Arbeitskreis Dorfgeschichte Niedereimer

Beiträge zum Thema Arbeitskreis Dorfgeschichte Niedereimer

Vereine + Ehrenamt
Der Arbeitskreis für Dorfgeschichte und -entwicklung Niedereimer e.V. (AKD) hatte jetzt zum Totengedenken für die Bombenopfer von 1945 eingeladen.

AK Niedereimer gedenkt der Bombenopfer von 1945

Auf Anregung des Arbeitskreises für Dorfgeschichte und -entwicklung Niedereimer e.V.  gedachte man am 9. März der Opfer, die vor 75 Jahren durch einen Bombenangriff, der eigentlich dem Heereskraftfahrpark in Niedereimer galt, zu Tode kamen. Zwei Bomben verfehlten das Ziel und vernichteten zwei Monate vor Kriegsende, am 9. März 1945, schlagartig 21 Menschenleben. Für viele der damaligen Dorfbewohner war es ein einschneidendes Ereignis in ihrem Leben. Aber auch heute noch halten die...

  • Arnsberg
  • 15.03.20
Vereine + Ehrenamt
Die Teilnehmer des „Historischen Ausflugs“ mit Antonius Risse in der Fürstenbergkapelle.

AKD erklimmt den Fürstenberg
Heimatfreunde aus Niedereimer unternehmen historischen Ausflug

Hoch auf den Fürstenberg bei Neheim/Ense lud der Arbeitskreis Dorfgeschichte Niedereimer e.V. seine Mitglieder und Gäste zum diesjährigen historischen Ausflug ein. Hier ging es unter sach- und fachkundiger Führung von Antonius Risse aus Lüttringen, beginnend am alten Bade- und Forsthaus durch die uralten Wallburganlagen hin zur historischen Fürstenbergkapelle. Die 21 Teilnehmer erhielten bei der fast zweistündigen Besichtigung einen informativen und interessanten Einblick in die rund 4000...

  • Arnsberg
  • 27.05.19
Vereine + Ehrenamt
Die Teilnehmer des historischen Ausfluges mit Museumsführer Paul Lenze auf der Deele des einstigen Ackerbürgerhauses

Fesselnder Besuch im Heimatmuseum Eversberg / Kaffeetrinken im Sportheim

NIEDEREIMER In diesem Jahr unternahm der Arbeitskreis Dorfgeschichte Niedereimer e.V. seinen schon traditionellen historischen Ausflug nach Meschede-Eversberg. Es ging für die 12 interessierten Besucher in das sehenswerte örtliche Heimatmuseum. Über zwei Stunden führte der Museumsführer Paul Lenze die Gäste durch das ehemalige „Ackerbürgerhaus“ im Zentrum von Eversberg. In jedem Raum konnte Herr Lenze umfangreiche Erläuterungen zu den zahllosen ausgestellten Exponaten geben. Zuvor unternahmen...

  • Arnsberg
  • 28.05.18
Vereine + Ehrenamt
Die Jubilarinnen Ursula Jöster und Monika Uhlschmidt mit dem Vorsitzenden Detlev Becker

Attraktivität des AKD steigt von Jahr zu Jahr / Nächste Ausstellung 2020 – bereits 4. Ausstellung zur NS-Zeit

NIEDEREIMER Durch seine zahlreichen Maßnahmen über das Jahr hindurch, kann der Arbeitskreis Dorfgeschichte Niedereimer e.V. seine Attraktivität jährlich steigern, zu dieser Überzeugung kam jetzt der 1. Vorsitzende Detlev Becker in der kürzlich stattgefundenen Mitgliederversammlung. So konnten ebenfalls während der Versammlung drei neue Vereinsmitglieder geworben werden. In seinem Rückblick berichtete der Vorsitzende von den super Besuchszahlen am Tag der offenen Tür, verbunden mit der...

  • Arnsberg
  • 12.03.18
Vereine + Ehrenamt
Pause bei der Kartoffelernte zum Bericht von Anton Kaiser

Neuer Ninivit wird an den Haustüren angeboten / Heimatblatt mit Dorfgeschichte(n)

NIEDEREIMER Pünktlich zu den kommenden langen Leseabenden bringt der Arbeitskreis Dorfgeschichte Niedereimer e.V. sein neues Heimatblatt „Der Ninivit“ Ausgabe 13 heraus. Das Heft beinhaltet Erlebnisberichte sowie aktuelle Beiträge und Texte zur jüngeren und älteren Geschichte des Dorfes. Insgesamt haben zwölf Autoren an dem 104 seitigen „Geschichtsheft“ mitgewirkt. Einige Leser werden sich bestimmt in ihre Kindheit zurückversetzt fühlen. Zu den auswärtigen Autoren gehören Paul Senske, Bernhard...

  • Arnsberg
  • 20.10.17
Vereine + Ehrenamt
Ein Teil der am neuen „Niniviten“ mitgearbeiteten Autoren

Volles Haus beim AKD / Neues Heimatblatt fand bereits reißenden Absatz

NIEDEREIMER Auf eine tolle Resonanz stieß der diesjährige Tag der offenen Tür beim Arbeitskreis Dorfgeschichte Niedereimer e.V.. Das Archiv des AKD war zeitweise zu klein und konnte nicht alle Besucher gleichzeitig aufnehmen. So mussten sich die geschichtsinteressierten Gäste beim Blick in die kleine Ausstellung abwechseln. Themen der Ausstellung in diesem Jahr waren zum einem die Vorstellung des neuen Heimatblattes „Der Ninivit“ Nr. 13 sowie die bildliche Präsentation der Bau-, Boden- und...

  • Arnsberg
  • 20.10.17
Kultur
Blick auf den Altar in der Hofkapelle

Tolle Resonanz beim Tag des offenen Denkmals / Hofkapelle Bienstein vorgestellt

NIEDEREIMER Sehr erfreut zeigte sich der Arbeitskreis Dorfgeschichte Niedereimer über die Anzahl der heimischen und auswärtigen Besucher beim ersten Tag des offenen Denkmals in Niedereimer. Hier wurde die altehrwürdige Hofkapelle Bienstein für die Besucher geöffnet. Zeitweise wurde es sogar eng im kleinen Gotteshaus. Informationen zum Denkmal erteilte der AKD-Vorsitzende und Ortsheimatpfleger Detlev Becker. Anschließend lud der AKD noch zum Verweilen bei Kaffee und Kaltgetränken ein.

  • Arnsberg
  • 12.09.17
Vereine + Ehrenamt
Die Besuchergruppe mit Führer vor der Stollenbesichtigung

AKD Niedereimer besucht die Sunderner Unterwelt / Kaffeetafel wartete im Sportheim

NIEDEREIMER Der historische Ausflug des Arbeitskreises Dorfgeschichte Niedereimer e.V. führte in diesem Jahr in Sunderns Unterwelt. Insgesamt 15 Erwachsene und vier Kinder machten sich auf zu einer interessanten Exkursion in die Welt des Untertage-Bergbaus. Unter sach- und fachkundiger Führung von Manfred Breitkopf ging es im „Entenmarsch“ in den 8 Grad kühlen und dunklen sowie teilweise nur 1,70 m hohen Stollen des ehemaligen Kupferbergbaus. Noch heute sind die Spuren des früheren mühsamen...

  • Arnsberg
  • 22.05.17
Vereine + Ehrenamt
•	Vorstandswechsel und Jubilarehrung = Detlev Becker (1. Vorsitzender), Bernhard Drees (Jubilar + ehem. Kassierer), Arno Hill (neuer Kassierer)
2 Bilder

AKD beteiligt sich am Tag des offenen Denkmals / Nächster Ostermarkt am 26. März

NIEDEREIMER Der Arbeitskreis Dorfgeschichte Niedereimer e.V. wird sich in diesem Jahr erstmals am Tag des offenen Denkmals (10.09.17) mit der Hofkapelle Bienstein beteiligen. Diesen Entschluss gab der Vorsitzende Detlev Becker jetzt in der diesjährigen Mitgliederversammlung bekannt. Die denkmalgeschützte Kapelle von 1886 wird an diesem Tag in der Zeit von 14 bis 18 Uhr für die interessierten Besucher aus nah und fern geöffnet sein. Gleichzeitig wird der Ortsheimatpfleger Becker den Besuchern...

  • Arnsberg
  • 02.03.17
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Besucher bei der Ansicht alter Fotos beim Tag der offenen Tür des AKD

Volles Haus beim Arbeitskreis Dorfgeschichte / Besucher sehr interessiert an alten Fotos

NIEDEREIMER Viele interessierte Besucher aller Altersgruppen konnte der Arbeitskreis Dorfgeschichte Niedereimer e.V. am Tag der offenen Tür kürzlich im Archiv begrüßen. In diesem Jahr stellte der AKD den etwa 90 Besuchern aus Ninive und Umgebung den Ort Niedereimer anhand alter Fotos aus dem Archiv vor. Auf den Fotos war der Ort mit seinen Plätzen und Gebäuden sowie die Einwohner bei vielen verschiedenen Aktivitäten aus den letzten 100 Jahren zu sehen. Der ein oder andere Besucher brachte dem...

  • Arnsberg
  • 03.10.16
Vereine + Ehrenamt
Die Besucher der Ausstellung „200 Jahre Bezirksregierung“ mit dem Ausstellungsführer Willi Timpe vor der Schautafel der Arnsberger Regierungspräsidenten

AKD besucht Ausstellung der Regierung / Kaffeetrinken in der alten Gerberei

NIEDEREIMER Der diesjährige Historische Ausflug des Arbeitskreis Dorfgeschichte Niedereimer e.V. führte die 21 Teilnehmer diesmal in die Ausstellung „200 Jahre Bezirksregierung“ im einstigen Kloster Wedinghausen. Hier zeigte der ehemalige Regierungsbeamte und Ninivit Willi Timpe den Besuchern eindrucksvoll die 200-jährige Geschichte der Regierung in Arnsberg auf. Anhand von Schautafeln, Bildern und Exponaten ließ er die bewegte Zeit, von der Gründung 1816 bis heute, noch einmal Revue...

  • Arnsberg
  • 12.06.16
Vereine + Ehrenamt
Klaus Verholz (scheidender 2. Vorsitzender), Klaus Bertram (Ehrung), Winfried Sölken (Ehrung), Detlev Becker (1. Vorsitzender)
2 Bilder

° 2015 ein besonders erfolgreiches Jahr für den AKD / Holger Weber nun zweiter Mann an der Vereinsspitze

NIEDEREIMER Das Jahr 2015 war für den Arbeitskreis Dorfgeschichte Niedereimer e.V. ein besonders erfolgreiches Jahr, geprägt von mehreren Gedenkveranstaltungen zum Ende des 2. Weltkrieges vor 70 Jahren. Angefangen hatten die Historiker mit dem Totengedenken der Bombenopfer vom 9. März 1945. Es folgte die große Ausstellung vom 8. bis 17. Mai, unter Schirmherrschaft von Bürgermeister Hans-Josef Vogel an der auch eine polnische Delegation teilnahm, in der Halle Friedrichshöhe. Insgesamt besuchten...

  • Arnsberg
  • 08.03.16
Vereine + Ehrenamt
Eine historische Aufnahme des zerstörten Möhnedamms mit einigen darüber schwebenden Fesselballons

AKD wiederholt Film der Möhnekatastrophe von 1943 / Historische Aufnahmen, Zeitzeugenberichte und Schülerarbeiten

NIEDEREIMER Auf mehrfachen Wunsch wiederholt der Arbeitskreis Dorfgeschichte Niedereimer e.V. nochmals den bereits während der Ausstellung im Mai dieses Jahres vorgeführten Film „Die Möhnekatastrohe 1943“ des Arnsberger Heimatbundes. Gezeigt wird der ca. 90-minütige Film in Arnsberg-Niedereimer am Mittwoch, 18. November 2015 um 19.00 Uhr im Stephanushaus (neben der Kirche), der Eintritt ist frei. Dieser Tag, zwischen Volkstrauertag und Totensonntag, wurde von den Verantwortlichen des AKD...

  • Arnsberg
  • 09.11.15
Vereine + Ehrenamt
„Mitwirkende mit Exponaten“ vor einer Schautafel
v.l. Bernhard Drees (Volksgasmaske + Poesiealbum eines Bombenopfers); Simone Toch (Holzkreuzchen eines Kriegstoten + Klebebildchenalbum); Franz-Josef Sonntag (Neues Testament eines US-Flugzeugopfers + HJ-Fahrtenmesser)
2 Bilder

Ausstellung des AKD nochmals zu sehen / Zum Gedenken an das Ende des 2. Weltkrieges vor 70 Jahren

NIEDEREIMER/HÜSTEN Aufgrund der tollen Resonanz und gleichzeitig der großen Nachfrage hat sich der Arbeitskreis Dorfgeschichte Niedereimer e.V. entschieden, die Ausstellung „70 Jahre Kriegsende – Erinnerungen an schwere Zeiten – Mahnung zum Frieden“ nochmals zu zeigen. Hierfür stellt die Hauptstelle der Volksbank Sauerland eG. in der Zeit vom 7. bis zum 31. August 2015 erfreulicher Weise einen Teil ihrer Räumlichkeiten in Hüsten zur Verfügung. Die Ausstellung kann zu den allgemeinen...

  • Arnsberg
  • 04.08.15
Vereine + Ehrenamt

„Der Ninivit“ jetzt im Buchhandel / Ausstellung „70 Jahre Kriegsende“ noch zweimal zu sehen

NIEDEREIMER Das neue Heimatblatt „Der Ninivit“ Nr. 12 des Arbeitskreis Dorfgeschichte Niedereimer e.V. ist ab sofort im Arnsberger Buchhandel (Bücher-Eck, CAB, Houtermans, Mayersche) zum Preis von 5,- Euro erhältlich. Dieses Heft befasst sich mit Themen zum Dritten Reich zwischen 1933 und 1945, wie Nationalsozialismus vor Ort, Möhnekatastrophe, US-Flugzeugabstürze, Kriegs-/Erinnerungen sowie Einmarsch der Amerikaner, in der Region. Ebenfalls können Interessierte noch das Heimatblatt „Der...

  • Arnsberg
  • 03.06.15
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Die Teilnehmer des AKD in der Rodentelgenkapelle mit den Vorstandsmitgliedern des Fördervereins Meinolf Reuther und Edwin Müller

Zurück zu den kirchlichen Wurzeln / AKD macht sich teils zu Fuß auf den Weg

NIEDEREIMER Der Historische Ausflug des Arbeitskreis Dorfgeschichte Niedereimer e.V. führte die 20 Mitglieder und Gäste diesmal in den Nachbarort Bruchhausen. Ein Teil der Teilnehmer machte sich wie anno dazumal zu Fuß auf den Weg, um die Rodentelenkapelle samt Kapellenfest aufzusuchen. Die größere Gruppe kam ein wenig später per Fahrrad oder PKW nach. Bevor es in die alte Wallfahrtskapelle ging, stärkten sich die Teilnehmer noch am Kuchenbuffet. Im Anschluss gab Edwin Müller, vom Förderverein...

  • Arnsberg
  • 02.06.15
Vereine + Ehrenamt
Vortrag Dr. Ralf Blank (13.05.15)
[linker Bildrand: AKD-Vorsitzender Detlev Becker; rechter Bildrand: Dr. Ralf     Blank]
2 Bilder

Begeisterte Zuhörer beim AKD / Schüler/innen besuchen die NS-Ausstellung

NIEDEREIMER Über 80 begeisterte Zuhörer fanden sich zu dem Bildervortrag des Hagener Stadtarchivars und Buchautors Dr. Ralf Blank im Niedereimer Sportheim ein. Herr Dr. Blank referierte im Rahmen der Ausstellung „70 Jahre Kriegsende – Erinnerungen an schwere Zeiten“ des Arbeitskreis Dorfgeschichte Niedereimer e.V. zum Thema „Vom Angriff auf die Talsperren über den Ruhrkessel bis hin zur Kapitulation“. Anhand zahlreicher Bilder schilderte er die Geschehnisse der Kriegsjahre im Sauerland. Bei...

  • Arnsberg
  • 14.05.15
Vereine + Ehrenamt
Besucher in der Ausstellung

AKD lockte wieder viele Besucher an / Gäste saßen noch lange bei Sonnenschein zusammen

NIEDEREIMER Viel Beachtung fand wieder einmal der Tag der offenen Tür des Arbeitskreis Dorfgeschichte Niedereimer e.V. im Vereinsarchiv. In diesem Jahr blickte man auf 50 Jahre „Vereinsring Niedereimer“ zurück. In der ansehnlichen Ausstellung im Archiv des AKD gab es etliche Dokumente, Zeitungsberichte und Fotos von Aktionen des Vereinsrings aus den letzten fünf Jahrzehnte zu sehen. Zusammengestellt hatte diesen Überblick der derzeitige Vereinsringsvorsitzende und 2. Vorsitzende des AKD Klaus...

  • Arnsberg
  • 05.10.14
Vereine + Ehrenamt

AKD lädt zum Tag der offenen Tür ein / Thema des Tages: 50 Jahre Vereinsring

NIEDEREIMER Der Arbeitskreis Dorfgeschichte Niedereimer e.V. lädt wieder alle Mitglieder und Interessierte zu seinem Tag der offenen Tür am 3. Oktober ein. Los geht es um 14 Uhr im Vereinsarchiv (Alte Post) im Stephanusweg. In diesem Jahr haben die Verantwortlichen das Thema Vereinsring aufgegriffen. Hintergrund ist, dass der Vereinsring in Niedereimer auf 50 Jahre wechselvolle Geschichte zurückblicken kann. Anhand von Dokumenten und Fotos können die Besucher eine kleine Zeitreise...

  • Arnsberg
  • 28.09.14
Vereine + Ehrenamt
Die Teilnehmer des diesjährigen historischen Ausfluges vor der „Alten Schmitte

Historischer Ausflug führt nach Sundern - AKD besucht die „Alte Schmitte“

NIEDEREIMER Der historische Ausflug des Arbeitskreis Dorfgeschichte Niedereimer e.V. führte die Teilnehmer in diesem Jahr in das Heimat- und Jagdmuseum „Alte Schmitte“ nach Sundern-Endorf. Hier versetzten die beiden Museumsführer die 17 Gäste zurück in die Vergangenheit. Zuerst führte der ehemalige Kettenschmied Franz Bödefeld sein altes Handwerk am glühenden Kohlefeuer vor. Anschließend konnte man noch die alten Fertigungsmaschinen aus den 1930er Jahren sowie das einstige Lager bestaunen....

  • Arnsberg
  • 26.05.14
Vereine + Ehrenamt
v.l. Klaus Vernholz, Wilfried Glaremin, Alfons Löseke, Peter Glaremin, Dietmar Eickhoff, Christina Klocke, Friedel Sölken, Franz-Josef Sonntag, Detlev Becker (Vorsitzender)

AKD hat wieder ein volles Programm für 2014/15 - Ehrung langjähriger Mitglieder

NIEDEREIMER Für das laufende Jahr hat sich der Arbeitskreis Dorfgeschichte Niedereimer e.V. wieder einiges vorgenommen. So nimmt die Gruppe der „Kreativen Niniviten“ am 22. März 2014 am Oster- und Frühlingsmarkt in Möhnesee-Günne teil. Ihr Verkaufserlös soll diesmal an das Kindersterbehospiz „Sternenweg“ gehen. Der Historische Ausflug führt die Mitglieder und Heimatfreunde des AKD in diesem Jahr am 25. Mai in die „Alte Schmitte“ nach Sundern-Endorf. Der diesjährige Tag der offenen Tür am 3....

  • Arnsberg
  • 08.03.14
Vereine + Ehrenamt

Mitgliederversammlung des Arbeitskreis Dorfgeschichte - Jubilarehrungen beim AKD

NIEDEREIMER Zu seiner diesjährigen Mitgliederversammlung lädt der Arbeitskreis Dorfgeschichte Niedereimer e.V. alle Vereinsmitglieder und interessierte Heimatfreunde herzlich ein. Die Versammlung findet am Aschermittwoch, 5. März 2013 um 19.30 Uhr im großen Saal des Stephanushauses statt. Der Vorstand würde sich über eine rege Teilnahme freuen. Neben den allgemeinen Regularien werden an diesem Abend erstmals die Jubilare geehrt. Im Anschluss an den offiziellen Teil findet noch ein kleines...

  • Arnsberg
  • 04.03.14
Überregionales
Angela Becker mit ihren geliebten Eiern

NACHRUF: Niedereimer verliert eine engagierte Mitbürgerin

NIEDERIMER Mit Angela Becker verliert Niedereimer eine engagierte Mitbürgerin im Dorf. Sie verstarb am 5. September im Alter von 74 Jahren nach längerer Krankheit, jedoch für alle plötzlich und unerwartet. Seit ihrem Zuzug nach Niedereimer hat Angela Becker mit ihrer freundlichen und aufgeschlossenen Art stets aktiv am Dorfleben teilgenommen. Sie war 1986 Mitinitiatorin des Missionskreises, dessen Aufgabe es war gebrauchte Kleidung, Wäsche etc. für Papua Neuguinea zu Sammeln. 1994 wurden...

  • Arnsberg
  • 15.09.13
Vereine + Ehrenamt
Gespannt lauschen die Teilnehmer den Ausführungen des Ortsheimatpflegers Bernd Rahmann im Trauzimmer des „Haus Hüsten“

Niniviten tauchten in Hüstener Geschichte ein - AKD macht historischen Ausflug in die alte Freiheit

NIEDEREIMER In diesem Jahr unternahm der Arbeitskreis Dorfgeschichte Niedereimer e.V. seinen Historischen Ausflug in die ehemalige Freiheit Hüsten. Niedereimer war über Jahrhunderte hinweg durch das Kirchspiel und die Amtsverwaltung mit dem Ort Hüsten eng verbunden. An dem geschichtlichen Rundgang nahmen 26 interessierte Niniviten unter der Führung des Hüstener Ortsheimatpflegers Bernd Rahmann teil. Treffpunkt war die alterwürdige Petrikirche am Markt. Zur Kirche gab Bernd Rahmann...

  • Arnsberg
  • 26.05.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.