ansteckend

Beiträge zum Thema ansteckend

Kultur
EIN VIRUS breitet sich RASEND SCHNELL aus... ein GUTES´Virus, in diesem Falle, ein LÄCHELN...
5 Bilder

VIREN Virus Ansteckung CORONA CoronaVirus Pandemie Epedemie
Eine ANSTECKUNG, die ...

...so viel SCHÖNER wäre ... EINE ANSTECKUNG EIN VIRUSein ansteckendes VIRUS, welches SO VIEL SCHÖNER wäre... und sich RASEND schnell verbreitet... schneller und schöner als ... ja, als das momentan grassierende CORONA-VIRUS !!! ??? Als ich eben am TISCH saß, meine TEXTE, Sprüche, auch andere diverse Schriftstücke, Bilder und anderes Gesammeltes ein wenig versuchte zu sortieren, fiel mein BLICK auf ein bereits ausgeschnittes, altes KALENDER-Blatt! Ein Blatt mit einem so...

  • Essen
  • 02.04.20
  •  39
  •  8
Ratgeber

Corona - Corona - Corona
Kreis meldet sechs begründete Verdachtsfälle

Rückkehrer, die ihren Skiurlaub in Südtirol verbracht hatten, haben zu Wochenbeginn zu sechs begründeten Coronaverdachtsfällen im Ennepe-Ruhr-Kreis geführt. Hintergrund: Seit Freitag stuft das Robert-Koch-Institut (RKI) die italienische Provinz als Risikogebiet ein. Da die sechs Betroffenen inzwischen Krankheitssymptome zeigen, gelten sie laut Vorgabe des RKI als begründete Verdachtsfälle. Auf die Ergebnisse der bereits gemachten Abstriche wartet die Kreisverwaltung noch. Sobald diese...

  • Witten
  • 09.03.20
Ratgeber

Der Virus
Die Ansteckungsgefahr lauert auf dem Gehweg

Alles dreht sich nur noch um den Virus und die Ansteckungsgefahr. Von gründlichem Händewaschen ist überall die Rede (als ob wir´s nicht wüssten), und dass es von Nutzen sein „könnte“, Türklinken und Aufzugsknöpfe nicht anzufassen. Was die Griffe von Einkaufskörben und -wagen angeht, die habe ich schon immer gehasst. Weniger das Umarmen, aber da kann man ja vorübergehend drauf verzichten. Außer mit dem Partner. Meinen Schorsch umarme ich nach wie vor herzhaft und busserln tun wir auch....

  • Bochum
  • 28.02.20
  •  64
  •  4
Ratgeber
Keuchhusten kann insbesondere für Kinder eine ernste gesundheitliche Bedrohung darstellen. Atemnot durch angeschwollene Atemwege und Erbrechen sind häufige Begleiterscheinungen. Foto: AOK/hfr.

Keuchhusten im Kreis Unna: Infektionsfälle rückläufig
56 Kinder und Erwachsene im letzten Jahr erkrankt

Im Kreis Unna ist die Anzahl der gemeldeten Keuchhustenfälle im letzten Jahr gesunken. Insgesamt wurden 56 Infektionsfälle gemeldet, in 2017 waren es noch 173. Das teilte heute die AOK auf Basis aktueller Zahlen des Robert-Koch-Instituts mit. „Auch wenn die Zahlen rückläufig sind, raten wir, unbedingt die empfohlenen Impfungen insbesondere bei Säuglingen und Kindern vorzunehmen. Aber auch die Auffrischungsimpfung bei Erwachsenen sollte nicht vernachlässigt werden“, sagt...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.03.19
Ratgeber

Augengrippe: hoch ansteckende Entzündung

Auch im Ennepe-Ruhr-Kreis treten derzeit Fälle der sogenannten Augengrippe, einer hoch ansteckenden Entzündung der Horn- und Bindehaut, auf. „Uns liegen Meldungen über elf Fälle im Südkreis vor“, sagt Jürgen Schwedes, zuständiger Sachgebietsleiter im Fachbereich Soziales und Gesundheit. Die Krankheit wird durch Viren verursacht und durch Schmier- oder Tröpfcheninfektion übertragen. Dies geschieht von Mensch zu Mensch über das Augensekret von erkrankten Personen oder über Gegenstände,...

  • Witten
  • 11.01.13
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.