Appeldorner Straße

Beiträge zum Thema Appeldorner Straße

Blaulicht
Der schlimmste Blitzeis-Unfall ereignete sich in Appeldorn.

Blitzeis hat viele Unfälle im Kreis Kleve verursacht
Rettungshubschrauber flog schwer verletzte Frau (50) in die Uniklinik

Weite Teile der Straßen des Kreises Kleve haben sich am Mittwoch (5. Februar 2020) in den frühen Morgenstunden in eine Eisbahn verwandelt. Das Blitzeis führte zu zahlreichen Verkehrsunfällen. Der schwerste Unfall ereignete sich gegen 7. Uhr in Kalkar-Appeldorn. Auf der Appeldorner Straße war eine 50-jährige Frau in Höhe der Straße Ochsenwiesen mit ihrem Honda von der Straße abgekommen und mit der Fahrerseite gegen einen Baum geprallt. Während die 14 Jahre alte Tochter der Frau dem Fahrzeug...

  • Kalkar
  • 05.02.20
Überregionales

Rollerfaher (59) bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein 59-jähriger Motorrollerfahrer aus Xanten ist am am Donnerstag (7. September 2017) bei einem Verkehrsunfall in Kalkar-Appeldorn schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhr er gegen 7 Uhr auf der Appeldorner Straße in Richtung Rheinstraße. In Höhe der Auffahrt zur Bundesstraße 67 geriet der 59-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort touchierte er zunächst die Seite eines entgegenkommenden LKW der Marke MAN, den ein 57-jähriger Mann aus Kalkar fuhr....

  • Kalkar
  • 07.09.17
Überregionales

Auto überschlägt sich: Frau (69) zum Glück nur leicht verletzt

Bei einem Unfall in Appeldorn ist eine Frau (69) zum Glück nur leicht verletzt worden. Ein 22 jähriger Mann aus Rees wollte am Montag (21. 09. 2015) gegen 15.50 Uhr mit einem weißen VW Crafter von der Auffahrt Appeldorner Straße nach links auf die Bundesstraße 67 in Richtung Rees abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer 69 jährigen Frau aus Goch, die mit ihrem grauen Suzuki Jimny die B 67 in Richtung Kalkar befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Dabei...

  • Kalkar
  • 22.09.15
Überregionales

Appeldorner Straße: Kalkarerin (42) bei Unfall schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am m Dienstag (7. Juli 2015) auf der Appeldorner Straße: Gegen 14.20 Uhr befuhr eine 42-jährige Frau aus Kalkar mit ihrem Peugeot 207 die K 12 von der Rheinstraße in Richtung Appeldorn. In einer Rechtskurve in Höhe der Straße Hochend kam sie auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einer selbstfahrenden Arbeitsmaschine eines 24-jährigen Fahrzeugführers aus Xanten zusammen, der die Appeldorner Straße in Gegenrichtung befuhr. Die 42-Jährige wurde in...

  • Kalkar
  • 07.07.15
Ratgeber

Appeldorner Straße wird voll gesperrt: NIAG-Linie wird umgeleitet

Aufgrund von Straßenbauarbeiten wird die Appeldorner Straße am Dienstag, (5.05.2015) und Mittwoch ganztägig für den Verkehr vollgesperrt und die NIAG-Linie SL42A muss umgeleitet werden. Linie SL 42A: Aus Richtung Hoennepel, fährt die Linie über die Rheinstraße, dann Xantener Straße, Reeser Straße und Vynener Straße und anschließend planmäßig weiter. Die Haltestelle Hochend auf der Appeldorner Straße muss zur Haltestelle Hochend auf der Rheinstraße verlegt werden. Da die Schüler hier vor...

  • Kalkar
  • 03.05.15
Überregionales

Motorradfahrer (30) schwer verletzt

Schwerer Unfall auf der B 67: Dienstag (21. April 2015) um 19.20 Uhr fuhr ein 30-jähriger Mann aus Hamminkeln mit seinem Krad auf der Bundesstraße 67 und wollte nach links in die Abfahrt zur Appeldorner Straße abbiegen. In einer Linkskurve stürzte er aus bisher unbekannten Gründen und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei prallte er gegen eine Leitplanke und rutschte die Böschung hinunter. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • Kalkar
  • 22.04.15
Kultur
6 Bilder

Elegant am Wegesrand

Zweige der Kopfweide werden von der Last der Blüten des Blauregens herunter gezogen und bilden einen schönen Bogen. Elegant am Straßenrand, nur für die Vorbeifahrenden gedacht, nicht für die etwas weiter weg liegenden Häuser. Gesehen am Hochend, Seitenstraße der Appeldorner Straße.

  • Bedburg-Hau
  • 19.05.12
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.