Bäume

Beiträge zum Thema Bäume

Natur + Garten
2 Bilder

Natur
Einen alten Baum verpflanzt man nicht III

Erkennen sie mich noch. Vor ca.  7  Jahren umrandete ich mit mehreren Baum-Nachbarn den "Großen Marktplatz" in Xanten. Spendete Schatten, schützte begrenzt gegen Regen,   erlaubte Kleinvögel in meiner Krone zu nisten, mannigfaltigen Insekten.sich auszubreiten,  verströmte sauerstoffreiche, dem Luftkurort zugträgliche Luft und vernichtete schädliches Kohlendioxid. Ich freute mich an dem Treiben der Menschen. Beobachtete sie bei sommerwochenendlichen Festen und vor Weihnachten glitzerten...

  • Xanten
  • 01.09.19
Blaulicht

Urseler Straße ist nach massivem Sturmschaden gesperrt
Wind pustet gegen Mitternacht Bäume um

Xanten. Wie die Polizei mitteilt hat es am Mittwochmorgen, kurz nach Mitternacht heftig gekracht.  Durch den Ausläufer einer Gewitterzelle kam es zu einer derartigen Windentwicklung, dass mehrere Bäume auf die Urseler Strasse gestürzt sind. Durch die Dunkelheit ist ein sicheres Arbeiten im Gefahrenbereich nicht möglich. Der Einsatzleiter entschied sich daraufhin, die Strasse sowie den angrenzenden Radweg durch den Dienstleistungsbetrieb Xanten (DBX) konplett sperren zu lassen.  Die...

  • Xanten
  • 05.06.19
LK-Gemeinschaft
Das satte Grün macht deutlich: Es ist Frühling! Foto: Armin von Preetzmann / lokalkompass.de
118 Bilder

Foto der Woche: Tag des Waldes

Als Reaktion auf die globale Waldvernichtung hat die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) bereits in den 70er Jahren den Tag des Waldes am 21. März ausgerufen. Und so dramatisch dieser Anlass klingt, so gibt es in Nordrhein-Westfalen doch noch viele Wälder. Insbesondere jetzt, im Frühling, gibt es im Rahmen eines Waldspaziergangs viel zu entdecken, teilt die Waldschutzorganisation PEFC mit. So würden Hummeln die Aufmerksamkeit von Spaziergängern durch ihr...

  • Duisburg
  • 17.03.18
  •  15
  •  25
Natur + Garten
Übersicht über die 10 Motive.

Rechtzeitig vor Weihnachten: Biologische Station verteilt Taschenkalender für 2018

Zum vorläufig letzten Mal gibt es 10 Motive aus der Natur Bevor die Life-Projekte Bodensaure Eichenwälder und Orsoyer Rheinbogen nächstes Jahr zuendegehen, verteilen wir in ihrem Rahmen noch ein letztes Mal Taschenkalender. Dabei gilt wieder einmal „vorne hübsch, hinten praktisch“. Während die Rückseite der handlichen Stücke eine immer griffbereite Übersicht über das Jahr 2018 zeigt, ist ihre Vorderseite den Augenweiden unserer Natur und Landschaft gewidmet. Wie jedes Jahr haben wir dabei 10...

  • Hamminkeln
  • 29.11.17
Natur + Garten

Fotowettbewerb "Alte Riesen": Bis zum 28. Mai online abstimmen!

Mit dem Fotowettbewerb "Alte Riesen: Alt- und Uraltbäume in Wäldern, Parks und Gärten" haben das NRW-Umweltministeriums und die NRW-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege dazu aufgerufen, Fotos alter und uralter Baumriesen aus Nordrhein-Westfalen einzusenden: Die Beteiligung war sehr hoch: Genau 407 Teilnehmerinnen und Teilnehmern haben rund 1200 Fotos eingereicht. Davon haben die Veranstalter nach dem Einsendeschluss jeweils sechs Fotos pro Monat ausgewählt, über die jetzt die...

  • Sonsbeck
  • 01.05.17
  •  3
Politik
niedergelegte Blumen und Kerzen an einem der Baumstümpfe
2 Bilder

Baumfällaktion im Xantener Stadtpark sorgt bei Bürgern für Entsetzen

Manch ein Xantener Bürger blickt dieser Tage im Stadtpark fassungslos auf die zahlreichen frischen Baumstümpfe und das kahlgeschnittene Unterholz. Im Vorfeld wurde die Abholzaktion als großer Meilenstein angekündigt, der der Umgestaltung der Wallanlagen im Rahmen Xantens als Luftkurort dienen sollte. Doch diese erweist sich in den Augen vieler Bürger als ein Desaster. Verschiedene Zeichen offenen Protests kündigen davon, dass den Bürgern der Verlust der vielen Bäume sehr nahe geht. Schon...

  • Xanten
  • 13.02.17
Natur + Garten
35 Bilder

Grün, gelb, rot sind alle meine Blätter ;-)

Angeregt durch die Tour 56 von Jürgen Weiß - Wanderwegewelt bin ich letzte Woche ein Stück durch den Tüschenwald zwischen Xanten und Sonsbeck gewandert. Der goldene Oktober hat dabei für zahlreiche Fotomotive gesorgt.

  • Sonsbeck
  • 01.11.15
  •  8
  •  15
Natur + Garten
Photo: Xanten-Marienbaum, Sommer 2014.

Der Baum - Begleiter Deines Lebens

Ich bin die Wärme deines Herdes an kalten Winterabenden. Ich bin der Schatten, der dich vor der heißen Sommersonne beschirmt. Meine Früchte und belebenden Getränke stillen deinen Durst auf deiner Reise. Ich bin der Balken, der dein Haus hält, die Tür deiner Heimstatt, das Bett, in dem du liegst und das Spant, das dein Boot trägt. Ich bin der Griff deiner Harke, das Holz deiner Wiege und die Hülle deines Sarges. Unbekannte Quelle: Schild an einem Baum in Madrid

  • Xanten
  • 25.07.15
  •  6
  •  13
LK-Gemeinschaft
Mein Baum war besonders, da ich in seinem Stamm prima sitzen konnte. Es war wohl eine typisch niederrheinische Kopfweide (Bild ca. 1966)

MEIN FREUND DER BAUM

Hattet Ihr auch einen Baum, dem Ihr alles erzählen konntet? Das war meiner. Er stand am Rande unseres Grundstückes in Rees- Speldrop und wurde von mir ganz oft umarmt...und ein "Geheimversteck" hatte er auch

  • Wesel
  • 04.02.15
  •  4
  •  5
Kultur

Einladung zur Bislicher Insel ----Kunstausstellung "vom Niederrhein " am 1. 12.13

Herzliche Einladung für den 1.Dez.2013 zur Eröffnung um 11.00 Uhr „vom Niederrhein“ Kunstausstellung mit Malerei von Magdalena Graf 01. Dezember 2013 - 19. Januar 2014 NaturForum Bislicher Insel Bislicher Insel 11 • 46509 Xanten Tel.: 02801 - 988230 Öffnungszeiten: Di - So 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr • Eintritt frei Vom 23. Dezember 2013 bis einschließlich 01. Januar 2014 bleibt die Ausstellung geschlossen. Der RVR Ruhr Grün lädt Sie, Ihre Freunde und Ihre Bekannten herzlich...

  • Xanten
  • 30.11.13
  •  5
  •  7
Natur + Garten
Schnecke
162 Bilder

Zum Mitmachen: Garten-Geschichten

Sehenswerte Fotos aus den Kleingärten gibt's hier in der Bürger-Community Lokalkompass.de. Es ist an der Zeit, dass ich mich „oute“ : Seit wenigen Tagen bin ich Kleingärtner. Und mit Blick auf meine Parzelle liegt die Betonung auch tatsächlich auf „klein“. Immerhin: Das neue Objekt des gesunden Obst- und Gemüse-Anbaus verfügt schon jetzt über ein solides, wenn auch schlichtes, Häuschen aus Stein, einen kleinen, aber feinen Apfelbaum und eine gewaltige Invasion an Rhabarber-Pflanzen. Mal...

  • Essen-West
  • 09.08.12
  •  31
Natur + Garten
2 Bilder

Alte Bäume verpflanzt man nicht! II

Im letzten Jahr kümmerten sie. In diesem Jahr (Aufnahme: Juni 2012) scheint sich augenscheinlich nur noch ein Ahorn an sein Wachstum zu erinnern. Während die ehemaligen Nachbarn am Marktplatz die Umbauarbeiten am Markt im Jahre 2010 recht gut überstanden haben, bieten zwei der drei umgepflanzten Bäume ein Bild der Trauer. Trotz außerordentlich hohem Einsatz von Maschinen- und Manpower und somit auch Steuergeldern. Möglicherweise goutierten die "Ausgewilderten" auch die ihnen zugewiesenen...

  • Xanten
  • 22.06.12
  •  1
Natur + Garten
Markteiche, Baumkunst, Baum oder Baumfrevel (Bildmontage)
6 Bilder

Baumkappung, Baumkunst, Baumfrevel?

Die Satzung zum Schutz des Baumbestandes der Stadt Xanten (Baumschutzsatzung) ist bis in die Knospenspitzen ein fein und zart gesponnenes Regelwerk. Es könnte durchaus eine Anleitung zum Beschneiden von Bonsai-Pflanzen mit der Nagelschere sein. Umso unverständlich, ja erschreckend ist dagegen die Art und Weise, wie in Xanten die Stadtbäume mit der Motorkettensäge „gepflegt“ werden. So wurden die Markteiche sowie Lindenbäume am Holzweg der Kronen beraubt bzw. durch massive Schnitte der Krone...

  • Xanten
  • 17.06.12
  •  2
Natur + Garten
11 Bilder

Gewittersturm über Birten

Er kam schnell und heftg, der Gewittersturm. Kurz nach dem der Himmel sich verdunkelt hatte, legte der Sturm mächtig los. Mehrer Bäume vielen den heftigen Böen und dem peitschenden Regen in und um Birten zum Opfer. Die Bundesstrasse 57 mußte wegen eines umgestürzten Baumes für mehere Stunden gesperrt werden und der Verkehr wurde durch Oberbirten umgeleitet. Doch auch hier versperrten am Dorfplatz abgebrochene Äste und umstürzte Baume den Weg. Nur im Slalom ging es weiter. Ein Ast traf ein Auto...

  • Xanten
  • 12.07.10
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.