Auto brannte völlig aus

Beiträge zum Thema Auto brannte völlig aus

Blaulicht

PKW-Brand nach Verkehrsunfall auf der BAB 2

Am 29.08.2020, gegen 22.30 Uhr, ereignete sich auf der BAB 2 in Fahrtrichtung Dortmund, kurz vor der Anschlussstelle Herzebrock-Clarholz, ein Verkehrsunfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen. Zur Unfallzeit befuhr ein 59 jähriger Fahrzeugführer aus Köln mit seinem PKW Seat die BAB 2 in Fahrtrichtung Dortmund. In dem Fahrzeug befanden sich neben ihm noch seine beiden Söhne. Vor ihm, auf dem rechten Fahrstreifen, fuhr ein PKW Mercedes mit Anhänger. In diesem saß ein 62 jähriger Fahrzeugführer aus...

  • Marl
  • 30.08.20
Blaulicht

Gasbetriebenes Auto brennt komplett aus

Am Dienstagabend, gegen 19:45 Uhr, brannte ein Auto auf dem Bossendorfer Damm in der Abfahrt Haltern. Der 48-jährige Fahrer aus Herten konnte sich und seinen Hund aus dem gasbetriebenen Auto retten. Beide blieben unverletzt. Das Auto war nach ersten Erkenntnissen während der Fahrt, aufgrund eines technischen Defektes, in Brand geraten. Die Feuerwehr löschte das Fahrzeug. Es entstand etwa 10.000 Euro Sachschaden. Während der Löscharbeiten musste die Anschlussstelle komplett gesperrt werden.

  • Marl
  • 12.02.20
Blaulicht
Brennender Pkw Kia

Pkw brennt auf der A 2 völlig aus

In Höhe der Raststätte Lipperland Nord brannte am späten Dienstagnachmittag ein Pkw, bei dem die 41-jährige Fahrzeugführerin aus dem Kreis Herford leicht verletzt wurde. Die Frau befuhr mit ihrem Pkw Kia die A 2 in Richtung Dortmund, als der Motor plötzlich ausging. Sie konnte das Fahrzeug noch rechtzeitig auf den Seitenstreifen steuern, bevor Rauch aus dem Motorraum schlug. Als die ersten Kräfte der Feuerwehr und der Polizei vor Ort eintrafen, brannte der Kia bereits in voller Ausdehnung....

  • Marl
  • 29.10.19
Blaulicht
Bild / Text Feuerwehr Hamminkeln
4 Bilder

PKW-Brand - Autobahn
Auto auf A3 ausgebrannt -Personen unverletzt

Hamminkeln: Heute Morgen wurde der Löschzug Hamminkeln auf die BAB3 Fahrtrichtung Oberhausen zu einem PKW-Brand alarmiert. Kurz hinter der Auffahrt Hamminkeln fanden wir einen in Vollbrand stehenden PKW auf dem Standstreifen vor. Umgehend wurden Verkehrssicherungsmaßnahmen und ein Löschangriff vorgenommen. Verletzte gab es nicht, die betroffenen Personen wurden betreut und in einem unserer Fahrzeug untergebracht. Das mitgereiste Kleinkind erhielt noch ein Stofftier von uns, um von der...

  • Hamminkeln
  • 06.09.19
Überregionales

Mann warf Gegenstand ins Auto - Wagen brannte völlig aus!

Auf dem Erdgrabenweg brannte ein blauer Opel Astra völlig aus. Ermittlungen ergaben, dass ein Mann die Heckscheibe des Autos eingeschlagen- und einen Gegenstand ins Fahrzeuginnere geworfen hatten. Anschließend flüchtete er in Richtung Küstersweg in Weeze. Danach brannte der Opel. Die Feuerwehr löschte den Brand. Der unbekannte Täter war groß und korpulent. Er trug zur Tatzeit eine schwarze Kapuzenjacke und eine schwarze Hose mit hellen Streifen an der Seite. Sachdienliche Hinweise bitte an die...

  • Weeze
  • 09.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.