Brötchentütenaktion

Beiträge zum Thema Brötchentütenaktion

Ratgeber
Unterstützt durch die Bäckereiinnung sind etwa 50.000 Brötchentüten mit Slogans für ein sicheres Zuhause über die über die Theken gewandert.

"Respekt, Vertrauen, Liebe“
Mit Brötchentüten ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen setzen

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen am 25. November setzt die Frauenberatungsstelle Duisburg zusammen mit weiteren Kooperationspartnern ein deutlich sichtbares Zeichen gegen jede Form von Gewalt an Frauen. Unterstützt durch die Bäckereiinnung sind an diesem Tag etwa 50.000 Brötchentüten mit Slogans für ein sicheres Zuhause über die über die Theken gewandert. In Deutschland endet Partnerschaftsgewalt statistisch gesehen jeden zweiten bis dritten Tag in einem...

  • Duisburg
  • 25.11.21
Ratgeber
2 Bilder

Polizei Bochum: Aktionswoche "Gewalt gegen Frauen"
Gewalt kommt nicht in die Tüte" - Landesweite Aktionswoche gegen Gewalt an Frauen startet heute

❗ Jede 3. Frau in Deutschland ist von sexueller und/oder körperlicher Gewalt betroffen. ❗ 25% aller Frauen erleben körperliche und/oder sexuelle Gewalt in ihrer Partnerschaft ❗ 2 von 3 Frauen erleben sexuelle Belästigung ❗ 24% der Frauen werden Opfer von Stalking ❗ 42% der Frauen erleben Formen von psychischer Gewalt 👉 Diese Fakten stehen ab sofort in Bochum auf Ihrer Brötchentüte und sollen das Thema "Gewalt gegen Frauen" präsent machen und Unterstützungsangebote sichtbar machen. Heute startet...

  • Wattenscheid
  • 22.11.21
LK-Gemeinschaft
Das Café Bös unterstützt die Aktionswoche in Ratingen mit selbstgebackenen Weckfrauen.
2 Bilder

Aktionswoche vom 22. bis 27. November thematisiert Gewalt gegen Frauen in Ratingen
Sexueller Gewalt gegen Frauen vorbeugen

Eine Aktionswoche thematisiert von Montag bis Samstag, 22. bis 27. November, Gewalt gegen Frauen in Ratingen. In dieser Zeit werden Brötchentüten mit Hilfsadressen für Frauen, die von sexualisierter oder häuslicher Gewalt betroffen sind, von Cafe Bös an Kunden ausgegeben. Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Ratingen Nadine Mauch verteilt am Dienstag, 23. November, von 12 bis 14 Uhr gemeinsam mit dem SkF Ratingen Brötchentüten in der Innenstadt. Der Inhalt sind eigens von Alexander Bös und...

  • Ratingen
  • 16.11.21
Ratgeber
Zum deutschlandweiten Aktionstag „Nein zu Gewalt an Mädchen und Frauen“ am heutigen Mittwoch, 25. November, findet erneut eine gemeinsame Brötchentütenaktion der Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Mettmann statt. Auch in Hilden machen Bäckereien mit bei der Aktion „Gewalt kommt nicht in die Tüte“. Auf dem Foto: Kirsten Max, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Hilden.
2 Bilder

„Brötchentütenaktion“ gegen Gewalt an Mädchen und Frauen
"Gewalt kommt nicht in die Tüte!"

Insgesamt zehn Hildener Bäckereien und Filialen sowie ein Tankstellen-Backshop und die Hildener Tafel haben in den letzten Tagen ihre Brötchen nicht in den gewohnten Tüten, mit dem Aufdruck des jeweiligen Geschäfts, sondern in speziellen Brötchentüten mit der pinkfarbenen Aufschrift „Gewalt kommt nicht in die Tüte“ verpackt. Auf den Rückseiten der insgesamt 7.000 Tüten befinden sich Adressen und Notrufnummern der Stellen, bei denen von häuslicher Gewalt betroffene Mädchen und Frauen Schutz und...

  • Hilden
  • 24.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.