Bilder im Kopf

Beiträge zum Thema Bilder im Kopf

Vereine + Ehrenamt
Bilder im Kopf entstehen oft unbewusst und durch soziale Prägung.

Schubladen-Denken vermeiden
Workshop „Bilder im Kopf“ via Zoom

Robertina Ashouri vom Centre for Integration and Intercultural Commuication (CIIC) Mülheim lädt ein zu einem Online-Workshop „Bilder im Kopf“ via Zoom. In unserem Alltag begegnen wir ständig anderen Menschen. Aussehen, Nationalität, bestimmte Verhaltensweisen - aufgrund dieser Merkmale stecken wir Andere meist vollkommen unbewusst in eine Schublade und schreiben ihnen bestimmte Eigenschaften zu. Dazu greifen wir auf "Bilder in unseren Köpfen" zurück. Diese Stereotype bieten uns im ersten Moment...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.02.21
Überregionales

Die Bilder in meinem Kopf

Am Montag wird im Westfälischen Industriemuseum eine neue Ausstellung mit dem Titel „Bilder im Kopf. Ikonen der Zeitgeschichte“ eröffnet. Dabei geht es um Bilder, die eine ganz besondere Macht haben und unvergessliche Zeitdokumente sind. Zum Beispiel der Sprung des Polizisten aus der DDR in die Freiheit. Zum Beispiel der Kniefall von Willy Brandt oder Bilder vom Anschlag auf das World Trade Center. Jeder hat diese Bilder gesehen und unabhängig von Generationen werden sie im Kopf behalten. Die...

  • Hattingen
  • 07.09.12
Kultur
Freuen sich auf die Eröffnung der Ausstellung am Montag: v.l. Udo Schnieders, Marketing-Chef der Sparkasse Hattingen, Landrat Dr. Arnim Brux, LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Thale, Kulturdezernentin der Stadt Hattingen, Beate Schiffer, und Ulrich Op de Hipt, Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland sowie Museumsleiter Robert Laube. Foto: Pielorz
5 Bilder

Bilder im Kopf. Ikonen der Zeitgeschichte

Aus der Bilderflut des 20. und 21. Jahrhunderts haben sich einige Bilder herausgelöst, die unmittelbar als „Bilder im Kopf“ entstehen. Dazu zählt beispielsweise der „Sprung in die Freiheit“ des DDR-Bereitschaftspolizisten oder der Kniefall von Willy Brandt in Warschau 1970. Diese Bilder können ab Montag, 10. September, in einer Ausstellung im Westfälischen Industriemuseum angesehen werden. Die Ausstellung fragt dabei nach der Kraft und Bedeutung eines Bildes und präsentiert neben den...

  • Hattingen
  • 06.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.