Polizei - Polizei - Polizei
Fremdenfeindliche Graffiti in Witten

Am frühe Mittwochmorgen, 13. Oktober, wurde in Witten ein Graffiti mit fremdenfeindlichen Parolen und Symbolen festgestellt.

Unbekannte Täter hatten an der Wilhelm-Düchting-Straße auf circa zweieinhalb mal neun Metern ein Wohnhaus mit Sprühfarbe beschmiert. Nach bisherigem Stand muss der Tatzeitraum in der vergangenen Nacht liegen.

Das Kriminalkommissariat für Staatsschutzdelikte hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 0234/909-4505 oder -4441 (Kriminalwache) um Zeugenhinweise.

Autor:

Thomas Meißner aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen