

  • Wesel
  • 05.08.19
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft

PKW-Fahrsicherheitstraining für ältere Verkehrsteilnehmer
Sicherer werden hinterm Steuer: Aktuelle Termine für Senioren im Kreis Wesel

Die Kreis-Verkehrswacht Wesel  führt in enger Zusammenarbeit mit dem FahrsicherheitsCentrum Rheinberg, Heydecker Str. 145, 47495 Rheinberg, ein weiteres Projekt fort mit dem Ziel, die Mobilität älterer Verkehrsteilnehmer so lange und sicher wie möglich für alle zu erhalten. Die Teilnehmer/innen absolvieren zunächst das Verkehrssicherheitsseminar „Sicher mobil“ von ca. 90 Minuten. Hier werden u. a. Erfahrungen ausgetauscht und Tipps und Strategien für eine sichere Verkehrsteilnahme...

  • Wesel
  • 23.07.19
  •  1
Kultur

nachfrequenz19 vom 28. auf den 29. September - auch in Wesel
HipHop, Theater, Videos und mehr: Meldet Euch an zur Nacht der Jugendkultur im Karo!

Utopia now. Eine bessere Welt fällt nicht vom Himmel, aber jede*r von uns kann dazu beitragen, dem Ziel einen Schritt näher zu kommen. Eine Woche zum Thema Weltfrieden schärft den Blick auf sich selbst und auch auf die Gemeinschaft. In einer Pressemitteilung der Agentur "nachfrequenzt19" heißt es: Unser Ziel ist es, eine stabile und friedliche junge Gesellschaft zu formen. Die Woche des Weltfriedens steht bei uns unter dem Zeichen: Gewaltfreiheit, Sicherheit, Bildung, Gesundheit und...

  • Wesel
  • 15.07.19
  •  1
Sport
16 Bilder

Meldeschluss für den Weseler Paarlauf ist am 10. Juli um 18 Uhr
Am 14. Juli drehen die Teams ihre schweißtreibenden Runden im Auestadion

Am Sonntag, 14. Juli, wird der Weseler Paarlauf das Auestadion zum vierten Mal mit vielbeinigem Leben füllen. Bislang haben sich schon 100 Paare für den Wettbewerb angemeldet. Anmeldeschluss ist am Mittwoch, 10. Juli, um 18 Uhr. Die erforderlichen Startunterlagen bekommen die Teams am Veranstaltungstag ab 8:30 Uhr direkt an der Laufstrecke.  Die Läufe werden am Sonntag nach dem bewährten Muster durchgeführt: Die Summe des Alters der Team-Starter (es gilt das aktuelle Geburtsjahr) ergibt...

  • Wesel
  • 07.07.19
Wirtschaft
2 Bilder

Rad zur Tat-Tour zu Unternehmerinnen in Hamminkeln und Wesel
Der Aufbau vor dem Schritt in die Selbstständigkeit: Einblicke beim Treffen am 31. August

Die diesjährige „Rad zur Tat“ Tour, bei der interessierte Frauen von einer Unternehmerin zur nächsten radeln und sich vor Ort die oft ausgefallene Wirkungsstätten dieser ansehen, findet am Samstag,  31. August,  statt. Die Tour führt über die schönsten Wege der Region von Hamminkeln nach Wesel und natürlich zu den unterschiedlichsten Unternehmerinnen die gerne ihre Türen für interessierte Frauen öffnen. Die Frauen, die die einzelnen Unternehmen teils in Teilselbständigkeit führen und...

  • Wesel
  • 24.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.