Coronavirus Duisburg

Beiträge zum Thema Coronavirus Duisburg

Ratgeber

Wichtige Info
Testzentrum Duisburg-Nord bleibt heute (3. April) geschlossen

Aufgrund der gestrigen Bombenentschärfung mussten sehr viele ehrenamtliche Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr und der Hilfsdienste bis spät in die Nacht im Einsatz bleiben. Das Testzentrum Nord muss deswegen heute, 3. April, geschlossen bleiben. Das Testzentrum im Süden bleibt ebenso geöffnet, wie die Sichtungsstellen Nord, Süd und West. Oberbürgermeister Sören Link dankte allen Haupt- und Ehrenamtlichen Kräften, die im Einsatz waren: „Eine Bombenentschärfung ist immer eine...

  • Duisburg
  • 03.04.20
Politik
Der Einfachheit halber erstattet die Stadt Duisburg den April-Beitrag.

Duisburg erleichtert Beitragsrückerstattung
Ohne Antrag - Rückerstattung der April-Beiträge für den Besuch der Kindertagesstätten, der Kindertagespflege und des Offenen Ganztags an Grundschulen

Duisburg entspricht mit einer zeitnahen Rückerstattung der April-Beiträge für den Besuch der Kindertagesstätten, der Kindertagespflege und des Offenen Ganztags an Grundschulen der landeseinheitlichen Regelung. Oberbürgermeister Sören Link hatte sich schon zu Beginn der Schließzeit für die Rückerstattung der Beiträge stark gemacht, um die betroffenen Eltern zu entlasten. Vorgesehen war ursprünglich die Erstattung auf Antrag, der erst nach der Schließzeit der Einrichtungen hätte gestellt...

  • Duisburg
  • 02.04.20
Kultur
Die Zentralbibliothek ist derzeit ebenso geschlossen wie alle Zweigstellen der Duisburger Stadtbibliothek.

Stadtbibliothek Duisburg bietet kostenlosen Zugang zu Online-Angeboten
DigiPass für alle Bürger

Für die Dauer ihrer Schließung aufgrund der Coronavirus-Pandemie bietet die Stadtbibliothek die Nutzung ihrer digitalen Angebote über einen kostenlosen DigiPass an. Das Online-Angebot bietet unzählige Medien für alle Altersgruppen. Dazu gehören neben Romanen auch Sachbücher, Musik, Filme, Hörbücher und sogar Sprachkurse. Der Press Reader umfasst tagesaktuelle Zeitungen und Zeitschriften aus 100 Ländern in 60 Sprachen. Über TigerBooks werden auch die Kleinsten mit wertvollen Titeln versorgt....

  • Duisburg
  • 02.04.20
Vereine + Ehrenamt
Ab dem 14. April wird auf der Homepage des Vereins "Engel gibt es überall" verraten, welche Losnummern gewonnen haben.

Stolzes Ergebnis trotz vorzeitigem Ende der Benefizaktion wegen der Corona-Krise
"Engel" verkaufen fast 5.300 von 6.000 Tombola-Ostereiern

Wegen der Corona-Krise musste der Verein "Engel gibt es überall" e.V. seine beliebte Osterei-Tombola-Aktion vorzeitig beenden, da viele Verkaufsstellen aufgrund der Pandemie geschlossen sind, ein Verkauf daher nicht mehr möglich ist.  Dennoch kann der Verein, der benachteiligte Kinder und Jugendliche in Duisburg und am Niederrhein fördert und unterstützt, mit dem Ergebnis sehr zufrieden sein. Denn fast 5.300 von 6.000 Eiern wurden an den Mann und die Frau gebracht, die damit gerne die gute...

  • Duisburg
  • 01.04.20
Wirtschaft
Das Team von Raumdesign Dommers näht derzeit Behelfsmasken, um sie dann sozialen und karitativen Einrichtungen zu spenden.
2 Bilder

Spende an soziale Einrichtungen
Raumdesign Dommers näht Behelfsmasken

Im hauseigenen Nähatelier des Duisburger Fachmarkt Raumdesign Dommers in Großenbaum, wo sonst Gardinen und Funktionstextilien nach Maß angefertigt werden, nähen seit letzter Woche die Auszubildenden und Mitarbeiterinnen Behelfsmasken aus festem und waschbarem Baumwollstoff. Die Masken will Geschäftsführer Peter Dommers an soziale und andere Einrichtungen in Duisburg spenden. Peter Dommers: „Im Vordergrund stehen Einrichtungen, die bislang nur wenig bis keine medizinische Ausrüstung erhalten,...

  • Duisburg
  • 31.03.20
  •  1
Blaulicht

Coronaschutzverordnung
Bei Kontrollen in Duisburg 39 Verstöße festgestellt - jetzt werden Bußgelder fällig

Das Bürger- und Ordnungsamt der Stadt Duisburg hat am Montag, 30. März, mit Unterstützung der Polizei die Einhaltung der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus kontrolliert. Das Fazit: Die Mehrzahl der Duisburgerinnen und Duisburger hält sich an die Vorgaben. Vor allem in Hochfeld und in Marxloh waren der Sonderaußendienst sowie Beamte der Polizei unterwegs. Die meisten der 39 Verstöße stellten sie in Hochfeld (26) fest. Zudem wurden zehn Platzverweise...

  • Duisburg
  • 31.03.20
  •  1
Kultur
Ingenieure der Uni Duisburg-Essen fertigen Schutzmasken zur Behandlung von Corona-Patienten. Foto: AM Filament GmbH/Lars Meyer

UDE-Ingenieure in Duisburger Fertigungsstätten unterstützen Uni-Klinik Essen
Schutzmasken aus dem 3D-Drucker

Ein Gummiband, eine Folie und zwei Bauteile aus dem 3D-Drucker – daraus stellen Ingenieure der Universität Duisburg-Essen (UDE) gerade dringend benötigte Schutzmasken zur Behandlung von Corona-Patienten her. Wenn alles klappt, sollen 1.000 Stück so bald wie möglich an das Uniklinikum Essen (UK Essen) gehen. In den Duisburger Laboren und Werkstätten der Fertigungstechnik ist es ruhig geworden – und doch passiert dort Ungewöhnliches. Alles wird vorbereitet, um so genannte Faceshields zu...

  • Duisburg
  • 31.03.20
Sport
Das Projekt "Beweg.dich@home – Bewegung gegen Lagerkoller" bei der Generalprobe. Das Foto zeigt Kursleiterin Conny Zarth und SSB-Mitarbeiter Mathias Tilgner.

Bewegung gegen Lagerkoller: Beweg.dich@home
Täglicher Livestream des Stadtsportbundes Duisburg um 15 Uhr

Die Kontaktverbote aufgrund der Corona-Krise haben den Alltag verändert. Viele sind dazu gezwungen, den ganzen Tag in ihren vier Wänden zu verbringen. Das birgt Gefahren: körperliche Einbußen, aber auch mentale Beeinträchtigungen bis hin zur Depression und Spannungen innerhalb von Familien bis hin zur häuslichen Gewalt könnten die Folge sein. Dem wirken die Novitas BKK in Kooperation mit dem Stadtsportbund Duisburg und dem SportBildungswerk mit einem Online-Bewegungsangebot entgegen: Um 15...

  • Duisburg
  • 31.03.20
  •  1
Wirtschaft

Danke bei Corona
Wer denkt an Saubermacher

Hi Ihr alle! Da wird so vielen gedankt mit Recht, aber wer denkt denn mal an die vielen Sauberfrauen und Männer. Die sind zb.jede Nacht,  jeden frühen Morgen da und sorgen dafür das Dialysen, Arztpraxen, Labore u.s.w. wieder desinfiziert und sauber sind. Dieser Job ist nicht leicht und ich finde er gehört gewürdigt. Vielen vielen Dank für Eure Arbeit. Corona macht nichts leichter aber gibt Zusammenhalt. Bleibt zu Hause und gesund. Denkt an alle die noch arbeiten. Herbert Ringling

  • Duisburg
  • 30.03.20
  •  1
  •  1
Blaulicht

Polizei Duisburg warnt
Trickbetrüger nutzen Ängste in der Corona-Krise schamlos aus

Am Samstagmorgen, 28. März, 9 Uhr, hat sich ein Trickbetrüger telefonisch bei einem Senior an der Lortzingstraße in Rheinhausen gemeldet und behauptet, ein Mitarbeiter des Gesundheitsamtes zu sein. Er sagte, er müsse wegen der aktuellen Corona-Krise die Wohnung des 83-Jährigen desinfizieren. Dazu sollte der Senior seine Wohnung verlassen. Statt das zu tun, rief der Mann seinen Sohn an und dieser informierte die Polizei. "Trickbetrüger lassen nichts unversucht, um an Geld oder Schmuck zu...

  • Duisburg
  • 30.03.20
Kultur
Auch Zuhause schmeckt das Eis! Archivfoto: Kirchner

Thekenverkauf bleibt verboten
Eisdielen in Duisburg dürfen liefern

Auch in Duisburg können die Eisdielen jetzt wieder aktiv werden. Der Verkauf an der Theke ist zwar weiterhin verboten und bleibt bußgeldbewehrt. Aber als Lieferdienst auf Anforderung (telefonisch oder per Internet) dürfen die Speisen zum Kunden gebracht werden. Dieses Vorgehen begegnet zum einen den wirtschaftlichen Folgen und sichert aber weiterhin die nötige Corona-Vorsorge. Die Einrichtung von Lieferdiensten hatte sich ja auch bei den ebenfalls geschlossenen Restaurants bewährt.

  • Duisburg
  • 30.03.20
  •  1
  •  1
Kultur
8 Bilder

SERMER BÜRGERINNEN- und BÜRGER sangen gegen CORONA
Auch die Sermer Bürgerinnen- und Bürger sangen letzten Samstag gegen Corona

Wenn dat Trömmelche jeht………... Als ich letzten Samstag in Serm unterwegs war, musste ich an das Lied GESPENSTERSTADT von Christian Anders denken. Aufgrund des erlassenen Kontaktverbots waren die Straßen in  Serm leergefegt. Ein ungewöhnliches Bild in Serm, dass ich so  noch nie gesehen hatte.  Der Förderverein Serm rief die Sermer Mitbürger zum "SINGEN gegen CORONA auf. Der Aufruf des Sermer Fördervereins: Berlin, Köln und viele andere haben es vorgemacht - nun möchten wir uns in...

  • Duisburg
  • 30.03.20
Politik
Die Stadt Duisburg verschärft noch einmal die Regeln.

Coronavirus
Update: Stadt Duisburg verbietet Hamsterkäufe - für andere miteinkaufen weiter möglich

Update Montag, 30. März: Was ist, wenn Duisburger für mehr als einen Haushalt einkaufen, Einkaufshilfe für Oma, Opa oder ältere Nachbarn leisten wollen? Auf unsere Nachfrage erklärt dazu die Stadt: "Uns ist natürlich sehr daran gelegen, dass die Duisburgerinnen und Duisburger, die sich für ältere und kranke Nachbarn einsetzen und für diese zum Beispiel einkaufen gehen, beide Einkäufe zugleich erledigen können. Dass die Bürger dies nicht als Vorwand für den persönlichen Hamsterkauf ausnutzen,...

  • Duisburg
  • 28.03.20
  •  2
Ratgeber
Symbolfoto: Apotheken

Gut zu wissen!
Notdienste in Duisburg vom 28. März bis 3. April 2020

Sie suchen in den Abendstunden oder sonn- beziehungsweise feiertags eine geöffnete Apotheke? Sie brauchen dringend einen Arzt und haben die zentrale Notdienstnummer nicht zur Hand? Im Lokalkompass Duisburg werden Sie fündig. Wir listen aktuell wichtige Notfallnummern auf.  Apotheken Samstag, 28. März: Paracelsus-Apotheke, Im Schlenk 52, Wanheimerort, Tel. 0203/770408; Blumen-Apotheke, Blumenstr. 27, Neudorf, Tel. 0203/371665; Barbara-Apotheke, Holtener Str. 195, Hamborn-Neumühl, Tel....

  • Duisburg
  • 27.03.20
LK-Gemeinschaft
Noch heller sendet der Stadtwerketurm sein Licht in die Dunkelheit.

Stadtwerke Duisburg
Stadtwerketurm erstrahlt als Zeichen der Solidarität in weiß

Die Stadtwerke Duisburg senden ein sichtbares Zeichen der Dankbarkeit und Solidarität in die Stadt: Ab Samstag wird der Stadtwerketurm in den Abend- und Nachtstunden in Weiß und damit noch heller als sonst erstrahlen. „Der Einsatz so vieler Menschen in der Stadt verdient Respekt, Wertschätzung und Solidarität. Deshalb sowohl in Richtung aller Alltagshelden, die täglich für Duisburg im Einsatz sind, als auch in Richtung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein herzliches Dankeschön für...

  • Duisburg
  • 27.03.20
LK-Gemeinschaft
Ausrüstung für die Behelfsklinik stellte die Hilfsorganisation I.S.A.R. Germany zur Verfügung.

Ausreichende Kapazitäten schaffen
Update: Behelfskrankenhaus in Duisburg ist betriebsbereit

Update: Duisburg bereitet sich weiter auf steigende Zahlen von COVID-19-Infektionen und einem damit verbundenen Anstieg von Patientenzahlen in den Krankenhäusern vor. Eine der Maßnahmen ist die Einrichtung eines Behelfs-Krankenhauses zur Aufnahme von Patienten aus den Regel-Krankenhäusern. Seit heute ist das Behelfs-Krankenhaus in der Helios „Rhein-Klinik“ in Beeckerwerth mit 50 Patientenbetten betriebsbereit. „Durch eine Verlegung von unkritischen Patienten schaffen wir in den...

  • Duisburg
  • 27.03.20
Politik
Wo sich sonst an ersten schönen Frühlingstagen die Menschen drängen, um ihren Cafè oder ihr Eis im Freien zu genießen, herrscht jetzt gähnende Leere.

Keine Außengastronomie wegen Corona-Pandemie
Stadt Duisburg setzt Sondernutzungsgebühren teilweise aus

Vor dem Hintergrund der Entwicklungen und Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie wird die Stadt Duisburg die von Geschäftsschließungen betroffenen Gewerbetreibenden entlasten, indem die Gebühren für die Sondernutzungen bis auf weiteres nicht erhoben werden. Darüber hinaus werden den Gastronomen, welche im ersten Quartal 2020 bereits Außengastronomie genutzt haben, die Gebühren für dieses erste Quartal nicht berechnet. Teilweise wurden bereits entsprechende Aufhebungsbescheide...

  • Duisburg
  • 26.03.20
Wirtschaft
Bäckermeister Peter Wiedemann und Mitarbeiterin Kristina Erlbeck legen frisch gebackenes Brot nach. Handwerkliches Können wird auch in Corona-Zeiten sehr geschätzt, der neue Haustür-Dienst nimmt Fahrt auf.
4 Bilder

Auch das Handwerk leidet unter den Corona-Einschränkungen
Sorgen hier wie dort! Was geht noch?

Für einen angenehmen Ende-März-Nachmittag ist für Rumeln-Kaldenhausener Verhältnisse ungewöhnlich wenig los! Mehr leere als volle Parkplätze vor den großen Einkaufstempeln, kaum Verkehr auf der Straße. Es verwundert, dass so mancher Imbiss geschlossen hat. Das Coronavirus, die Anordnungen der Politik aus Bund, Land, Stadt und die damit verbundene „Entschleunigung der Gesellschaft“ haben ganze Arbeit geleistet. Doch wie funktionieren die Branchen jenseits der still gelegten Bereiche...

  • Duisburg
  • 26.03.20
Wirtschaft
Duisburger Gewerbebetriebe und Handwerk können nach Voranmeldung und mit Bescheinigung entsorgen.

Nach Schließung der Duisburger Recyclinghöfe
Wirtschaftsbetriebe ermöglichen den Gewerbebetrieben und dem Handwerk weiterhin Entsorgungsmöglichkeiten

Nachdem das Kontaktverbot für NRW ausgesprochen wurde, haben die Wirtschaftsbetriebe Duisburg alle Recyclinghöfe geschlossen. Es dürfte derzeit nicht die Notwendigkeit bestehen, dass Privatpersonen jegliche Art von Abfällen anliefern müssen, da für die meisten Abfallarten weiterhin Entsorgungsmöglichkeiten bestehen. Anders sieht das bei Gewerbe- und Handwerksbetrieben aus. Zum Schutz der Mitarbeiter sowie der Kunden vor Ansteckung mit dem Coronavirus, haben die Wirtschaftsbetriebe eine...

  • Duisburg
  • 25.03.20
Ratgeber
Nachbarschaft, Solidarität und Miteinander bekommen in diesen Tagen eine noch größere Bedeutung.

Duisburg: Einkaufshilfen, Botengänge, Gassi gehen mit dem Hund und mehr
Update 1: Gemeinsam durch die Corona-Krise

Einkaufshilfen, Botengänge, Gassi gehen mit dem Hund und mehr Abstand halten ist in Zeiten der Corona-Krise Ausdruck für Fürsorge. Allerdings genauso wichtig: der Zusammenhalt, die Hilfe und Unterstützung anderer bei der Bewältigung des ungewohnten Alltags. Vielerorts zeigen Nachbarn, Gemeinden, Organisationen ihre Solidarität. Hier nur eine Auswahl, die laufend ergänzt wird: In der katholischen Pfarrei St. Johann in Hamborn konzentrieren sich die Angebote auf tätige Nachbarschaftshilfe...

  • Duisburg
  • 24.03.20
Politik
Ebenfalls ab heute bis einschließlich 19. April wird der zeitliche Umfang der Notbetreuung ausgeweitet. Ab dann steht die Notbetreuung bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags, und in den Osterferien grundsätzlich mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag zur Verfügung.

Duisburg: Ausweitung des Betreuungsangebots für Kinder an Schulen und Kitas
Ab heute, 23. März, wird die bestehende Regelung der Notbetreuung an Schulen und Kitas erweitert:

Ab heute, 23. März, wird die bestehende Regelung der Notbetreuung an Schulen und Kitas erweitert: Von Anja Kopka Für Schulen gilt dann: Einen Anspruch auf Notbetreuung haben alle Beschäftigten unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin, die in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können. Ebenfalls ab heute bis einschließlich 19. April wird der zeitliche Umfang der...

  • Duisburg
  • 23.03.20
Reisen + Entdecken
Als beliebtes Ausflugsziel muss "Tiger & Turtle" in Zeiten der Corona-Krise schließen.

Größere Menschenansammlungen beobachtet
Tiger & Turtle geschlossen

Größere Menschenansammlungen beobachtet Weil in den vergangenen Tagen immer wieder größere Menschenansammlungen auf der begehbaren "Achterbahn" Tiger & Turtle beobachtet wurden, wird die Landmarke auf der Heinrich-Hildebrand-Höhe in Angerhausen bis auf weiteres geschlossen. Ziel ist es, die Ausbreitung des Coronavirus durch das Unterbinden solcher Ansammlungen zu verlangsamen.

  • Duisburg
  • 23.03.20
Politik
Zusammenkünfte sind verboten, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen.

"Unvermeidlich zum Schutz der Bevölkerung"
Kontaktverbote für Menschen in Duisburg

Für alle Menschen in Duisburg gilt ab heute ein Kontaktverbot. Das bedeutet, dass Zusammenkünfte in der Öffentlichkeit von mehr als zwei Personen verboten sind. „Die Kontaktsperre fordert nach allem, was wir in den vergangenen Wochen schon erlebt haben und aushalten mussten, ein weiteres großes Opfer. Unsere persönliche Freiheit wird dadurch massiv eingeschränkt und unsere Geduld auf eine harte Probe gestellt“, sagt Oberbürgermeister Sören Link. „Allerdings ist dieses Kontaktverbot...

  • Duisburg
  • 23.03.20
Ratgeber

Ausgangssperren
Ausgangssperren in mehreren US-Staaten

Ausgangssperren in mehreren US-Staaten Stand: 21.03.2020 02:35 Uhr Auch in den USA breitet sich das Coronavirus immer weiter aus. Mehrere Bundesstaaten verhängen Ausgangssperren. Ein Mitarbeiter von Trump-Vize Pence ist infiziert. Und die Bürger decken sich mit Waffen und Munition ein.Die Ausbreitung des Coronavirus verunsichert nicht nur viele Menschen - in den USA führt die Krise auch zu einem Ansturm auf Waffen und Munition. Der Munitionshändler Ammo.com teilte in dieser...

  • Duisburg
  • 21.03.20
  •  4
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.