CharterHaus

Beiträge zum Thema CharterHaus

Politik
Jetzt kommt er weg - ratzfatz! Foto: Flora Hülsmann

Mit Spannung erwartet: Info-Abend zum Wohnturm-Abbruch

Die Firma CharterHaus hat bestätigt, am 10. April, 18 Uhr, im Saal 1 des Ratstraktes, die Anlieger rund um den Wohnturm über die Abbrucharbeiten aus erster Hand im Detail zu informieren. Die Stadt Bergkamen wird hierfür die Räumlichkeiten zur Verfügung stellen und bittet die Anwohner von dieser Gelegenheit regen Gebrauch zu machen.

  • Kamen
  • 09.04.14
Überregionales
Ist balg Geschichte: Der Wohnturm in Bergkamen.

Geschafft: Wohnturm darf abgerissen werden

Der allseits ersehnte Abbruch des Wohnturms in der westlichen Innenstadt rückt wieder einen Schritt näher. Wie der Technische Beigeordnete Dr.-Ing. Hans-Joachim Peters mitteilt, ist pünktlich zum 4. Advent die Genehmigung zum Abbruch durch die Bauaufsichtsbehörde erteilt worden. Wann mit dem Abbruch nun tatsächlich begonnen wird, ist allerdings eine Entscheidung des Antragstellers CharterHaus Frankfurt. Der Dezernent rechnet mit dem Beginn der Arbeiten Ende Januar/Anfang Februar.

  • Kamen
  • 20.12.13
WirtschaftAnzeige
Soll könnte die "BergGalerie" in Bergkamen im Herbst 2013 aussehen.
4 Bilder

Turmakaden werden komplett umgebaut - Tage des Cityturms scheinen gezählt

Das Jahr ist noch frisch, da gibt es gute Neuigkeiten aus dem Rathaus. Ein Unternehmen aus Frankfurt wird sich dem Einkaufszentrum an der Töddinghauser Straße annehmen und will daraus unter dem Namen „BergGalerie“ ein hochmodernes Shopping-Centrum machen. Die derzeitigen Bestandsmieter - wie C&A oder Deichmann - werden in vergrößerten Flächen neu platziert. Das bestehende Angebot wird um einen Supermarkt mit großem Sortiment erweitert. Dazu sollen neue Geschäfte aus den Bereichen Sport,...

  • Kamen
  • 20.01.12
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.