Björn Freitag

Beiträge zum Thema Björn Freitag

Natur + Garten
10 Bilder

Alles Kürbis
Es ist schon wieder so weit, es herrscht Kürbiszeit auf dem Hof Ligges in Wasserkurl

Kürbiszeit in Wasserkurl Rennt die Zeit? Kommt es mir nur so vor, oder warum ist der Herbst schon da? Am Freitag; den 28. August um 10 Uhr beginnt die Kürbis-Saison auf dem Bio-Hof Ligges Für Kürbis Fans die erste Adresse. Unzählige Sorten zur Auswahl . Kochkurse, Schnitzkurse, Deko, alles wird angeboten Meine Geheimtipps: Spagetti-Kürbis ,Kürbis-Pommes, Kürbis-Waffeln Das macht Kürbis so gesund Björn Freitag zu Besuch auf dem Hof Ligges Öffnungszeiten und Termine...

  • Kamen
  • 26.08.20
Vereine + Ehrenamt
Rund 3.000 Tüten Katjes-Hasen nahmen die Mitarbeiter der KKRN-Verwaltung im Namen des ganzen Klinikverbundes von der Darlehnskasse Münster entgegen.

KKRN-Klinikverbund bedankt sich bei Alltagshelden
Welle der Hilfsbereitschaft für das Krankenhaus

Sei es der selbst genähte Behelfs-Mund-Nasen-Schutz, der freiwillige Helfer oder der schmackhafte Osterhase: Die vier Krankenhäuser der KKRN Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH (St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten, St. Sixtus-Hospital Haltern am See, Marien-Hospital Marl und Gertrudis-Hospital Westerholt) erfahren in Zeiten von Corona Unterstützung von allen Seiten – und bedanken sich dafür. Kreative Selfmade-Masken und selbst gebastelte Visiere Vielfältiger konnten sie nicht sein: Ob...

  • Dorsten
  • 08.04.20
Ratgeber
"Dorsten isst mobil" soll am 29. März die Besucher nach Dorsten locken.

Coronavirus
Neuer Erlass regelt Umgang mit Großveranstaltungen

Vor dem Hintergrund der steigenden Zahl von Corona-Infektionen im Land haben Ministerpräsident Armin Laschet und Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann über die aktuelle Lage in Nordrhein-Westfalen informiert. Im Rahmen dessen wurde ein Erlass des Gesundheitsministeriums an die örtlichen Behörden vorgestellt. Dieser regelt ab sofort den Umgang mit Veranstaltungen. Demnach sollen die örtlichen Behörden Veranstaltungen mit mehr als 1.000 zu erwartenden Besucherinnen und Besuchern...

  • Dorsten
  • 10.03.20
  • 1
Kultur
Ab dem 20. März eröffnet das neue Restaurant des InterContinental Hotel Düsseldorf, das Kö59. Dann wird Sternekoch Björn Freitag für das kulinarische Wohl der Gäste sorgen. Britta Kutz (General Manager InterContinental Düsseldorf) und Sternekoch Björn Freitag.

Sternekoch Björn Freitag schwingt den Kochlöffel im InterContinental Hotel Düsseldorf auf der Kö
Kö59 präsentiert sich ab dem 20. März mit neuem Food und Interior-Konzept

Ab dem 20. März eröffnet das neue Restaurant des InterContinental Hotel Düsseldorf, das Kö59. Der Name ist eine Hommage des InterContinental an seinen Standort an der Düsseldorfer Königsallee mit der Hausnummer 59. Sternekoch Björn Freitag wird künftig – unterstützt von Chefkoch Timo Bosch, Restaurant Manager Christian Seifert und deren Team – für das kulinarische Wohl der Gäste sorgen. Von B. Wandhöfer Das bisherige Hotelrestaurant des InterContinental Düsseldorf wurde komplett renoviert...

  • Düsseldorf
  • 09.03.20
  • 1
  • 1
Ratgeber
4 Bilder

WASSERKURL: KÜRBIS MAL LECKER
Der Vorkoster Björn Freitag auf dem Hof Ligges in Wasserkurl

Wasserkurl Hof Ligges Kürbis neu entdeckt - Gemüseklassiker  zwischen Tradition und Trend Kürbis ist nicht nur zum Schnitzen da. Der Vorkoster Björn Freitag besuchte den Kürbishof Ligges In den folgenden Videos ausführliche Infos und Rezepte Der Vorkoster Björn Freitag Jede Menge RezepteSchon mal Mikrowellen-Kürbis probiert? Einfach, schnell und lecker.

  • Bergkamen
  • 13.11.19
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Lokalmatador und ZDF- Schwimmexperte Christian Keller ist Fördermitglied der ersten Stunde.
Foto: Debus-Gohl
17 Bilder

Der 16. Förderturm Charity Golf Cup spielt dem gemeinnützigen Verein 240.000 Euro ein
Die Kinder haben gewonnen

Und wieder haben die Kinder gewonnen. Peter Plaß organisiert seit 2004 den Förderturm Charity Golf Cup und ist begeistert: „Die Spendenbereitschaft unserer Gäste überwältigt uns immer wieder und wir sind unheimlich dankbar für diese Unterstützung.“ Der gemeinnützige Verein „Förderturm - Ideen für Essener Kinder“ wurde im Jahr 2001 mit dem Ziel gegründet, Essener Kinder und Jugendliche zu unterstützen und zu fördern. Kinder mit sozial schwachem Hintergrund sollen eine reelle Chance für ihr...

  • Essen-Werden
  • 09.09.19
  • 1
Wirtschaft
Auf dem Foto zu sehen sind: Sternekoch Björn Freitag und Britta Kutz, General Manager InterContinental Düsseldorf.

TV-Koch Björn Freitag kocht bald auf der Kö

Düsseldorf. Das InterContinental Düsseldorf präsentiert sich ab Ende 2019 mit einem vollkommen neuen Gastronomie-Konzept. Hierfür holt sich das Luxushotel an der Königsallee prominente Verstärkung an die Seite: Sternekoch Björn Freitag wird künftig, unterstützt von Chefkoch Timo Bosch und seinem Team, für das kulinarische Wohl der Gäste sorgen. Der Fokus der Speisekarte liegt auf zuverlässiger Qualität mit lokalen und saisonalen Produkten zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Dabei...

  • Düsseldorf
  • 07.08.19
  • 1
  • 1
Kultur
Über hundert Gäste wollten sich das Koch-Event nicht entgehen lassen.
3 Bilder

Das Koch-Event war ein großer Erfolg:
WDR-Vorkoster Björn Freitag kochte für die Fleischer der Hellweg-Lippe-Region

Vergangenen Freitag kochte Björn Freitag für die Fleischer der Hellweg-Lippe-Region. Das Koch-Event war ein großer Erfolg: Über 100 Gäste kamen in der Hammer „MaxiGastro Werkstatt“ auf ihre Kosten, mit sechs Menü-Gängen, leckeren Getränken, lockeren Gesprächen, super Stimmung und immer ganz nah dran, am Star-Koch Björn Freitag. Der als „WDR-Vorkoster“ bekannte Dorstener Küchenchef hatte sich im Vorfeld zu den Spezialitäten von vier regionalen Fleischerei-Betrieben (Flechsig aus Kamen/...

  • Kamen
  • 17.04.19
Kultur
Veranstalter und Aussteller hoffen auch in diesem Jahr, mit "Dorsten is(s)t mobil" in der Altstadt zu begeistern.

Für Familien
"Dorsten is(s)t mobil" holt Autos, Musik und Kulinarisches in die Altstadt

„Es wird ein kompliziertes Jahr für alle Veranstaltungen in der Dorstener Innenstadt“, so Luca Schlotmann mit Blick auf die aktuelle Baustellensituation in der Stadt. Zum ersten Mal organisieren er und sein Team als Nachfolger der Interevent GmbH mit „Dorsten is(s)t mobil“ ein großes Stadtfest in der Lippestadt. „Wir haben soeben erfahren, dass ein Teil der Lippestraße bis zum Event-Wochenende vom 5. bis 7. April nicht fertig wird, aber trotzdem geben wir weiterhin Gas für eine tolle...

  • Dorsten
  • 25.03.19
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt (v.l.) Karin Vogeler, Prof. Dr. Theo Scholten (beide Vorstand Suppenküche), Moderatorin Anne Willmes, Sternekoch Björn Freitag und Ulrich Kramm (Vorstand Suppenküche).

Björn Freitag kocht in Hagen
Sternekoch trifft Suppenküche: Fernsehkoch Björn Freitag überrascht Helfer und Besucher

Damit hatten die ehrenamtlichen Helfer der Hagener Suppenküche nicht gerechnet: Sternekoch Björn Freitag kam vorbei, um mitzukochen. Im Rahmen der Serie „Applaus, Applaus“ des WDR Fernsehens war der Spitzenkoch zu Gast in der Hagener Suppenküche. Damit wollte er den Ehrenamtlichen und Besuchern eine Freude machen. Das ist ihm gelungen. An fünf Tagen die Woche verköstigen insgesamt 75 Helfer Menschen, die auf eine warme Mahlzeit der Suppenküche angewiesen sind. Dazu stehen die wechselnden...

  • Hagen
  • 29.11.18
  • 1
Wirtschaft
Dorsten steht im Rampenlicht: Die Stadt im Norden der Metropole Ruhr ist in dieser Woche Hauptdarstellerin der Serie „53 Städte, 52 Wochen" für die Standortmarketing-Kampagne des Regionalverbandes Ruhr (RVR).
2 Bilder

Stadt der Städte
Dorsten steht im Rampenlicht und ist in dieser Woche Hauptdarstellerin der Serie „53 Städte, 52 Wochen"

Dorsten. Dorsten steht im Rampenlicht: Die Stadt im Norden der Metropole Ruhr ist in dieser Woche Hauptdarstellerin der Serie „53 Städte, 52 Wochen" für die Standortmarketing-Kampagne des Regionalverbandes Ruhr (RVR).  Das Porträt stellt eine Stadt vor, die auf bewährte Industrien und innovative Dienstleistungen setzt. Als attraktiver Arbeitgeber im Industriepark Dorsten gilt zum Beispiel das über 120-jährige Familienunternehmen Stiftsquelle. Neue Arbeitsplätze sind vor allem im...

  • Dorsten
  • 22.11.18
Überregionales
4 Bilder

Einmal in Dorsten

dann gehst hier auch mal vorbei wirfst nen Blick auf die Speisekarte ..... Rein sicher gerne, beim Sternekoch; aber kurz vor der Monats-rente , mmh. Und , ob er überhaupt im Laden ist und nicht fürs TV oder S 04 unterwegs ? http://www.bjoern-freitag.de/medien-und-partner.htm#oben

  • Dorsten
  • 26.08.18
  • 2
  • 2
Überregionales
Fernsehkoch Björn Freitag kauft für seine Milchwochen-Menüs regionale und saisonale Produkte auf dem Riswicker Bauernmarkt ein.
4 Bilder

Darum war Fernsehkoch Björn Freitag auf dem Riswicker Bauernmarkt

Der bekannte Fernsehkoch Björn Freitag sorgte am Donnerstag (0.7. Juni 2018) für einen krönenden Abschluss der Milchwoche NRW im Kreis Kleve auf Haus Riswick. Zusammen mit prominenten Gästen aus dem Kreis Kleve wurde geschnippelt, gebrutzelt und vor allem auf hohem Niveau gekocht. Auf dem Speiseplan standen Gerichte wie Perlhuhnbrustfilets mit Rahmkohlrabi und Schnittlauchpesto, Rindersteak mit Rotwein, Schalotten und Creme fraîche sowie als Dessert eine leichte Joghurtmousse mit frischen...

  • Kleve
  • 09.06.18
  • 2
  • 2
Überregionales
Nicht nur hochmoderne und aktuelle Fahrzeuge werden am Sonntag die Besucher begeistern. Auch liebgewonnene Schätzchen und Raritäten werden die Blicke auf sich ziehen.
3 Bilder

"Dorsten isst mobil": Autoschau, Sterneküche und verkaufsoffener Sonntag

Dorsten. Autohäuser aus der Region präsentieren sich und ihre Fahrzeugpalette, wenn am Sonntag, 8. April, "Dorsten mobil isst". Verbunden wird die Ausstellung mit Open-Air-Küchen, tollen kulinarischen Angeboten und einem verkaufsoffenem Sonntag. Bereits zum dritten Mal präsentieren Autohäuser aus der Region und weitere Experten aus dem Bereich Mobilität und Tuning ihr Portfolio. Dazu gibt es ein passendes kulinarisches Angebot. Von der klassischen Currywurst über die asiatische Küche bis zu...

  • Dorsten
  • 06.04.18
Überregionales
Björn Freitag wird 90 Gäste am Airport bekochen. Foto: Veranstalter

„Dîner en 1927“: Gastkoch Björn Freitag kocht am Airport - 90 Gäste werden eingeladen - Noch sind Plätze frei

1927 war ein großes Jahr in der Luftfahrtgeschichte. Charles Lindberghüberquerte als erster Mensch ohne Zwischenlandung den Atlantik von New York nach Paris und in Düsseldorf nahm der Airport seinen Betrieb auf. Das wird auch noch 90 Jahre später gefeiert. Der Flughafen lädt  deshalb 90 auserwählte Gäste zu einem „Airlebnis Exklusiv“ ein. Beim„Dîner en 1927“ am Sonntag, 3. September, genießen die Gäste ab 18 Uhr mitten im Terminal feine Speisen in einem nostalgischen Ambiente. Das...

  • Düsseldorf
  • 16.08.17
  • 1
Überregionales
3 Bilder

Nachhaltigkeitsbeirat gegründet: Öko-Projekte für die Zukunft des Wassers

Dorsten. Mit dem geballten Rat regionaler Organisationen, Unternehmer und Initiativen will die Johann Spielmann GmbH die Wasserqualität in der Region auch für kommende Generationen sicherstellen. Vor knapp einem Jahr hat das Unternehmen mit der Vermarktung eines Bio-Mineralwassers begonnen. Jetzt sollen nachhaltige Projekte zur Bodengesundheit die Zukunft dieser besonders hohen Wasserqualität sichern. In der nachhaltigen Unternehmensführung arbeitet die Johann Spielmann GmbH bereits nach...

  • Dorsten
  • 22.03.17
Kultur
Fritz Schaefer (links) arbeitet mit Norbert Heisterkamp, Maddin Schneider und Frank Bojert zusammen.
3 Bilder

Pommes-Soko-Erfinder Fritz Schaefer Samstag im WDR-Porträt

Dorsten/Schermbeck. Das WDR Fernsehen sendet am 4. März um 19:30 Uhr (zur Bekanntgabe der Grimme-Preisträger) in seinem überregionalen Programm ein Porträt über Pommes-Soko-Erfinder Fritz Schaefer. Gedreht wurde das Porträt in Dorsten und Schermbeck. Mit 19 Jahren kann der Schermbecker Fritz Schaefer auf 10.000 verkaufte Hörspiel-CDs, acht Studio- und zwei Live-Produktionen sowie auf einen eigenen Film zurückblicken. Schaefer wuchs in Dorsten und Schermbeck auf und besuchte das Gymnasium...

  • Dorsten
  • 28.02.17
Überregionales
Durch einen Zimmerbrand entstand heute am "Lippetor" beträchtlicher Sachschaden in einer Wohnung und machte sie unbewohnbar.
2 Bilder

Zimmerbrand machte Wohnung unbewohnbar neben den Goldenen Anker von Björn Freitag

Mit dem Einsatzstichwort "Zimmerbrand" sind heute, Sonntag gegen 14:15 Uhr die Einsatzkräfte der Feuerwehr Dorsten zur Straße "Lippetor" alarmiert worden. Neben dem bekannten Restaurant Goldener Anker von Björn Freitag am Lippetor in Dorsten. Als die ersten Einheiten dort eintrafen, drang bereits dichter schwarzer Rauch aus den Fenstern einer Wohnung im ersten Obergeschoss eines Wohn- und Geschäftshauses. Da sich glücklicherweise bei dem Ausbruch des Brandes niemand in der Wohnung befand und...

  • Marl
  • 10.07.16
LK-Gemeinschaft
Das Foto zeigt neben dem Volvo CX90, dem neuen Kia Soul EV (mit Elektroantrieb) und dem neuen Mini auch Markus Kleinebrecht (Automobile Baumann, Eugen Kohlmann (Autohaus van der Moolen) Karsten Breuer (Autohaus Sprungmann) und Florin Klomfaß (Interevent). 
Foto: Hellenkamp

Dorsten is(s)t mobil: Autoschau und Kochfestival für die ganze Familie

"Dorsten is(s)t mobil" - so lautet der Titel einer neuen Veranstaltung, die von der Veranstaltungsagentur interevent in Kooperation mit den hiesigen Autohändlern auf die Räder stellt. Am Sonntag, 3. April, wird die gesamte Innenstadt - und erstmals auch der neue Lippetorplatz - in eine große Automeile verwandelt, auf der die neuesten, schönsten und besten Modelle gezeigt werden, die der Markt zu bieten hat. Jeder Autohändler hat zudem einen Gastronom an seiner Seite, der die Besucher mit...

  • Dorsten
  • 03.04.16
Sport
3 Bilder

Speed4 Meisterschaft bewegte weit über 1000 Kinder in Dorsten

An diesem Wochenende fanden die Finalläufe der „Speed4“- Meisterschaft im Dorstener Autohaus VW Köpper am Duvenkamp statt. Rund 1.450 Mädchen und Jungen aus sechs Dorstener Grundschulen und zwei Teilstandorten hatten in den letzten zwei Wochen im Sportunterricht mächtig für dieses große Finale trainiert. Für die Klassen 1 und 2 ging es am Samstag, für die Klassen 3 und 4 am Sonntag so richtig rund. Der Ansturm war riesig. An beiden Tagen platzte das Autohaus fast aus allen Nähten....

  • Dorsten
  • 26.01.16
  • 1
LK-Gemeinschaft

Anna und Björn Freitag scheitern in der zweiten Runde bei "Stepping Out"

Am Freitagabend konnten die Dorstener Björn und Anna Freitag in der zweiten Folge der RTL Sendung "Stepping Out" live aus Köln leider nicht überzeugen. Mit ihrem Langsamen Walzer zu "We've Got Tonight" kamen sie nicht in die nächste Runde und scheiden aus. Die Jury sparte nicht mit Kritik. Björn wirkte auf dem Tanzparkett für Motsi Mabuse wie ein "Gefrierschrank". Joachim Llambi erklärt: "Ich habe schon viel Mist gesehen und das gehört dazu!" Jorge Gonzalez hofft einfach nur, dass es...

  • Dorsten
  • 21.09.15
LK-Gemeinschaft
6 Bilder

TSZ Royal Wulfen wird zur Tanzschmiede für Sternekoch Björn Freitag und seiner Frau Anna

In der neuen Reality-Tanzshow "Stepping Out", die bei RTL ab dem 11. September diesen Jahres läuft, wagen sich acht Promi-Paare in sechs Live-Shows aufs Tanzparkett. Sie stellen damit ihre Beziehung auf eine harte Probe. Nicht nur auf der Tanzfläche bilden die Kandidaten eine Einheit, sondern sind auch im privaten Leben. Mit dabei ist auch der Dorstener Sterne- und Fernsehkoch Björn Freitag (42) und seine Frau, Model Anna Freitag (35). Unterstützt und angeleitet werden sie von Profi-Coach...

  • Dorsten
  • 08.09.15
Überregionales
10 Bilder

Genießer lieben Schermbeck

Ein gelungenes Doppelfest erlebten die Schermbecker und ihre viele tausend Gäste am vergangenen Wochenende: Auf dem Rathausplatz und dem angrenzenden Mühlenteich hieß es seit Freitagabend „Schermbeck genießen“, und am Samstag und Sonntag kam das Sommerstraßenfest der örtlichen Werbegemeinschaft dazu. Bei der Eröffnung des Gourmetfestes erinnerte Bürgermeister Mike Rexforth an den völlig verregneten Start des vorigen Jahres, „als die Lippe über den Platz floss“. Dieses Mal hatten Köche,...

  • Schermbeck
  • 01.07.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.