von Lkw erfasst

Beiträge zum Thema von Lkw erfasst

Blaulicht
Laut Polizeimitteilung wurde die 14-Jährige schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt (Symbolbild).

14-Jährige von Lkw angefahren und schwer verletzt auf der Flughafenstraße in Scharnhorst
AKTUALISIERUNG: Polizei hofft auf Zeugenhinweise, ob die Ampel Grün- oder Rotlicht gezeigt hat

AKTUALISIERUNG: Hat die Fußgängerampel auf der Flughafenstraße an der Droote-Einmündung Grün- oder Rotlicht für die junge Dortmunderin gezeigt? Die Polizei sucht jetzt Zeugen, um speziell diese Frage zu klären, nachdem am Montag (23.11.) eine 14-jährige Dortmunderin dort beim Überqueren des Fußgänger-Überweges in Scharnhorst vom Lkw eines 61-jährigen Dortmunders erfasst und schwer verletzt worden war. Hinweise nimmt die Polizeiwache Scharnhost unter Tel. 0231/132-3621 entgegen. Ursprüngliche...

  • Dortmund-Nord
  • 24.11.20
Überregionales

Marler gerät unter Lkw: 68-Jähriger schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen musste ein 68-jähriger Marler am Freitag ins Krankenhaus eingeliefert werden. Bei einem Unfall geriet er unter einen Lkw. Der Fall: Als er mit seinem Roller auf der Wallstraße unterwegs war, wurde ein 68-jähriger Marler von dem Lkw eines 41-jährigen Paketdienstfahrers aus Gelsenkirchen erfasst. Fahrzeug eines Paketdienstes Der 41-Jährige wollte aus einer Einfahrt auf die Straße einbiegen und stieß dabei mit dem Roller zusammen. Der Rollerfahrer stürzte und geriet unter...

  • Marl
  • 06.07.18
Überregionales

Hertener Autofahrerin (36) in Datteln von Lkw erfasst

Am Mittwoch wurde eine 36-jährige Hertenerin bei einem Verkehrsunfall in Datteln  zum Glück nur leicht verletzt.  Um 11.55 Uhr kam es zu einem Auffahrunfall an der Dortmunder Straße. Die Hertenerin musste verkehrsbedingt halten. Ein 58-jähriger Lkw-Fahrer aus Recklinghausen erkannte dies zu spät und fuhr auf den Pkw auf. Die Hertenerin wurde im Krankenhaus ambulant behandelt. Ob Sachschaden entstanden ist, steht noch nicht fest, heißt es abschließend im Bericht der Polizei.

  • Herten
  • 08.02.18
Überregionales

Radfahrerin auf Asselner Straße von Lkw erfasst und schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Asselner Straße in Asseln wurde eine Radfahrerin am Mittwochvormittag (4. Juli) um 11.50 Uhr von einem Lkw erfasst und schwer verletzt. Der 53-jährige Dortmunder Lkw-Fahrer war auf der Westumgehung Asseln in südlicher Richtung unterwegs. In Höhe der Batenburgstraße übersah er nach eigenen und Zeugenangaben die rote Ampel an der Kreuzung Batenburgstraße. Zeitgleich überquerten zwei Radfahrerinnen nacheinander die Asselner Straße von der Batenburgstraße kommend in...

  • Dortmund-Ost
  • 05.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.