Alles zum Thema zeugen gesucht

Beiträge zum Thema zeugen gesucht

Ratgeber

Schmuck aus Wittener Wohnhaus gestohlen - Zeugen gesucht!

Bislang unbekannte Täter sind am Dienstag, 2. Oktober, zwischen 7 Uhr und 22.40 Uhr in ein Wohnhaus an der Rauendahlstraße in Witten-Bommern eingedrungen. Die Kriminellen hatten dazu ein Fenster aufgehebelt und die Wohnräume durchsucht. Mit ihrer Beute, Bargeld und einer Spielekonsole, flüchteten sie in unbekannte Richtung. Das Fachkommissariat für Wohnungseinbruchsdelikte (KK 13) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen um Hinweise unter Ruf 02302209-4135 (außerhalb der...

  • Witten
  • 04.10.18
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Mann entblößte sich vor Kindern in Witten-Annen - Wer hat den Mann gesehen?

Ein noch nicht ermittelter Mann hat sich am Samstag, 22. September, gegenüber Kindern in schamverletzender Weise gezeigt. Zwei elfjährige Mädchen hielten sich gegen 16 Uhr auf dem Schulhof der Erlenschule auf. Ein älterer, etwas dicker wirkender, grauhaariger Mann (dunkelblaue Jogginghose mit seitlichen Streifen, helle, graue Jacke) kam auf den Schulhof. Er schaute sich zunächst um und nahm anschließend sexuelle Handlungen an sich vor. Der noch nicht ermittelte Kriminelle floh über...

  • Witten
  • 24.09.18
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Raubdelikt in Witten - Polizei sucht Zeugen!

Die Polizei Witten sucht Zeugen nach einem Raubdelikt am frühen Sonntagmorgen, 2. September, in Witten. Zwei 19-jährige Wittener waren gegen 3 Uhr auf der Hans-Böckler-Straße in Witten unterwegs, als ihnen eine Gruppe von fünf bis sechs jungen Männern im Alter von 19 bis 22 Jahren entgegenkam. Nach aktuellem Ermittlungsstand rempelten die Männer die beiden 19-Jährigen zunächst an, schlugen dann mehrfach auf sie ein und entrissen einem der beiden dessen Jacke mitsamt der Geldbörse. ...

  • Witten
  • 03.09.18
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Trickdiebe lassen 40 Stangen Zigaretten mitgehen - Zeugen gesucht!

Während sich zwei Männer Zigarren zeigen ließen, drang ein dritter ins Lager ein - Trickdiebe haben einen Kiosk im Wittener Stadtzentrum bestohlen. Ihre Beute: rund 40 Stangen Zigaretten. Die Polizei sucht Zeugen. Der Vorfall ereignete sich am Mittwochnachmittag, 29. August. Gegen 17.45 Uhr betraten zwei Männer das Geschäft an der Ruhrstraße 39 und ließen sich von der Verkäuferin Zigarren zeigen. Während sie die Mitarbeiterin auf diese Weise ablenkten, öffnete ein dritter Mann...

  • Witten
  • 30.08.18
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Mehrere Verglasungen von Haltestellen in Witten wurden beschädigt - Die Polizei sucht Zeugen

In den Nachtsunden von Freitag auf Samstag, 24. auf 25. August, wurden an mehreren Haltestellen in Witten die Verglasungen zerstört. Die Polizei sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise machen können - unter anderem auf einen dunklen Pkw-Kombi, der in Tatortnähe gesehen wurde. Gegen 2 Uhr stellten Polizeibeamte aus Dortmund und Witten mindestens zwölf beschädigte Haltestellen fest - alleine zehn davon in Witten. In nahezu allen Fällen waren die Glasscheiben komplett zerstört. In einer nicht...

  • Witten
  • 27.08.18
Ratgeber

Handy aus dem Taxi gestohlen - Zeugen gesucht

In Witten im Bereich der Annenstraße 155 kam es am Donnerstag, 2. August, gegen 17 Uhr, zu einem Raubdelikt zum Nachteil eines Taxifahrers. Ein 56-jähriger Wittener stand mit seinem Taxi an der Örtlichkeit. Hier näherte sich ein unbekannter Mann und sprach den Wittener auf eine mögliche Taxifahrt an. Während des Gespräches konnte der Unbekannte in das offenstehende Taxi greifen und ein Handy an sich nehmen. Dann flüchtete er auf die andere Straßenseite. Der Taxifahrer nahm die...

  • Witten
  • 03.08.18
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Zwei Spindaufbrüche im Fitnessstudio - Wer hat etwas gesehen?

Am Montagabend, 30. Juli, sind in einem Fitnessstudio, Bahnhofstraße 73, Spinde aufgebrochen worden. Nach bisherigem Kenntnisstand brachen zwischen 18 und 20.25 Uhr noch nicht ermittelte Täter zwei Spinde in einem Umkleideraum auf. Aus diesen entwendeten die Kriminellen Handys und Geldbörsen mitsamt Bargeld, Debitkarten sowie persönlichen Dokumenten. Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht oder kann Angaben zu Tatverdächtigen machen? Hinweise nimmt das Bochumer Kriminalkommissariat 33...

  • Witten
  • 31.07.18
Ratgeber

Verkehrsunfall - ein Radfahrer entfernt sich, ohne sich um den Gestürzten zu kümmern

Am Montagmorgen, 23. Juli, ist es in Witten zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrradfahrern gekommen. Ein 26-jähriger Wittener verletzte sich schwer. Der Unfallgegner fuhr weiter, ohne sich um den Vorfall zu kümmern - nun sucht ihn die Polizei. Gegen 7.10 Uhr war der 26-Jährige mit seinem Fahrrad auf dem Radweg "Rheinischer Esel" unterwegs. Nach eigenen Angaben verließ er diesen an einem Weg, der zur Annenstraße 170 führt (ungefähr zwischen Herdecker Straße und...

  • Witten
  • 26.07.18
Überregionales
IMNRW, Polizei NRW,

Blaue Streifenwagen für die Polizei NRW

11.12.08



Foto & Copyright:

Jochen Tack

Fotografie

Ursulastr. 9

D-45131 Essen

Germany

phone: +49 (0)201 3107611

mobile: +49 (0)176 2484 8423

info@jochentack.com

www.jochentack.com

Rollerfahrer beleidigt und attackiert Autofahrer mit Helm in Witten - Zeugen dringend gesucht

Ein Rollerfahrer beleidigte einen Autofahrer durch die geöffnete Seitenscheibe. Dabei blieb es nicht: Er trat zudem gegen den Wagen und bewarf im weiteren Verlauf den Fahrzeugführer mit seinem Helm. Unerkannt fuhr der Rollerfahrer schließlich davon. Die Polizei sucht nun dringend Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise zum Kennzeichen oder zum Fahrer geben können. Montagmittag, 23. Juli, 11.30 Uhr, fuhr ein 45-jährige Wittener Autofahrer auf der Crengeldanzstraße in...

  • Witten
  • 24.07.18
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Farbschmierereien auf der Skaterbahn in Witten-Herbede - Polizei sucht Zeugen

Am Morgen des Montags, 23. Juli, 9.53 Uhr, erhielt die Polizei Kenntnis von Farbschmierereien auf einer Skateranlage an der Zeche-Holland-Straße 1 in Herbede. Die Beamten stellten auf einer Fläche von etwa drei Quadratmetern drei aufgesprühte rechte Symbole sowie einen Schriftzug fest. Ein genauer Tatzeitraum konnte bisher noch nicht ermittelt werden. Die Kriminalpolizei fragt daher: "Wer kann Hinweise zu den Farbschmierereien auf der Skaterbahn oder zu den Tätern geben?" ...

  • Witten
  • 24.07.18
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Raub im Park an der Ruhrstraße Witten - Zeugen gesucht!

Am Freitag, 13. Juli (23.30 Uhr), kam es im Wittener Stadtpark an der Ruhrstraße 86 zu einem Raubüberfall. Ein 16-jähriger Wittener wurde auf dem Nachhauseweg von drei noch nicht ermittelten Räubern aufgehalten. Einer der Kriminellen schlug dem Schüler ohne Vorwarnung ins Gesicht. Anschließend wurde der Jugendliche "durchsucht" und sein Bluetooth-Speaker gestohlen. Alle Räuber mit insgesamt ausländischem Erscheinungsbild entfernten sich in Richtung Parkweg. Zwei von Dreien...

  • Witten
  • 16.07.18
Überregionales
Bei dem auf dem Foto dargestellten Autositz handelt es sich um den Gegenstand, der vor dem 28-jährigen Autofahrer auf der Fahrbahn gelegen haben soll. Dieser fiel nach Zeugenangaben zuvor von einem Anhänger mit dem Kennzeichenfragment RE-JK ?.

Tödlicher Unfall: Polizei sucht Transporter mit Kennzeichen RE-JK ?

Kreis Recklinghausen. Bei einem tödlichen Verkehrsunfall am Dienstag (10.7.) gegen 19.50 Uhr auf der A 44 bei Anröchte erlitt ein Mann tödliche Verletzungen. Zwei weitere Personen verletzten sich schwer. Jetzt sucht die Polizei einen Transporter mit dem Kennzeichen RE-JK ?. Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr ein 28-Jähriger aus dem Kreis Lippe mit seinem VW Sharan auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Kassel. Kurz hinter der Anschlussstelle Erwitte/Anröchte sah er vor sich offenbar einen...

  • Dorsten
  • 13.07.18
Überregionales

Einbrecher dringen in Haus in Witten-Heven ein

Zeugen bitte melden! Auf ungebetenen Besuch wies ein aufgebrochenes Fenster einer Doppelhaushälfte in Witten-Heven hin. Dies hatten Nachbarn am frühen Morgen festgestellt und die Polizei zur Straße Auf dem Knick gerufen. Einbrecher hatten dort, zwischen dem 27. und 28. Juni (21 bis 6.45 Uhr), die Wohnung durchwühlt. Bislang stehen die Angaben zur Beute aber noch aus. Wer hat nördlich der Straße Auf dem Kiwitt Verdächtige bemerkt? Das Bochumer Kriminalkommissariat 13 hat die Ermittlungen...

  • Witten
  • 02.07.18
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Schlägerei unter Jugendlichen in Witten

Am Samstag, 30. Juni, zwischen 21.30 und 21.45 Uhr, kam es im Wittener Stadtpark zu einer Schlägerei unter Heranwachsenden. Hintergrund des Streites war, dass sich ein Jugendlicher unerlaubt auf den Roller eines anderen Beteiligten gesetzt hatte. Im Rahmen der Schlägerei wurden ein 17- und ein 19-jähriger Wittener leicht verletzt. Eine beteiligte Person soll auch ein Messer in der Hand gehalten haben. Das Witterner Kriminalkommissariat 33 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen,...

  • Witten
  • 02.07.18
Überregionales

Unfallflucht in Wittener Baustelle am Ruhrdeich - rot-weißes Motorrad und Zeugen gesucht!

Am Mittwoch, 20. Juni, kam es in Witten, an der Baustellen-Einmündung Ruhrdeich / Am Mühlengraben 10, gegen 14.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Der flüchtige Fahrer eines rot-weißen Motorrades mit weißem Schutzhelm sowie Zeugen des Vorfalls werden nun von der Polizei gesucht. Ein Autofahrer (27) aus Oer-Erkenschwick befuhr den Ruhrdeich in Richtung Herbeder Straße. An der Unfallstelle musste der junge Mann unvermittelt hinter einem schwarzen Wagen abbremsen. Dieses Auto war mit zwei...

  • Witten
  • 26.06.18
Ratgeber

Einbruch in Schiller-Gymnasium - Polizei bittet um Mithilfe!

In dem Zeitraum vom Montag, 18., auf Dienstag, 19. Juni, ist, zwischen 16 und 7.45 Uhr, in das Schiller-Gymnasium an der Breddestraße eingebrochen worden. Die Polizei sucht Zeugen. Durch das Einschlagen einer Fensterscheibe verschafften sich die unbekannten Täter Zugang zu dem Treppenhaus des Gebäudes. Gewaltsam wurden Türen zu mehreren Räumlichkeiten aufgebrochen und nach möglicher Beute durchsucht. Zum aktuellen Zeitraum ist nicht bekannt, ob Diebesgut entwendet werden...

  • Witten
  • 21.06.18
Ratgeber
Wo ist Saja Ibrahim?

Vermisst! - Wo hält sich Saja Ibrahim (13) auf?

Seit dem 4. Juni wird die 13-jährige Saja Ibrahim aus Bochum vermisst. Bei der Vermissten handelt es sich um ein syrisches Flüchtlingskind, das hier in einer Wohneinrichtung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge lebt. Das Mädchen ist altersentsprechend entwickelt und gesund. Bisherige umfangreiche Ermittlungen ergaben keine konkreten Hinweise zum Aufenthaltsort des Mädchens, das bereits einmal aus der Wohngruppe verschwunden war. Es ist nicht auszuschließen, dass sich Saja...

  • Witten
  • 15.06.18
Ratgeber

Einbruch in Bommern: Kriminelle flüchten mit pinker Sportuhr

Auf der Kranenbergstraße in Bommern kam es am Dienstag, 12. Juni, zwischen 6.50 Uhr und 18.30 Uhr, zu einem Wohnungseinbruch. Die Einbrecher verschafften sich auf noch unbekannte Weise Zugang zur Wohnung des Mehrfamilienhauses. Hier entwendeten die Diebe eine pinkfarbene Sportuhr und flüchteten. Das Bochumer Kriminalkommissariat 13 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter  Ruf 0234 909-4105 (-4441 außerhalb derGeschäftszeiten) um Zeugenhinweise.

  • Witten
  • 14.06.18
Überregionales
Symbolbild Einbruch. Junge Frau entdeckt einen Wohnungseinbruch, durchwuehlter Schrank. Einbrecher haben Wertgegenstaende in einem Kleiderschrank gesucht und ein Chaos hinterlassen. Schmuckschatulle ausgeräumt, Geldkassette aufgebrochen, Dokumentenkassette druchsucht.

Einbrüche in Wittens Stadtteilen Bommern und Herbede - Zeugen gesucht

Am vergangenen Wochenende kam es in den Wittener Stadtteilen zu zwei Einbrüchen. Die Tatorte: Ein Einfamilienhaus sowie eine Garage. An der Bommerholzer Straße schlugen in der Zeit von Samstag bis Sonntag,  9. Juni (20.15 Uhr) bis 10. Juni (9 Uhr), noch unbekannte Kriminelle die Terrassentür eines freistehenden Einfamilienhauses ein. Die Einbrecher durchsuchten das gesamte Haus und entwendeten einen Autoschlüssel. Damit öffneten sie ein vor dem Haus stehendes Auto und fuhren davon....

  • Witten
  • 11.06.18
Überregionales
Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Wittener Regionalkommissariat (KK 33) in Verbindung zu setzen - Tel. 02302 209 8310 (-4441 außerhalb der Bürozeiten).

23-Jähriger wird in Witten angegriffen - Zeugen gesucht!

Nach einem Angriff auf einen 23-jährigen aus Wetter sucht die Polizei nach Zeugen. Der Vorfall hat sich am Montag, 4. Juni, im Wittener Stadtzentrum zugetragen. Gegen 13.30 Uhr ging der 23-Jährige vom Hauptbahnhof aus in Richtung Innenstadt, als ihm an der Ampel ein Bekannter entgegenkam. Dieser zog plötzlich ein Klappmesser und beschimpfte den 23-Jährigen auf Arabisch. Es kam zu einer Rangelei. Passanten trennten die beiden schließlich. Der 23-Jährige blieb unverletzt, der Angreifer...

  • Hagen
  • 07.06.18
Überregionales

Brutaler Raub - Wittener wird von sieben Personen überfallen

Ein 22-jähriger Wittener ist in der Nacht auf Sonntag, 3. Juni, von sieben Personen überfallen worden. Sein Rucksack wurde entwendet. Die Räuber sind flüchtig. Gegen 3.15 Uhr wurde ein 22-jähriger Wittener auf dem Gelände einer Schule in der Straße An der Wabeck von sieben männlichen Personen angegriffen. Während zwei Personen das Opfer festhielten, schlugen weitere Personen mit den Fäusten auf ihn ein. Trotz Gegenwehr des Opfers gelang es den Tätern, in den Besitz des Rucksacks zu...

  • Witten
  • 04.06.18
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Tabakwaren aus Wittener Geschäft gestohlen - Zeugen gesucht!

Die Polizei in Witten sucht aktuell nach Zeugen eines Einbruchs in ein Schreibwarengeschäft an der Straße Auf dem Knick 5 in Witten-Heven. Nach aktuellem Kenntnisstand haben unbekannte Täter am frühen Freitagmorgen, 25. Mai, um 3.20 Uhr die Eingangstür mit einem Gullydeckel eingeworfen und aus dem Geschäft Tabakwaren gestohlen. Nach ersten Zeugenaussagen sind zwei Männer in unbekannte Richtung geflüchtet. Eine Person war mit einem hellen Kapuzen-Pullover bekleidet, die zweite mit einem...

  • Witten
  • 28.05.18
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Witten / Mitten in der Nacht - Jugendliches Trio sprengt Zigarettenautomaten auf

In der Nacht auf Sonntag, 27. Mai, haben drei bislang noch unbekannte Jugendliche einen an der Straße Alter Garten in Witten-Heven stehenden Zigarettenautomaten aufgesprengt. Gegen 3.40 Uhr wurden Anwohner durch einen lauten Knall aus dem Schlaf gerissen. Wenig später sahen sie, wie drei junge Männer die auf dem Boden liegenden Schachteln einsammelten und damit über einen Fußweg in Richtung Wannen wegrannten. Eine umgehend eingeleitete Fahndung, in die auch ein Diensthund-Führer...

  • Witten
  • 28.05.18
Ratgeber

Pfingstmontag: Raub in Wittener Fußgängerzone - Zeugen gesucht!

Bereits am Pfingstmontag, den 21. Mai, kam es in der Wittener Fußgängerzone (Bahnhofstraße) zu einem Raubüberfall. Eine 63-jährige Frau aus Witten verließ gegen 16.40 Uhr die dortige Fußgängerpassage, ungefähr in Höhe eines Wettbüros. Dort merkte sie, dass sich eine Person neben ihr befand. Ihr Eindruck täuschte sie nicht. Als sie nach rechts schaute, riss ihr ein unbekannter, junger Mann ihre Kette - mit rundem Anhänger und Steinen besetzt - vom Hals. Der Räuber rannte...

  • Witten
  • 24.05.18