Asterix und Obelix

Beiträge zum Thema Asterix und Obelix

Sport
Die gut gelaunten WTBler reisten zu Asterix und Obelix ins Dorf der Gallier.
Foto: Henschke

Wie Asterix und Obelix

Die Jugendfahrt der WTB-Volleyballer führte diesmal ins Dorf der unbeugsamen Gallier Erneut begeisterte die Jugendfahrt der Volleyballjugend des Werdener Turnerbundes. Wer schon immer Asterix und Obelix nacheifern wollte, war goldrichtig. Schon Tradition: Seit 2009 geht es in die Jugendherberge von Wipperfürth. Diesmal aber fanden sich die Nachwuchsvolleyballer zumindest thematisch im Dorf der unbeugsamen Gallier wieder. Am Freitagnachmittag stiegen 50 Kinder und Jugendliche in den Reisebus....

  • Essen-Werden
  • 06.07.17
Kultur
Der ein oder andere deftige römische Trinkspruch wird wohl dabei sein, wenn die Schankwirtin Cynthia zum Rundgang im Römermuseum einlädt.
2 Bilder

Mit der Maus, Asterix und der Schankwirtin durch die Römerzeit

Haltern. Was gibt es besseres, als an einem lauen Sommerabend in die Schankstube einzukehren - erst recht, wenn dort der Wein und die Geschichten in Strömen fließen? Gut vorstellbar, dass schon die Römer den Kneipengang zu schätzen wussten. Ob das vor gut 2000 Jahren wirklich so war, können die Besucher im Römermuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Haltern herausfinden - einer von vier Programmpunkten im Juni. Am Sonntag (5.6.) ist der Eintritt anlässlich des Tages der...

  • Haltern
  • 30.05.16
Kultur
Asterix und Obelix Cover
2 Bilder

Asterix und Obelix Empfehlung

Der neue, aktuelle Band unfasst 48 Seiten. Ich habe lange seit meiner Jugend ausgesetzt. Früher in der Jugendbibliothek war es immer ein Kampf um die „Tim und Struppi“ und „Asterix und Obelix“-Bände. Und welcher Schüler erinnert sich nicht mehr oder weniger erfreut an die Lektüre des Gallischen Kriegs von Gaius Julius Caesar im Latein-Unterricht? Worüber ich sehr schmunzeln kann: Brieftauben werden als Kurzmitteilungsdienst benutzt, die Tageszeitungen titeln: „Bereits ein Klassiker!“, „Ein...

  • Dortmund-City
  • 05.01.16
LK-Gemeinschaft
Mittendrin statt nur dabei: Das dachten sich die Sickinger und retten die Karnevals-Ehre von Marl. Am Sonntag 14 Uhr rollt der Karnevalszug los.

Narren aller Marler Gemeinden vereinigt euch und schunkelt nach Sickingmühle

Von wegen, Marl ist narrenfreie Zone. Da haben sich die ewig jecken Nörgler mal mächtig geirrt. Denn am nördlichen Rande der Chemiestadt lebt eine kleine Gemeinde, deren tapferes Völkchen sich gegen alle Miesepeter-Mächte dieser Welt wehrt und die Stellung zu Karneval hält. Darf ich bekannt machen: Die Sickingmühler - oder auch die Sickinger genannt - ziehen jeweils am Sonntag vor Rosenmontag aus, um - nein, nicht, um ein paar Marler zu verkloppen, sondern die oft hüftsteifen Chemiestädter zum...

  • Marl
  • 13.02.15
  • 4
Politik
Schulterklappen Hauptmann. Dienstgradabzeichen der Bundeswehr.

Köpenickiade der Dortmunder Stadtverwaltung gegen Attac - Tiefbauamt fordert "Passierschein A 38" aus der Präfektur

Eine an die Geschichte des Hauptmanns von Köpenick erinnernde Posse, die viele sicherlich auch an Asterix und Obelix in der Folge "Asterix erobert Rom" erinnern mag, führt derzeit das Dortmunder Tiefbauamt bezüglich eines Info-Standes der Globalisierungsgegner von Attac auf, mit dem diese auf die verrückten Auswirkungen eines möglichen TTIP-Abkommens aufmerksam machen wollten. "Wo ist der Passierschein A38?", scheint das Tiefbauamt zu fragen. Im Oktober 2013 hatte das Ordnungsamt eine bei der...

  • Dortmund-City
  • 05.03.14
  • 1
Kultur
Viele römische Begleiterinnen und Begleiter führten in den vergangenen 20 Jahren Besucher auf unkonventionelle Weise durch das Museum.

LWL-Römermuseum wird 20 - Feier am Sonntag mit freiem Eintritt

Das LWL-Römermuseum in Haltern am See wird 20 Jahre alt. Zur Feier des runden Geburtstages am Sonntag (24.11.) ist an diesem Tag der Eintritt für alle Museumsgäste frei. Bei Führungen in römischer Begleitung und einem Luftballonwettbewerb zeigt sich das Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) von seiner bunten Seite. Seit 1993 haben sich rund 1,1 Millionen Menschen im Museum auf die Spuren der Römer begeben. Los geht es mit dem Museumsgeburtstag am Sonntag ab zehn Uhr. Dann...

  • Haltern
  • 21.11.13
LK-Gemeinschaft

Glosse

Der Versuchung widerstanden Von Jörg Stengl Hänsel und Gretel, Asterix und Obelix, Rock und Roll, Yin und Yang, Apfelkuchen und Sahne - einiges gehört zusammen und sollte nicht getrennt werden. So wie auch Weihnachten und Spekulatius. Seit Wochen gibt es im Supermarkt meines Vertrauens schon die gebündelte Weihnachtsstimmung: Dominosteine, Zimtsterne, Lebkuchen und eben Spekulatius. Am Samstag war ich ganz nah dran, mir mit einer ausgesuchten Spekulatius-Mischung ein wenig Heilig-Abend-Flair...

  • Unna
  • 20.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.