Annette Henseler

Beiträge zum Thema Annette Henseler

Natur + Garten
3 Bilder

Annette-Henseler-Obstbaumwiese in Bedburg-Hau eingeweiht

Eine nach der verstorbenen Journalistin Annette Henseler benannte Obstbaumwiese wurde am Samstag mit einem Gläschen Sekt eröffnet. Annette Henseler war vor sechs Jahren Ideengeberin und Mitbegründerin des Projekts „Gemeinschaftsgarten Essbare Stadt“ in Kleve und Bedburg-Hau. Sie konnte aber aufgrund eines tragischen Verkehrsunfalls im Jahre 2016 die Entwicklung des Projekts nicht mehr miterleben. Die neu angelegte Obstbaumwiese in der Nähe des Gemeinschaftsgartens Dechantshof soll an die...

  • Kleve
  • 28.04.19
  • 1
  • 1
Natur + Garten
2 Bilder

Annette-Henseler-Obstbaumwiese in Bedburg-Hau eingeweiht

Eine nach der verstorbenen Journalistin Annette Henseler benannte Obstbaumwiese wurde am Samstag mit einem Gläschen Sekt eröffnet. Annette Henseler war vor sechs Jahren Ideengeberin und Mitbegründerin des Projekts „Gemeinschaftsgarten Essbare Stadt“ in Kleve und Bedburg-Hau. Sie konnte aber aufgrund eines tragischen Verkehrsunfalls im Jahre 2016 die Entwicklung des Projekts nicht mehr miterleben. Die neu angelegte Obstbaumwiese in der Nähe des Gemeinschaftsgartens Dechantshof soll an die...

  • Kleve
  • 28.04.19
Überregionales

In Erinnerung

an Annette Henseler Wer im Gedächtnis seiner Lieben Lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern; tot ist nur, wer vergessen wird. (Immanuel Kant)

  • Bedburg-Hau
  • 19.12.17
  • 2
  • 4
Überregionales
Annette Henseler

Wir trauern um Annette Henseler

Unsere Kollegin Astrid Hoyer-Holderberg hat für die NRZ und das Klever Wochenblatt diesen Nachruf verfasst, der am Mittwoch (21. Dezember 2016) in beiden Printmedien erscheint: Es ist für uns alle unfassbar. Annette Henseler ist tot. Sie hätte an dieser Stelle die richtigen Worte gesucht. Herzenswarm und lange überlegt oder auch emotional spontan aufbrausend: Warum? Ein Unfall hat sie aus dem Leben gerissen, an dem sie auch immer wieder gefeilt hat. 63 Jahre jung, aufgeschlossen für alles...

  • Kleve
  • 20.12.16
  • 8
  • 4
Überregionales

Lkw gerät auf der Kalkarer Straße auf die Gegenfahrbahn: Eine Tote

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kalkarer Straße in Bedburg-Hau starb am Montagabend (19. Dezember 2016) eine 63-jährige Frau aus Bedburg-Hau. Laut Polizeibericht befuhr ein 52-Jähriger aus Kalkar mit seinem LKW die Kalkarer Straße aus Richtung Kalkar kommend in Fahrtrichtung Bedburg-Hau. Vor dem Ortsteil Hasselt kam der LKW-Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit dem PKW einer 63-jährigen Fahrzeugführerin aus Bedburg-Hau, die die...

  • Bedburg-Hau
  • 19.12.16
  • 8
Überregionales
Auf dem Schwan sitzend: Ute Marks und Kämmerer Willibrord Haas

Alles Gute, Ute!

Am Freitag (22.07.2016) verabschiedete sich die Klever Stadtverwaltung von Stadtmarketing-Chefin Ute Marks. Nach 14-jähriger Tätigkeit wagt sie eine neue berufliche Herausforderung. "Du hast vieles für die Klever erreicht. WDR2 für eine Stadt war aber sicherlich die größte Errungenschaft," so Kämmerer Willibrord Haas. Dazu ein Kommentar von Annette Henseler: Als die Klever Stadtmarketing GmbH gegründet wurde, stieß das nicht überall auf Gegenliebe. "Rausgeschmissenes Geld" oder "brauchen...

  • Kleve
  • 22.07.16
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.