burg-altena

Beiträge zum Thema burg-altena

Kultur
Ab Mittwoch sind mehr Termin-Tickets für die Museen der Burg Altena, das Deutsche Drahtmuseum und die Luisenhütte in Balve online buchbar.

Online-Buchung
Museen des Märkischen Kreises lassen mehr Besucher zu

Ab Mittwoch, 16. Juni, sind in den Museen des Märkischen Kreises auf der Burg Altena, im Deutschen Drahtmuseum und in der Luisenhütte in Balve wieder mehr Besucher zugelassen. Auch Führungen sind wieder möglich. Allerdings: Um Besucherströme besser zu regulieren und mit den geplanten Führungen koordinieren zu können, bleibt es zunächst bei der Online-Buchung. "Wir möchten Vorsicht walten lassen und auch ein bisschen experimentieren", sagt Detlef Krüger, Fachdienstleiter Kultur und Tourismus....

  • Menden (Sauerland)
  • 15.06.21
Natur + Garten
Eine Kräuterwanderung rund um die Burg Altena wird am Sonntag, 20. Juni, angeboten.

Sehen, schmecken, fühlen, riechen
Kräuterwanderung um die Burg Altena

Sehen, fühlen, riechen, schmecken: Gerade jetzt im Frühsommer haben die wilden Kräuter besondere Kraft und bieten neben ihrer zum Teil heilenden Wirkung auch eine leckere Abwechslung auf dem Speiseplan. Die Museen der Burg Altena bieten als erste Veranstaltung in diesem Jahr eine Kräuterwanderung an. Kursleiterin Sabine Kemper startet am Sonntag, 20. Juni, um 13 Uhr am üppig bepflanzten Beet auf dem oberen Burghof. Dort erhält die Gruppe eine kurze Einführung ins Thema. Auf dem zweistündigen...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.06.21
Kultur
Der Film mit dem Soundtrack des Gewinners ist auf dem YouTube-Channel des Märkischen Kreises zu finden. Montage: Märkischer Kreis
Video

Dein Sound für Burg Altena
Mehr als 30 Musiker bewarben sich um den Sieg

Märkischer Kreis. Bei über 30 Einsendungen fiel es der kompetenten Fachjury zunächst schwer einen Gewinner zu küren. Markus Skroch aus Nachrodt-Wiblingwerde erhält den ersten Preis und damit 500 Euro. Im Rahmen der Beleuchtungsaktion "GlanzLicht Burg Altena" hat der Märkische Kreis einen Wettbewerb für Komponisten und Musiker organisiert. Aufgabe war es, einen unvertonten Kurzfilm, der die schönsten Momente der illuminierten Burg Altena zeigt, zu vertonen. Vorgaben für das Genre gab es nicht....

  • Menden (Sauerland)
  • 18.05.21
Reisen + Entdecken
Sie wuchteten den Elchkopf wieder in die Museen des Kreises auf Burg Altena: (v.l.) Stefan Graßing, Jens Münchhoff, Torsten Fuß.

Burg Altena
Der Elch kehrt auf die Burg zurück

Märkischer Kreis. Er ist ein Hingucker für die Besucher der Museen des Märkischen Kreises auf der Burg Altena - der majestätische Elchkopf, der im Treppenaufgang des Neuen Palas hängt. Jetzt ist er wieder an seinem Platz. Bei einem routinemäßigen Rundgang durch die Ausstellung bemerkte Restaurator Holger Lüders eine brüchige Stelle an der Aufhängung der Jagdtrophäe mit dem gewaltigen Geweih. Um weiteren Schaden zu verhindern und den Elchkopf dauerhaft zu erhalten, kam er in die...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.05.21
LK-Gemeinschaft
Der Boden im Angstloch wurde für die geplante Videoprojektion vom Kletterer geglättet und gesäubert. Foto: Bernadette Lange/Märkischer Kreis
2 Bilder

Burg Altena
Angstloch gewährt demnächst schöne Einblicke

Märkischer Kreis. Die didaktische und mediale Aufwertung der Museen Burg Altena geht voran. Für die geplante Projektion eines virtuellen Bischofs seilte sich Kletterer Lars Krückmann acht Meter tief bis auf den Boden des Angstlochs ab. Das Verließ im Bergfried der Burg Altena wird digital aufgewertet: ein virtueller Bischof soll bald mittels eines Beamers auf dem Boden des Angstlochs erscheinen. Damit der Boden als Leinwand auch taugt, wurde er von Kletterer Lars Krückmann ordentlich gesäubert...

  • Iserlohn
  • 18.04.21
Kultur
Die beeindruckende Glanzlicht-Kulisse wartet auf eine Vertonung. Foto: Stephan Sensen / Märkischer Kreis

Neuer Soundtrack-Wettbewerb
Dein Sound für Burg Altena

Ab dem 1. März startet die Bewerbungsfrist für „Dein Sound für Burg Altena“. Gesucht wird die Vertonung für einen Kurzfilm zum Glanzlicht 2020. Teilnehmen können Komponisten, Musiker und Sounddesigner aus ganz Deutschland. Premiere beim Märkischen Kreis: Zum ersten Mal findet ein Soundtrack-Wettbewerb für Komponisten, Musiker und Sounddesigner aus ganz Deutschland statt. Organisiert wird der Wettbewerb vom Fachdienst Kultur und Tourismus des Kreises. In der Adventszeit bis Neujahr wurde die...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.02.21
Kultur
Die Schauspielerin Natalie Dedreux lässt sich in den Filmen durch die Museen des Kreises führen. Hier durch das Deutsche Drahtmuseum in Altena. Sie setzt sich für Barrierefreiheit und Inklusion ein. Foto: Bernadette Lange/Märkischer Kreis
Video 2 Bilder

Kreismuseen in Leichter Sprache
Neues barrierefreies Angebot des Kreises

Märkischer Kreis. Burg Altena, Deutsches Drahtmuseum und Luisenhütte kann man nun in Leichter Sprache entdecken. Zu jedem der drei Museen des Märkischen Kreises gibt es einen kurzen Videoclip der das Museum barrierefrei vorstellt. Auf der Homepage und dem YouTube-Kanal des Märkischen Kreises gibt es ab sofort ein neues Angebot, das sich an Menschen mit Lernschwierigkeiten, kognitiven Einschränkungen und geringen Sprachkenntnissen richtet. Drei Videos in Leichter Sprache sollen die...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.02.21
Kultur
Im Jahr 2020 konnten bis jetzt nur 27 Schulausflüge mit dem Kultursprinter Märkischer Kreis durchgeführt werden. Die Burg Altena ist dabei nur eins von zwölf kulturellen Zielen im Kreis.

Für das Jahr 2020 hatte der Märkische Kreis seinen Zuschuss auf 25.000 Euro erhöht.
Gelder für den Kultursprinter Märkischer Kreis verfallen nicht

Die Corona-Pandemie mache sich in der Statistik des Kultursprinters Märkischer Kreis der vergangenen Monate deutlich bemerkbar, heißt es seitens des Märkischer Kreises. Der Kultursprinter MK ermöglicht Schulklassen einen kostenlosen Transport zu Museen im Märkischen Kreis. Im Jahr 2020 konnten bis jetzt 27 Fahrten durchgeführt werden. Zum Vergleich: Im gesamten Jahr 2019 fanden insgesamt 139 Fahrten mit dem Kultursprinter statt. 55 Fahrten mussten 2020 storniert werden. Diese Absagen sind das...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.11.20
Kultur

Burg Altena bei Nacht

Thomas hat mich inspiriert dieses Foto einzustellen. Nach Dienstschluss, gegen 1.00 Uhr am 06.08.2017 sahen meine DRK Kameraden und ich die Burg so schön erstrahlen. Wir zückten die Handys und jeder musste erstmal mindestens ein Foto machen :-) Ich wünsche Allen einen schönen Tag, auch wenn es gerade regnet!

  • Menden (Sauerland)
  • 31.08.17
  • 4
  • 11
Kultur

Burg Altena am 10.04.2016

Meinen Heimweg von Werdohl habe ich bewusst über Altena gewählt und musste natürlich ein Foto von der Burg machen !! Es ist etwas dunkel, aber ich hoffe das es Euch trotzdem gefällt !? LG

  • Menden (Sauerland)
  • 12.04.16
  • 8
  • 10
Überregionales
93 Bilder

Mit Highspeed ins Mittelalter

Unser Ausflug zur Burg Altena hat sich gelohnt. Meine Frau und ich bekamen viele neue Eindrücke - und vor allem auch einen ungewohnten Mix aus Geschichte und moderner Technik geboten. Der neue Aufzug ist schon ein Erlebnis für sich und vor allem auch die vielen virtuellen Tricks. Zum Beispiel die Fische, durch deren "Bach" man scheinbar waten muss.

  • Menden (Sauerland)
  • 10.03.15
  • 3
  • 3
Überregionales
(Fotografiert im Museum der Burg Altena)

Wer erinnert sich?

Manche Dinge vergisst man nie. Ich weiß noch genau: Für eine Reportage versuchte ich 1987 (müsste es gewesen sein), ein Exemplar von Gaddafis "Grünem Buch" zu bekommen. Damals ging es darum, dass der Eishockeyclub ECD Iserlohn dafür Werbung laufen sollte. Das hatte eine ziemliche Protestwelle ausgelöst. Aber glauben Sie, dass im Umkreis auch nur ein einziges Exemplar aufzutreiben war?! Schließlich half mir ein netter Hemeraner Buchhändler mit einigen Fotokopien des Buches aus.

  • Menden (Sauerland)
  • 29.07.14
  • 5
  • 1
Kultur
Die Glasfront: hierdurch betritt man den Eingangsbereich
7 Bilder

Endlich fertig !

Seit dem 26. April kann man ihn benutzen: an diesem Tag wurde der Aufzug zur Burg Altena eröffnet. Nun können auch Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte ohne große Mühen die Burg besichtigen: für sie entfällt der steile und holprige Weg zur Burg hinauf. Noch ist der Eingangsbereich nicht ganz fertig gestellt: tritt man durch die große Eingangstür, fällt einem sofort der Zementgeruch auf; die Wände sind wohl glatt gestrichen, aber noch nicht verputzt. Erst wenn man an der Kasse seinen Eintrittspreis...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.05.14
  • 5
  • 7
Kultur
128 Bilder

Altena - 04.08.2013

Eine Stadt erlebt das Mittelalter Das Mittelalterfest in Altena startete in die 5. Runde. Das Event locke mit vielen Attraktionen wie z. B. Orient, Ritterspiele auf dem großen Turnierplatz mit Pferden, die Falknerei Pierre Schmidt hatte Greifvogelshows, Kaspar - der Gaukler, Ponnyreiten, verschiedenen Musikgruppen auf der Musikbühne, Henkerspack, für Essen und Getränke war bestens gesorgt usw. Mein Augenmerk richtete sich mehr auf die Ritterspiele und die Greifvogelshow. Ach, bei den Fotos von...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.08.13
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.