Christian Pozo

Beiträge zum Thema Christian Pozo

Sport
Hart umkämpft war die Partie der SGW gegen den 1FC Kaan-Marienborn. Foto: Peter Mohr

Oberliga: SGW kommt gegen Kaan-Marienborn nicht über ein 1:1 hinaus
Caslino-Tor reichte nicht

Sonnenschein und strahlend blauen Himmel gab es zur Heimpremiere der SG Wattenscheid 09 nach fast einjähriger Abstinenz im Lohrheidestadion. Nach neunzig spannenden Minuten mussten sich die Hausherren mit einem 1:1 gegen den letztjährigen Regionalliga-Absteiger 1FC Kaan-Marienborn begnügen. Marketing-Vorstand Stefan Beermann zeigte sich vor dem Spiel angetan von der riesigen Nachfrage bei den Fans. Durch die noch geltenden Corona-Einschränkungen waren nur 300 Besucher im weiten Rund der der...

  • Wattenscheid
  • 13.09.20
Sport
Stehen für den Neuanfang bei der SG Wattenscheid 09 (von links): Spieler Marvin Schurig (bisher RW Ahlen), der neue Hauptsponsor Alfons Bromkamp (Triple S) und Trainer Christian Britscho. Foto: Peter Mohr

Wattenscheid 09: Neustart in der Oberliga mit schmalem Etat und 23 Spielern
Gemeinsam den neuen Weg gehen

Traditionelle Ruhrpottwerte sollen für den Neuanfang bei der SG Wattenscheid 09 stehen. Mit dem neuen Hauptsponsor Triple S will man Geradlinigkeit, Ehrlichkeit und Seriösität verkörpern. Ein sportliches Ziel für die Saison 20/21 war den Verantwortlichen noch nicht zu entlocken. "Wir wollen den schweren Weg gemeinsam gehen", verkündete Alfons Bromkamp, Geschäftsführer des neuen Hauptsponsors der SG Wattenscheid 09 am Montag bei der offiziellen Bekanntgabe der Zusammenarbeit mit dem...

  • Wattenscheid
  • 25.05.20
Sport
Bleibt das Lohrheidestadion die Spielstätte der SGW? Foto: Peter Mohr
3 Bilder

Stadtspiegel-Interview mit den neuen SGW-Vorständen Christian Fischer und Christian Pozo
Alles muss auf den Prüfstand

Sie haben eine Herkulesaufgabe zu bewältigen. Die neuen SGW-Vorstände Christian Fischer und Christian Pozo y Tamayo wollen das leckgeschlagene SGW-Schiff wieder auf Kurs bringen. Im Stadtspiegel-Interview gaben sie Auskunft. Es gibt angenehmere und ganz sicher auch einfachere Aufgaben, als einen Traditionsverein zu übernehmen, der haarscharf vor der Auflösung stand. Wie zeitintensiv ist es momentan, sich einen vernünftigen Einblick ins „Kassenleben“ des Vereins zu verschaffen? Fischer: Den...

  • Wattenscheid
  • 15.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.