Frontal gegen Betonmasten gefahren
Ein Toter und zwei Schwerverletzte nach Unfall in Witten noch nicht identifiziert

In den späten Abendstunden vom Samstag, 28. August, wurden mehrere Rettungswagen und die Polizei zur Straße Hellweg in Witten-Heven gerufen.

Hier, in Höhe der Damaschkestraße, war ein Pkw, der in südwestliche Richtung unterwegs war, gegen 23.20 Uhr frontal gegen einen Betonmasten gefahren. Der in Polen zugelassene BMW wurde dadurch völlig deformiert, der Motorblock bis in die Fahrgastzelle gedrückt.
Die Feuerwehr befreite die Fahrzeuginsassen, drei Männer, mit hydraulischem Gerät aus dem Auto. Rettungssanitäter und drei Notärzte kümmerten sich um die nicht ansprechbaren Schwerverletzten und brachten sie unter akuter Lebensgefahr zur intensivmedizinischen Behandlung nach Bochum und Wuppertal.
Leider ist eine der drei männlichen Personen, deren Identität bislang noch nicht feststeht, am frühen Sonntagmorgen an den schweren Verletzungen verstorben.
Die Polizeibeamten, die den Pkw beschlagnahmt haben, beendeten die Unfallaufnahme gegen 3 Uhr. Bis dahin war die Straße Hellweg für den Fahrzeugverkehr gesperrt.
Die intensive polizeiliche Ermittlungsarbeit im Bochumer Polizeipräsidium dauert zurzeit noch an.

Autor:

Nicole Martin aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen