Autounfall

Beiträge zum Thema Autounfall

Blaulicht

Ardeystraße
Zwei Verletze nach Unfall mit Linienbus in Witten

Am Donnerstag, 13. Februar, gegen 18.30 Uhr, kam es in Witten zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Linienbus. Ein 55-jähriger Arnsberger fuhr mit seinem Auto auf der Ardeystraße in Richtung Hauptstraße. In Höhe Ledderken wollte er auf der Ardeystraße wenden. Dabei übersah er einen Linienbus, der auf der dortigen Busspur auf der Ardeystraße ebenfalls in Richtung Hauptstraße fuhr. Der 33-jährige Bochumer Busfahrer musste eine Vollbremsung durchführen, konnte aber einen Zusammenstoß...

  • Witten
  • 17.02.20
  •  1
Blaulicht

Alkohol am Steuer
Verkehrsunfall in Witten mit mehreren Verletzten, Fahrer flieht vom Unfallort

Am Samstag, 15. Februar, 17.30 Uhr, kam an der Wittener Almstraße zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten. Der betrunkene Unfallverursacher (2,4 Promille, 44) flüchtete, leicht verletzt, von der Unfallstelle und griff Zeugen tätlich an. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und eine umfangreiche Strafanzeige gestellt. Der 44-jährige Wittener fuhr einen mit insgesamt vier Personen besetzten Wagen auf der Almstraße in Fahrtrichtung Sandstraße. In der dortigen Rechtskurve geriet er...

  • Witten
  • 17.02.20
Blaulicht

Abbiegeunfall in Witten
52-jähriger Autofahrer verletzt

Eine Autofahrerin aus Witten übersah beim Abbiegen einen Fahrer aus Dortmund - dieser wurde beim Zusammenstoß verletzt. Bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag, 7. Februar, ist ein 52-jähriger Dortmunder verletzt worden. Gegen 13.30 Uhr war eine Frau (32) aus Witten auf der Ardeystraße in Richtung Innenstadt unterwegs. Sie wollte nach links in die Straße Brink biegen. Da es sich auf der Gegenfahrbahn staute, machte ein Autofahrer (55 aus Witten) auf der linken Fahrspur Platz für die...

  • Witten
  • 10.02.20
Blaulicht

Mit dem Auto angefahren
Wittener Fußgängerin (79) beim Ausparken erfasst

Eine Seniorin (79) aus Witten ist am Donnerstag, 23. Januar, gegen Mittag von einem ausparkenden Auto erfasst worden. Sie wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Gegen 12.10 Uhr wollte eine 58-jährige Wittenerin nach aktuellem Kenntnisstand von einer Grundstücksausfahrt auf dem Kohlensiepen, kurz vor der Kreuzung Flurstraße/Jägerstraße, rückwärts ausparken. Beim Rückwärtsfahren erfasste der Wagen eine Fußgängerin, 79 aus Witten, die zeitgleich den Gehweg vor der Ausfahrt nutzte. Die...

  • Witten
  • 24.01.20
Blaulicht

Auto prallt gegen Betonbrüstung
Verletzter Wittener bei Autounfall

An der Ruhrstraße kollidierte der Wagen einer 74-Jährigen mit dem Auto eines 40-jährigen Witteners. Sein Pkw prallte dabei gegen eine Betonbrüstung. Am Freitag, 17. Januar, gegen 14.30 Uhr, kam es in Witten im Kreuzungsbereich Ruhrstraße / Ruhrdeich zu einem Verkehrsunfall. Eine 74-jährige Frau aus Kressbronn in Baden-Württemberg fuhr mit ihrem Auto auf dem Ruhrdeich und wollte nach rechts auf die Ruhrstraße in Richtung Wittener Innenstadt abbiegen. Dabei übersah sie das vorfahrtsberechtigte...

  • Witten
  • 20.01.20
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Verkehrsunfall mit drei Autos - Kind leicht verletzt

Am Samstag, 16. November, 13.20 Uhr, wollte ein 73-jähriger Wittener mit seinem Pkw von einem Grundstück nach links auf die Bommerholzer Straße in Richtung Wittener Innenstadt fahren. Beim Anfahren nach links übersah er einen 35-jährigen Wetteraner, welcher auf der Bommerholzer Straße in Richtung Haßlinghausen unterwegs war. Der Wetteraner versuchte mit einer Vollbremsung und einem Ausweichmanöver nach links eine Kollision zu vermeiden, was ihm aber nicht gelang. Aufgrund der Kollision und...

  • Witten
  • 18.11.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Mädchen läuft hinter Bus auf die Straße und wird von Auto erfasst

Am Samstagnachmittag, 9. November, um 16 Uhr ist es in Annen zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine 14-Jährige von einem Auto erfasst wurde, als sie hinter einem haltenden Bus auf die Straße lief. Ein Wittener (27) fuhr mit seinem Auto auf der Annenstraße in Richtung Holzkampstraße. Plötzlich kam von links hinter einem haltenden Bus die Jugendliche hervor und rannte über die Straße. Nach bisherigen Kenntnisstand stieg das 14-jährige Mädchen zuvor aus dem Bus aus und wollte auf der...

  • Witten
  • 11.11.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Auffahrunfall auf dem Crengeldanz - mehrere Leichtverletzte

Am Freitag, 27. September, kam es auf der Crengeldanzstraße zu einem Auffahrunfall mit drei Beteiligten.Gleich mehrere Leichtverletzte wurden aber allesamt nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen. Um 14.15 Uhr fuhr eine 59-jährige Wittenerin auf dem Crengeldanz in Richtung Bochumer Straße (stadtauswärts).In Höhe der Hausnummer 41 verwechselte die Autofahrerin die Fahrzeugpedale und schob zwei stehende Autos ineinander. Die 59-Jährige wurde durch den Aufprall leicht...

  • Witten
  • 30.09.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Auf Fahrbahn gewendet - Verkehrsunfall in Witten

Bei einem Verkehrsunfall am Samstag, 31. August, ist eine 26-jährige Frau aus Wetter leicht verletzt worden. Ein 28-jähriger Mann aus Wetter stand um 17 Uhr mit seinem Fahrzeug am Fahrbahnrand der Wetterstraße in Fahrtrichtung Wetter. Nach aktuellem Kenntnisstand wollte er wenden und in Richtung Witten weiterfahren. Zeitgleich fuhr ein 46-Jähriger aus Bad Berleburg  auf der Wetterstraße in Richtung Witten. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, bremste der Mann sein Auto und verlor so die...

  • Witten
  • 02.09.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Polizeieinsatz in der Waschstraße - Wittener leicht verletzt / Vier Autos beschädigt

"Unfall in der Waschstraße!" Mit diesem Funkspruch wurde eine Streifenwagenbesatzung der Wittener Polizei in den frühen Nachmittagsstunden von Montag, 19. August, zur Crengeldanzstraße in Witten gerufen.Bei der Unfallörtlichkeit handelt es sich um eine Waschstraße, bei dem die Autos ohne Fahrer und im Leerlauf über das Laufband gezogen werden. Wie ist es zu dem Unfall gekommen? Nach bisherigem Ermittlungsstand stieg ein Dortmunder (23) gegen 13.30 Uhr aus seinem Fahrzeug mit...

  • Witten
  • 20.08.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Zwei Personen (65/68) bei Unfall in Witten schwer verletzt

Am Montag, 5. August, 8.10 Uhr, kam es in Witten im Bereich Seestraße / Ruhrdeich zu einem Verkehrsunfall. Eine 65-jährige Wittenerin fuhr mit ihrem Pkw auf der Hebeder Straße in Richtung Ruhrdeich. Rund ein Kilometer nach dem Kreisverkehr des Ruhrdeichs geriet die Frau aus noch ungeklärtem Grunde in den Gegenverkehr. Hier kollidierte sie frontal mit dem Pkw einer 68-Jährigen aus Bochum. Durch den Unfall wurden beide schwer verletzt und mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Ein...

  • Witten
  • 05.08.19
Ratgeber

AUTOFAHRER UNTERSCHÄTZEN DIE GEFAHR, DIE VON ABLENKUNG AM STEUER AUSGEHT
24-Jähriger nach Autounfall im Koma - Schuld, vermutlich das Smartphone

Am 26.Juni gegen 20:23 Uhr ist ein 24-Jähriger auf der Ender Talstraße, (von Herdecke nach Witten) von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Ein Augenzeuge alarmierte unmittelbar den Notdienst. Der 24 jährige aus Witten erlitt schwerwiegende Verletzungen vor Ort. Aufgrund von starken Hirnblutungen liegt der 24-Jährige im Koma. Der Verdacht liegt nahe, dass tatsächlich die Handynutzung während der Fahrt die Ursache für den dramatischen Unfall war. Der Augenzeuge...

  • Witten
  • 29.06.19
Blaulicht
Pkw fährt auf Linienbus auf - drei Personen sind verletzt.

Polizei - Polizei - Polizei
Auto fährt in Bus - drei Verletzte in Witten

Am Freitag, 21. Juni, kam es auf der Ardeystraße zu einem Auffahrunfall, bei dem drei Wittener, eine Frau und zwei Männer, verletzt worden sind. Nach bisherigem Ermittlungsstand war ein Autofahrer (35) um 11.05 Uhr auf der Ardeystraße in Witten-Annen unterwegs - in Richtung Osten. Offensichtlich durch ein Gespräch mit dem Beifahrer (39) abgelenkt, fuhr der 35-Jährige ungebremst gegen einen an der Haltestelle Neuer Weg stehenden Linienbus. Rettungssanitäter brachten die beiden...

  • Witten
  • 24.06.19
Blaulicht
Der Schaden am Auto wird auf rund 9.500 Euro geschätzt.
2 Bilder

Polizei - Polizei - Polizei
Wittener kommt von der Fahrbahn ab und kollidiert mit Brückengeländer

Auf der Ruhrbrücke in Witten ist es am frühen Samstagmorgen, 22. Juni, zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein junger Autofahrer (22) wurde leicht verletzt. Er stand unter dem Einfluss berauschender Mittel. Der 22-jährige Wittener war gegen 5.20 Uhr mit seinem Pkw auf der Wittener Straße in Fahrtrichtung Herbede unterwegs. Nach eigenen Angaben verlor er auf der Ruhrbrücke aufgrund einer Bodenwelle die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet vermutlich auch wegen überhöhter Geschwindigkeit auf...

  • Witten
  • 24.06.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Verkehrsunfall mit zwei Verletzten in Witten

Am Samstag, 15. Juni, fuhr ein 59-Jähriger aus Jever um 20.42 Uhr auf der Oststraße in Richtung Bachstraße. Im Kreuzugsbereich Oststraße/Kurt- Schumacher-Straße kollidierte dieser mit dem Pkw eines 26-jährigen Fahrers aus Wetter - er war in Richtung Oberstraße unterwegs. Durch den Aufprall drehte sich der Pkw des 59-Jährigen, kippte zur Seite und landete anschließend auf der linken Fahrzeugseite. Der Mann und seine Beifahrerin wurden schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte beide ins...

  • Witten
  • 17.06.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Autounfall in Herbede: 43-Jährige muss ins Krankenhaus

Am Sonntagmorgen, 19. Mai, kam es in Herbede zu einem Verkehrsunfall, der für eine Autofahrerin(43) im Krankenhaus endete. Gegen 9.50 Uhr fuhr eine 69-jährige Bochumerin auf der Wittener Straße in Richtung Autobahn 43. Im Kreuzungsbereich zur Zeche-Holland-Straße kam es zur Kollision mit der 43-jährigen Autofahrerin, die zu diesem Zeitpunkt mit ihrem Wagen aus der Knappensiedlung herauskam. Nach Zeugenangaben hielt die Frau zunächst an der Kreuzung an und bog plötzlich auf die...

  • Witten
  • 20.05.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
30.000 Euro Sachschaden und ein Krankenhausaufenthalt

Bei einem Verkehrsunfall an einer Grundstückszufahrt an der Kohlenstraße 3 in Witten verletzte sich ein 73-jähriger Autofahrer am Freitag, 29. März. Sein Auto kippte beim Rangieren zur Seite und blieb auf dem Fahrzeugdach liegen. Es entstand ein Sachschaden von 30.000 Euro. Der Senior wollte seinen Wagen an der dortigen Grundstückszufahrt parken und fuhr im Laufe des Unfalles gleich mehrfach gegen ein Tor am Grundstück. Wiederholt setzte er vor und zurück und verwechselte, nach ersten Angaben,...

  • Witten
  • 01.04.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Zwölfjährige wird von einem Auto erfasst

In den Nachmittagsstunden vom Sonntag, 24. März, wurden der Rettungsdienst und die Polizei zu einem Verkehrsunfall an der Eckardtstraße in Annen gerufen. Dabei zog sich ein Mädchen (12) eine Verletzung am Fuß zu. Nach bisherigem Ermittlungsstand rannte die junge Wittenerin zusammen mit zwei Freundinnen (12/15) in Höhe der Hausnummer 97 unvermittelt über die Fahrbahn. Die beiden Zwölfjährigen sollen sich dabei an den Händen festgehalten haben. Während die 15-Jährige den Gehweg auf...

  • Witten
  • 25.03.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Angefahren auf dem Zebrastreifen - Fußgängerin (49) muss ins Krankenhaus

In den Abendstunden von Freitag, 15. März, ist es in Herbede zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine Fußgängerin (49) verletzt wurde. Um 19.10 Uhr fuhr eine 79-jährige Autofahrerin auf der Vormholzer Straße in Richtung des Kreisverkehrs (Wittener Straße). Unmittelbar nach der Einmündung zur Meesmannstraße erfasste der Pkw der Wittener Seniorin die 49-jährige Fußgängerin. Zu diesem Zeitpunkt überquerte sie gemeinsam mit ihrer 15-jährigen Tochter den Zebrastreifen. Durch den...

  • Witten
  • 18.03.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Unfall am 10. Februar im Stadtteil Heven - Zeugen gesucht

Zu einem Verkehrsunfall in Witten-Heven ist es bereits in den Abendstunden des Sonntag, 10. Februar, gekommen. Zeugen des Unfalls werden dringend gesucht. Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr ein 23-jähriger Autofahrer gegen 20.15 Uhr auf der Straße Wannen in westliche Richtung. In Höhe der Hausnummer 138 kam der Wagen nach rechts ab und stieß gegen einen Baum, der an dieser Stelle in einer Fahrbahnverengung eingepflanzt war. Durch den Zusammenstoß verletzte sich eine 24-jährige...

  • Witten
  • 19.02.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Mädchen (12) von Auto in Witten angefahren

Am Montagmorgen, 21. Januar, kam es in der Wittener Innenstadt zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Zwölfjährige von einem Auto angefahren worden ist. Gegen 9 Uhr fuhr eine Wittenerin (38) mit ihrem Wagen auf die Crengeldanzstraße in Richtung Krankenhaus. Als die Frau die Kreuzung Augustastraße/Sandstraße passierte, erfasste sie mit ihrem Fahrzeug ein von rechts kommendes Kind. Das Mädchen überquerte an dieser Stelle bei Grünlicht im Beisein ihrer Mutter die Fußgängerampel. Die...

  • Witten
  • 22.01.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Unfall auf Parkplatz: Rollator-Fahrerin (86) von Auto touchiert

Am Sonntagnachmittag, 20. Januar, kam es in Bochum-Stiepel zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Seniorin (86) verletzt worden ist. Die ältere Dame war gegen 14.50 Uhr mit ihrem Rollator vom Gehweg der Kemnader Straße 316 in Richtung einer Bäckerei unterwegs. Auf dem dortigen Parkplatz setzte das Auto eines 59-jährigen Witteners aus einer Parklücke zurück und touchierte die Fußgängerin mit dem Heck. Die Seniorin stürzte daraufhin zu Boden und wurde verletzt. Ein Rettungswagen...

  • Witten
  • 21.01.19
Überregionales

Ausweichmanöver in Witten endet mit einem verletzten Motorradfahrer

Bei dem Versuch einer Autofahrerin nach einem Wendemanöver auszuweichen, ist ein Motorradfahrer (46 aus Witten) gestürzt. Der Zweiradfahrer musste schwer verletzt ins Krankenhaus. Wegen des Verdachts auf Alkoholkonsum ordnete die Polizei eine Blutprobe an und stellte den Führerschein des 46-Jährigen sicher. Am Samstagabend, 21. Juli, 20.40 Uhr, fuhr eine Wittener Autofahrerin (56) auf der Vormholzer Straße in Richtung Rauendahlstraße. In Höhe der Einmündung Am Berge wendete die...

  • Witten
  • 23.07.18
Überregionales

Bochum/Witten - Heute Morgen: Kradfahrer schwer verletzt ins Krankenhaus!

Am Sonntag, 8. Juli, ist es in Bochum-Langendreer zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 75-jähriger Kradfahrer verletzt worden ist. Gegen 10.35 Uhr fuhr der Bochumer mit seinem Zweirad auf der Baroper Straße in östliche Richtung. Aus der Langendreerstraße kam plötzlich von rechts ein Auto eines 20-jährigen Witteners herausgefahren. Noch im Kreuzungsbereich kollidierten die beiden Fahrzeuge. Der ältere Herr stürzte mit seiner Maschine auf die Straße und verletzte sich...

  • Witten
  • 09.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.