Bank

Beiträge zum Thema Bank

Blaulicht

Raubdelikt
Wittenerin (36) durch couragierte Zeugen gestellt

Nach einem Raubdelikt ist eine 36-jährige Wittenerin am Samstag, 15. Mai, vorläufig festgenommen worden. Gegen 20.50 Uhr befand sich eine 27-jährige Dortmunderin an einem Geldautomaten der Bankfiliale an der Annenstraße 172 in Witten. Ihr Handy hatte die Frau neben sich auf eine Ablage gelegt. Hier trat plötzlich von hinten eine weibliche Person an die Dortmunderin heran, nahm das abgelegte Handy an sich und verließ die Filiale. Dabei war die Täterin in Begleitung eines siebenjährigen Jungen....

  • Witten
  • 17.05.21
Blaulicht
Wer kennt diesen Mann?
2 Bilder

Wer kennt diesen Räuber?
Junge Frau am Geldautomaten in Witten mit Messer bedroht

Wie bereits berichtet, kam es am Sonntag, 13. September, im Servicebereich der Bankfiliale an der Straße Bodenborn 45 in Witten-Bommern zu einer räuberischen Erpressung. Nach bisherigem Ermittlungsstand tätigte eine Frau (Mitte 20) hier gegen 17 Uhr zunächst eine Überweisung. Anschließend hatte die Wittenerin die Absicht, am Automaten Geld abzuheben. Dabei fiel ihr eine männliche Person auf. Plötzlich zog dieser Mann ein Messer und forderte das Opfer auf, Geld abzuheben und es ihm...

  • Witten
  • 19.10.20
Blaulicht

Räuberische Erpressung am Geldautomaten
Junge Frau in Witten mit Messer bedroht

In den späten Nachmittagsstunden vom Sonntag, 13. September, kam es im Servicebereich der Bankfiliale an der Straße Bodenborn 45 in Witten-Bommern zu einer räuberischen Erpressung. Nach bisherigem Ermittlungsstand tätigte eine Frau (Mitte 20) hier gegen 17 Uhr zunächst eine Überweisung. Anschließend hatte die Wittenerin die Absicht, am Automaten Geld abzuheben. Dabei fiel ihr eine männliche Person auf. Plötzlich zog dieser Mann ein Messer und forderte das Opfer auf, Geld abzuheben und es ihm...

  • Witten
  • 14.09.20
Blaulicht

Anwohner durch Knall aus dem Schlaf gerissen
Geldautomat in Witten gesprengt

Am Samstag, 7. März, wurde ein Geldautomat in der Wittener Innenstadt gesprengt. Zeugen sollen sich bei der Polizei melden. Am Morgen des Samstag, 7. März, sprengten mehrere Täter in der Wittener Innenstadt einen Geldautomaten. Der Tatort: das Geldinstitut an der Wideystraße 9. Um 5.32 Uhr wurden Anwohner durch einen lauten Knall aus dem Schlaf gerissen. Wenig später stellte sich heraus, dass mindestens zwei Männer den Geldautomaten in der Bankfiliale gesprengt hatten und mit einem schwarzen,...

  • Witten
  • 09.03.20
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

"Hände hoch, ihr kennt das Spielchen, Geld her!" - Zweiter Überfall auf Postbank innerhalb von knapp drei Wochen

Am Montag, 15. Januar, kam es erneut zu einem bewaffneten Raubüberfall auf die Postbankfiliale an der Bebelstraße 5 in Annen. Gegen 17.55 Uhr betrat ein maskierter Mann die Räumlichkeiten. Unter Vorhalt einer schwarzen Pistole sowie Pfefferspray bedrohte der Kriminelle die Angestellten mit dem Satz: "Hände hoch, ihr kennt das Spielchen, Geld her!" Danach öffneten die Mitarbeiterinnen die Kasse und packten die Geldscheine in eine Plastiktüte. Damit flüchtete der Räuber zu Fuß in Richtung...

  • Witten
  • 16.01.18
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Raub mit Machete: Polizei sucht Zeugen

Ein vermummter Täter hat eine Bankfiliale in Annen ausgeraubt. Die Polizei sucht nach Zeugenhinweisen. Der Vorfall hat sich am Freitag, 29. Dezember, ereignet. Gegen17.50 Uhr betrat der Täter die Bankfiliale an der Bebelstraße und forderte unter Vorhalten einer Machete Bargeld. Um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen, schlug er mehrmals auf den Tresen. Das ihm ausgehändigte Bargeld steckte er in die Bauchtasche seines Kapuzenpullovers und flüchtete anschließend in Richtung...

  • Witten
  • 02.01.18
Überregionales
Symbolbild Einbruch, Einbrecher


im Auftrag des MIK NRW, Foto:
Jochen Tack

Einbruch in Bankfiliale am Bodenborn

Witten. Bereits zwischen Montag, 27., und Dienstag, 28. Juni, brachen bislang unbekannt Täter in der Zeit zwischen 16.25 bis 7 Uhr in eine Bankfiliale am Bodenborn ein. Die Kriminellen hebelten an der Filiale ein Fenster auf und verschafften sich so Zutritt. Im Objekt durchsuchten sie Schränke, flohen nach ersten Erkenntnissen anschließend aber ohne Beute. Das Bochumer Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 13) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Ruf 0234 / 909-4131 oder-4441 um...

  • Witten
  • 29.06.16
Ratgeber

Bewaffneter Raubüberfall auf Wittener Sparkassenfiliale - Zwei maskierte Täter auf der Flucht

In den Mittagsstunden des Donnerstags, 14. April, kam es zu einem bewaffneten Raubüberfall auf die Sparkassenfiliale an der Wideystraße 14 in Witten. Gegen 13.00 Uhr bedrohten zwei maskierte Männer die Angestellten mit einer Pistole, einem Revolver sowie einer Handgranate und forderten die Herausgabe des Bargeldes. Anschließend sperrten die Kriminellen die drei Personen in einen Toilettenraum ein und flüchteten mit der Beute aus dem Gebäude. Die Mitarbeiter konnten sich selbstständig befreien...

  • Witten
  • 15.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.