Bürgschaft

Beiträge zum Thema Bürgschaft

Sport
Ministerpräsident Laschet ließ am Dienstag offen, ob das Land eine 40-Millionen-Euro-Bürgschaft für Schalke 04 übernimmt. Foto: Land NRW

Ministerpräsident äußert sich zu 40-Millionen-Bürgschaft für Fußball-Bundesligisten
Laschet: Es wird keine Lex Schalke geben!

Wird das Land NRW eine 40-Millionen-Euro-Bürgschaft für Schalke 04 übernehmen? Das ist laut Ministerpräsident Armin Laschet offen. "Es gibt noch keine Entscheidung", sagte Laschet dazu am Dienstagvormittag in Düsseldorf während der Landespressekonferenz. Weitere Erklärungen verweigerte er mit Blick auf die gesetzlich gebotene Vertraulichkeit. Entscheidung am Mittwoch? Laschet verwies auf "feste Verfahren", die in Bürgschaftsfragen gelten. Dieses Verfahren laufe auch gerade. Der MP: "Es...

  • Essen-Süd
  • 30.06.20
  •  8
  •  1
Politik

30 Millionen Euro: HVG bürgt für Enervie

Mit nur einer Enthaltung und einer Gegenstimme hat der Rat der Stadt Hagen in nichtöffentlicher Sitzung am Donnerstag eine Bürgschaft der Hagener Versorgungs- und Verkehrs GmbH (HVG) für Enervie auf den Weg gebracht. Rund 30 Millionen Euro sollen helfen, Enervie wieder auf Kurs zu bringen. Die HVG selbst legte in dieser Woche eine sehenswerte Bilanz vor, die aber aufgrund der Enervie-Krise dennoch ein millionenschweres Defizit aufweist. Die fehlende Ausschüttung der Dividende, mit der...

  • Hagen
  • 19.06.15
Politik
Über Jahre wurde die Arbeit im Klinikum optimiert, um ein positives Ergenbis zu schaffen, doch jetzt droht wieder ein Defizit.

Klinikum: Weihnachtsgeld ist sicher

Tariferhöhungen und die Versorgung von mehrfach schwer Kranken haben das gute Ergebnis nach der Sanierung durch die Unternehmensberater ins Minus geführt. Zum ersten Mal seit zehn Jahren konnte das Klinikum noch im Sommer ein positives Ergebnis vermelden. Erwartet wird jedoch, trotz der guten Entwicklung, derzeit ein Defizit von rund 6 Mio. Euro. Damit die rund 4000 Mitarbeiter nicht um ihr Weihnachtsgeld bangen müssen, hat der Rat der Stadt beschlossen, dass die Stadt bürgt, falls das...

  • Dortmund-City
  • 19.11.12
  •  1
Vereine + Ehrenamt
  4 Bilder

Reiterverein Edelburg: Insolvenzantrag gestellt

„Als 1. Vorsitzender des Reitervereins Hemer-Edelburg habe ich am 31. Oktober 2012 einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens des Reitervereins beim zuständigen Amtsgericht Hagen gestellt.“ Mit diesen unmissverständlichen Worten eröffnete Paul de Becker Remy die außerordentliche Mitgliederversammlung des Reitervereins und nannte auch den sehr einleuchtenden Grund: „Die Sparkasse hat die Konten gesperrt. Wir sind zahlungsunfähig. Das ist schlimm.“ Bei der Sparkasse steht der...

  • Iserlohn
  • 09.11.12
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.