Auto

Beiträge zum Thema Auto

Kultur

Empfehlung der Stoag
Mit Bus und Bahn zur Fronleichnamskirmes

Wenn nach zwei Jahren Pause die Sterkrader Fronleichnamskirmes beginnt, werden diesmal besonders viele Besucher in der Sterkrader Innenstadt erwartet. Für die Anreise empfiehlt die Stoag öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen.  Die zentrale Halte- und Umstiegstelle für Kirmesbesucher ist der Bahnhof Sterkrade – der Kirmesspaß beginnt direkt hier. Die Sterkrader Innenstadt ist bis einschließlich Mittwoch, 22. Juni, 7 Uhr, gesperrt, Busse werden in dieser Zeit umgeleitet. Betroffen sind die Linien...

  • Oberhausen
  • 13.06.22
Blaulicht
3 Bilder

VANDALISMUS IN STERKRADE
AUTO ZERKRATZT

Sicherlich haben das einige von euch schon mal erlebt. Man kommt zu seinem abgestellten Auto zurück und entdeckt eine Beschädigung. Ob zerstochene Reifen, abgetretene Außenspiegel oder Kratzer im Lack - all das ist Vandalismus. Und welche zwei Wörter kann man generell mit Vandalismus immer in Verbindung bringen? Ärgerlich und kostspielig. Ja, geärgert habe ich mich gestern. Und das wirklich sehr. Innerlich habe ich getobt, geflucht und war die "Miss Schimpfwortqueen Mai 2022". Ich habe...

  • Oberhausen
  • 20.05.22
  • 4
  • 2
LK-Gemeinschaft
Die Schüler der zweiten Klasse bauten aus Alltagsmaterialien Fahrzeuge. 
Foto: Stadt Oberhausen, Tom Thöne
2 Bilder

TÜV-Besuch an der Luisenschule
Zweitklässler bauen Fahrzeuge

Die Schüler der zweiten Klasse der Luisenschule bauten am Freitag, 13. Mai, ein Fahrzeug aus Alltagsmaterialien. Anschließend wurde das Fahrzeug von einen Dekra-Beauftragten begutachtet. Alle Fahrzeuge bestanden die Prüfung und bekamen ein Abzeichen. „Das Projekt hat unseren Schülerinnen und Schülern so viel Spaß und Freude beim Konstruieren und Bauen gemacht. Es war eine tolle Möglichkeit, Kindern den Zugang zur Physik und Technik erfahrbar zu machen“, zeigt sich die Rektorin Bettina...

  • Oberhausen
  • 17.05.22
Politik
4 Bilder

Lothringer Straße an der Stadtgrenze zu MH
Ein "Bürgersteig" im wahrsten Sinne des Wortes.

Seit vielen Jahren bemühe sich eine Kasseler Stadtplanergruppe im Auftrag der Stadt OB, ein Konzept zu entwerfen, das die Mobilität von Fussgängern und Radfahrern verbessern soll, so vermeldete es die Stadt im Vormonat. Nun läge als Ergebnis ein 145-seitiges Konzept vor Bleibt zu hoffen, dass die Planer es in dieser langen Zeit auch einmal bis an die letzten hundert Meter der Lothringer Straße (ab Nr. 208) geschafft haben: von der Landwehr-Kreuzung bis dorthin, wo Oberhausen endet und Mülheim...

  • Oberhausen
  • 10.03.22
  • 3
Ratgeber

Nach Kanaleinbruch in Obermeiderich
Sperrungen bis Mitte Februar

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg führen ab Montag, 24. Januar, Arbeiten wegen eines Kanaleinbruchs im Bereich der Obermeidericher Straße/Oberhauser Straße in Obermeiderich durch. Der Verkehr auf der Obermeidericher Straße wird mit einer Ampel wechselseitig geführt. Zudem wird der Einmündungsbereich Obermeidericher Straße/Oberhauser Straße voll gesperrt. Von der Oberhauser Straße kommend ist der Parkplatz der dort befindlichen Geschäfte weiterhin erreichbar. Fußgänger und Radfahrer können...

  • Duisburg
  • 22.01.22
Kultur
Ford und Opel, Capri und Manta - das geht für viele nicht zusammen. Die Rivalen von einst sind bei Beate und Marc Keiterling ein vereintes Team. Foto: Daniela Loof

Mobilitätsthema am 21. Januar im WDR-Fernsehen
Wie NRW das Auto lieben lernte

Wenn man in Deutschland über Autoindustrie spricht, dann redet man über Bayern, Baden-Württemberg und Niedersachsen. Aber das erste Auto für jedermann kam aus Köln. Denn hier hatten sich die Pioniere der industriellen Autoproduktion angesiedelt. Von hier kamen die ersten Motoren. Hier liefen die ersten massengefertigten Autos vom Fließband. "Wie NRW das Auto lieben lernte" heißt ein Fernsehfilm, den der WDR im Rahmen seiner Sendereihe "Heimatflimmern" am Freitag, 21. Januar, ab 20.15 Uhr...

  • Oberhausen
  • 12.01.22
  • 1
Ratgeber
Autos können nach den Überflutungen nun beim ADAC kostenlos überprüft werden. Wer auf offensichtlich hoch stehendes Wasser zusteuert: Steht dies höher als bis etwa zur Radnabe, wird von einer Durchfahrt dringend abgeraten. Foto: Björn Braun

Kostenloser Check für Hochwasser-Betroffene
Ist das Auto noch dauerhaft einsetzbar?

Autobesitzer, die von der Flutkatastrophe betroffen sind, können ihre Fahrzeuge beim ADAC kostenlos auf Schäden überprüfen lassen. Sollten die Autos noch fahrbereit sein, können Betroffene dieses Angebot in den ADAC Prüfzentren in Oberhausen, Dortmund, Gelsenkirchen oder Siegen nutzen. Darüber hinaus beantworten Sachverständige des ADAC telefonisch Fragen zu hochwassergeschädigten Autos und geben Tipps zu einem weiteren Vorgehen. „Wenn das Wasser bis zum Türschweller stand, können Schäden nicht...

  • Essen
  • 21.07.21
Blaulicht

Katalysator an der Brücktorstraße in Oberhausen abgebaut und gestohlen
Polo röhrte ohrenbetäubend laut

In der Zeit von Montag, dem 11.01.2021 gegen 19:00 Uhr und dem 13.01.2021 gegen 16:00 Uhr ist ein Katalysator eines VW Polo in Oberhausen an der Brücktorstraße entwendet worden. Zeugen melden sich bitte unter 0208 826-0 beim Kommissariat 22 der Polizei Oberhausen oder per mail unter poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de. Der Fahrer hatte das Fahrzeug dort am Montag abgestellt. Als er am Mittwoch losfuhr röhrte das Fahrzeug ohrenbetäubend laut. Er fuhr in die Werkstatt und ließ das Fahrzeug...

  • Oberhausen
  • 14.01.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Der Radio-Verkehrsfunk am vergangenen Sonntag vermeldete Orte, die man dort sonst kaum hört: Brilon, Hellenthal, Niedersfeld. Ansturm auf die schneebedeckten Höhen Nordrhein-Westfalens. Symbolbild: Daniel Magalski

Straßen verstopft, Notdurft am Wegesrand, Müll in der Natur
Ignoranten im Schnee

"Charakter zeigt sich in der Krise". Der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt prägte diesen Ausspruch. Angesichts der Verhältnisse in den Höhenlagen Nordrhein-Westfalens am vergangenen Wochenende muss hier vielen Zeitgenossen ein massives Defizit attestiert werden.  Schnee im Sauerland und in der Eifel. So etwas lockt immer an und in pandemiefreien Zeiten ist es gut für Liftbetreiber, Gastronomie oder Einzelhandel, die sich an den Wochenenden auf die Tagestouristen freuen. Im Januar 2021 sind...

  • Essen
  • 05.01.21
  • 18
  • 6
Ratgeber
Große Sport Utility Vehicle (SUV) wie der BMW X7 werden ab 2021 mit einer erhöhten Steuer belegt. Foto: BMW Group

SUV- und Sportwagenbesitzer müssen mehr zahlen
Autos werden ab 2021 nach CO2-Werten besteuert

SUV-Besitzer und Eigner verbrauchsintensiver Sportwagen müssen ab 2021 tiefer in die Tasche greifen. Im Gegenzug werden besonders umweltfreundliche Fahrzeuge entlastet. Die im September vom Bundestag beschlossene Reform der Kfz-Steuer, die sich an den CO2-Werten ausrichtet und die Schadstoffe gegenüber dem Hubraum stärker gewichtet, tritt am 1. Januar in Kraft. Die Steuerhöhe richtet sich künftig nach CO2-Werten und wird progressiv berechnet. Für Fahrzeuge, die mehr als 95 Gramm CO2 pro...

  • Essen
  • 25.12.20
  • 9
  • 3
Ratgeber

Ex-Abiturienten gründen Start-Up
Straßenverkehr soll optimiert werden

Straßenverkehr ist, einfach ausgedrück, komplex. Eine sinnvolle Lenkung, die nicht starr ist, sondern flexibel auf Faktoren wie Tageszeit, Verkehrsdichte, Baustellen, Wochentag, Temperatur, freie Parkplätze und und und reagiert, ist der Traum eines Stadtplaners und scheitert oft genug. Dabei, davon sind die Gründer des Startups „Geomesh“ überzeugt, gibt es so viele digitale Daten, die allerdings nicht genutzt werden: „Jeden Tag gehen Städte tausende ungenutzte Daten verloren, welche für eine...

  • Oberhausen
  • 08.10.20
  • 1
Ratgeber
Die Maskenpflicht macht Sinn - aber nur in einer anderen Form!

Ein Kommentar zum Maskenverbot im Auto
Nicht zu Ende gedacht!

Seit Montag gilt in NRW eine weitreichende Maskenpflicht. Dadurch müssen wir beim Einkaufen oder Tanken eine Maske tragen. Beim Autofahren dagegen ist sie verboten und kann richtig teuer werden. Ein Kommentar von Christian Schaffeld Die Idee mit der Maskenpflicht erscheint auf den ersten Blick sinnvoll. Ich schütze beim Einkauf im Supermarkt andere Kunden und die Kunden schützen mich. Das ist gut! Doch wenn man einen zweiten Blick wagt, ist die Gesetzeslage ziemlich kurios. Die...

  • Oberhausen
  • 29.04.20
  • 2
LK-Gemeinschaft

Glosse
Auf Nummer sicher gehen!

Was mir in dieser Woche passiert ist, hat wohl jeder schon erlebt. Ich war mit dem Auto morgens auf dem Weg zur Arbeit und musste etwa zehn Minuten entfernt von der Wochenanzeiger-Redaktion in Oberhausen parken. Raus aus dem Auto schoss mir auf halber Strecke eine ganz essentielle Frage durch den Kopf: Habe ich das Auto abgeschlossen? Um das zu prüfen, begab ich mich zurück und stellte fest, dass – wie sollte es anders sein – mein Auto abgeschlossen war. Einmal am Türgriff gezogen, um sicher zu...

  • Oberhausen
  • 28.10.19
Vereine + Ehrenamt
56 Bilder

ALT, ABER OHO
DER SCHÄTZCHENMARKT IN KÖNIGSHARDT

Heißes Wetter, coole Autos.  Heute wurden auf dem Theodor-Spiering-Platz in Königshardt schmucke Oldtimer zur Show gestellt.  Die ca. 50 Fahrzeuge ließen die Herzen der Autoliebhaber höher schlagen.  Bei leckerer Verpflegung konnte man sich über die alten und wertvollen Wagen austauschen. Für Kinder gab es auch Aktionen. Den Veranstaltern war wichtig, dass an diesem Tag die ganze Familie auf ihre Kosten kommt.  Am Trödelstand konnte man noch das ein oder andere Schnäppchen machen.  Am Ende des...

  • Oberhausen
  • 25.08.19
Ratgeber
Seit Anfang des Jahres ist auch ein mobiler Blitzer bei uns in der Stadt im Einsatz.

Blitzer auf dem Prüfstand
Urteil aus dem Saarland hat für Oberhausen keine Konsequenzen

Ein Urteil des Saarländischen Verfassungsgerichtshof schlägt momentan bundesweit hohe Wellen. Geklagt hatte ein Autofahrer, der mit einer Geschwindigkeisüberschreitung von 27 Km/h geblitzt wurde. Die Folge: 100 Euro Geldbuße plus ein Punkt in Flensburg. Der Saarländer wollte das allerdings nicht hinnehmen und klagte - mit Erfolg. Da das im vorliegenden Fall verwendete Gerät TraffiStar S350 der Firma Jenoptik keine Messdaten speichert, konnte die Geschwindigkeitsüberschrietung nicht zweifelsfrei...

  • Oberhausen
  • 17.07.19
  • 3
Politik

DIE LINKE.LISTE: Seit jeher gegen den Ausbau des Autobahnkreuzes A2/A3

Seit Beginn der Diskussion hat DIE LINKE.LISTE sich als einzige Fraktion kategorisch gegen die Pläne des Bundesverkehrsministeriums gestellt und sich stattdessen für den kompletten Erhalt des Sterkrader Waldes eingesetzt. Oberhausen hat bereits ein dichtes Netz an Autobahnen, was einen Ausbau des Autobahnkreuzes unnötig macht. Mit dieser Maßnahme würde der Oberhausener Norden ein Stück seiner Grünen Lunge verlieren. DIE LINKE.LISTE unterstützt daher ausdrücklich die Initiative der...

  • Oberhausen
  • 29.01.19
Politik
2 Bilder

DIE LINKE.LISTE fordert reale Maßnahmen zur Abgasreduzierung

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat angekündigt, auch in Oberhausen Klage gegen die überproportionale Luftverschmutzung durch Auto-Abgase einzureichen. Die Reaktion der Stadt: Das oberste Ziel der grünen Umwelt- und Gesundheitsdezernentin Frau Lauxen ist es, Fahrverbote für LKW zu vermeiden. Weiter listet sie Alibimaßnahmen auf, die die Stadt für eine saubere Luft ergriffen hat. Hierzu erklärt Yusuf Karacelik, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE.LISTE: „Die Stadt sollte bei der Wahrheit bleiben...

  • Oberhausen
  • 26.10.18
Ratgeber
Foto: Pixabay

Checkliste für das Reiseziel: Vereinigtes Königreich

In dem Artikel "Autofahrt ins Ausland- Das gilt es zu beachten" konnte man schon gut sehen welche Unterschiedliche oder Gleiche Regeln es in verschiedenen Ländern zu beachten gibt, wenn man mit dem Auto einreisen möchte. Hier findet ihr eine kompakte Übersicht über die jeweils wichtigsten Regeln für das Vereinigte Königreich:Lichtbildausweis und Führerschein mitführen! Geschwindigkeitsbegrenzung beachten.    Autobahnen: 112 km/h     Schnellstraßen: 112 km/h   ...

  • 09.06.18
  • 1
  • 3
Ratgeber
Foto: Pixabay

Checkliste für das Reiseziel: Tschechien

In dem Artikel "Autofahrt ins Ausland- Das gilt es zu beachten" konnte man schon gut sehen welche Unterschiedliche oder Gleiche Regeln es in verschiedenen Ländern zu beachten gibt, wenn man mit dem Auto einreisen möchte. Hier findet ihr eine kompakte Übersicht über die jeweils wichtigsten Regeln für das Land Tschechien: Lichtbildausweis und Führerschein mitführen!Geschwindigkeitsbegrenzung beachten.   Autobahnen: 130 km/h    Schnellstraßen: 130 km/h    Außerhalb...

  • 09.06.18
  • 1
  • 1
Ratgeber
Foto: Pixabay

Checkliste für das Reiseziel: Spanien

In dem Artikel "Autofahrt ins Ausland- Das gilt es zu beachten" konnte man schon gut sehen welche Unterschiedliche oder Gleiche Regeln es in verschiedenen Ländern zu beachten gibt, wenn man mit dem Auto einreisen möchte. Hier findet ihr eine kompakte Übersicht über die jeweils wichtigsten Regeln für das Land Spanien:Lichtbildausweis und Führerschein mitführen! Geschwindigkeitsbegrenzung beachten.     Autobahnen: 120 km/h    Schnellstraßen: 100 km/h     Außerhalb...

  • 09.06.18
  • 5
  • 2
Ratgeber
Foto: Pixabay

Checkliste für das Reiseziel: Portugal

In dem Artikel "Autofahrt ins Ausland- Das gilt es zu beachten" konnte man schon gut sehen welche Unterschiedliche oder Gleiche Regeln es in verschiedenen Ländern zu beachten gibt, wenn man mit dem Auto einreisen möchte. Hier findet ihr eine kompakte Übersicht über die jeweils wichtigsten Regeln für das Land Portugal:Lichtbildausweis und Führerschein mitführen! Geschwindigkeitsbegrenzung beachten.    Autobahnen: 120 km/h     Schnellstraßen: 100 km/h     Außerhalb...

  • 09.06.18
  • 1
  • 1
Ratgeber
Foto: Pixabay

Checkliste für das Reiseziel: Schweiz

In dem Artikel "Autofahrt ins Ausland- Das gilt es zu beachten" konnte man schon gut sehen welche Unterschiedliche oder Gleiche Regeln es in verschiedenen Ländern zu beachten gibt, wenn man mit dem Auto einreisen möchte. Hier findet ihr eine kompakte Übersicht über die jeweils wichtigsten Regeln für die Schweiz:Lichtbildausweis und Führerschein mitführen! Geschwindigkeitsbegrenzung beachten.    Autobahnen: 120 km/h     Schnellstraßen: 100 km/h    Außerhalb...

  • 09.06.18
  • 2
Ratgeber
Foto: Pixabay

Checkliste für das Reiseziel: Polen

In dem Artikel "Autofahrt ins Ausland- Das gilt es zu beachten" haben wir schon zusammengefasst, welche Regeln es in verschiedenen Ländern zu beachten gibt, wenn man mit dem Auto einreisen möchte. Hier findet ihr eine kompakte Übersicht über die jeweils wichtigsten Regeln für das Land Polen:Lichtbildausweis und Führerschein mitführen! Geschwindigkeitsbegrenzung beachten.    Autobahnen: 140 km/h     Schnellstraßen: 100 km/h     außerhalb geschlossener Ortschaften: 90...

  • 09.06.18
  • 2
  • 1
Ratgeber
Foto: Pixabay

Checkliste für das Reiseziel: Österreich

In dem Artikel "Autofahrt ins Ausland- Das gilt es zu beachten" konnte man schon gut sehen welche Unterschiedliche oder Gleiche Regeln es in verschiedenen Ländern zu beachten gibt, wenn man mit dem Auto einreisen möchte. Hier findet ihr eine kompakte Übersicht über die jeweils wichtigsten Regeln für Österreich:Lichtbildausweis und Führerschein mitführen! Geschwindigkeitsbegrenzung beachten.     Autobahnen: 130 km/h     Schnellstraßen: 100 km/h     Außerhalb...

  • 09.06.18
  • 2
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.