Bonn

Beiträge zum Thema Bonn

Politik

Trump ist noch nicht ganz weg ...
... Merkel bringt höhere Rüstungsausgaben ins Spiel

Die USA hat gewählt. Nicht ganz die USA. Ein Teil der Bevölkerung ist auch in diesem Jahr nicht zur Wahl gegangen. Große Teile der Vereinigten Staaten sind völlig anders strukturiert, als andere. Während an den Küsten eine große Bevölkerungsdichte herrscht, findet man in den mittleren Staaten Landstriche, in denen man lange fahren muss, um andere Menschen zu treffen. Die USA setzen sich zudem aus sehr unterschiedlichen, ethnischen Gruppen zusammen - und das sehr regional unterschiedlich. Da...

  • Schermbeck
  • 09.11.20
  • 1
Kultur

Berufsgruppentreffen der VG Bild Kunst

Die Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst (VG Bild-Kunst) ist eine Verwertungsgesellschaft, die zur Wahrnehmung der Rechte von Urhebern 1968 gegründet wurde. Die Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst nimmt für Bildende Künstler die Folgerechte, Reproduktionsrechte, Senderechte, Onlinerechte sowie die Rechte aus Weitersendevergütung und Kopiervergütung wahr. Eine Besonderheit bei dieser Verwertungsgesellschaft ist das Folgerecht, das Recht des bildenden Künstlers auf prozentuale Beteiligung am...

  • 04.09.20
Sport
Focus auf das Match im 1. Turnier seit fast 6 Monaten
4 Bilder

Endlich wieder Wettkämpfe - ein Schritt zurück in die "alte Normalität"
Leona Michalski sichert sich den Titel im Damendoppel beim ersten „nach Corona-Badminton-Turnier“

Die Gelsenkirchener Jugendspielerin Leona Michalski startete vom 14.-16.08.2020 beim ersten Senioren-Turnier nach der coronabedingten Wettkampfpause in Bonn im Doppel mit ihrer Hamburger Trainingspartnerin Thuc Nguyen (Horner TV) und Mixed mit Stammpartner Aaron Sonnenschein (1.BV Mülheim). Zudem war dieses Deutsche Ranglistenturnier O19 auch der erste Einsatz für ihren neuen Verein. Seit dem 01.07. spielt sie für den TV Refrath und wird dort in der kommenden Saison in der Bundesliga...

  • 18.08.20
Reisen + Entdecken

Meet & Greet mit Markus Böhm

Nachdem viele Anfragen aus unterschiedlichen Bundesländern und dem Ausland an Markus und seinem Team herangetragen wurde, dass seine Fans ihr Idol – Markus Böhm – einmal persönlich treffen wollten, hat sich Markus mit seinem Team zusammengesetzt und ein Meet and Greet besprochen. Seine Fans haben ihm entweder per E-Mail oder WhatsApp geschrieben oder ihn direkt kontaktiert. Für jeden einzelnen Fan nahm er sich Zeit und teilten ihnen zunächst mit, dass er sich etwas überlegt und sich...

  • Düsseldorf
  • 17.07.20
Kultur
8 Bilder

Auch Beethoven gierte über den Rhein
Die „Fliegende Brücke“ zu Bonn

So gerne wie ich bei der Beschreibung der Historie meiner Phantasie freien Lauf lasse und mich am Selbsterfundenen berausche, die nüchternen Fakten möchte ich doch kennen. Meine Phantasie soll ihre üppigen Blüten nicht aus Unwissenheit treiben, sondern im besten Wissen um die wahrscheinlichen Gegebenheiten doch reizvollere Alternativen erzählen. In meiner Graurheindorf-Geschichte z. B. lasse ich Beethoven nach Bonn-Castell spazieren, weil ich es bin, der dort aufgewachsen ist und wir beide als...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.07.20
  • 1
Kultur

Johanna Kinkel und Beethoven hatten denselben Musiklehrer

Einst ging ich 6 Jahre in eine Realschule, die hieß Gottfried-Kinkel, und ich lachte mich über den Namen halb tot, weil mir das K immer wie ein umgelautetes P erschien. Und es war mir unendlich peinlich zu sagen, auf welche Schule ich ging, weil ich dachte, jetzt denken sich alle auch das P. Ich wäre deshalb lieber auf die Freiherr-vom-Stein gegangen, obwohl ich mir nicht plausibel (auch mit p) erklären konnte, wie man zum Freiherr eines Steins wurde. Erst später merkte ich, dass ich auf der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.05.20
  • 3
Kultur
Während die Karnevalssession 2021 noch weit weg erscheint, machen sich die Verantwortlichen der rheinischen Karnevalshochburgen Düsseldorf, Köln, Bonn und Aachenc hinter den Kulissen bereits jetzt Gedanken, wie diese zu realsieren ist.

Düsseldorf: Präsidenten der rheinischen Karnevalshochburgen sind sich einig:
Karneval findet auch 2021 statt – aber anders

Während die Karnevalssession 2021 noch weit weg erscheint, machen sich dieVerantwortlichen der rheinischen Karnevalshochburgen hinter den Kulissen bereits jetzt Gedanken, wie das durch Geselligkeit geprägte Brauchtum und die derzeit geltenden sinnvollen Abstandsregeln miteinander in Einklang zu bringen sind. Zu  diesem Zweck trafen sich die gestern die Präsidenten der Komitees des Aachener, Bonner, Düsseldorfer und Kölner Karnevals, die gemeinsam den als immaterielles Kulturerbe anerkannten...

  • Düsseldorf
  • 04.05.20
  • 1
  • 1
Natur + Garten
8 Bilder

(Noch) kein Andrang wie in Bonn
Japanische Kirschblüte

An der japanischen Kirsche in der Nachbarschaft kann ich es immer gut festmachen. Blüht sie, dann blühen auch die Kirschen am Kermisdahl vor der Schwanenburg. Gestern morgen tat sich noch nichts - aber nach dem 1. Sommertag (die 25 Grad wurden geknackt) standen sie nach der Arbeit in voller Blüte. So wagte ich mich heute in der Mittagspause Richtung Königsgarten. Kaum Spaziergänger, also konnte ich ein paar Bilder mitbringen.

  • Kleve
  • 09.04.20
  • 12
  • 5
Sport
Amara Condé (l.) stand wieder in der RWE-Startformation.

RWE siegt 3:1 in Bonn
Englische Woche in der Regionalliga West bringt sieben Punkte

Vier Tage nach dem enttäuschenden 1:1 im Nachholspiel beim TuS Haltern ist Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen die Wiedergutmachung geglückt. Zum Abschluss der Englischen Woche siegten die Bergeborbecker beim Bonner SC mit 3:1 (1:0). Auf die Pleite im Wattenscheider Lohrheidestadion reagierte RWE-Trainer Christian Titz mit einer drastischen Maßnahme: Er veränderte die Anfangsformation gleich auf sechs Positionen. Neben den Rekonvaleszenten Kevin Grund und Daniel Heber kehrten auch Amara...

  • Essen-Borbeck
  • 08.03.20
  • 1
Sport
RWE-Linksverteidiger Kevin Grund (r.) könnte am Sonntag in Bonn in die Startelf zurückkehren.

Regionalliga-Heimspiel des SC Verl gegen Fortuna Köln fällt aus
RWE kann mit Sieg in Bonn den Rückstand verringern

Der Rückstand des Tabellendritten Rot-Weiss Essen auf den Zweitplatzierten SC Verl wird an diesem Regionalliga-Wochenende definitiv nicht weiter anwachsen. Nach tagelangen Regenfällen hat die Stadt Verl am Vormittag den Rasen in der Arena an der Poststraße gesperrt. Das für den heutigen Freitag angesetzte Heimspiel des Aufstiegskandidaten gegen Fortuna Fortuna Köln fällt somit aus. Trotz des enttäuschenden 1:1 im Nachholspiel am Mittwochabend beim TuS Haltern haben die Rot-Weissen am Sonntag...

  • Essen-Borbeck
  • 06.03.20
Vereine + Ehrenamt

Zum Haus der Geschichte nach Bonn

Das Haus der Geschichte in der Bundesstadt Bonn ist am Dienstag, 24.03.2020 Ziel einer Tagesfahrt der Essener Seniorengemeinschaft für Sport und Freizeit. Nach einer Führung bleibt noch reichlich Zeit, um Bonn näher kennenzulernen. Anmeldung und weitere Informationen: esg-Geschäftsstelle, Planckstr. 42 (Haus des Sports), Tel. 2480333, E-Mail info@esg-online.org.

  • Essen
  • 03.03.20
Vereine + Ehrenamt
Video

Mit Freude und Herz spenden überreicht

Markus Böhm & David Cercabene wurden herzlichst vom 1. Bonner Showtanz Club e.V. in Bonn unter der Leitung von der 1. Vorsitzenden Loridana Wildenberg in Bonn Tannenbusch empfangen. Die Geschäftsmänner Markus & David haben dem 1.BSC Bonn für Ihren Karnevalszug der am Samstag dem 15.02.2020 statt gefunden hat , 300 Waffeln gespendet. Diese wurden mit Freude und Lächeln im Empfang genommen. Was man merkte,das der 1. BSC Bonn mit Markus und David sehr viel Spass hatten, hier stimmt...

  • Düsseldorf
  • 16.02.20
Ratgeber
Dr. Kristin Oberländer

Forschungsprojekt gestartet: Kann Alzheimer mit cortisonähnlichem Wirkstoff behandelt werden?

Eine Analyse von Krankenkassendaten hat zu einem spannenden Hinweis geführt: Menschen, die Glucocorticosteroide (GCC) als Nasenspray zu sich nahmen, erkrankten später seltener an Alzheimer. Der Grund könnte in der entzündungshemmenden Wirkung von GCC liegen, zu denen auch Cortison gehört. Denn Forschungsergebnisse zeigen, dass Entzündungsvorgänge im Gehirn eine bedeutende Rolle bei der Alzheimer-Krankheit spielen und den Krankheitsfortschritt beschleunigen. Dr. Kristin Oberländer vom Deutschen...

  • Düsseldorf
  • 12.02.20
  • 1
  • 1
Kultur

Bücherkompass: Ira Lenz - Abenteuer in Köln und auf dem Drachenfels
Lilly und Nikolas auf der Suche nach dem Rheingold

Titel: Abenteuer in Köln und auf dem Drachenfels Art: Roman Genre: Kinderbuch Sprache: Deutsch Verlag: Biber & Butzmann Publikationsjahr: 2018 Autor: Ira Lenz Titelbild/Illustrationen: Claudia Meinicke Umfang: 112 Seiten Bindung: Hardcover Preis: 14,50 € Rezensent: Martin Wagner Köln, die größte Stadt Nordrheinwestfalens und die viertgrößte Stadt Deutschlands ist eigentlich immer eine Reise wert. Der Dom ist dabei nur eine von vielen Sehenswürdigkeiten, die es in der Stadt...

  • Hattingen
  • 05.02.20
Politik
Ein Planungssstopp für die neue Rheinbrücke zwischen Köln und Bonn, wäre ein Desaster, meinen die Kölner Freien Wähler.

Grüne fordern Krötenschutz
Freie Wähler Köln: Planungsstopp für Rheinbrücke wäre „grottenschlecht“.

„Der Schutz sogenannter „Wechselkröten“ in Niederkassel ist eine wirklich grottenschlechte Begründung gegen die unverzichtbare neue Autobahnbrücke zwischen Köln und Bonn.“ So die Reaktion der Kölner Freien Wähler (FWK), auf die Ablehnung des Projekts „Rheinspange“ durch MdB Sven Lehmann und die Kölner Grünen. FWK-Bezirksvertreter Torsten Ilg wundert sich vor allem über den „wechselhaften“ Kurs der Grünen vor Ort: „Die Grünen konterkarieren mit ihrer Absage an eine neue Autobahnbrücke die...

  • Monheim am Rhein
  • 28.12.19
  • 1
Politik

Antrag: Bürger bei Erstellung des Haushalts beteiligen

Düsseldorf, 14. Dezember 2019 In der nächsten Ratsversammlung stellt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER den Antrag, die Verwaltung zu beauftragen, für einen Teilbereich des städtischen Haushalts ein Bürgerbeteiligungsverfahren zu erarbeiten und dieses dem Stadtrat in der Sitzung am 18. Juni 2020 vorzustellen. Ratsherr Dr. Ulrich Wlecke, Fraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Für kommunale Haushalte ist die Kommunalvertretung, also bei uns der Stadtrat zuständig. Diese Aufgabe kann...

  • Düsseldorf
  • 14.12.19
Sport
André Schröder war mit 22 Punkten bester Werfer.

Regionalliga-Basketballer starten am Samstag erneuten Angriff auf die Tabellenspitze
Frintroper Adler müssen Federn lassen

Bei den Telekom Baskets II müssen sich die Frintroper in der Defensive steigern Durch eine 90:107-Niederlage nach Verlängerung gegen den Tabellendritten DJK Erftbaskets Bad Münstereifel büßte Adler Union Frintrop die Tabellenführung in der 2. Basketball-Regionalliga ein. Fast Break Leverkusen hat nun die Nase vorn. Am heutigen Samstag um 16.30 Uhr treten die Frintroper bei den Telekom Baskets Bonn II an. Die haben aktuell zwei Punkte weniger auf ihrer Habenseite und liegen auf Platz fünf....

  • Essen-Borbeck
  • 06.12.19
Sport
4 Bilder

Junior Team überzeugt auf der Landesmeisterschaft und gewinnt Pokal in Bonn
Erfolg für Iserlohner „Power Bolts Cheerleading“

Noch immer haben es nicht alle ganz realisiert, was sich am Samstag, 30.November im Bonner Telekom Dome, ereignet hat: Die Cheerleader des TuS Iserlohn haben sich, auf der für sie ersten (!) Landesmeisterschaft mit den „Mighty Bolts“ in der Kategorie Junior Coed Level 3 gegen fünf Teams durchgesetzt und einen überraschenden dritten Platz belegt. Gleichzeitig erreichten sie mit 6,78 Punkten die Qualifikation zur Regionalmeisterschaft am 16. Februar 2020. Als es morgens um 7.15 Uhr mit einem...

  • Iserlohn
  • 02.12.19
Politik
Auf der gesamten Strecke ist - auch bei der Rückkehr der Traktoren - mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen, insbesondere mit einsetzendem Berufsverkehr am heutigen Nachmittag. Foto: Ulrich Bangert

Nach Protest in Bonn - Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen
Traktor-Konvois der Landwirte auf dem Weg zurück

Heute Morgen hatte ein Traktor-Korso für Aufsehen auf den Straßen und Autobahnen im Revier gesorgt. Viele Landwirte - auch aus dem Kreis Unna - hatten sich zum Protest auf den Weg nach Bonn gemacht. Heute Nachmittag werden die Konvois zurück erwartet. Daher ist mit Beeinträchtigungen im Berufsverkehr zu rechnen. Mehrere tausend Landwirte hatten sich heute Vormittag zu einer Kundgebung in der Bonner Innenstadt versammelt. Der Protest erfolgte unter dem Titel "Agrarpaket / Land schafft...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 22.10.19
Politik
Mit Julia Klöckner haben Bauern aus dem Ruhrtal ein Hühnchen zu rupfen. Bei ihrer Protestfahrt zum Sitz des Landwirtschaftsministeriums in Bonn machten sie auf die Zukunftsgefahren für bäuerliche Familienbetriebe durch verschärfte Gesetze aufmerksam.
3 Bilder

Traktoren-Konvoi von Kettwig nach Bonn
Landwirte sorgen sich um ihre Zukunft

Der heutige Dienstag war für die Landwirte im ganzen Land ein bedeutender Tag: Sie gingen gemeinsam auf die Straße, um Gehör zu finden und Aufmerksamkeit zu bekommen für ihre schwierige Situation. Insgesamt rund 10.000 Teilnehmer und 1.000 Traktore machten sich auf den Weg nach Bonn, darunter auch Thomas Leuchten (Werden), Wolfgang Berns (Mintard), Benedikt Kaschinski (Mühlenbergshof), Rainer Erbach (Schuir) und Einhard im Brahm (Kettwig). "Wir sind die Buhmänner der Nation. Ganz egal, ob...

  • Essen-Kettwig
  • 22.10.19
Sport
Am 19. Oktober trifft der RC Sorpesee in Bonn auf den Drittplatzierten.

Spitzenspiel Reloaded
RC Sorpesee trifft in Bonn auf den Drittplatzierten

Wenn der RCS-Tross sich am Samstagvormittag, 19. Oktober, um 11.15 Uhr auf den Weg nach Bonn begibt, wird dies ganz sicher nur für die hoffentlich zahlreich mitreisenden RCS-Anhänger ein entspannter Samstagsausflug in eine der schicksten Hallen der Liga. Für das Team um das Trainerduo Linus Tepe und Julian Schallow ist die Aufgabe in der ehemaligen Bundeshauptstadt vielmehr eine ganz knifflige, was allerdings nicht an der schwachen Form der Sauerländerinnen, sondern vielmehr am Gegner liegt....

  • Sundern (Sauerland)
  • 16.10.19
Wirtschaft
Die Bauern schlagen Alarm. Am kommenden Montag, 14. Oktober, machen sie ihrem Ärger in einer Kundgebung vor dem Bundeslandwirtschaftsministerium in Bonn-Duisdorf (Rochusstraße 1) um 11.55 Uhr ("fünf vor zwölf") Luft.
Dazu laden der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV), der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband (WLV), der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau, der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz-Süd sowie der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer ein.

Kundgebung am Montag, 14. Oktober, 11.55 Uhr in Bonn-Duisdorf: „Es ist 5 vor 12! Keine Zukunft ohne Bauern!“
Bauern am Niederrhein rufen zur Demo auf

Die Bauern schlagen Alarm. Die zunehmende Auflagenflut bedroht ihre Existenz. „Es ist 5 vor 12! Es muss endlich Schluss sein mit dem maßlosen Aktionismus gegen die Landwirtschaft!“, betont Johannes Leuchtenberg, Vorsitzender der Kreisbauernschaft Wesel. Demo am MontagAm kommenden Montag, 14. Oktober, machen die Bauern ihrem Ärger in einer Kundgebung vor dem Bundeslandwirtschaftsministerium in Bonn-Duisdorf (Rochusstraße 1) um 11.55 Uhr ("fünf vor zwölf") Luft. Dazu laden der Rheinische...

  • Wesel
  • 09.10.19
Sport
Riesenstimmung am Freitagabend unter Flutlicht an der Hafenstraße.

Siebter Sieg im achten Regionalliga-Spiel
RWE nach 4:1 gegen Bonn Spitze

Rot-Weiss marschiert weiter an der Regionalliga-Spitze. Auch im achten Saisonspiel blieben die Essener ungeschlagen, feierten mit dem 4:1 gegen einen beherzt auftretenden Bonner SC den  vierten Heimsieg in Folge. Allerdings kamen die Gastgeber nur schleppend ins Spiel. Bonns Trainer Thorsten Nehrbauer hatte nach der 0:3-Heimpleite gegen Aufsteiger Bergisch Gladbach Wiedergutmachung gefordert, und seine Truppe versteckte sich vor 11.000 Zuschauern im Stadion Essen nicht, sondern ging richtig...

  • Essen-Borbeck
  • 20.09.19
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.