Cityturm

Beiträge zum Thema Cityturm

Kultur
Cityturm

Radio Powerplay in Bergkamen?

Ganz Bergkamen und angrenzende Orte werden seit Freitag durch einen Piratensender beschallt. Wie Thomas Gottschalk und Mike Krüger in den 80er Jahren mit ihrem Piratensender Powerplay fiktiv im Kino für Belustigung sorgten, so sendet jetzt der EX-Marinefunker Roland Schäfer in Endlosschleife über eine laut Hotline der Bundesnetzagentur nicht zugeteilte UKW-Frequenz. Seit Freitag wird auf der UKW-Frequenz 92,9, beziehungsweise 92,85 Megahertz gesendet. Und zwar vom Dach des ehemaligen...

  • Bergkamen
  • 20.10.13
  •  1
  •  1
Kultur
Der „architektonische Irrtum der 70er Jahre“ wird kurz vor seinem Abriss Mitte November mit einer Lasershow groß in Szene gesetzt.
3 Bilder

Abschiedsparty für den Bergkamener Schandfleck

13 lange Jahre stand das Wohnhaus, das eigentlich zum Bergkamener Aushängeschild werden sollte, leer. Mitte November rollen die Bagger an - der Schandfleck muss weg. Die Architektengruppe osa plant für Urban Lights Ruhr eine besondere Abschiedszeremonie für den zentralen Wohnturm in Bergkamen. Am kommenden Wochenende, 18. und 19. Oktober, sowie im Rahmen des Lichtermarkts am 25. und 26. Oktober, erhält der Turm die letzte Ehre. Lasershow zum Abschied Zwei Seiten des Wohnturms...

  • Kamen
  • 15.10.13
  •  2
WirtschaftAnzeige
Soll könnte die "BergGalerie" in Bergkamen im Herbst 2013 aussehen.
4 Bilder

Turmakaden werden komplett umgebaut - Tage des Cityturms scheinen gezählt

Das Jahr ist noch frisch, da gibt es gute Neuigkeiten aus dem Rathaus. Ein Unternehmen aus Frankfurt wird sich dem Einkaufszentrum an der Töddinghauser Straße annehmen und will daraus unter dem Namen „BergGalerie“ ein hochmodernes Shopping-Centrum machen. Die derzeitigen Bestandsmieter - wie C&A oder Deichmann - werden in vergrößerten Flächen neu platziert. Das bestehende Angebot wird um einen Supermarkt mit großem Sortiment erweitert. Dazu sollen neue Geschäfte aus den Bereichen Sport,...

  • Kamen
  • 20.01.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.