Annette Wozny-Koepp

Beiträge zum Thema Annette Wozny-Koepp

Reisen + Entdecken
Atemberaubend war auch die Passüberquerung am Manaslu.
2 Bilder

Multivisionsshow über das Dach der Welt
Spende für Nepal als Dank für eine atemberaubende Reise

Im November letzten Jahres ging für das Ehepaar Annette Wozny-Koepp und Hansi Koepp ein lang ersehnter Traum in Erfüllung: eine Trekkingtour im Himalaya. Wer von Bergen fasziniert ist, träumt davon, einmal die höchsten Berge der Welt zu sehen. Unbeschreiblich war das Gefühl, umgeben zu sein von unerreichbar hohen Gipfeln, wie es sie in den Alpen gar nicht gibt, und in gigantische Höhen vorzudringen ganz ohne Hochtourenausrüstung. Über dieses tolle Erlebnis in Nepal, wo es auch eine große...

  • Goch
  • 26.10.20
Reisen + Entdecken
Annette Wozny-Koepp und Hansi Koepp haben in Nepal viel erlebt. 

Fotos: privat
2 Bilder

Annette Wozny-Koepp und Hansi Koepp berichten von ihrer Reise aus Nepal
Atemberaubende Natur

Kürzlich sind Annette Wozny-Koepp und Hansi Koepp von ihrer Reise aus Nepal zurückgekehrt und berichten wie folgt: "Im November ging ein lang ersehnter Traum für uns in Erfüllung: eine Trekkingtour im Himalaya. Wer von Bergen fasziniert ist, träumt davon, einmal die höchsten Berge der Welt zu sehen. Unbeschreiblich war das Gefühl, umgeben zu sein von unerreichbar hohen Gipfeln, wie es sie in den Alpen gar nicht gibt, und in gigantische Höhen vorzudringen ganz ohne Hochtourenausrüstung. Gut...

  • Gocher Wochenblatt
  • 12.12.19
Kultur

Mit zwei Gochern am anderen Ende der Welt - Ehepaar Koepp zeigt Neuseeland

Zwei Gocher unterwegs auf der anderen Seite der Erdkugel: Annette Wozny-Koepp und Ehemann Hans-Joachim Koepp lernten die Schönheit Neuseelands kennen und präsentieren diese nun in der kommenden Woche in einer Multivisionsschau im Rathaus in Rees. Annette Wozny-Koepp: "Ein Deutscher kann kein entfernteres Ziel wählen als Neuseeland, das Land der weißen Wolke (in der Maori Sprache), und dennoch steigt jährlich die Zahl der deutschen Reiselustigen dorthin." Liegt es am Reiz, den die zum Teil noch...

  • Goch
  • 01.04.16
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.