B236n

Beiträge zum Thema B236n

Überregionales

B236n: Alkoholisierter Lkw-Fahrer walzt mit Sattelzug Schutzplanken nieder und schläft ein

Aus noch nicht geklärter Ursache ist am 3. Mai gegen 11.05 Uhr auf der Bundesstraße 236n in Richtung Lünen, in Höhe der Anschlussstelle Scharnhorst, der Fahrer eines Sattelzuges von der Fahrbahn ab. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, den Sachschaden schätzte die Polizei auf rund 8000 Euro. Nach derzeitigem Ermittlungsstand verlor der Fahrer, ein 41-Jähriger aus Hamm, die Kontrolle über seinen Sattelzug und geriet nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei walzte das Fahrzeug mehrere Dutzend...

  • Dortmund-Nord
  • 04.05.16
Überregionales

B236n in Brackel: Wurde getöteter Fußgänger vorher noch von Wagen mitgenommen?

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 236 n, der sich in Fahrtrichtung Lünen in Höhe der Auffahrt Brackeler Straße ereignet hat, ist am frühen Sonntag (27.10.) gegen 2.57 Uhr ein 27-jähriger Fußgänger aus Wuppertal von einem 25-jährigen Pkw-Fahrer aus Lüdinghausen frontal erfasst und tödlich verletzt worden. Den dunkel gekleideten Fußgänger hatte der Autofahrer auf der autobahnähnlichen Bundesstraße zu spät erkannt. Der 27-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Nach bisherigen...

  • Dortmund-Ost
  • 29.10.13
  •  1
Überregionales

Gar nicht smart: Verkehrsrüpel nimmt Kontrahenten in Wambel auf die Haube

Ein Verkehrsrüpel nahm gestern Morgen (27.3.) um 7.45 Uhr, nach einem "Duell" im Tunnel Wambel, seinen Kontrahenten auf die Motorhaube und verletzte ihn leicht. Dies teilte die Polizei heute (28.3.) mit. Gegen 7.45 Uhr war ein 64-jähriger Lkw-Fahrer aus Berlin mit seinem Sattelzug auf dem rechten Fahrstreifen der B236n in Fahrtrichtung Norden. Im Tunnel Wambel wurde er von einem Pkw vom Typ Smart überholt, der überraschend - trotz durchgezogener Linie - direkt vor ihm wieder...

  • Dortmund-Ost
  • 28.03.13
Überregionales

26-Jähriger auf der Brackeler Straße schwer verletzt // Rettung per Hubschrauber

Mit einem Rettungshubschrauber musste ein Dortmunder heute Mittag (28.2.) gegen 12 Uhr nach einem Verkehrsunfall auf der Brackeler Straße (L 663 n) ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der 26-jährige Dortmunder war mit seinem Fiat Punto in Richtung Borsigplatz unterwegs, als er aus bisher ungeklärter Ursache bei einem Überholvorgang nach rechts von der Fahrbahn abkam und erst im angrenzenden Buschwerk zum Stehen kam. Der 26-Jährige wurde in seinem Wagen eingeklemmt und musste durch die...

  • Dortmund-City
  • 28.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.