auf die Straße gelaufen

Beiträge zum Thema auf die Straße gelaufen

Blaulicht
Die Dortmunder Polizei informierte heute (10.5.) über den Unfall, bei dem gestern Abend (9.5.) eine Fünfjährige in Derne schwer verletzt wurde.

Auf der Straße Woldenmey in Derne gegen Auto gelaufen
Fünfjähriges Mädchen bei Unfall schwer verletzt

Ein fünfjähriges Mädchen ist am gestrigen Sonntagabend (9.5.) gegen 18.25 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Derne schwer verletzt worden. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge war ein 54-Jähriger aus Dortmund mit seinem VW auf der Straße Woldenmey in Richtung Südwesten unterwegs. Etwa in Höhe der Einmündung zum Herbrechterweg lief die junge Dortmunderin plötzlich vor einem geparkten Auto auf die Fahrbahn - und gegen das Heck des VW. Bei dem Aufprall wurde das Kind schwer verletzt. Ein...

  • Dortmund-Nord
  • 10.05.21
Blaulicht
Die Polizei berichtete über den Unfall, der sich bereits am Freitagabend in Wickede auf dem Dollersweg ereignet hatte: Eine Siebenjährige wurde dabei schwer verletzt (Symbolbild).

Auf dem Dollersweg in Wickede von Auto touchiert
Siebenjährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf dem Dollersweg ist bereits am Freitag (5.3.) ein siebenjähriges Mädchen schwer verletzt worden. Er wurde von einem Auto touchiert und stürzte. Dies teilte die Polizei heute (8.3.) Morgen mit. Ersten Zeugenangaben zufolge war ein 55-Jähriger aus Unna gegen 18.35 Uhr mit seinem Auto auf dem Dollersweg in Richtung Westen unterwegs. Etwa in Höhe des Hauses Nummer 129 bemerkte er plötzlich ein Kind, das zwischen zwei Autos auf die Straße lief. Er bremste demnach sein...

  • Dortmund-Ost
  • 08.03.21
Blaulicht
Laut Polizeimitteilung wurde die 14-Jährige schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt (Symbolbild).

14-Jährige von Lkw angefahren und schwer verletzt auf der Flughafenstraße in Scharnhorst
AKTUALISIERUNG: Polizei hofft auf Zeugenhinweise, ob die Ampel Grün- oder Rotlicht gezeigt hat

AKTUALISIERUNG: Hat die Fußgängerampel auf der Flughafenstraße an der Droote-Einmündung Grün- oder Rotlicht für die junge Dortmunderin gezeigt? Die Polizei sucht jetzt Zeugen, um speziell diese Frage zu klären, nachdem am Montag (23.11.) eine 14-jährige Dortmunderin dort beim Überqueren des Fußgänger-Überweges in Scharnhorst vom Lkw eines 61-jährigen Dortmunders erfasst und schwer verletzt worden war. Hinweise nimmt die Polizeiwache Scharnhost unter Tel. 0231/132-3621 entgegen. Ursprüngliche...

  • Dortmund-Nord
  • 24.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.