zeugen gesucht

Beiträge zum Thema zeugen gesucht

Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Kiosk aufgebrochen - Polizei sucht Zeugen eines Einbruchs in Witten

Unbekannte haben einen Kiosk im Wittener Stadtzentrum aufgebrochen und Tabak entwendet. Die Polizei sucht Zeugen. Der Vorfall ereignete sich zwischen Samstag, 23. März, 16 Uhr, und Sonntag, 24. März, 7.30 Uhr. Die Täter schlugen die Schaufensterscheibe des Geschäfts ein und durchsuchten das Innere. Mit ihrer Beute flüchteten sie. Das KK 33 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Ruf 209-8310 (-4441 außerhalb der Geschäftszeiten) um Zeugenhinweise.

  • Witten
  • 26.03.19
Blaulicht

Raubüberfall auf Bochumer (24) in der Wittener Bahnhofstraße

Am Abend des 11. März, Montag, fragte gegen 23 Uhr ein noch nicht ermittelter Krimineller an dortigen Straßenbahnhaltestelle einen Bochumer (24) nach Bargeld. Als der 24-Jährige dies verneinte, erhielt er einen Schlag ins Gesicht. Anschließend entwendete der Unbekannte dessen Geldbörse mit Bargeld sowie persönlichen Papieren aus der Hosentasche und flüchtete zu Fuß in Richtung Hauptbahnhof. Das Raubopfer gab an, keine medizinische Erstversorgung zu benötigen. Die Sachbearbeiter...

  • Witten
  • 12.03.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Auto in Witten mit rechten Symbolen besprüht

Bislang unbekannte Täter haben zwischen Freitagabend, 1. März (22 Uhr), und Samstagmorgen, 2. März (7.30 Uhr), ein Auto an der Friedrich-Ebert-Straße mit rechten Symbolen besprüht. Der Staatsschutz des Bochumer Polizeipräsidiums hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach Zeugen. Wer hat im oben genannten Zeitraum verdächtige Beobachtungen an der Friedrich-Ebert-Straße (in der Nähe des Kreisverkehrs) gemacht? Zeugen melden sich bitte unter den Ruf 0234 909-4505 sowie 0234...

  • Witten
  • 04.03.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Unfall am 10. Februar im Stadtteil Heven - Zeugen gesucht

Zu einem Verkehrsunfall in Witten-Heven ist es bereits in den Abendstunden des Sonntag, 10. Februar, gekommen. Zeugen des Unfalls werden dringend gesucht. Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr ein 23-jähriger Autofahrer gegen 20.15 Uhr auf der Straße Wannen in westliche Richtung. In Höhe der Hausnummer 138 kam der Wagen nach rechts ab und stieß gegen einen Baum, der an dieser Stelle in einer Fahrbahnverengung eingepflanzt war. Durch den Zusammenstoß verletzte sich eine 24-jährige...

  • Witten
  • 19.02.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Straßenraub am Einkaufscenter in Witten-Annen

Eine Frau (30) aus Witten wurde am Freitag, 1. Februar, auf dem Parkplatz eines Discounters in Witten-Annen beraubt. Sie blieb unverletzt. Die 30-Jährige war um 21.40 Uhr nach einem Einkauf auf dem Weg zu ihrem Auto, als sie plötzlich von einem oder zwei Unbekannten hinterrücks geschubst wurde, strauchelte und auf die Knie fiel. Gleichzeitig wurde ihr die Geldbörse aus der Hand geschlagen und "geplündert". Die Beute bestand aus dem Ausweis, zwei Kredit- sowie der EC-Karte der Frau. Die Polizei...

  • Witten
  • 04.02.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Geschäftseinbrüche in Witten: Täter entwenden Bargeld, Frisiermaschine und Zeitungskorb

Nach drei Geschäftseinbrüchen in Witten ermittelt das zuständige Regionalkommissariat (KK 33). Alle drei Einbrüche ereigneten sich zwischen Donnerstag, 31. Januar, 18 Uhr, und Freitag, 1. Februar, 10 Uhr. Es werden Zeugen gesucht. An der Pferdebachstraße 111 drangen Einbrecher in einen Friseursalon ein. Sie entwendeten eine Spardose mit Bargeld, einen Zeitungskorb sowie Friseurzubehör. Indem sie eine Tür aufbrachen, drangen unbekannte Täter in einen Imbissbetrieb an der...

  • Witten
  • 04.02.19
  •  1
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Unfallflucht am Freitagnachmittag in Heven

Zu einer Verkehrsunfallflucht soll es am Freitagnachmittag, 25. Januar, 16.55 Uhr, in Witten-Heven gekommen sein. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. Ein 26-jähriger Dortmunder fuhr nach eigenen Angaben mit seinem Auto auf der Sprockhöveler Straße in nördliche Richtung. In Höhe der Hausnummer 69 sei ihm ein Wagen entgegen gekommen. Der Wagen soll soweit auf seine Fahrspur gekommen sein, dass er nach rechts ausweichen musste. Ungebremst kollidierte der 26-Jährige mit zwei am...

  • Witten
  • 29.01.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Unbekannter zeigt sich Frau durch Wohnungsfenster in schamverletzender Weise

Am späten Montagabend, 21. Januar, schaute ein Unbekannter von der Cäcilienstraße aus in eine Wittener Wohnung. Dabei zeigte sich der Mann einer Frau in schamverletzender Weise. Die Polizei sucht Zeugen: Wer hat die Person gesehen und kann Angaben zu dem Verdächtigen machen? Zwischen 22.40 und 22.45 Uhr bemerkte die Wittenerin einen unbekannten Mann direkt vor ihrem Fenster - er manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Als ein Auto kam, flüchtete der Unbekannte zunächst, kehrte...

  • Witten
  • 22.01.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Schwarzer BMW 530i gestohlen - Zeugen gesucht

Autodiebe haben in Witten am frühen Dienstagmorgen, 22. Januar, einen schwarzen BMW 530i gestohlen. Es werden Zeugen des Diebstahls gesucht. Das hochwertige Fahrzeug mit dem Kennzeichen WIT-QQ16 war über Nacht in einem Carport an der Menkenstraße geparkt. Zwischen 0.15 und 0.40 Uhr hatten Diebe den Wagen gestohlen. Nach aktuellem Ermittlungsstand gilt es als wahrscheinlich, dass sie das Autoschloss überwinden konnten, weil sie die Daten des Schlüssels ausgelesen hatten. Das...

  • Witten
  • 22.01.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Erneuter Kioskeinbruch Auf dem Knick in Witten-Heven - Polizei sucht dringend Zeugen

In der Nacht auf Dienstag, 22. Januar, brach jemand erneut in den Kiosk an der Straße Auf dem Knick in Witten-Heven ein. Die Polizei sucht dringend Zeugen. Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Unbekannte schlugen gegen 2.30 Uhr eine provisorische Schaufensterscheibe ein und gelangten auf diese Weise in den Verkaufsraum. Anschließend entwendeten die Kriminellen eine bisher unbekannte Anzahl von Zigaretten und flüchteten unerkannt von der Örtlichkeit. Hinweise nimmt das...

  • Witten
  • 22.01.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
"Kriminelle Maloche" auf Autohausgelände - 23 Fahrzeuge "enträdert"

In der Nacht auf Montag, 14. Januar, wurde die Polizei zu dem Firmengelände des Autohauses an der Straße Bebbelsdorf71 in Witten gerufen. Hier hatte ein Zeuge gegen 3.10 Uhr einen dunkelgekleideten Mann beobachtet, der über den rückwärtigen Teil des Firmengeländes wegrannte. Wenig später stellte der Hinweisgeber fest, dass an diversen dort stehenden Autos die Räder abmontiert worden waren. Die Polizeibeamten zählten insgesamt 23 Fahrzeuge, die "räderlos" auf Ziegelsteinen...

  • Witten
  • 15.01.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Männer nach Auseinandersetzung gesucht - neue Erkenntnisse

Mit einer Pressemeldung vom 17. Dezember 2018 bat die Polizei die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Suche nach drei Tatverdächtigen. Drei "große Männer" hatten gegen 21.45 Uhr, in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Annen, einen 41-jährigen Wittener verletzt. Die noch Unbekannten werden weiterhin gesucht. Ermittlungen des Wittener Kriminalkommissariates haben nun zu folgenden Erkenntnissen bezüglich der Beschreibung der Täter geführt: Einer der Beteiligten trug einen...

  • Witten
  • 15.01.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Kioskeinbruch - Zigaretten gestohlen

In der Nacht auf Dienstag, 15. Januar, ist es in Witten-Heven zu einem Kioskeinbruch gekommen. Gegen 1.10 Uhr drangen Unbekannte in den an der Straße Auf dem Knick gelegenen Kiosk ein. Mit einem Pflasterstein zerstörten die Kriminellen eine Scheibe und gelangten in den Verkaufsraum. Die Täter entfernten sich mit einer unbestimmten Anzahl von Zigaretten. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen des Einbruchs. Wer hat in der Nacht verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt das...

  • Witten
  • 15.01.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Gemeiner Diebstahl - Handtasche von Rollator in Witten gestohlen

Eine 72-jährige Wittenerin war am Sonntag, 13. Januar, gegen 18.50 Uhr mit ihrem Rollator auf dem Gehweg der Körnerstraße in Witten in Richtung Steinstraße unterwegs. In Höhe der Hausnummer 26 näherte sich von hinten ein unbekannter Mann und griff plötzlich nach der Handtasche der Frau, die auf dem Rollator lag. Der Mann flüchtete mit der Tasche über die Gerichtsstraße in Richtung Bergerstraße. Der Tatverdächtige ist etwa 1,75 Meter groß, schlank und hat dunkle Haare. Zur Tatzeit war...

  • Witten
  • 14.01.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Mit Pfefferspray gedroht: Räuber erbeutet Tageseinnahmen einer Bäckerei in Witten

Nach einem Raub auf eine Bäckerei in Witten-Heven am Freitagabend, 11. Januar, fahndet die Polizei nach dem Täter. Es werden Zeugen gesucht. Gegen 18.15 Uhr hatte ein unbekannter Mann das Geschäft am Steinhügel 18 betreten, eine Angestellte mit Pfefferspray bedroht und die Herausgabe der Tageseinnahmen gefordert. Nachdem die Frau das Geld übergeben hatte, flüchtete der Täter mit seiner Beute. So wird der Mann beschrieben: männlich, etwa 180 Zentimeter groß, schwarzer Drei-Tage-Bart,...

  • Witten
  • 14.01.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Diebstahl in Wittener Geschäft verhindert - Täter flüchtet

Ein 37-jähriger Hagener sorgte am Freitag, 14. Dezember, dafür, dass zwei Tabakboxen in einem Geschäft an der Wittener Bergerstraße 35 blieben. Der Zeuge ging am Geschäftseingang vorbei, als ein Unbekannter gegen 6.50 Uhr zwei Tabakboxen unter den Augen einer Mitarbeiterin aus dem Regal nahm und das Geschäft, als er ertappt wurde, fluchtartig verließ. Der Hagener hielt den Kriminellen auf und verhinderte den Diebstahl. Dabei kam es zu einer Rangelei, wobei der 37-Jährige leicht...

  • Witten
  • 17.12.18
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Boutique an Wittener Ruhrstraße überfallen - Polizei sucht flüchtige Täter und Zeugen

An der Wittener Ruhrstraße 10 ist am Freitag, 14. Dezember, ein Modegeschäft überfallen worden. Zwei Männer und zwei Frauen sind flüchtig und werden gesucht. Gegen 16.45 Uhr betraten zwei Arabisch sprechende Räuber die Boutique. Sie zeigten ein Messer vor und befahlen in Landessprache "nichts zu machen". Währenddessen betraten zwei Frauen mit Müllsäcken die Boutique und steckten diverse Damenoberbekleidung in blaue Säcke. Nach nur wenigen Minuten flüchteten alle Beteiligten zu Fuß in...

  • Witten
  • 16.12.18
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Nach Einbruch in Witten Zeugen gesucht

Bislang unbekannte Täter sind am Mittwoch, 5. Dezember, zwischen 15 Uhr und 18.15 Uhr, in eine Wohnung an der Eckardtstraße in Annen eingedrungen. Die Kriminellen brachen eine Balkontür auf und durchsuchten die Räume. Nach bisherigem Kenntnisstand wurde unter anderem Schmuck entwendet. Das zuständige Fachkommissariat für Wohnungseinbruchsdelikte (KK 13) sucht nun nach Zeugen. Wer hat zur Tatzeit etwas Verdächtiges beobachtet und kann Hinweise geben? Zeugen melden sich bitte unter Ruf...

  • Witten
  • 06.12.18
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Beim Einbruch überrascht und geflüchtet

Noch sind die beiden Kriminellen nicht gefasst, die am Sonntag, 2. Dezember, versuchten, gegen 19.25 Uhr in eine Wohnung an der Bachstraße in Witten zu gelangen. Ein Bewohner des Mehrfamilienhauses hörte zu dieser Zeit ein lautes Knallen im Treppenhaus und schaute nach. Dabei überraschte er zwei Personen im Hausflur, die daraufhin sofort die Flucht in Richtung Bottermannstraße ergriffen. Trotz intensiver polizeilicher Fahndungsmaßnahmen konnten die beiden Einbrecher bislang noch nicht...

  • Witten
  • 03.12.18
Blaulicht

Zeugen gesucht
Leergut aus Getränkemarkt in Witten gestohlen

Auf über 30 Kästen Leergut hatten es offenbar Einbrecher am Freitagnachmittag, 23. November, abgesehen. Noch unbekannte Täter haben zwischen 12 und 16 Uhr die Kisten hinter dem Getränkemarkt an der Dortmunder Straße 19 in Witten entwendet. Dazu hatten die Täter einen Zaun aufgebrochen. Das Wittener Kriminalkommissariat (KK 33) sucht Zeugen des Einbruchs. Wer etwas gesehen hat, meldet sich bitte unter Ruf 209 8305 (außerhalb der Geschäftszeiten unter 0234 909-4441).

  • Witten
  • 26.11.18
Blaulicht

Zeugen und Lkw-Fahrer gesucht
Steinwurf von Stockumer Brücke in Witten auf die A 44 beobachtet

Ein Lastwagenfahrer und Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Bereits am vergangenen Dienstag, 20. November, gegen 13 Uhr beobachtete ein Zeuge (ein Autofahrer) den Wurf eines kleinen Steines von der Brücke "Bebbelsdorf" auf die Fahrbahn der A 44 in Richtung Bochum. Glücklicherweise kam niemand zu Schaden. Der Fahrer eines Lkw (mit Werbeaufschrift für Dusch- oder Badeartikel) bremste seinen Laster plötzlich ab. Ein Stein, etwas kleiner als ein Tischtennisball, flog in...

  • Witten
  • 26.11.18
Blaulicht

Einbruch in Wittener Bäckerei: Einbrecher stehlen Wechselgeld

Nach dem nächtlichen Einbruch in eine Wittener Bäckerei sucht die Polizei Zeugen. Der Vorfall ereignete sich am frühen Mittwochmorgen, 21. November, an der Bergerstraße 35. Zwischen 1.40 und 3 Uhr gelangten die Täter auf bislang ungeklärte Weise ins Innere der Bäckerei. Dort entwendeten sie aus mehreren Kassen Wechselgeld. Anschließend flüchteten sie. Das Wittener Regionalkommissariat (KK 33) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Ruf 02302 209 8310 (-4441 außerhalb der...

  • Witten
  • 22.11.18
Blaulicht

Unfallflucht in Witten-Bommern - Polizei sucht Zeugen

Bereits am Dienstag, 6. November, kam es in Witten gegen 16 Uhr im Bereich Rauendahlstraße / Berghauser Straße zu einem Verkehrsunfall. Eine 26-jährige Wittenerin fuhr mit ihrem Auto auf der Rauendahlstraße in Richtung Vormholzer Straße. Etwa 100 Meter nach der Einmündung Berghausener Straße musste die Wittenerin einem ihr entgegenkommenden Pkw, welcher gerade einen Radfahrer überholte, nach rechts ausweichen, um so einen Frontalzusammenstoß zu verhindern. Dabei kollidierte sie...

  • Witten
  • 09.11.18
Blaulicht

Wittener Hausbewohner steht plötzlich zwei Einbrechern gegenüber

Ein Wohnungsinhaber stand am Dienstag, 6. November, zwei Einbrechern im Wohnzimmer gegenüber. Der Bewohner befand sich im Schlafzimmer und hörte um 20.20 Uhr ein "Knacken". Als er nachsah, stellte er im Wohnzimmer die Unbekannten fest. Sofort flüchteten sie auf den Balkon und sprangen von dort herunter. Die Flucht ging dann in Richtung Ardeystraße weiter. Ein Tatverdächtiger hatte schulterlange Haare, trug eine dunkle Hose sowie eine schwarze Lederjacke. Der andere Tatverdächtige war dunkel...

  • Witten
  • 08.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.