Bürgerschaftliches Engagement

Beiträge zum Thema Bürgerschaftliches Engagement

Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

L(i)ebenswerte Entwicklungsmaßnahmen im Stadtteil Schepersfeld
Schepersfeld: Ergebnisse des Stammtisch-Gespräches

Die Teilnehmer*innen des Stadtteilprojektes Schepersfeld trafen sich auf Einladung des Stadtteilmoderators Neithard Kuhrke mit einer umfangreichen Tagesordnung zum Jahresabschluss: 30 Jahre Kinderrechtskonvention waren für das Stadtteilprojekt Schepersfeld Anlass, das Schülerparlament der Gemeinschafts-Grundschule am Quadenweg zu bitten, sich einmal mit dem Thema „Spielplätze im Stadtteil“ auseinanderzusetzen. Ergebnis der Sitzung des Schülerparlaments vom 20. November 2019: Die Ergebnisse...

  • Wesel
  • 22.11.19
Vereine + Ehrenamt

Unser Schepersfeld - das geht dich an!
Treff ⚫️ Schepersfeld

Zum letzten öffentlichen Stammtisch des Stadtteilprojektes Schepersfeld im Jahre 2019 sind alle Schepersfelder und deren Freunde eingeladen. Auf Grund der regen Bautätigkeit in Schepersfeld sind viele Neu-Schepersfelder zugezogen, auch sie sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach kommen, sich informieren und mit eigenen Ideen beteiligen. Nehmen sie Einfluß darauf, wie Schepersfeld gestaltet werden kann. Neben allgemeiner Unterhaltung werden daher gerne auch...

  • Wesel
  • 08.11.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Bürgermeisterin Ulrike Westkamp vorne Mitte umringt von den Gewinnern des Heimatpreises
4 Bilder

Erstmalig Verleihung des Heimatpreises der Stadt Wesel
Heimatpreis für Ehrenamtliche, die sich um ihre Heimat verdient gemacht haben

Der Heimatpreis wurde in diesem Jahr zum ersten Mal von der Stadt Wesel verliehen. Mit der Auszeichnung sollen insbesondere Aktivitäten in den Bereichen Verdienste um die Heimat, Erhaltung, Pflege und Förderung von Bräuchen sowie Engagement für Kultur und Tradition gefördert und durch ein Preisgeld besonders geehrt und honoriert werden. Bei der Auslobung war es der Stadt wichtig, dass die Aktivitäten der Vereine, Verbände, Initiativen und Institutionen aus Wesel freiwillig und unentgeltlich...

  • Wesel
  • 29.09.19
Vereine + Ehrenamt

Vom Stadtteil bis zum Regionalzentrum - Wesel gemeinsam planen
Treff ⚫️ Schepersfeld

Gelebte Demokratie braucht parteipolitisch unabhängige Menschen, die sich den Herausforderungen von Gegenwart und Zukunft stellen. (Leo Penta) In diesem Sinne lädt nach einer langen Sommerpause mit hohen Temperaturen das Stadtteilprojekt Schepersfeld wieder zu einem Stadtgespräch ein. Auf der Tagesordnung steht die Frage: Wie würden sie als Bewohnerin und Bewohner Schepersfeld einrichten, damit ihnen ihr Quartier besser gefällt? Eine Anmeldung zum Stadtgespräch ist nicht erforderlich. Einfach...

  • Wesel
  • 29.08.19
Vereine + Ehrenamt

2. Forum "Nachbarschaften stärken" der Weseler Demografischen Gesellschaft
Sie können auch alleine feiern und Pakete für ihren Nachbarn annehmen

Es gibt überall Nachbarschaften auch wenn die Kommunikation wie unter Freunden ist. Die Weseler Demografische Gesellschaft e.V. (WDG) betrachtet seit 2017 die unterschiedlichen Ansätze nachbarschaftlichen Engagements in Wesel und trägt sie in die Öffentlichkeit, um interessierte Akteure vor Ort anzuregen, sich in ihrem Quartier zu engagieren. Auch der Austausch der bereits bestehenden Initiativen ist eine Stärkung der Nachbarschaftsidee und eine Verbesserung der Lebensqualität in den...

  • Wesel
  • 24.03.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Stadtteilprojekt Schepersfeld geht durchs Quartier
Stadtteil-Begehung in Schepersfeld

Teilnehmer*innen des Stadtteilprojektes Schepersfeld führen unregelmäßig eine Stadtteil-Begehung durch. Ziele der Begehung sind a) Gespräche mit den Bewohner*innen und b) die Inaugenscheinnahme neuralgischer Punkte im Stadtteil. Zu der Begehung eingeladen sind alle Schepersfelder*innen und Vertreter der Politik, Verwaltung, des ASG Wesel und der Einrichtungen. Die nächste Stadtteil-Begehung findet statt am Samstag, 23. März 2019 ab 14 Uhr Treffpunkt ist an der Grundschule am Quadenweg /...

  • Wesel
  • 02.03.19
Vereine + Ehrenamt

Stadtteilprojekt Schepersfeld
Stadtgespräch

Stadtteile sind der Ort aktiver Bürgerschaft. Bewohnerinnen und Bewohner setzen sich für ihren Stadtteil ein, um gemeinsam ihr Lebensumfeld zu gestalten. Dadurch wird Demokratie als soziale Lebensform erlebbar. Der Moderator des Stadtteilprojektes, Neithard Kuhrke, lädt zum Stadtgespräch alle Schepersfelder Bewohnerinnen und Bewohner ein, die sich über aktuelle Vorhabenwünsche austauschen wollen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach kommen, sich informieren und sich mit eigenen Ideen...

  • Wesel
  • 09.02.19
Überregionales

Stammtisch in Schepersfeld

Die Aktivisten des Stadtteilprojektes Schepersfeld laden zum „Schepersfelder Stammtisch“ alle Schepersfelder Bürgerinnen und Bürger ein, sich über aktuelle Fragen zur Lebensqualität im Stadtteil auszutauschen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Auch die Beteiligung junger Menschen ist ausdrücklich erwünscht. Sie sind die Zukunft. Wie Moderator Neithard Kuhrke mitteilt trifft sich der Stammtisch am Donnerstag, 11. Oktober 2018 um 18 Uhr in der Gastronomie Krumme (im...

  • Wesel
  • 04.10.18
  • 1
Politik
3 Bilder

Deutscher Engagementspreis 2018 - Jetzt (bis 22. Oktober) für die Weseler Bewerberin abstimmen

Ab sofort können Weseler und Weselerinnen bis zum 22. Oktober das Stadttaubenprojekt in Wesel beim Deutschen Engagementpreis unterstützen. Das Stadttaubenprojekt Wesel-Hamm e.V. von Silja Meyer-Suchsland leistet durch seine drei Stadttaubenhäuser in Wesel (und eines in Hamm) eine tierschutzgerechte Bestandsregulierung der Stadttauben. Durch den Austausch gelegter Taubeneier in Kunsteier kommen weniger neue Stadttauben zur Welt. Silja Meyer-Suchsland hat 2017 den Weseler Ehrenamtspreis verliehen...

  • Wesel
  • 20.09.18
Überregionales

Leben in Schepersfeld

Das Zukunftsprojekt Schepersfeld trifft sich zum „Schepersfelder Stammtisch“ in der Gastronomie Krumme (im Keller), Schepersweg. Jede Schepersfelder Bürgerin und jeder Bürger ist eingeladen, sich zu beteiligen und einzubringen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Beteiligung junger Menschen ist ausdrücklich erwünscht. Sie sind die Zukunft. Beim Stammtisch haben die Teilnehmer*innen die Möglichkeit, ihre Ideen, Wünsche und Beschwerden zur Stadtteilentwicklung mitzuteilen und darüber zu...

  • Wesel
  • 28.08.18
  • 1
  • 1
Überregionales

Schepersfeld: Stammtisch-Treffen

Der „Schepersfelder Stammtisch“ trifft sich zu seiner monatlichen Runde in der Gastronomie Krumme (im Keller), Schepersweg. Jugendbeteiligung ist ausdrücklich erwünscht. Auf Grund der bevorstehenden Sommerferien findet der Stammtisch bereits am 12. Juli statt. Zum Schepersfelder Stammtisch sind alle Schepersfelder Bürger*innen eingeladen, die miteinander ins Gespräch kommen wollen. Beim Stammtisch haben sie die Möglichkeit ihre Ideen, Wünsche und Beschwerden zur Stadtteilentwicklung mitzuteilen...

  • Wesel
  • 29.06.18
Überregionales

Schepersfelder Stammtisch

Der „Schepersfelder Stammtisch“ trifft sich zu seiner monatlichen Runde in der Gastronomie Krumme (im Keller), Schepersweg. Ausrichter sind die Aktivisten des Stadtteilprojektes Schepersfeld. Freundliche Einladung an alle interessierte Schepersfelder Bürger*innen, die miteinander ins Gespräch kommen wollen. Beim Stammtisch haben sie die Möglichkeit ihre Ideen, Wünsche und Beschwerden zur Stadtteilentwicklung mitzuteilen und darüber zu diskutieren. Für verschiedene organisatorische Aufgaben wird...

  • Wesel
  • 14.06.18
Überregionales

Schepersfelder Stammtisch

Der „Schepersfelder Stammtisch“ trifft sich zu seiner monatlichen Runde in der Gastronomie Krumme (unten), Schepersweg. Ausrichter sind die Aktivisten des Stadtteilprojektes Schepersfeld. Freundliche Einladung an alle interessierte Schepersfelder Bürger*innen, die miteinander ins Gespräch kommen wollen. Beim Stammtisch haben sie die Möglichkeit ihre Ideen, Wünsche und Beschwerden zur Stadtteilentwicklung mitzuteilen und darüber zu diskutieren. Für verschiedene organisatorische Aufgaben wird...

  • Wesel
  • 07.05.18
Überregionales

Schepersfelder Stammtisch

Der „Schepersfelder Stammtisch“ trifft sich zu seiner monatlichen Runde in der Gastronomie Krumme (im Keller), Schepersweg. Freundliche Einladung an alle interessierte Schepersfelder Bürger*innen, egal, ob sie etwas mitteilen, neues erfahren oder einfach in netter Runde Beisammen-Sitzen wollen. Ein Gesprächspunkt ist das 10-jährige Bestehen des Stadtteilprojektes. Weitere Themen richten sich nach dem Interesse der Stammtisch-Teilnehmer. Für verschiedene organisatorische Aufgaben wird noch...

  • Wesel
  • 06.04.18
  • 1
Überregionales
3 Bilder

Neue Heimat Schepersfeld - 10 Jahre Stadtteilprojekt Schepersfeld

Das Stadtteilprojekt Schepersfeld ist vor 10 Jahren als zivilgesellschaftlicher Impuls angetreten, den Stadtteil lebens- und liebenswerter zu gestalten. Anstoß war die rückläufige Bewohner*innenzahl in Schepersfeld auf Grund des demografischen Wandels und einige stark sanierungsbedürftige Wohnhäuser. Seitdem hat sich eine rege Bebauungstätigkeit entfaltet, die bis heute anhält. Rückblick Nach wie vor lauten daher die Themen u.a.: Wohnen - Umfeld - Soziales - Alter - Sicherheit - Verkehr. Von...

  • Wesel
  • 24.03.18
  • 1
Politik

Sicherheit ist nicht diskutierbar

Schon Kinder werden angehalten, eine Straße möglichst über einen sogenannten Zebrastreifen zu überqueren. Was für Kinder gilt, gilt insbesondere teilweise auch für Senioren und gehandicapte Menschen. So wurden Aktivisten des Stadtteilprojektes Schepersfeld verschiedentlich von Bewohner*innen darauf angesprochen, dass im Bereich der Bushaltestelle „Schepersweg“ (Franziskusstraße) eine sichere Querungsmöglichkeit fehlt. Nach dreimonatiger Bedenkzeit antwortete der angeschriebene Fachbereich...

  • Wesel
  • 27.02.18
  • 1
Überregionales

Bürger-Stammtisch in Schepersfeld

Das Stadtteilprojekt Schepersfeld lädt interessierte Schepersfelder Bürger*innen und ihre Freunde zum Stammtisch in die Gastronomie Krumme (im Keller), Schepersweg, herzlich eingeladen. Egal, ob sie etwas mitteilen, neues erfahren oder einfach in netter Runde Beisammen-Sitzen wollen. Auf Grund von „Friederike“ war der Januar-Stammtisch mäßig besucht, deshalb werden die Antworten des Ordnungsdezernenten Klaus Schütz zur Umfeldverbesserung in Schepersfeld diesmal besprochen. Auch das...

  • Wesel
  • 04.02.18
  • 1
Überregionales

Kaffee & Klatsch in Schepersfeld

Was bewegt die Bewohnerinnen und Bewohner in Schepersfeld? Fragen sich immer wieder neu die Aktivisten des Stadtteilprojektes. In Schepersfeld läßt sich gut wohnen. In kurzer Zeit erreichen sie die Kernstadt mit ihren vielfältigen Einzelhandelsangeboten. Mit Bus und Bahn sind sie schnell kreisweit und weit darüber hinaus unterwegs. Was bedeutet für sie ‚gutes‘ Leben in Schepersfeld? Teilen sie anderen Bewohner/-innen ihre Vorstellungen mit. Zur ersten Kaffeeklatsch-Runde lädt das...

  • Wesel
  • 25.01.18
Überregionales
Hinweis für Hundehalter
3 Bilder

Begehung durch Schepersfeld

Aktivisten des Stadtteilprojektes Schepersfeld führten am Samstag, 13. Januar 2018 auf vielfältigem Wunsch eine Stadtteil-Begehung durch. Alle interessierte Schepersfelder waren dazu herzlich eingeladen und konnten Verbesserungsvorschläge einbringen, die dann in Augenschein genommen wurden. results: ■ Raesfelder Straße: Die Zufahrt zu den Häusern Hausnummer 30 etc. ist für Anlieferungen mit einem LKW bzw für Rettungsfahrzeuge nicht mehr möglich, weil die Stadt Wesel Grundfläche verkauft und der...

  • Wesel
  • 14.01.18
  • 1
Überregionales

Bürger-Stammtisch in Schepersfeld

Auch im Jahr 2018 treffen sich interessierte Schepersfelder und ihre Freunde jeden 3. Donnerstag im Monat um 18 Uhr zum Bürger-Stammtisch in der Gastronomie Krumme (im Keller), Schepersweg. Alle Bürger*innen sind herzlich willkommen, egal, ob sie etwas mitteilen, neues erfahren oder einfach in netter Runde Beisammen-Sitzen wollen. Durch den engagierten Einsatz des Jugenddezernenten der Stadt Wesel, Rainer Beinen, wurde noch zum Ende des Jahres 2017 die lange vermißte Schaukel auf dem Spielplatz...

  • Wesel
  • 09.01.18
  • 1
Politik

KOMM-AN: Bis 5. Mai Fördermittel sichern für bürgerschaftliches Engagement mit Flüchtlingen

Für die Jahre 2016 und 2017 hat die Landesregierung NRW mit dem Programm KOMM-AN NRW eine umfassende Förderlinie zur Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements zur Integration von Flüchtlingen aufgelegt. Das Programm beinhaltet die Finanzierung praktischer Integrationsangebote vor Ort in den Städten, Gemeinden und Nachbarschaften, in denen sich geflüchtete und einheimische Menschen begegnen. Im Zentrum der Förderung stehen die Schaffung von Ankommenstreffpunkten zur ersten Orientierung,...

  • Wesel
  • 26.04.17
  • 2
Überregionales

Bürger-Stammtisch in Schepersfeld

Sauber, Grün und blauen Himmel so wünschen sich die meisten Bewohner*innen ihren Stadtteil. Wie das erreicht werden kann, soll am nächsten Bürger-Stammtisch thematisiert werden. Weitere Anregungen können gerne mitgebracht werden. Die Aktivisten des Stadtteilprojektes Schepersfeld laden alle Schepersfelder Bürger*innen zum Stammtisch-Treff ein. Eine persönliche Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Thema ist „Abfall - Grün - Sauber“ im Quartier Schepersfeld. Als Gesprächspartner wurde Ulrich...

  • Wesel
  • 31.03.17
Überregionales

Park-Notstand in Schepersfeld

Bei dem Bürger-Stammtisch im März wurde die Parksituation im Quartier Schepersfeld ausführlich erörtert. Die anwesenden Bewohner*innen begrüßen grundsätzlich, dass in Schepersfeld eine rege Bautätigkeit besteht, weil dadurch trotz des demographischen Wandels die Bevölkerungszahl gehalten beziehungsweise gesteigert werden kann. Das wiederum wirkt sich positiv insbesondere auf den Erhalt der Grundschule und der Kindertagesstätten aus. Die Teilnehmer*innen mahnten aber auch ausreichende...

  • Wesel
  • 26.03.17
Politik

Bürger-Stammtisch in Schepersfeld

Geschwindigkeit - Lärm - Parken, um nur einige Stichworte zu nennen, rufen bei den Bürger*innen immer mal wieder Unmut hervor, nicht nur im Stadtteil Schepersfeld. Die Aktivisten des Stadtteilprojektes Schepersfeld laden alle Schepersfelder Bürger*innen zum Stammtisch-Treff ein. Eine persönliche Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Thema ist „Verkehr und Sicherheit“ im Quartier Schepersfeld. Als Gesprächspartner wird der Erste Beigeordnete Klaus Schütz, Dezernent für Bürgerdienste, Sicherheit...

  • Wesel
  • 03.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.