Arbeiter Samariter Bund Ruhr

Beiträge zum Thema Arbeiter Samariter Bund Ruhr

Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Große und kleine Martins-Fans beim ASB
Ich geh' mit meiner Laterne...

Voller Vorfreude wurde in den vergangenen Wochen in den ASB-KiTas Bärenhöhle und Phantasia geschnibbelt, geklebt und liebevoll dekoriert – das Ergebnis kann sich wirklich mehr als sehen lassen, sehen Sie selbst. Stolz präsentieren die kleinen Künstler ihre Laternen für den diesjährigen St Martins-Zug. Auch große Laternen-Fans befinden sich in den Reihen des ASB… sie sind auf den St. Martins-Zügen als Sanitäter im Einsatz. Begleitet wird unter anderem der Zug der Eichendorffschule und das...

  • Essen-West
  • 08.11.18
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Begegnungsstätte "Zum Glück"
Neue Sprachkurse beim ASB in Essen-Steele

In der Begegnungsstätte „Zum Glück“ des Arbeiter-Samariter-Bundes in Steele, Dreiringplatz 1, starten im November neue Sprachkurse. Wer sich für die englische Sprache interessiert, hat ab Donnerstag, 8. November, die Auswahl zwischen einem Konversationskurs von 12 bis 14 Uhr und einem Kurs, der sich an Teilnehmer mit Vorkenntnissen richtet und von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr stattfindet. Dozentin ist Karoline Baumann, die an der Universität Duisburg Essen Anglistik studiert und bereits einige...

  • Essen-Steele
  • 31.10.18
Überregionales
6 Bilder

Vater-Sohn-Tag in der KiTa Phantasia des Arbeiter-Samariter-Bundes

Der schöne Außenbereich der KiTa Phantasia des Arbeiter-Samariter-Bundes ist seit Oktober um eine Attraktion reicher: ein Holz-Tippi lädt zum ausführlichen bespielen ein. Nach einer großzügigen Spende des Unternehmens „proWin“, die im August von Mitarbeiterin Petra Förderer überreicht wurde, stand schnell fest: Ein Holz-Tippi sollte angeschafft werden. Im Oktober war es endlich soweit – der Aufbau konnte starten. „Wir haben zu einem Vater/ Opa/ Onkel – Kind-Tag eingeladen. Mit dieser...

  • Essen-West
  • 23.10.18
Überregionales

ASB-Kontakt- und Beratungsstelle lädt ein zum Tag der offenen Tür

Wenn die Sozialpsychiatrische-Kontakt- und Beratungsstelle des ASB (Henricistraße 108) am Freitag, 5. Oktober, zum Tag der offenen Tür einlädt, dann freut sich Justina Schubert (stellv. Leiterin) ganz besonders darauf, die vielen Neuerungen Ihren Gästen präsentieren zu können. „Es hat sich doch so einiges verändert – zum Positiven natürlich!“ Neue Wände haben aus einem Durchgangszimmer einen eigenen, kleinen Raum für diskrete Gespräche geschaffen, freundliche Farben und dezente Dekoration...

  • Essen-Süd
  • 27.09.18
  •  1
  •  1
Überregionales
Auf dem Foto freuen sich (v.l.)  Petra Förderer (proWin), Tina Walter (KiTa-Leiterin) und Jaqueline Fürst (KiTa Phantasia-Mitarbeiterin.
4 Bilder

1.000 Euro für ASB-KiTa Phantasia

Über einen ganz besonderen Besuch durfte sich das Team der ASB-KiTa Phantasia in dieser Woche freuen. Petra Förderer, Mitarbeiterin des Unternehmens „proWin“, schaute vorbei und hatte einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro im Gepäck. Die Freude war natürlich groß – und auch die Verwendung der Spende für einen neues „Holz-Tippi“ schnell gefunden.  Und auch für die KiTa-Kids hatte Petra Förderer noch einige Kleinigkeiten mitgebracht. Das Unternehmen „proWin“ ist national und international als...

  • Essen-West
  • 02.08.18
  •  1
Überregionales
10 Bilder

Survival an der Ruhr mit dem Arbeiter-Samariter-Bund

Seit Beginn dieser Woche heißt es für die Ferienkids des Arbeiter-Samariter-Bundes Survival an der Ruhr. Auf und am Wasser gibt es viel zu entdecken und zu erleben. So wurde bereits ein Biwak gebaut, ein Floßbau ist noch vorgesehen. Heute allerdings stand eine Kanutour auf dem Programm - keine schlechte Idee bei den momentanen Temperaturen. Das sahen auch die 20 Kinder so... sie konnten es kaum erwarten, endlich ihre Kanus zu Wasser lassen zu dürfen.

  • Essen-Steele
  • 01.08.18
  •  1
Überregionales
6 Bilder

Kleine Retter zu Gast beim ASB

Früh übt sich, wer ein Meister werden will. Ganz nach diesem Motto waren am vergangenen Wochenende acht Kinder aus Thüringen zu Gast beim Arbeiter-Samariter-Bund in Essen. Die neun- bis zwölfjährigen Kids statteten im Rahmen einer Ferienaktion unter anderem der Rettungswache an der Richterstraße einen Besuch ab, „testeten“ die verschiedenen Krankenwagen und machten einen Ausflug zur Feuerwache 1 der Feuerwehr. Auch beim Nord Open Air durften die „kleinen Retter“ hinter die Kulissen des ASB...

  • Essen-West
  • 31.07.18
  •  1
Überregionales

Tanzspaß mit Kaffee und Kuchen!

Tanzen macht Spaß, es hält fit, ist gut für Gesundheit und Seele. Insbesondere, wenn die Musik Erinnerungen und Gefühle weckt. Am Samstag, 28. Juli, bietet der ASB in der Begegnungsstätte, An der Kommende 13, in Bottrop-Welheim, für tanzbegeisterte Menschen einen Tanztee an. Für die musikalische Unterhaltung sorgt Vladimir Benkotic. Von 15 bis 18 Uhr spielt er Volkslieder und alte deutsche Schlager. Die Musik ist vielfältig, und es wird getanzt, wie jeder es mag. Für einen Kostenbeitrag von...

  • Bottrop
  • 18.07.18
  •  1
Ratgeber

Arbeitsmarkt - ganz international!

Wenn am kommenden Freitag die Gemeinde St. Gertrud am Rande der Essener Innenstadt ihre Tore für alle job-interessierten Besucher öffnet, ist auch ein engagiertes Team des Arbeiter-Samariter-Bundes Ruhr mit von der Partie. Der direkte und unkomplizierte Kontakt zu Arbeitssuchenden steht in der Zeit von 15 bis 18 Uhr im Vordergrund. Zu der Veranstaltung sind insbesondere arbeitssuchende Neuzugewanderte und Geflüchtete eingeladen. „Wir freuen uns auf eine spannende und vor allem sehr...

  • Essen-Nord
  • 17.07.18
Sport
12 Bilder

Im Einsatz für den guten Zweck!

Unter dem Motto „Tore für ein Kinderlachen“ nahm auch ein fußballbegeistertes Team des ASB Ruhr am vergangenen Sonntag am AOK Firmencup auf der Helmut-Rahn-Sportanlage in Frohnhausen teil. Bei strahlendem Sonnenschein hatten sich wieder zahlreiche Mannschaften Essener Firmen eingefunden, um auf den Kunstrasenplätzen ihr Bestes zu geben – dabei sein ist eben alles! Alle Einnahmen des Tages sind erneut für die die Ronald Mc Donald Kinderstiftung bestimmt.

  • Essen-West
  • 02.07.18
  •  1
Überregionales

"Einsatzort" Essen- Überruhr

Schicht im Schacht – so nennt sich das am kommenden Sonntag in Überruhr startende Fest rund um die Zeche Heinrich an der Langenberger Straße. Initiiert und organisiert von der Überruhrer Bürgerschaft soll so an das Ende des Bergbaus in Überruhr vor genau 50 Jahren erinnert werden. Gefeiert wird natürlich auch – neben einem abwechslungsreichen Musik- und Unterhaltungsprogramm mit unter anderem Beiträgen des Spielmannszugs „Glück Auf“ der Feuerwehr Essen, der „Voices on the Rocks“ und der "Popel"...

  • Essen-Steele
  • 20.06.18
  •  1
  •  2
Überregionales
4 Bilder

„Komma gucken“ – ASB präsentiert sich auf der Job Börse in Altenessen

31 Betriebe und Unternehmen aus Essen und Umgebung präsentierten sich am vergangenen Samstag auf dem Altenessener Markt bereits zum vierten Mal auf der von der IG Altenessen organisierten Job Börse „Komma gucken“. Im Rahmen einer Rallye (bei der es durchaus lukrative Preise zu gewinnen gab) konnten sich interessierte Schüler von Stand zu Stand arbeiten und die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten näher kennenlernen. Auch der Arbeiter-Samariter-Bund Ruhr war mit einem engagierten Team aus...

  • Essen-Nord
  • 11.06.18
Überregionales
5 Bilder

Traumberuf Erzieher? Keine Frage für Suat Sayin –seit über 18 Jahren mit Leib und Seele im Beruf

„Allerdings“, muss der junge Mann mit türkischen Wurzeln augenzwinkernd einräumen „meine Berufswahl fanden viele schon ungewöhnlich! Ich glaube, mein Vater hat bis heute keine wirkliche Vorstellung davon, was genau ich hier mache!“ Das hat ihn vor gut 18 Jahren aber keineswegs davon abgehalten, sich für seinen ganz persönlichen Traumberuf zu entscheiden. „Ich hatte die Wahl zwischen Einzelhandelskaufmann und Erzieher – und bis heute habe ich meine Entscheidung nie bereut!“ VON JULIA...

  • Essen-West
  • 10.06.18
  •  1
  •  1
Überregionales
Besuchshund Cookie

Tierischer Besuch beim Arbeiter-Samariter-Bund

 Ein ganz besonderer Gast stattet am Freitag, 15. Juni, der sozialpsychiatrischen Kontakt- und Beratungsstelle an der Henricistraße 108 einen Besuch. Labrador-Pudel-Mix Cookie – seines Zeichens ausgebildeter Besuchshund – und sein Frauchen Anna Ebbinghaus sind in der Zeit von 17 bis 18 Uhr vor Ort. Natürlich lässt sich Cookie an diesem Nachmittag gerne streicheln und füttern - auch mit schüchternen „Zweibeinern“ geht er sehr vorsichtig um. Was er noch so alles „drauf hat“? Lasst Euch...

  • Essen-Steele
  • 05.06.18
Sport
Die Vorbereitungen für den Lauf "laufen" auf Hochtouren - Team-Captain Martina Konieczny hat das passende Team-Trikot schon zur Hand!

ASB Ruhr beim Essener Firmenlauf am Start!

Auf die Plätze – fertig – los! Am Mittwoch, 13. Juni, ist es wieder soweit: Der Essener Firmenlauf geht zum bereits achten Mal an den Start. In diesem Jahr werden sich rund 13.000 Laufbegeisterte auf die rund 5 Kilometer lange Strecke begeben und der ASB Ruhr ist erstmals mit einem eigenen Team dabei. „Wir freuen uns schon sehr darauf“, berichtet Martina Konieczny (25) aus der Buchhaltung und „Team-Captain“ der achtköpfigen ASB-Laufgruppe. „Wir sind bereits in den Jahren zuvor zwei Mal...

  • Essen-West
  • 29.05.18
  •  1
Ratgeber
Der Wünschewagen des ASB ist Thema beim nächsten VdK-Info-Treff. Das Fahrzeug kann bei der Gelegenheit auch besichtigt werden Foto: Archiv

Heisingen: Treffen des VdK - "Wünschewagen" des ASB wird vorgestellt

Heisingen. Der nächste Info-Treff des Sozialverbandes VdK, Ortsverband Heisingen, findet am Dienstag, 10. April, ab 17 Uhr im Speisesaal des Paulushofs, Stemmering 18, statt. Neben aktuellen soziale Themen, die besprochen werden, wird auch ein zwangloser Gedankenaustausch stattfinden. Der Ortsverband stellt in Zusammenarbeit mit dem Paulushof das Projekt „Wünschewagen“ des Arbeiter-Samariter-Bundes Regionalverbund Ruhr vor. Der Wünschewagen begleitet und betreut schwerstkranke Menschen...

  • Essen-Ruhr
  • 06.04.18
Überregionales

Den letzten Wunsch erfüllen...

Den „Wünschewagen“ des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) stellt Peter Brill beim nächsten Treffen des Netzwerks Broich-Saarn im Evangelischen Gemeindehaus an der Holunderstraße 5 in Saarn vor. Die Veranstaltung am Mittwoch, 14. März, 17 bis 19 Uhr, ist offen für alle Interessierten. Das rein ehrenamtlich getragene und spendenfinanzierte Projekt des ASB erfüllt Menschen in ihrer letzten Lebensphase einen besonderen Herzenswunsch und fährt sie gemeinsam mit ihren Familien und Freunden noch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.03.18
Überregionales
Mit der Kanzlerin in Berlin.
4 Bilder

Mit dem Wünschewagen nach Berlin - das Erfolgsmodell des ASB besuchte die Kanzlerin

Einmal noch das Meer sehen… Menschen, die wissen, dass sie am Ende ihres Lebens stehen, wissen auch, dass sie persönliche Wünsche nicht mehr auf die lange Bank schieben können. Der Wünschewagen des Arbeiter Samariter Bundes hilft seit 2014 diese Wünsche ganz unbürokratisch zu erfüllen. Jetzt nahm das Team am Berliner Projekt „Startsocial“ sehr erfolgreiche teil, kam unter die letzten 25 und machte sich in der vergangenen Woche sogar auf den Weg nach Berlin zur Kanzlerin. VON JULIA...

  • Essen-Süd
  • 20.06.16
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Erprobte Mannschaft: Das Team der Wasserretter des ASB Ruhr war beim Drachenbootrennen des Turnverein Kupferdreh einsatzbereit. Fotos: Peter Dettmer
3 Bilder

Wasserretter des ASB Ruhr: Ein nasser Einsatz beim 9. RWE-Drachenbootrennen Kupferdreh

Als die Wasserretter des ASB Ruhr am Wochenende zum 9. RWE-Drachenbootrennen in Essen-Kupferdreh ausrückten, ahnten die Einsatzkräfte noch nicht, dass dieser Tag für sie sprichwörtlich 'nass bis auf die Knochen' enden sollte. Grund war aber zum Glück kein lebensrettender Sprung in die Ruhr. Vielmehr kam das Wasser kübelweise vom Himmel. Ein Umstand, der die ehrenamtlich engagierten ASB-Mitglieder natürlich nicht von ihrem Einsatz im Rahmen der sportlichen Großveranstaltung abhalten...

  • Essen-Werden
  • 20.06.16
Überregionales
Ein Dankeschön vom Arbeiter Samariter Bund Ruhr gab es für den ehrenamtlichen Einsatz der vielen Helfer in den Flüchtlingsunterkünften. Unser Foto zeigt nur einen kleinen Teil der vielen engagierten Hattinger im Ost-Eck. Fotos: ASB Ruhr
3 Bilder

ASB Ruhr ehrt ehrenamtliche Helfer aus Hattingen: Sie haben es sich verdient

Sie haben es sich verdient, auf diesen Satz lässt sich verkürzen, warum die vielen ehrenamtlichen Helfer in Hattingen für ihr selbstloses Engagement in den vergangenen Wochen und Monaten nun ein kleines Dankeschön erhalten haben. Fast schon trotzig gegen die vorherrschende Stimmung von 'Volkes Maul' waren es viele fleißige Hände, die in den Erstaufnahmeunterkünften für Flüchtlinge aktiv waren, zugepackt haben, wo Hilfe nötig war, im Zeichen der guten Tat. Dafür erhielten die - im wahrsten Sinne...

  • Hattingen
  • 11.03.16
  •  2
Überregionales
Andrea Schäfer mit dem Wünschewagen-Team auf dem roten Teppich vor der Lichtburg Essen. Fotos: Arbeiter Samariter Bund Ruhr (ASB)
5 Bilder

ASB-Wünschewagen rollte zur Premiere an den roten Teppich vor der Lichtburg

Das war ein Empfang für Andrea Schäfer: Mit dem Wünschewagen vom Arbeiter Samariter Bund Ruhr (ASB) rollte die 51-Jährige nicht nur zur Premiere des Films 'Der geilste Tag' direkt vor die Tür der Lichtburg Essen, sondern traf auch noch die Hauptdarsteller Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz vor der Vorstellung im VIP-Bereich des Kinopalastes. Begleitet wurde die Essenerin von einem zehnköpfigen ASB-Team, das im - wie immer - ehrenamtlichen Einsatz diesen außergewöhnlichen Abend...

  • Essen-Nord
  • 27.02.16
  •  3
Überregionales
Die vom Arbeiter Samariter Bund Ruhr beauftragten Werbebeauftragten klingeln derzeit an den Türen, weisen sich stets aus und bitten um Unterstützung. Foto: ASB Ruhr

Arbeiter Samariter Bund wirbt um Fördermitglieder und Spenden

Der Arbeiter Samariter Bund Ruhr macht darauf aufmerksam, das ab sofort und bis etwa Anfang September 2016 Mitgliederwerber im Auftrag des ASB unterwegs sind, um bei den Mitbürgern Unterstützung für die gemeinnützige Arbeit des Verbands zu suchen. "Die Werber können sich entsprechend ausweisen und sind von uns beauftragt", bestätigt ASB-Geschäftsführer Thorsten Jung. Der Hinweis sei notwendig, weil in der Vergangenheit häufig besorgte Bürger nachgefragt hatten, die an der Seriösität der...

  • Essen-West
  • 20.02.16
Überregionales
Scheckübergabe in der ASB-Geschäftsstelle in Essen-West (von links): ASB Geschäftsführer Thorsten Jung und Nazan Aynur (Wünschewagen) mit den Vertretern der Emschergenossenschaft, Vorstand Raimund Echterhoff und Personalratsvorsitzender Andreas Hottkowitz. Fotos: ASB Ruhr / p.d.
2 Bilder

Mitarbeiter der Emschergenossenschaft unterstützen den ASB Wünschewagen

Es sind zwar nur Centbeträge, die von rund 1.600 Mitarbeitern monatlich von den Gehältern für eine gute Tat gespendet werden. Doch diese, für den einzelnen Mitarbeiter zu verschmerzenden Abgaben, mauserten sich zu einer großen Summe: Der Arbeiter Samariter Bund Ruhr erhielt so in diesen Tagen durch die Vertreter der Emschergenossenschaft eine stattliche Spende von 4.423,54 Euro für den ASB-Wünschewagen. In der ASB Geschäftsstelle in Essen-West, überreichten Andreas Hottkowitz und Raimund...

  • Essen-West
  • 11.12.15
Vereine + Ehrenamt
Essens Alt-Oberbürgermeister Reinhard Paß (hinten links) und der Bundestagsabgeordnete Dirk Heidenblut überreichten für den ASB die Pokale an die Gewinner - hier die Schüler des Burggymnasiums - im Schulsanitäter-Wettbewerb, der jährlich vom Arbeiter Samariter Bund Ruhr durchgeführt wird. Fotos: ASB Ruhr / p.d.
4 Bilder

Zehn Jahre Schulsanitätsdienst beim ASB Ruhr: Junge Ersthelfer bereit zum Einsatz

Der Schulsanitätsdienst wurde vor zehn Jahren vom ASB Ruhr gegründet. Seitdem wurden rund 800 Mädchen und Jungen in sieben Schulen in Essen und Mülheim ausgebildet. Aktuell wurden mit der UNESCO-Schule im Südostviertel und dem Burggymnasium in der Stadtmitte zwei Essener Schulen als Sieger im Wettbewerb der Schulsanitäter gekürt. Durchschnittlich passieren 1,5 Millionen Unfälle in Schulen pro Jahr. Vor allem im Sportunterricht oder in den Pausen sind diese an der Tagesordnung, von...

  • Essen-Steele
  • 03.12.15
  •  4
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.