Alles zum Thema zeugen gesucht

Beiträge zum Thema zeugen gesucht

Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Bewaffneter Überfall auf Kiosk in Witten-Heven - Kleiner Räuber zückt Messer

In den Nachmittagsstunden von Freitag, 14. Juni, kam es zu einem bewaffneten Raubüberfall auf den Kiosk an der Straße Wannen 122 in Heven. Gegen 16.50 Uhr betrat eine männliche Person den Verkaufsraum. Unter Vorhalt eines Messers forderte der Kriminelle den Mitarbeiter auf, Bargeld herauszugeben. Mit der Beute flüchtete der Räuber über einen Fußweg, der zur Friedrich-List-Straße führt. Der Räuber, augenscheinlich ein Südländer, der akzentfreies Deutsch sprach, ist nur circa 160...

  • Witten
  • 17.06.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Mann entblößt sich auf Rheinischem Esel - Unbekannter zeigt sich junger Frau in schamverletzender Weise

Am späten Freitagnachmittag, 7. Juni, zeigte sich ein bislang unbekannter Mann in Witten in schamverletzender Weise. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls. Eine 27-jährige Frau war gegen 16.25 Uhr auf dem Fußweg des Rheinischen Esels in Richtung Annen unterwegs. Zu diesem Zeitpunkt befand sich in gleicher Gehrichtung der Unbekannte. Der Mann schaute sich öfter zu ihr um und ließ sie überholen. Als er sich in einem Gebüsch entfernte, sprach die Frau ihn auf sein Verhalten an. In diesem...

  • Witten
  • 11.06.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Einbrecher dringen in drei Geschäfte ein

Nach drei Geschäftseinbrüchen auf der Meesmannstraße ermittelt die Kriminalpolizei. Die Täter drangen über Oberlichter ein. Es werden Zeugen gesucht. Alle drei Einbrüche ereigneten sich zwischen Sonntag, 2. Juni, 22.30 Uhr, und Montag, 3. Juni, 4 Uhr. Meesmannstraße 35: Hier drangen die Täter in ein Blumengeschäft ein und entwendeten Bargeld; Meesmannstraße 46: Die Kriminellen verschafften sich Zugang zu einer Kanzlei. Sie durchsuchten alle Räume. Was gestohlen wurde, steht noch nicht fest;...

  • Witten
  • 04.06.19
Blaulicht

Wer kennt diesen Mann? Polizei sucht Zeugen nach gefährlicher Körperverletzung

Bereits am 23. Februar 2019 ist es auf der Bergerstraße in Witten zu einer gefährlichen Körperverletzung gekommen. Die Polizei Witten sucht nun mit einem Foto nach dem Tatverdächtigen. Gegen 15.15 Uhr hat der abgebildete Mann auf einen 25-jährigen Mann eingeschlagen. Im weiteren Verlauf kam es zu einem Gerangel, in dessen Verlauf der Tatverdächtige nach aktuellem Kenntnisstand auch mit dem Fuß gegen den Kopf des Mannes getreten hat. Mit richterlichem Beschluss ist das Foto des...

  • Witten
  • 31.05.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Auto brennt an der Gerichtsstraße Witten

In der Nacht auf Sonntag, 19. Mai, 3.50 Uhr, erhielt die Polizei über die Feuerwehr von einem Autobrand in der Wittener Innenstadt Kenntnis. Die Feuerwehr löschte den brennenden Wagen, der in Höhe der Hausnummer 15 an der Gerichtsstraße parkte. Ein weiteres Auto wurde durch das Feuer beschädigt. Zur genauen Brandursache nimmt das Bochumer Kriminalkommissariat 11 die weiteren Ermittlungen auf. Zeugen, die Hinweise geben können, mögen sich bitte unter Ruf 0234 909-4110 oder...

  • Witten
  • 20.05.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Zeugen nach Raubdelikt in Witten gesucht

Die Polizei sucht nach einem Raubdelikt in der Innenstadt am Samstag, 4. Mai, Zeugen. Gegen 12.45 Uhr bemerkte eine Angestellte in einem Geschäft an der Bahnhofstraße 15 in Witten zwei Männer, die mehrere Parfümflaschen in die Jackentaschen steckten. Als die Zeugin die Männer aufhielt und ansprach, schlug einer der beiden ihre Hand weg. Die beiden Männer flüchteten aus dem Geschäft über die Bahnhofstraße in Richtung Galerie Witten. Die Männer werden wie folgt beschrieben: Beide sind...

  • Witten
  • 06.05.19
Ratgeber

Auto von Stein getroffen - Windschutzscheibe beschädigt

Noch ist der Gefährliche Eingriff in den Straßenverkehr nicht geklärt, der sich am Ostermontag, 22. April, in Witten-Stockum ereignet hat. Gegen 23.35 Uhr war ein Autofahrer mit einem silberfarbenen Nissan Micra auf der Stockumer Straße in Richtung Bebelstraße unterwegs. Nach Angaben des Fahrers sei in Höhe der Hausnummer 201 plötzlich ein Stein gegen die Windschutzscheibe geflogen, wodurch diese erheblich beschädigt worden ist. Die beiden Fahrzeuginsassen wurden nicht...

  • Witten
  • 26.04.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Einbruch in Fleischerei - Zeugen gesucht

In der Nacht auf Dienstag, 23. April, brachen Unbekannte in eine Fleischerei in Bommern ein.  Sie hebelten kurz nach 3 Uhr eine Hintertür zum Geschäft am Bodenborn 25 auf und gelangten hinein. Dabei lösten die Einbrecher Alarm aus und flüchteten nach ersten Erkenntnissen ohne Beute. Die Polizei fragt: "Wer hat zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet?" Hinweise nimmt das Wittener Kriminalkommissariat 33 unter Ruf 0234/909-8305 oder außerhalb der Geschäftszeit die...

  • Witten
  • 23.04.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Radfahrerin (21) zu Fall gebracht und geflüchtet - Zeugen gesucht

Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht. Eine 21-jährige Radfahrerin ist am Montag, 15. April, in Witten-Bommern von einem Auto touchiert und zu Fall gebracht worden. Der Unfall ereignete sich morgens gegen 8.50 Uhr. Ein Pkw bog von der Straße Bodenborn nach rechts in die Uferstraße und berührte dabei die Radfahrerin, die weiter in Richtung Innenstadt fahren wollte. Die 21-jährige Wittenerin stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Es entstand geringer Sachschaden. Der...

  • Witten
  • 16.04.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Verdächtiger Mann flüchtet nach versuchtem Einbruch in Witten - Zeugen gesucht

Das Wittener Regionalkommissariat (KK 33) ermittelt nach einem versuchten Einbruch in eine Gaststätte an der Annenstraße 5 und sucht Zeugen. Ein Zeuge bemerkte am Samstagmorgen, 13. April, gegen 3 Uhr einen verdächtigen Mann mit einer Leiter im Bereich der Fenster der Gaststätte. Als dieser den Zeugen bemerkte, flüchtete er in unbekannte Richtung. Der Mann ist etwa 1,80 Meter groß, hat eine schmale Statur und trug zur Tatzeit eine dunkle Hose sowie ein dunkles Oberteil mit Kapuze. Die Polizei...

  • Witten
  • 15.04.19
Ratgeber

Betrunkener Fahrer aufgegriffen. Polizei sucht Zeugen eines möglichen Unfalls

Ein stark alkoholisierter Autofahrer begann wahrscheinlich Unfallflucht. Die Polizei sucht nun Zeugen. Ein Zeuge hatte bemerkt, wie ein 43-jähriger Wittener am Montagabend, 25. März, gegen 22 Uhr sein Auto auf der Straße Bodenborn abstellte, ausstieg und dabei einen alkoholisierten Eindruck machte. Das Auto wies zudem einen Unfallschaden auf. Der Zeuge verständigte die Polizei. Ein Atemalkoholtest bei dem 43-Jährigen ergab einen Wert von knapp 2,6 Promille. Die Beamten...

  • Witten
  • 28.03.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Seniorin von Bus in Witten angefahren - vier Zeugen eines Unfalls gesucht

Nach einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Fußgängerin bittet die Polizei vier Zeugen des Vorfalls sich zu melden. Der Unfall hatte sich am Donnerstag, 21. März, auf der Ardeystraße in Witten ereignet. Gegen 14.30 Uhr wollte eine 72-jährige Bochumerin die Fahrbahn in Höhe der Hausnummer 27 überqueren, als sie von einem Bus touchiert wurde und zu Boden stürzte. Dabei zog sie sich eine leichte Verletzung zu. Zwei Rettungssanitäter, die zufällig anwesend waren, kümmerten sich um...

  • Witten
  • 26.03.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Kiosk aufgebrochen - Polizei sucht Zeugen eines Einbruchs in Witten

Unbekannte haben einen Kiosk im Wittener Stadtzentrum aufgebrochen und Tabak entwendet. Die Polizei sucht Zeugen. Der Vorfall ereignete sich zwischen Samstag, 23. März, 16 Uhr, und Sonntag, 24. März, 7.30 Uhr. Die Täter schlugen die Schaufensterscheibe des Geschäfts ein und durchsuchten das Innere. Mit ihrer Beute flüchteten sie. Das KK 33 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Ruf 209-8310 (-4441 außerhalb der Geschäftszeiten) um Zeugenhinweise.

  • Witten
  • 26.03.19
Blaulicht

Raubüberfall auf Bochumer (24) in der Wittener Bahnhofstraße

Am Abend des 11. März, Montag, fragte gegen 23 Uhr ein noch nicht ermittelter Krimineller an dortigen Straßenbahnhaltestelle einen Bochumer (24) nach Bargeld. Als der 24-Jährige dies verneinte, erhielt er einen Schlag ins Gesicht. Anschließend entwendete der Unbekannte dessen Geldbörse mit Bargeld sowie persönlichen Papieren aus der Hosentasche und flüchtete zu Fuß in Richtung Hauptbahnhof. Das Raubopfer gab an, keine medizinische Erstversorgung zu benötigen. Die Sachbearbeiter...

  • Witten
  • 12.03.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Auto in Witten mit rechten Symbolen besprüht

Bislang unbekannte Täter haben zwischen Freitagabend, 1. März (22 Uhr), und Samstagmorgen, 2. März (7.30 Uhr), ein Auto an der Friedrich-Ebert-Straße mit rechten Symbolen besprüht. Der Staatsschutz des Bochumer Polizeipräsidiums hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach Zeugen. Wer hat im oben genannten Zeitraum verdächtige Beobachtungen an der Friedrich-Ebert-Straße (in der Nähe des Kreisverkehrs) gemacht? Zeugen melden sich bitte unter den Ruf 0234 909-4505 sowie 0234...

  • Witten
  • 04.03.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Unfall am 10. Februar im Stadtteil Heven - Zeugen gesucht

Zu einem Verkehrsunfall in Witten-Heven ist es bereits in den Abendstunden des Sonntag, 10. Februar, gekommen. Zeugen des Unfalls werden dringend gesucht. Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr ein 23-jähriger Autofahrer gegen 20.15 Uhr auf der Straße Wannen in westliche Richtung. In Höhe der Hausnummer 138 kam der Wagen nach rechts ab und stieß gegen einen Baum, der an dieser Stelle in einer Fahrbahnverengung eingepflanzt war. Durch den Zusammenstoß verletzte sich eine 24-jährige...

  • Witten
  • 19.02.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Straßenraub am Einkaufscenter in Witten-Annen

Eine Frau (30) aus Witten wurde am Freitag, 1. Februar, auf dem Parkplatz eines Discounters in Witten-Annen beraubt. Sie blieb unverletzt. Die 30-Jährige war um 21.40 Uhr nach einem Einkauf auf dem Weg zu ihrem Auto, als sie plötzlich von einem oder zwei Unbekannten hinterrücks geschubst wurde, strauchelte und auf die Knie fiel. Gleichzeitig wurde ihr die Geldbörse aus der Hand geschlagen und "geplündert". Die Beute bestand aus dem Ausweis, zwei Kredit- sowie der EC-Karte der Frau. Die Polizei...

  • Witten
  • 04.02.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Geschäftseinbrüche in Witten: Täter entwenden Bargeld, Frisiermaschine und Zeitungskorb

Nach drei Geschäftseinbrüchen in Witten ermittelt das zuständige Regionalkommissariat (KK 33). Alle drei Einbrüche ereigneten sich zwischen Donnerstag, 31. Januar, 18 Uhr, und Freitag, 1. Februar, 10 Uhr. Es werden Zeugen gesucht. An der Pferdebachstraße 111 drangen Einbrecher in einen Friseursalon ein. Sie entwendeten eine Spardose mit Bargeld, einen Zeitungskorb sowie Friseurzubehör. Indem sie eine Tür aufbrachen, drangen unbekannte Täter in einen Imbissbetrieb an der...

  • Witten
  • 04.02.19
  •  1
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Unfallflucht am Freitagnachmittag in Heven

Zu einer Verkehrsunfallflucht soll es am Freitagnachmittag, 25. Januar, 16.55 Uhr, in Witten-Heven gekommen sein. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. Ein 26-jähriger Dortmunder fuhr nach eigenen Angaben mit seinem Auto auf der Sprockhöveler Straße in nördliche Richtung. In Höhe der Hausnummer 69 sei ihm ein Wagen entgegen gekommen. Der Wagen soll soweit auf seine Fahrspur gekommen sein, dass er nach rechts ausweichen musste. Ungebremst kollidierte der 26-Jährige mit zwei am...

  • Witten
  • 29.01.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Unbekannter zeigt sich Frau durch Wohnungsfenster in schamverletzender Weise

Am späten Montagabend, 21. Januar, schaute ein Unbekannter von der Cäcilienstraße aus in eine Wittener Wohnung. Dabei zeigte sich der Mann einer Frau in schamverletzender Weise. Die Polizei sucht Zeugen: Wer hat die Person gesehen und kann Angaben zu dem Verdächtigen machen? Zwischen 22.40 und 22.45 Uhr bemerkte die Wittenerin einen unbekannten Mann direkt vor ihrem Fenster - er manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Als ein Auto kam, flüchtete der Unbekannte zunächst, kehrte...

  • Witten
  • 22.01.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Schwarzer BMW 530i gestohlen - Zeugen gesucht

Autodiebe haben in Witten am frühen Dienstagmorgen, 22. Januar, einen schwarzen BMW 530i gestohlen. Es werden Zeugen des Diebstahls gesucht. Das hochwertige Fahrzeug mit dem Kennzeichen WIT-QQ16 war über Nacht in einem Carport an der Menkenstraße geparkt. Zwischen 0.15 und 0.40 Uhr hatten Diebe den Wagen gestohlen. Nach aktuellem Ermittlungsstand gilt es als wahrscheinlich, dass sie das Autoschloss überwinden konnten, weil sie die Daten des Schlüssels ausgelesen hatten. Das...

  • Witten
  • 22.01.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Erneuter Kioskeinbruch Auf dem Knick in Witten-Heven - Polizei sucht dringend Zeugen

In der Nacht auf Dienstag, 22. Januar, brach jemand erneut in den Kiosk an der Straße Auf dem Knick in Witten-Heven ein. Die Polizei sucht dringend Zeugen. Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Unbekannte schlugen gegen 2.30 Uhr eine provisorische Schaufensterscheibe ein und gelangten auf diese Weise in den Verkaufsraum. Anschließend entwendeten die Kriminellen eine bisher unbekannte Anzahl von Zigaretten und flüchteten unerkannt von der Örtlichkeit. Hinweise nimmt das...

  • Witten
  • 22.01.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
"Kriminelle Maloche" auf Autohausgelände - 23 Fahrzeuge "enträdert"

In der Nacht auf Montag, 14. Januar, wurde die Polizei zu dem Firmengelände des Autohauses an der Straße Bebbelsdorf71 in Witten gerufen. Hier hatte ein Zeuge gegen 3.10 Uhr einen dunkelgekleideten Mann beobachtet, der über den rückwärtigen Teil des Firmengeländes wegrannte. Wenig später stellte der Hinweisgeber fest, dass an diversen dort stehenden Autos die Räder abmontiert worden waren. Die Polizeibeamten zählten insgesamt 23 Fahrzeuge, die "räderlos" auf Ziegelsteinen...

  • Witten
  • 15.01.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Männer nach Auseinandersetzung gesucht - neue Erkenntnisse

Mit einer Pressemeldung vom 17. Dezember 2018 bat die Polizei die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Suche nach drei Tatverdächtigen. Drei "große Männer" hatten gegen 21.45 Uhr, in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Annen, einen 41-jährigen Wittener verletzt. Die noch Unbekannten werden weiterhin gesucht. Ermittlungen des Wittener Kriminalkommissariates haben nun zu folgenden Erkenntnissen bezüglich der Beschreibung der Täter geführt: Einer der Beteiligten trug einen...

  • Witten
  • 15.01.19