Online

Beiträge zum Thema Online

Ratgeber

Online-Seminar am Montag, 28. September, um 18 Uhr
Korrektes Auftreten im Berufsalltag des Handwerkers

Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Höflichkeit und Sauberkeit sind die Grundregeln guter Umgangsformen, wenn Handwerker Aufträge bei ihren Kunden erfüllen. Für Berufseinsteiger bietet die AOK Rheinland/Hamburg ein kostenloses Online-Seminar an, das ihnen korrektes Auftreten im Berufsalltag näherbringt. Das Online-Angebot ist entlang eines Kundentermines aufgebaut, so dass die Teilnehmer praxisorientiert vom ersten Eindruck beim Kennenlernen, über den Umgang mit Unstimmigkeiten bis hin zur...

  • Wesel
  • 15.09.20
Kultur
Im Rahmen der bundesweiten „Interkulturellen Woche 2020“ vom 27. September bis zum 4. Oktober unter dem Motto „Zusammen leben, zusammen wachsen“ werden auch im Kreis Wesel Zeichen für ein solidarisches Miteinander und gegen Ausgrenzungen gesetzt. (Symbolfoto)

27. September bis 4. Oktober: Workshops für Schulen zum Umgang mit Diskriminierung und Rassismus - ins Netz verlegt
Interkulturelle Woche 2020 im Kreis Wesel - Motto „Zusammen leben, zusammen wachsen“

Im Rahmen der bundesweiten „Interkulturellen Woche 2020“ vom 27. September bis zum 4. Oktober unter dem Motto „Zusammen leben, zusammen wachsen“ werden auch im Kreis Wesel Zeichen für ein solidarisches Miteinander und gegen Ausgrenzungen gesetzt. In Kooperation mit dem Pädagogischen Austauschdienst (PAD) der Kultusminister Konferenz (KMK), dem Kunsttheater Köln, dem Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit in NRW (IDA NRW) und der Bundeskoordination „Schule ohne...

  • Wesel
  • 06.09.20
  • 2
Kultur
 r(h)ein-kultur-welt lädt zur Online-Premieren-Lesung am Mittwoch, 9. September, 20 Uhr (zuhause) ein. Teilnehmer erleben dabei per Live-Übertragung in ihren eigenen vier Wänden die Lesung des dritten Provence-Krimis des Autorin Sandra Åslund.

Mittwoch, 9. September, 20 Uhr / Für "rechtsrheinischen Teil des Kreises Wesel" kombiniert mit französischem Imbiss
r(h)ein-kultur-welt lädt ein: Online-Premieren-Lesung mit Provence-Krimi-Autorin Sandra Åslund

"Im Juni haben wir einen neuen Weg für Kultur-Veranstaltungen in der Corona-Zeit gefunden und präsentieren daher die Live-Zoom-Lesung „Verhängnisvolle Provence“– kombiniert mit einem leckerem französischem Imbiss (im rechtsrheinischen Teil des Kreises Wesel).", heißt es seitens r(h)ein-kultur-welt. Diese Online-Premieren-Lesung am Mittwoch, 9. September, 20 Uhr (zuhause) hat einen Zuhause-Faktor: Teilnehmer erleben dabei per Live-Übertragung in ihren eigenen vier Wänden die Premieren-Lesung...

  • Wesel
  • 28.08.20
Ratgeber
Die Fachstelle Frau und Beruf des Kreises Wesel bietet einen digitalen Workshop zur (Online-) Bewerbung an. (Symbolfoto)

Jetzt anmelden für zwei kostenlose Seminare: Vom 15. bis 19. Juni sowie vom 22. bis 26. Juni 2020
Fachstelle Frau und Beruf des Kreises Wesel bietet digitale Workshops zur Online-Bewerbung an

Die Fachstelle Frau und Beruf des Kreises Wesel bietet zwei digitale Workshops zur (Online-) Bewerbung für Frauen an. Christina Thiel, Karriereberaterin aus Moers, leitet die beiden Workshops: "Wie gestalte ich meine (Online-) Bewerbung optimal?“ (Montag, 15. Juni, bis Freitag, 19. Juni) und „Wie begeistere ich in einem Videointerview, das als Vorstellungsgespräch gilt?“ (Montag, 22. Juni, bis Freitag, 26. Juni). Zum Workshop "Wie gestalte ich meine (Online-) Bewerbung optimal?“ (Montag, 15....

  • Wesel
  • 10.06.20
Politik
Helmut Czichy, Vorstandsmitglied der Weseler Kreisverwaltung für den Bereich Umwelt, lädt die Bürger ein, die Wanderausstellung "Weltacker" online zu besuchen. Diese zeigt "die großen Zusammenhänge der Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion im Kleinen."

"Teilt man die Ackerfläche der Erde durch ihre Bewohner, ergibt das 2.000 Quadratmeter für Jeden. "
Berliner Wanderausstellung „Weltacker“ online beim Kreis Wesel besichtigen

Die Wanderausstellung des Berliner Projektes „Weltacker“ ist ab sofort auf der Homepage des Kreises Wesel zu sehen. Auf 13 Plakaten zeigt die Ausstellung, wie Äcker weltweit bestellt werden und vor welchen ökologischen und sozialen Herausforderungen die Landwirtschaft der Zukunft steht. Das Projekt geht von folgender Rechnung aus: Teilt man die Ackerfläche der Erde durch ihre Bewohner, ergibt das 2.000 Quadratmeter für Jeden. Darauf muss alles wachsen, was für das alltägliche Leben...

  • Wesel
  • 06.06.20
Ratgeber
Wegen der aktuellen Corona-Krise bietet die Beraterin der Deutschen Rentenversicherung Bund, Martina Peipe-Termath (Ansprechpartnerin in Wesel) den Versicherten ab sofort eine Antragsaufnahme ihrer Versichertenrente per Telefon an.

Corona-Krise: Deutsche Rentenversicherung Bund ist ab sofort telefonisch erreichbar
Rentenberaterinnen in Wesel bieten Versicherten eine Antragsaufnahme per Telefon an

Wegen der Ausbreitung des Corona-Virus findet die Beratung durch die Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund ab sofort telefonisch statt. Eine persönliche Beratung vor Ort solle auf Grund der aktuellen Situation vermieden werden. Den Versicherten bietet Martina Peipe-Termath, Ansprechpartnerin in Wesel, eine Antragsaufnahme ihrer Versichertenrente per Telefon an. Mit diesem Schritt werde die Gesundheit der Rentnerinnen und Rentnern, der Versicherten und der Ehrenamtlichen...

  • Wesel
  • 06.04.20
Blaulicht
2 Bilder

Kreis Wesel - Corona: Hinweise der Polizei
"Anzeigen erstatten können Sie auch online von zuhause aus - aber wir sind Ihr Ansprechpartner"

Auch die Kreispolizeibehörde in Wesel reagiert auf die Coronakrise und teilt über die lokalen Medien mit:  Liebe Bürgerinnen und Bürger, auf Ihre Polizei ist Verlass! Die Pandemie wird allerdings auch uns vor große Herausforderungen stellen. Wir versichern Ihnen: Wir sorgen weiterhin für Sicherheit und Ordnung und sind Ihr Ansprechpartner für Ihre Sorgen und Nöte. Gerade in diesen schwierigen Zeiten ist Verlässlichkeit ein sehr wichtiger Punkt. Allein das Wissen, ich kann die Polizei...

  • Wesel
  • 16.03.20
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Zwei beliebte Weseler Events
Online-Anmeldeverfahren für Vereinsfest und Adventmarkt läuft

 Die Online-Anmeldeverfahren für die beiden beliebten Weseler Feste, an denen sich Vereine beteiligen können, laufen ab sofort. Das Vereinsfest findet auch in diesem Jahr wieder im Rahmen von „Wesel erleben“ am Samstag, 6. Juni, statt. Hier haben die Weseler Vereine die Gelegenheit, sich einer großen Öffentlichkeit zu prä-sentieren und so Werbung für die eigenen Angebote zu machen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Möglichkeit der Anmeldung besteht bis zum 5. April 2020. Zudem startet ab...

  • Wesel
  • 05.03.20
Ratgeber
Für Schwangere und Eltern mit Kindern bis drei Jahren in Wesel gibt es ab sofort die Möglichkeit, sich mit Hilfe der neuen Datenbank schnell und umfassend über Eltern-Kind-Treffs sowie Beratungs- und Hilfsangebote und die entsprechenden Ansprechpartner zu informieren.

Neue Datenbank informiert - "Zeitraubende Suche im Netz nach wichtigen Informationen fällt weg.“
Frühe-Hilfen-Angebote für Schwangere und Familien mit Kindern bis drei Jahre in Wesel: Jetzt auch online

Frühe-Hilfen-Angebote für Schwangere und Familien mit Kindern bis drei Jahren in Wesel: Jetzt auch online! Das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen stellt mit einem Online-System ein neues Angebot zur Unterstützung der lokalen Netzwerkarbeit in den Frühen Hilfen zur Verfügung. Schnell und umfassend informieren Für Schwangere und Eltern mit Kindern bis drei Jahren in Wesel gibt es ab sofort die Möglichkeit, sich mit Hilfe der neuen...

  • Wesel
  • 29.01.20
  • 1
LK-Gemeinschaft

Start der Online-Anmeldung für Vereine / Events am 25. Mai und am 30. November
Stand sichern für den Adventmarkt am Dom und Vereinsfest bei "Wesel erleben"

 Die Online-Anmeldungen für die beiden beliebten Feste, an denen sich Vereine beteiligen können, laufen ab sofort. Das Vereinsfest findet im Rahmen von „Wesel erleben“ am Samstag, 25. Mai, statt. In Zeiten des Mitgliederrückgangs bietet es Vereinen, Verbänden, Organisationen und Einrichtungen eine aufmerksamkeitsstarke Möglichkeit, sich einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren – und zwar kostenfrei. Die Onlineanmeldung läuft und endet am 20. März. Zudem startet ab sofort die...

  • Wesel
  • 09.03.19
Wirtschaft

Ihre Meinung zum Einkaufen in Wesel ist gefragt!
Stadt Wesel befragt Bürgerinnen und Bürger zur örtlichen Einkaufssituation

Im Auftrag der Stadt Wesel befragt die Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung mbH (GMA) aus Köln Weseler Bürger sowie Einzelhändler zum Thema Einkaufen in Wesel. Dazu werden in den kommenden Wochen Haushalte, die zufällig ausgewählt werden, angerufen. Die GMA wird außerdem Einzelhändler persönlichen befragen. Zudem erhebt die Gesellschaft Daten zur aktuellen Einkaufssituation in der Stadt Wesel. Bürgerinnen und Bürger, die nicht angerufen worden sind, können ab dem 11. Januar 2019 ihre...

  • Wesel
  • 04.01.19
  • 2
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Vereine und Verbände können ihre Termine für 2019 der Stadt Wesel melden - bis Ende Oktober!

Die meisten Veranstaltungen in Wesel werden von Vereinen, Verbänden und Organisationen in Eigenregie organisiert. Sie bereichern und gestalten das kulturelle Leben in Wesel. Doch wer wissen will, was in Wesel an einem bestimmten Wochenende alles los ist, muss sich durch zahlreiche Veranstaltungskalender und Portale klicken, um das Passende für sich zu finden. Um es dem Weseler Bürger und Touristen bei der Terminsuche zu vereinfachen, versucht WeselMarketing deshalb so viele Veranstaltungen...

  • Wesel
  • 17.10.18
Politik

Kreisverwaltung Wesel mit Einschränkungen im Netz am Wochenende (15./16. September)

Eingeschränkte Nutzung des Online-Angebots der Kreisverwaltung am Wochenende Aufgrund von Wartungsarbeiten stehen die Online-Angebote der Seite des Kreises Wesel (www.kreis-wesel.de) am Wochenende (15. bis 16. September 2018) nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft insbesondere folgende Fachanwendungen: •    Geoportal-Niederrhein •    Rückgabeautomaten in den                  Büchereien/Bibliotheken (NCIP) •    Kita-Online •   ...

  • Wesel
  • 13.09.18
Politik
Der Screenshot stammt von der Homepage der InnovationCity Ruhr.

Teilnehmen und aktiv gestalten: Befragung der Bürger in Schepersfeld läuft noch bis zum 31. Mai

Bürgerinnen und Bürger, die sich aktiv am InnovationCity-Prozess für das Quartier Wesel-Schepersfeld beteiligenmöchten, haben noch bis zum 31. Mai die Möglichkeit. Bis dahin läuft die Bewohner-Befragung, die von der Innovation City Management GmbH (ICM) in Abstimmung mit der Stadt Wesel entwickelt wurde. Einwohner, die keine Möglichkeit haben den Fragebogenim Internet auszufüllen, können diesen mit einem Anruf direkt bei den Ansprechpartnern der ICM kostenfrei anfordern und erhalten ihn...

  • Wesel
  • 03.05.18
Ratgeber
Frank Dyckmans referiert über die "Wir lieben Dortmund"-Seite auf Facebook.
6 Bilder

Digital Durchstarten in Dortmund: Veranstaltung im U gibt Onlinestrategien und Tipps

Wie kann man sich in der digitalen Welt passend präsentieren? Und wie vermeidet man es, den Anschluss zu verpassen? Antworten auf diese und andere Fragen gab es bei „Digital Durchstarten“, einer Brancheninitiative von Facebook im Dortmunder U. Auch die Funke-Gruppe war dabei. Hoch oben im View informierten sich viele Unternehmer aus Dortmund und der Region im Rahmen der Brancheninitiative. Nach der Eröffnung durch Klaus Brenscheidt, den stellvertretenden Geschäftsführer der IHK zu Dortmund,...

  • Dortmund-Ost
  • 17.11.17
  • 2
Politik
Kandidatencheck
2 Bilder

Kandidatencheck beim WDR

Gestern war beim WDR in Duisburg der Kandidatenscheck für die Leute, die als Kandidatinnen und Kandidaten für die Landtagswahl in NRW am 14.05.2017 antreten. Damit jeder die gleiche Chance hat, wurde allen Probanden die gleichen Fragen gestellt. In 4 Minuten mussten diese beantwortet werden. Dann war Schluss, keine Wiederholung, kein Schneiden, real live. Im April werden die Interviews im WDR Online - Angebot, Radio, Fernsehen und sozialen Medien, ausschnittsweise verwertet.

  • Wesel
  • 20.03.17
  • 1
Ratgeber

Rund um die Uhr zur Arbeitsagentur

Online Bankgeschäfte erledigen, Fahrkarten und Eintrittskarten kaufen oder die Steuererklärung einreichen – das ist für viele Menschen mittlerweile normal. Dass bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) zahlreiche eService-Angebote zur Verfügung stehen, hat sich dagegen noch nicht überall herumgesprochen. Arbeitsuchend melden kann man sich auf elektronischem Weg schon seit einiger Zeit. Jetzt kann man auch seinen Arbeitslosengeldantrag online stellen. Den Zugang findet man auf...

  • Wesel
  • 13.10.16
Sport
Das Maskottchen ist überall mit dabei!

Online-Anmeldungen zur ENNI-Laufserie sind noch bis zum 26. April möglich

Der Sonsbecker Brunnenlauf wirft seine Schatten voraus. Für die Läufer aus der Region bedeutet das: Endspurt im Trainingsplan. Tatsächlich können auch die Läufer, die sich bereits zum Brunnenlauf angemeldet haben, noch in die Serienwertung einsteigen. „Mit einer einmaligen Startgebühr können sie dann gleich an vier Wettkämpfen teilnehmen und sich attraktive Preise wie das Serien-Shirt sichern“, erklärt Werner Riedel vom SV Sonsbeck. In der Tat werden die vier Läufe – der...

  • Wesel
  • 25.04.16
Ratgeber

Hochentwickelte Android-Trojaner ins Netz gegangen.

Kaspersky Lab ist ein hochentwickelter Android-Trojaner in die Fänge geraten und Mc-Afee präsentiert einen besonders tückischen Android-Banking-Trojaner, der mit einer ähnlichen Strategie schon in Deutschland aufgetaucht ist. Die Beispiele zeigen: Die Qualität der Android-Trojaner nimmt deutlich zu. Via Smisching (Phishing per SMS), Phishing und über Bluetooth verbreiten sich die Spezialisten. Der auf den Namen Backdoor.AndroidOS.Obad.a getaufte Trojaner, den Kaspersky Lab untersuchte, ist...

  • Wesel
  • 10.06.13
  • 3
Ratgeber

E-Banking-Trojaner ergaunert 45 Millionen!

Wie Darrell Burkey, ein Manager von Checkpoint Software ausführt, sind in diesem Jahr in Europa rund 30'000 Bankkunden Opfer von Phishing-Attacken geworden. Der Trojaner «Eurograbber», eine Variante des bekannten «Zeus», ist vor allem in Italien, Deutschland, den Niederlanden und Spanien aktiv und erleichterte Bankkunden um geschätzte 45 Mio. Franken. Die Angriffsvektoren sind hauptsächlich Phishing-Mails oder präparierte Webseiten. Das Opfer muss zuerst den Eurograbber-Trojaner auf seinem...

  • Wesel
  • 06.12.12
Ratgeber

Online-Banking: Neuer Angriff auf chipTAN-Systeme!

Das IT-Sicherheitsunternehmen Trusteer hat einen Angriff gegen die von einigen deutschen Banken für Online-Transaktionen verwendeten chipTAN-Systeme dokumentiert. Bei chipTAN-Systemen muss eine Smart-Card in eine spezielles Lesegerät eingeschoben werden, um eine Transaktionsnummer (TAN) zu generieren. Der Angriff basiert auf der bereits bekannten "Tatanga"-Malware. Der Trojaner überprüft die hinterlegten Konten. Dabei wird unter anderem ermittelt, wie viele Konten der Nutzer besitzt, welche...

  • Wesel
  • 05.09.12
WirtschaftAnzeige

In eigener Sache: Wir suchen eine(n) Online-Praktikant(in)

Wir wollen unser Online-Portal Lokalkompass.de stetig weiterentwickeln und gleichzeitig jungen Menschen einen interessanten Einblick in ein modernes lokales Medienunternehmen bieten: Sie sind StundentIn im Bereich BWL, Medienwissenschaft, Wirtschaftsinformatik oder einem vergleichbaren Studiengang? Sie interessieren sich für die Weiterentwicklung lokaler Medien von Print in den digitalen Bereich? Sie bewegen sich sicher in verschiedenen sozialen Netzwerken, sind geübt in der Online-Recherche...

  • Essen-Süd
  • 06.08.12
Ratgeber

Auch mTAN ist dank "Tatanga" nicht mehr sicher...

Das mobile TAN-Verfahren, bei dem der Kunde per Handy seine Transaktionsnummer bekommt, galt bisher als relativ sicher. Doch nun ist es Kriminellen gelungen, mithilfe des Trojaners "Tatanga" an das Geld der Kunden zu gelangen. Über die "Man-in-the-Browser" -Methode wird dabei der Rechner infiziert und der Schädling aktiv, sobald man die Seite seiner Bank aufruft. Dort erhält man eine Meldung über einen Sicherheitscheck und wird aufgefordert, zu überprüfen, ob man TAN-Nummern empfangen kann....

  • Wesel
  • 24.05.12
Ratgeber
3 Bilder

Online Ausbildungsstellen finden bei der Lehrstellenbörse

Pünktlich vor Beginn der Osterferien, die von Schulabgängern traditionell stark für Praktika und Bewerungen genutzt werden, hat die Handwerkskammer in der Landeshauptstadt 722 frisch akquirierte Ausbildungsplätze freigeschaltet. Neue Lehrstellen finden sich danach in 65 Ausbildungsberufen in allen technischen, kreativen und versorgungsnahen Branchengruppen der „Wirtschaftsmacht von nebenan“. „Das ist der umfangreichste Neubestand seit Erst-Öffnung der Ausbildungsbörse der Kammer vor...

  • Wesel
  • 29.03.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.