Bienen

Beiträge zum Thema Bienen

Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

SGV
Faszination Bienen

Faszination Bienen Beim 1.Stammtisch der SGV-Abt- Arnsberg 2021, hielt Bienenvater Lindner einen Vortrag mit einer Powerpoint-Präsentation zum Thema „Honigbienen“. Die Honigbiene gibt es seit ca.60Millionen Jahren und hat sich in dieser Zeit nicht verändert.Ein Bienenvolk umfasst im Mai/Juni ca.50-60-tausend Bienen. Ohne Königin kann ein Bienenvolk nicht leben. Ammenbienen entscheiden darüber ob eine Larve Bienenkönigin wird, indem sie die Larven mit Gelee Royale füttern, ein spezieller...

  • Arnsberg
  • 17.10.21
Kultur
Die Kinderstadt des Familienbüros Arnsberg konnte in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt finden. Als kleine Alternative dazu wurde in den ersten drei Wochen der Ferien ein Ferienspaß-Programm an vier Standorten mit jeweils maximal 30 Kindern angeboten.
2 Bilder

Ferienspaß in Arnsberg mit Sport, Basteln und Bienen

Die Kinderstadt des Familienbüros konnte in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt finden. Als kleine Alternative dazu wurde in den ersten drei Wochen der Ferien ein Ferienspaß-Programm an vier Standorten mit jeweils maximal 30 Kindern angeboten. An den Standorten Grundschule Moosfelde, Goethestraße (ehemalige Realschule), Regenbogenschule und Sekundarschule am Eichholz gab es die Möglichkeit, Kinder in einem Alter bis zu 12 Jahren ganztägig zu einem abwechslungsreichen Programm...

  • Arnsberg
  • 24.07.20
Blaulicht
Im Zeitraum zwischen Samstag, 30. Mai, 18 Uhr und Sonntag, 31. Mai, 12 Uhr wurden vier Bienenvölker von einem Feld in der Hönnetalstraße gestohlen.

Bienenvölker in Arnsberg geklaut: Wer hat etwas gesehen?

Im Zeitraum zwischen Samstag, 30. Mai, 18 Uhr und Sonntag, 31. Mai, 12 Uhr wurden vier Bienenvölker von einem Feld in der Hönnetalstraße gestohlen. Möglicherweise fuhren die Täter mit einem Fahrzeug zu den Bienenstöcken und luden die Bienenkästen samt Bienen in ihr Auto. Hinweise zu den Tätern liegen derzeit noch nicht vor. Hinweise bitte an die Polizeiwache in Arnsberg unter Tel. 02932 / 90 200.

  • Arnsberg
  • 04.06.20
Natur + Garten

INO-Aktion „Lasst Oeventrop aufblühen!“

Der Frühling naht! - Wer bekommt beim Anblick der bereits blühenden und duftenden Frühblüher keine Lust, Blumensamen für den Sommer auszusäen?! Die Initiative Oeventrop (INO) startet eine Aktion „Lasst Oeventrop aufblühen!“ Bei der Aktion können Oeventroper ihren Balkon oder Garten bienenfreundlich dank Saatmischung gestalten. Die artenreiche Spezial-Blühmischung für Bienen und Schmetterlinge besteht aus ein- und mehrjährigen Wild- und Kulturkräutern. Diese bieten Bestäubern von April bis...

  • Arnsberg
  • 07.03.20
  • 1
Ratgeber

"BEE Happy - Rette die Bienen": Veranstaltung im campus verschoben

Die für den 20. Oktober geplante Veranstaltung" BEE HAPPY - Rette die Bienen, werde Hobby-Imker" muss aufgrund der Krankheit eines Referenten auf den 10. November, 10 Uhr verschoben werden.  Die Veranstaltung findet im campus, Niedereimerfeld 22, statt. Referenten sind: Referenten: Dr. Werner Mühlen (ehem. Leiter Bieneninstitut Münster), Jürgen Meyer (Kreisimkerverein Arnsberg) und Jan-Eric Hunecke (Stadtwerke).  Der Eintritt ist frei. Anmeldungen per E.Mail an anmeldung@stadtwerke-arnsberg.de....

  • Arnsberg-Neheim
  • 18.10.18
Natur + Garten

Vorschulkinder des Kindergartens „Rappelkiste“ zu Besuch beim Imker

Vor einigen Tagen waren die Vorschulkinder des Kindergartens „Rappelkiste“ mit ihren Erzieherinnen Frau Lübke und Frau Siedhoff beim Imker Heinz Spies in der Filscheid zu Besuch, um sich über Bienen und andere Insekten zu informieren. Die beiden Vorstandsmitglieder des Imkervereins Oeventrop e.V. Gerd Biedermann und Heinz Spies erklärten den aufgeschlossenen und interessierten Kindern in kindgerechter Weise alles über die Honigbiene, z. B. wie sie leben, welche Bedeutung sie durch die...

  • Arnsberg
  • 30.06.18
  • 1
  • 3
Überregionales
Vor Beginn der Exkursion wurden die Kinder mit Schutzanzügen und Helmen ausgestattet.
2 Bilder

Süsser Anschauungsunterricht in Wennigloh

Arnsberg. Eine Gruppe des Wennigloher Kindergartens „Sonnenland“ besuchte auf Vermittlung des Forum Wennigloh einige Bienenstöcke, die von der Hobby-Imkerin Frau Scheins in dem Bergdorf betrieben werden. Das Ziel dieses naturkundlichen Anschauungsunterrichts für die Kinder bestand darin, ihnen den natürlichen Kreislauf von der Baum- und Pflanzenblüte bis hin zum fertigen Naturprodukt, dem Honig zu vermitteln. Diese Aktion war Bestandteil der Aktion „Rettet die Bienen!“ des Forum Wennigloh....

  • Arnsberg
  • 21.07.16
Natur + Garten
Hereinspaziert ins Insektenhotel
7 Bilder

Insektenhotel mit Rezeption für die Wildbienen

Ein Insektenhotel - eine künstlich geschaffene Nist- und Überwinterungshilfe für Insekten, die seit den 1990er Jahren vor allem bei naturnahen Gärtnern und in der Schulbiologie zunehmend Verbreitung findet. Erste „Wildbienenkästen“ wurden von Privatleuten in England bereits im 19. Jahrhundert gebaut. Diese dienten damals vorwiegend Beobachtungszwecken, können aber als Vorläufer der heute für mehrere Insektengruppen geeigneten Insektenhotels gelten. Der Begriff „Insektenhotel“ entstand in...

  • Arnsberg
  • 02.05.14
  • 2
  • 11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.