Auto

Beiträge zum Thema Auto

LK-Gemeinschaft
Der Radio-Verkehrsfunk am vergangenen Sonntag vermeldete Orte, die man dort sonst kaum hört: Brilon, Hellenthal, Niedersfeld. Ansturm auf die schneebedeckten Höhen Nordrhein-Westfalens. Symbolbild: Daniel Magalski

Straßen verstopft, Notdurft am Wegesrand, Müll in der Natur
Ignoranten im Schnee

"Charakter zeigt sich in der Krise". Der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt prägte diesen Ausspruch. Angesichts der Verhältnisse in den Höhenlagen Nordrhein-Westfalens am vergangenen Wochenende muss hier vielen Zeitgenossen ein massives Defizit attestiert werden.  Schnee im Sauerland und in der Eifel. So etwas lockt immer an und in pandemiefreien Zeiten ist es gut für Liftbetreiber, Gastronomie oder Einzelhandel, die sich an den Wochenenden auf die Tagestouristen freuen. Im Januar 2021 sind...

  • Essen
  • 05.01.21
  • 18
  • 6
Ratgeber
Große Sport Utility Vehicle (SUV) wie der BMW X7 werden ab 2021 mit einer erhöhten Steuer belegt. Foto: BMW Group

SUV- und Sportwagenbesitzer müssen mehr zahlen
Autos werden ab 2021 nach CO2-Werten besteuert

SUV-Besitzer und Eigner verbrauchsintensiver Sportwagen müssen ab 2021 tiefer in die Tasche greifen. Im Gegenzug werden besonders umweltfreundliche Fahrzeuge entlastet. Die im September vom Bundestag beschlossene Reform der Kfz-Steuer, die sich an den CO2-Werten ausrichtet und die Schadstoffe gegenüber dem Hubraum stärker gewichtet, tritt am 1. Januar in Kraft. Die Steuerhöhe richtet sich künftig nach CO2-Werten und wird progressiv berechnet. Für Fahrzeuge, die mehr als 95 Gramm CO2 pro...

  • Essen
  • 25.12.20
  • 9
  • 3
Blaulicht
Die Polizei im Kreis Wesel warnt vor Autoknackern

Polizei warnt vor Autoknackern
Wie man sich schützen und der Polizei helfen kann

Autoknacker sind in der Lage hochwertige Autos lautlos zu öffnen und fachmännisch Multifunktionslenkräder, Navigationssysteme, Steuerelemente und die Multimediainstrumente auszubauen. Mindestens 15 Taten, die der Polizei bekannt wurden, ereigneten sich Ende November in Hamminkeln, Dingden und Sonsbeck.Häufig stecken hinter aufgebrochenen Autos organisierte Banden: Zunächst spionieren die Täter Wohngebiete aus, anschließend gehen die Diebe die hochwertigen Fahrzeuge an. Nach der Tat verschwinden...

  • Wesel
  • 11.12.20
Blaulicht
Wer hat etwas gesehen?

Auf dem Parkplatz des Bildungszentrums an der Wilhelm-Schroeder-Straße
Polizei sucht beschädigtes Auto nach Unfall und Zeugen

Wessen Auto ist am Dienstag, 8. Dezember, auf dem Parkplatz des Bildungszentrums an der Wilhelm-Schroeder-Straße in Moers beschädigt worden? Das fragt sich das Verkehrskommissariat der Polizei in Moers. Eine 63-jährige Frau aus Moers hatte gestern gegen 13.00 Uhr mit einem blauen Golf beim Einparken auf dem Parkplatz ein seitlich daneben parkendes Auto beschädigt. Die Polizei sucht nun den Fahrer des beschädigen Wagens und mögliche Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise...

  • Moers
  • 09.12.20
Blaulicht
Wer hat was gesehen?

Auto beschädigt
Polizei sucht Mountainbike-Fahrer nach Unfall

Ein Mountainbike-Fahrer hat am Mittwoch (25. November) in Moers ein Auto beschädigt. Danach flüchtete er. Der Fahrradfahrer war auf den Mercedes aufgefahren, als dieser um 14.30 Uhr vom Länglingsweg nach links auf ein Grundstück abbiegen wollte. Die Polizei Moers sucht nun den Fahrer des schwarzen Mountainbikes, das rote Schrift oder Bauteile aufweist. Der Radler ist 1,75 bis 1,80 Meter groß, schlank, hat blonde kinnlange Haare und ein Piercing in der Unterlippe. Die Polizei bittet Zeugen, die...

  • Moers
  • 26.11.20
Blaulicht
Moers: Die Polizei sucht Zeugen, die am Freitag, 20. November, gegen 10.10 Uhr einen Unfall in Moers beobachtet haben.

Polizei Wesel: Moers - Auto und Radfahrer stoßen zusammen
Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen, die am Freitag, 20. November, gegen 10.10 Uhr einen Unfall in Moers beobachtet haben. Im Kreuzungsbereich Xantener Straße / Homberger Straße sind ein 80-jähriger Radfahrer aus Moers und der 52-jährige Fahrer eines weißen Nissans zusammengestoßen. Bei dem Unfall verletzte sich der Radfahrer. Ein Rettungswagen brachte ihn zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Da an der Kreuzung am Unfalltag viele Menschen unterwegs waren, hofft die Polizei auf Unfallzeugen. Diese...

  • Moers
  • 23.11.20
LK-Gemeinschaft
„Wir wollen mit der Befragung herausfinden, wie unsere Bürger täglich unterwegs sind", so Kamp-Lintforts Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt. Foto: Niag

Bürgerbefragung zur Mobilität in Kamp-Lintfort
Wohin des Weges?

Die Stadt Kamp-Lintfort führt eine repräsentative Befragung zur Mobilität in Kamp-Lintfort durch. „Wir wollen mit der Befragung herausfinden, wie unsere Bürger täglich unterwegs sind. Die gewonnenen Daten können wir dann dazu nutzen, das Mobilitätsangebot wie Bus- und Bahnanbindungen, aber auch Fahrradwege und Straßen in Kamp-Lintfort weiter zu verbessern. Nur mit einer effizienten Planung lässt sich auch jede Menge Energie sparen. Das ist auch eine Frage des Klimaschutzes!“, so Bürgermeister...

  • Kamp-Lintfort
  • 20.09.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Fahrzeugdiebstahl in Neukirchen-Vluyn

Unbekannte stahlen in der Nacht von Freitag, 11. September, auf Samstag, 12. September, einen grauen Ford Tourneo Custom, der am Littardweg in Neukirchen-Vluyn parkte. Das Fahrzeug ist aufdas Kennzeichen MO-P 900 zugelassen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Neukirchen-Vluyn, Tel.: 02845/30920, entgegen.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 14.09.20
Ratgeber

Link von Tasso
Hunde im heißen Auto - bitte Obacht geben

Liebe Leute, bitte dran denken - weder Mensch noch Tierlein im Auto lassen - schon ab niedriger Außentemperatur kann das Auto zur tödlichen Falle werden. Hier ein Link von Tasso: https://www.tasso.net/Tierschutz/Aufklaerungsprojekte/Hund-im-Backofen?utm_source=hib&utm_campaign=tassonewsletter&utm_medium=email

  • Moers
  • 25.05.20
  • 7
  • 3
Blaulicht

Kurze Straße Moers: Skoda Octavia aufgebrochen
Feuer im Auto gelegt - Kripo ermittelt

In der Zeit von Montag, 16 Uhr, bis Dienstag, 8 Uhr,brachen bislang noch unbekannte Täter an der "Kurze Straße" in Moers einen Skoda Octavia auf und legten Feuer. Das Feuer verbreitete sich nicht, der Wagen geriet nicht in Brand, aber der Innenraum wurde erheblichbeschädigt.  Die Kriminalpolizei hat jetzt die Ermittlungen aufgenommen. Wer Angaben machen kann wird gebeten, sich an die Polizei in Moers unter der Rufnummer 02841 / 171-0 zu wenden.

  • Moers
  • 06.05.20
Ratgeber

ADAC-Verbraucherschützer klären Haftung und geben Tipps
Kfz-Zulassungsstellen wegen Corona geschlossen

Viele ADAC-Mitglieder sind momentan verunsichert, wie sie ihren Fahrzeugverkauf am besten abwickeln sollen. Wer sein Auto verkauft und das Fahrzeug angemeldet übergibt, haftet nicht, wenn der Käufer anschließend einen Unfall verursacht. Darauf weisen die Verbraucherschützer des ADAC Nordrhein hin. „Die Versicherung geht mit Vertragsabschluss auf den Käufer über. Deshalb wird der eigene Schadenfreiheitsrabatt durch den Unfall nicht beeinträchtigt“, beruhigt Rechtsexpertin Elke Hübner. Trotzdem...

  • Wochen-Magazin Moers
  • 04.04.20
Blaulicht

Moers - Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfallflucht
Beim Rückwärtsfahren Fahrzeug beschädigt

Zwei unbekannte Zeugen beobachteten am Freitag, 6. Dezember, gegen 15 Uhr auf einem Parkplatz eines Supermarktes an der Uerdinger Straße in Moers einen Verkehrsunfall. Eine zunächst unbekannte Fahrerin eines grauen Skoda Oktavias hatte beim Rückwärtsfahren einen schwarzen Mercedes beschädigt.Eine Zeugin wies die Geschädigte anschließend auf den Schaden hin, ein weiterer Zeuge hatte das Kennzeichen notiert, da die Verursacherin den Parkplatz verließ, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die...

  • Moers
  • 11.12.19
Blaulicht
Zu einer vorläufigen Festnahme kam es am Sonntag, nachdem ein aufmerksamer Zeuge die Polizei gerufen hat.

Blick in parkende Autos war verdächtig
Vorläufige Festnahme und einiges an Diebesgut

Am Sonntag gegen 11.20 Uhr meldete sich ein27-jähriger Anwohner bei der Polizei. Ihm war an der Vinzenzstraße ein Unbekannter aufgefallen, der dort in parkende Autos schaute. Anhand der abgegebenen Personenbeschreibung konnten Polizistinnenund Polizisten noch an der Vinzenzstraße einen 36 Jahre alten Mann aus Moers vorläufig festnehmen. Zwar konnten die Beamten keine Beschädigungen an den abgestellten Autos feststellen, doch der Tatverdächtige führte augenscheinlich Diebesgut mit sich. In...

  • Moers
  • 29.10.19
Blaulicht

Flüchtiges Auto gesucht
60-jähriger Pedelecfahrer schwer verletzt

Am Freitag, 26. Juli, gegen 6 Uhr befuhr ein 60-jähriger Pedelecfahrer die Sandforter Straße, als ihn ein unbekanntes Auto berührte. Der Moerser verlor daraufhin die Kontrolle über das Pedelec und stürzte. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Autofahrer entfernte sich, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Bei dem Auto soll es sich um einen dunklen VW handeln. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02841/1710.

  • Moers
  • 26.07.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Dieb erwartete offenbar Regen

Ob der Wetterbericht, der für Samstag Regen angekündigt hatte, für einen Scheibenwischer-Diebstahl in Kamp-Lintfort ausschlaggebend war oder die Sorge vor schlechter Durchsicht, bleibt ein Rätsel. Am Freitag, 19. Juli, gegen 23.40 Uhr Uhr beobachtete eine Anwohnerin am Dieprahmsweg einen Unbekannten, der sich an einem Auto zu schaffen machte. Der Mann baute die Scheibenwischerblätter ab und flüchtete danach zu Fuß in Richtung Finanzamt.Eine Nachschau ergab, dass der Dieb offenbar zuvor schon an...

  • Kamp-Lintfort
  • 22.07.19
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
VW T 4 in Rheinberg gestohlen

Am Samstag, 6. Juli, zwischen Mitternacht und 2.20 Uhr stahlen Unbekannte in Rheinberg einen 18 Jahre alten VW T 4. Das Fahrzeug mit dem Kennzeichen MO-K 3164, war zuvor am Innenwall geparkt worden. Der blaue VW hat eine markante Beule und rote Farbanhaftungen im Bereich der Schiebetür. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. 02843/92760.

  • Rheinberg
  • 08.07.19
Blaulicht

Verkehrsunfall mit Überschlag
Auf dem Dach gelandet

Am Mittwoch, 12. Juni, gegen 18 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Prinzenstraße. Eine 47-jährige Frau aus Kamp-Lintfort befuhr mit ihrem Pkw die Prinzenstraße in Fahrtrichtung Rheinberger Straße, als plötzlich ein 28-jähriger Autofahrer aus Alpen aus ihrer Sicht von rechts kommend aus einer Einfahrt ausfuhr, ohne auf den querenden Verkehr zu achten. Es kam zu einer Kollision beider Fahrzeuge in dessen Folge das Fahrzeug der Frau sich überschlug und auf dem Fahrzeugdach zum...

  • Kamp-Lintfort
  • 13.06.19
Wirtschaft
Bisher steckt die Elektromobilität noch in den Kinderschuhen. Zumindest wenn es um ausreichende Reichweiten und eine flächendeckende Versorgung mit Ladesäulen geht.

Morgen Roadshow am Schulzentrum Rheinberg
Elektromobilität zum Ausprobieren

Der Energieversorger innogy und das Carsharing–Unternehmen DuSolaris führen am morgigen Donnerstag, 9. Mai, gemeinsam mit der Stadt Rheinberg die Roadshow „Elektromobilität erfahren“ am Schulzentrum Rheinberg, Aloys-Wittrup-Straße 11, durch. Ziel ist es, interessierten Privatpersonen und Unternehmen in Rheinberg das Thema Elektromobilität theoretisch, vor allem aber auch praktisch näher zu bringen. Zwischen 17 und 19.15 Uhr können Erfahrungen mit dem E-Auto auf dem Parkplatz des Schulzentrums...

  • Kamp-Lintfort
  • 07.05.19
Politik

Ratsmitglied Albrecht: Navigation für "an der Coelve" wird geändert

"Schnell die attraktivste Route suchen um von A nach B zu kommen ist gar nicht so einfach" weiß Andreas Albrecht, Ratsmitglied der SPD Fraktion im Rat der Stadt Moers. "Aus vielen Gesprächen in der letzten Zeit, unter anderem im Vorfeld der Ratssitzung vom 10. Aprifl weiß ich das viele Autofahrer-/innen nach wie vor in die Irre geführt werden und oftmals einen Weg über "an der Coelve" angeboten bekommen. Je nachdem von wo gestartet wird, achtet man auch gar nicht drauf und vertraut der sonst...

  • Moers
  • 12.04.19
  • 1
Blaulicht

Unbekannter machte sich mit Gegenstand an Autofenster zu schaffen
Moers - Potentieller Autodieb wurde gestört

Die Polizei informiert, dass ein 38-jähriger Moerser am Mittwoch, 13. März, gegen 8.15 Uhr aus seinem Auto heraus einen Unbekannten beobachtete, der an der Essenberger Straße sehr auffällig in ein geparktes Fahrzeug schaute. Der Moerser parkte seinen Wagen und begab sich zu Fuß zu dem Unbekannten, der gerade versuchte, mit einem länglichen Gegenstand das Seitenfenster an dem abgestellten Auto aufzuhebeln. Als der 38-Jährige den Mann ansprach, flüchtete dieser mit einem Fahrrad über die Straße...

  • Moers
  • 14.03.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Audi A4 gestohlen

Zwischen Donnerstag, 18 Uhr, und Freitag, 9.30 Uhr haben Unbekannte einen schwarzen Audi A4 mit dem Kennzeichen MO-KG 1312 gestohlen. Das Auto parkte an der Theodor-Heuss-Straße in Moers. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02841/1710.

  • Moers
  • 11.03.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
VW T5 gestohlen

Zwischen Dienstag, 5. März, 18 Uhr, und Mittwoch, 6. März, 6 Uhr, haben Unbekannte einen braun-metallicfarbenen VW T5 Multivan mit dem Kennzeichen WES-B 1269 gestohlen. Das Auto parkte vor einem Haus am Fuchsweg in Rheinberg. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02843/92760.

  • Rheinberg
  • 06.03.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Alfa Romeo in Kamp-Lintfort gestohlen

Am Niederrhein sind wieder Autoknacker unterwegs. Unbekannte stahlen zwischen Montag, 18. Februar, und Sonntag, 24. Februar, einen schwarzen Alfa Romeo GT mit dem Kennzeichen WES-QL 175, der an der Nimmendohrstraße in Kamp-Lintfort parkte. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. 02842/9340.

  • Kamp-Lintfort
  • 26.02.19
Blaulicht

Schwerer Unfall auf der Blücherstraße
Autofahrer im Fahrzeug eingeklemmt

Ein 18-jähriger Autofahrer aus Moers befuhr am Sonntag gegen22.35 Uhr mit zwei Beifahrern (18 und 19 Jahre) die Blücherstraße in Fahrtrichtung Römerstraße. Kurz vor der Einmündung Auf dem Berg kam der Wagen aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, kollidierte zunächst mit einer Straßenlaterne und prallte anschließend mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Während die Mitfahrer das Fahrzeug selbstständig verlassen konnten, wurde der Fahrer eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite...

  • Moers
  • 25.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.