Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

Ratgeber

Ab Dienstag neue Verkehrsführung an der Klever Straße

Die ENNI Stadt & Service konnte den ersten Bauabschnitt zur Sanierung der Klever Straße in Moers bereits vor Ostern abschließen und nach den Feiertagen mit dem zweiten starten. Dieser erstreckt sich von der Baerler Straße bis zur Wilhelm-Schroeder-Straße. Entsprechend ändert sich hier ab Dienstag, 18. April, die Verkehrsführung. Auch auf dem zweiten Teilstück wird es eine Einbahnstraßenregelung in gleicher Fahrtrichtung – also stadtauswärts – geben. Die Straßen Greefstraße, Baustraße,...

  • Moers
  • 15.04.17
Ratgeber

Autofahrer müssen mit Behinderungen rechnen - Baustelle an der Rheinberger Straße

Die Baustelle an der Rheinberger Straße in Moers "wandert" weiter in Richtung Innenstadt. Dazu kommt es zu Behinderungen des Straßenverkehrs, teilt die ENNi Energie und Umwelt mit. Grund für die Arbeiten ist die Erneuerung der aus den 50er Jahren stammenden Gas- und Wasserleitungen unter der Rheinberger Straße. Nach Abschluss des ersten Bauabschnitts wandert die Baumaßnahme samt Baustellenampel von der Kreuzung Rheinberger Straße/Baerler Straße nun weiter in Richtung Innenstadt. So regelt die...

  • Moers
  • 16.09.16
LK-Gemeinschaft
Kommen, sitzen und zugucken: Die Baustellen-Möbel sind nicht nur zum Angucken da, sondern zum Platz nehmen. Foto: privat

Bitte Platz nehmen! „Baustellenbesichtigungsmöbel“ in Neukirchen

In Neukirchen laden, dank der Mithilfe der Bürger, nun kreative Sitzmöglichkeiten zum Verweilen und Beobachten an Baustellen ein. Am „Tag der Städtebauförderung“ im Juni entstanden die ersten von vielen bunten Baustellenbesichtigungsmöbeln für das Dorf Neukirchen. Das Stadtmarketing hatte aufgerufen und alte, nicht mehr benötigte Sitzmöbel aus Holz gesucht. Zahlreiche Neukirchen-Vluyner kamen dem Aufruf nach und am Ende stand eine ganze Garage voll alter Stühle und Bänke. Zersägt, geschliffen...

  • Moers
  • 14.08.16
  • 1
  • 3
Ratgeber

Sperrungen auf NRW-Autobahnen am kommenden Ferienwochenende

Straßen.NRW nutzt die verkehrsärmere Zeit am kommenden Ferienwochenende (12. bis 14. August) für umfangreiche Bau- und Sanierungsarbeiten auf den NRW-Autobahnen. Ziel ist es dabei, das anschließende Rückreisewochenende zum Ende der Sommerferien in NRW möglichst frei von Vollsperrungen zu halten. Autobahnen - vor allem klassische Pendlerstrecken wie die A40 - müssen an Wochenenden und speziell in den Sommerferien in der Regel deutlich weniger Verkehr verkraften. Viele Arbeiten an den Fahrbahnen...

  • Hattingen
  • 10.08.16
  • 2
  • 2
Ratgeber

Nix geht mehr: Borther Straße in Rheinberg ist dicht

Nachdem das Teilstück der Kreisstraße 14 / Borther Straße zwischen dem Stadtbezirk Borth und der Bundesstraße saniert worden ist, folgt zur Zeit ein Teilstück zwischen Ossenberg und der Dammstraße. Noch bis etwa kommenden Samstag, 23. Juli, wird im Auftrag des Kreises Wesel die Fahrbahn und auch der Geh- und Radweg saniert. Die Umleitung für Fußgänger und Radfahrer führt über die Schloßstraße und Dammstraße. Für Kraftfahrzeuge wird die Umleitung über die Xantener Straße / Landstraße 137 (...

  • Rheinberg
  • 20.07.16
Ratgeber

Straßen NRW: Hier die 32 größeren Autobahn-Baustellen zum Ferienstart

Zwar hat Straßen.NRW zu Ferienbeginn am nächsten Wochenende (26. bis 28. Juni) 32 Baustellen auf seinen Autobahnen eingerichtet, dennoch sollen sie einem flüssigen Start in den Urlaub nicht entgegenstehen. Große Sperrungen von Autobahnen stünden am ersten Ferienwochenende nicht an, so Straßen NRW in einer Pressemitteilung, und auch einzelne Fahrspuren würden nicht gesperrt. Im Gegenteil: In den eingerichteten Baustellen sollen immer so viele Fahrstreifen wie möglich offen bleiben, dabei...

  • Hattingen
  • 24.06.15
  • 4
  • 7
Kultur
6 Bilder

Horten adé: Wie Geschichte Zukunft wird

Das meistfotografierteste Motiv auch in diesen Tagen ist in Moers wohl zweifelsohne das Horten-Gelände am Kreisverkehr der Augustastraße/Homberger Straße. Die letzten Tage des 1962 erbauten und lange Zeit leerstehenden Gebäude-Komplexes sind gezählt, die Abrissarbeiten befinden sich in den letzten Zügen. „Wurde auch langsam Zeit“, so der einhellige Tenor nicht nur der vielen „Baustellen-Touristen“. Absolut ungewohnt der Anblick der Riesen-Baustelle, jeden Tag der letzten Wochen bot sich abends...

  • Moers
  • 11.02.15
  • 4
  • 5
Ratgeber
Schilder weisen bereits auf die Sperrung am Wochenende hin.

A40 wird am Wochenende komplett gesperrt!

Noch ne Baustelle auf der A 40: Zwischen den Auffahrten Lütgendortmund und Werne wird lärmmindernder Asphalt eingebaut. Bereits am Wochenende wird die Autobahn in diesem Abschnitt komplett gesperrt. In vier Bauphasen lässt die Landesbehörde straßen.nrw den neuen Straßenbelag aufbringen. Dazu ist es nötig, im Vorfeld Arbeiten an der Entwässerung im Mittelstreifen durchzuführen, erklärt straßen.nrw. Bauphase 1 Am Freitag (13.9.) um 21 Uhr bis zum darauffolgenden Montag um 5 Uhr wird die...

  • Dortmund-West
  • 10.09.13
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Hier an der Eyller Str. / Gohrstr. entsteht der Neubau für das DRK.
12 Bilder

DRK Neubau macht Fortschritte. Teil 2

Der lange und harte Winter hat die Baumaßnahme ein wenig verzögert. Nun gehen die Arbeiten an dem Neubau zügig voran. Das DRK wird hier an der Eyller Str./Gohrstr. sein neues zu Hause im Mai beziehen. Der alte Standort in der Innenstadt wird aufgegeben. Hier baut die Grafschafter Wohnungsbaugesellschaft ein neues Gebäude. Es wird noch viel Arbeit auf das DRK zu kommen, aber die neuen Räumlichkeiten werden dafür entschädigen. Bis zum Ende des Jahres sollen die Blutspenden noch in der Stadthalle...

  • Kamp-Lintfort
  • 05.03.13
  • 3
Politik
Brückenlücke - 25 m
11 Bilder

Eine Lücke für die Brücke

"Max und Moritz, gar nicht träge, Sägen heimlich mit der Säge, Ritzeratze! voller Tücke, In die Brücke eine Lücke." (Wilhelm Busch) Der Rückbau der alten Rheinbrücke bei Wesel hat begonnen. In der Mitte klafft schon eine Lücke von ca. 25 Metern. Stückweise wird die Brücke hydraulisch an Land gezogen und mit dem Schweißbrenner in kleine Stücke zerlegt. Beeindruckende Zahlen: - 2300 t Stahl - 4500 Kubikmeter Beton - 6 Brückenpfeiler davon 2 im Fluss - 5,3 Mio. € Kosten laut ausführender Firma Vor...

  • Wesel
  • 12.08.12
  • 12
Ratgeber
Was nervt mehr: die A40-Sperrung oder der "Sommer"? Foto: Archiv

Skandal oder nicht?

Stell Dir vor, die Autobahn wird gesperrt und keiner flippt aus. Das passiert gerade auf der A40. Wochenlang, eigentlich schon Monate im Voraus, haben sich alle Beteiligten Mühe gegeben, aus der angekündigten Schließung auf Teilstrecken der A40 einen Skandal erster Güte zu machen. Dass überhaupt noch Straßenverkehr stattfinden könne, werde an ein Wunder grenzen, wurde vermittelt, das ganze Ruhrgebiet bis zur holländischen Grenze quasi zusammenbrechen. Und was ist nun? Stoisch ertragen die...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 20.07.12
  • 3
Kultur
Brückensicht Collage
2 Bilder

Der letzte Amazon-Baustellenreport (52. KW)

Der Laden läuft nun auch ohne mich und das schon seit Wochen: ich habe daher meine Kamera von der Brücke geholt und einige der Brückenfotos zu einer Collage zusammengestellt. Im Zeitraffer kann man die Aufnahmen auch auf youtube sehen: http://www.youtube.com/watch?v=3oxQn1Rn8nM (mein erstes youtube-Video :) !) Offenbar konnten tatsächlich schon Teile des Weihnachtsgeschäfts von Rheinberg aus abgewickelt werden. Meine weihnachtlichen amazon-Päckchen dieses Jahres trugen allerdings noch die...

  • Rheinberg
  • 28.12.11
  • 9
Politik
Amazonstr.
7 Bilder

Die Amazonstraße (Amazon-Baustellenreport 46. KW)

Langsam und fast unbemerkt zieht der Alltag auf dem Amazon-Gelände ein, auch sonntags ;) Hat schon jemand ein Amazon-Päckchen mit Absenderangabe Rheinberg erhalten? Die Baustelle an der Autobahnanbindung zur A57 ist seit 2 Wochen beendet, und auch die DHL-Halle ist geschlossen. Die Verkehrsbehinderungen der letzten Wochen und die Nachrichten über merkwürdige Beschäftigungspraktiken haben dafür gesorgt dass die Stimmung bei den Anwohnern nicht mehr ganz so positiv ist. Man erfährt auch relativ...

  • Rheinberg
  • 21.11.11
  • 3
Politik
Warenanlieferung
7 Bilder

Sie räumen ein! (Amazon-Baustellenreport 40. KW)

Bei meiner Rückkehr aus dem Urlaub wurde ich gleich an die Baustelle erinnert: statt auf direktem Weg mussten wir von der A57-Abfahrt über Alpsray nach Annaberg fahren, wegen der Amazon-Anbindung ist die Querspange/Umgehung Annaberg für 6 Wochen gesperrt! Den Feiertag am Montag nutzte ich dann für einen Baustellen-Besuch, und war nicht allein: während in den südlichen Hallen noch gebaut wird standen an den nördlichen bereits jede Menge Container - vorwiegend von DHL aber auch Hermes und...

  • Rheinberg
  • 04.10.11
  • 5
Politik
Rohr
7 Bilder

Innere Werte (Amazon-Baustellenreport 37. KW)

Von außen betrachtet tut sich auf der Baustelle nicht mehr so viel, die Handlung hat sich ins Innere der Hallen verlagert wo sicher innere Werte geschaffen werden. Wenn die Baustelle nicht gerade in den Nachrichten erscheint, wegen rumänischer Mitarbeiter... Heute zeige ich hein paar Details die sich im Laufe der letzten Besuche angesammelt haben. Und verabschiede mich in einen zweiwöchigen Urlaub :) Wenn ich zurück bin ist das Gebäude vielleicht schon bezogen? Wir sind gespannt auf die...

  • Rheinberg
  • 16.09.11
  • 2
Politik
Faule Schaufeln
7 Bilder

Faule Schaufeln (Amazon-Baustellenreport 35. KW)

Diese Woche lohnte es mal wieder die Brücke aufzusuchen: LKW-Parkflächen entstehen und der Graben steht voll Regenwasser. Sehr angenehm: parallel zur B510 wurde auf der Rückseite eine Straße asphaltiert. Freundlicherweise fand ich zwei offene Tore und konnte einen Blick ins Innere werfen: die Böden sind zum Teil fertig und es entstehen erste Regale (?). Die Behälter fürs Sprinklerwasser sind sehr groß und noch mehr gelb ;). Daneben war am Sonntag eine riesige Fläche mit Baustahlmatten...

  • Rheinberg
  • 30.08.11
  • 3
Politik
Geheime Zeichen
7 Bilder

Geheime Zeichen (Amazon-Baustellenreport 33. KW)

Letzte Woche gabs keinen Baustellenreport aber viel verpasst haben wir nicht. Die Arbeit hat sich in die Hallen verlagert: Wärmedämmung wird aufgebracht, und die hinteren Hallen sind bereits geschlossen. Wege und Parkplätze sind erkennbar, auch wenn der Rüttler auf der großen Fläche etwas verloren wirkt (Bild 4). Der Turm durch den die Mitarbeiter demnächst von den Parkplätzen ins Gebäude gelangen ist von nahem betrachtet viel größer als von weitem, im Innern ist die Treppe bereits...

  • Rheinberg
  • 17.08.11
Politik
Es wächst (Gras am Hügel)
7 Bilder

Es wächst (Amazon-Baustellenreport 31. KW)

Das Brückenbild zeigt wie erwartet wenig Veränderung gegenüber vorletzter Woche. Der Graben entlang der alten Landstr. war allerdings nach den Regenfällen der letzten Woche gut gefüllt und ist inzwischen schon wieder trockengelaufen. Das Baustellenschild führt im Moment nicht weniger als 19 Gewerke/Betriebe auf - es ist aber noch Platz für weitere. Eins davon immer noch: der Lärmschutz. Der Wall zum Annaberg ist aber fast geschlossen. Es wird Zeit die Baustellenkantine aufzusuchen :)

  • Rheinberg
  • 03.08.11
  • 2
Politik
Blick vom Kreisverkehr
6 Bilder

Macht nicht solchen Krach (Amazon-Baustellenreport 30. KW)

Die Fassade ist nun auch zum Westen ziemlich geschlossen, nur noch ein wenig Feinschliff wird vorgenommen. In den Hallen ist sicher mehr los im Moment. Außen wird an Lärmschutzwällen gearbeitet: einer nahe am Gebäude zwischen den Hallen und den Parkplätzen und einer parallel zur Bahnhofstr. zum Annaberg hin. Man merkt der Baustelle allerdings auch an dass die Ferien begonnen haben.

  • Rheinberg
  • 28.07.11
Politik
Lächelnder Kran
7 Bilder

Lächelnde Kräne (Amazon-Baustellenreport 29. KW)

Letzten Sonntag wurde an der Fassadenverkleidung gearbeitet. Diese ist entlang der alten Landstr. nun geschlossen. Das Brückenbild (2) wird sich also von jetzt an nicht mehr stark verändern. Zur Bahnhofstr./Kreisverkehr hin spielt sich mehr ab: wo im Moment noch die letzten Kräne stehen (und scheinbar freundlich lächeln weil sie nicht mehr viel zu tun haben) entstehen die PKW-Parkplätze. Zum erstenmal ist mir auch der kleine Turm aufgefallen, von dem aus demnächst eine Fußgänger-Brücke ins...

  • Rheinberg
  • 19.07.11
  • 4
Politik
Baustellenschild
6 Bilder

Baustellenschild und gelbe Tanks (Amazon-Baustellenreport 28. KW)

Das Brückenbild (wie fast immer das 2. Bild) unterscheidet sich diese Woche kaum von dem der Vorwoche - außer dass der Himmel etwas freundlicher aussieht. Die Verkleidung der Fassade zur Alten Landstr. hin wurde unterbrochen obwohl noch Elemente bereitliegen. Im Außenbereich haben die Pflasterarbeiten begonnen (beides im 3. Bild erkennbar). Schon mehr als 2 Wochen steht an der Autobahnabfahrt ein Baustellenschild auf dem man das Gebäude im Endausbau sieht, außerdem - den Bauherrn (die...

  • Rheinberg
  • 12.07.11
  • 4
Politik
Blick in eine Halle 1
5 Bilder

Ein Blick in die Hallen (Amazon-Baustellenreport 27. KW)

Neben der aktuellen Brückensicht - seit dem Richtfest wurde die Fassade der zuletzt gebauten Hallen weiter geschlossen - gibt es diese Woche nochmal Material das ich letzte Woche nach dem Richtfest aufgenommen habe: während eines Rundgangs konnten wir einen Blick in eine der gewaltigen Hallen werfen! Und es wurde einiges erklärt: die Paderborner Baufirma fertigt die Betonteile zum größten Teil selbst und transportiert diese per LKW auf die Baustelle. Sie war in Spitzenzeiten mit drei Bautrupps...

  • Rheinberg
  • 06.07.11
  • 3
Überregionales
Zimmermann, Kranführer und Richtkranz
7 Bilder

Extrablatt (Amazon-Baustellenreport 26. KW zum Richtfest)

Vor 2 Wochen hatten wir hier noch gemutmaßt ob es bei einem solchen Projekt überhaupt ein Richtfest geben kann (im Baustellenreport der 24. KW) und heute war es schon soweit. Das schönste: ich durfte tatsächlich dabeisein! Also spannte ich mittags den Regenschirm auf und machte mich auf den Weg. Zum Glück gab es ein Zelt dass die Gewitter der Nacht unbeschadet überstanden hatte. Bremer-Qualität eben. Jede Menge Prominenz trudelte ein: Landrat und Bürgermeister, Vertreter von amazon und dem...

  • Rheinberg
  • 30.06.11
  • 8
Politik
Kranabbau
6 Bilder

Die Kräne ziehen ab (Amazon-Baustellenreport 26. KW)

Kaum ist der Sommer richtig da ziehen die Kräne weiter... Drückende Hitze Anfang dieser Woche auf der Baustelle, aber der Zeitplan ist erbarmungslos: schließlich ist für diese Woche ein wichtiger Meilenstein vorgesehen. Das Richtfest findet morgen statt! Auch die letzte Halle entlang der alten Landstr. ist nun fast hochgezogen, damit hat das Bauwerk wohl seine endgültige Ausdehnung erreicht. Die Anzahl der Kräne ist bereits deutlich reduziert, die letzten werden bereits abgebaut (1). Trotzdem...

  • Rheinberg
  • 28.06.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.