Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Politik
NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann hat am Mittwoch die neuen Regeln für Isolation und Quarantäne von Covid-Infizierten vorgestellt. Foto: Land NRW

Corona: Neue Regeln für Isolation und Quarantäne
Freitesten ab Tag fünf

Nach einer Corona-Infektion kann man sich in NRW ab dem fünften Tag freitesten. Das sieht eine neue Regel vor, die am Donnerstag, 5. Mai, in Kraft tritt. Das neue Regelwerk für Quarantäne und Isolation stellte NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) am Mittwoch vor. Mit der neuen Verordnung folgt NRW Empfehlungen des Robert Koch-Instituts (RKI). Dabei  werden die Isolierungszeiten für infizierte Personen verkürzt: War bisher die Freitestung erst am siebten Tag möglich, kann die...

  • Essen-Süd
  • 04.05.22
  • 4
  • 2
Politik
Bürgermeister Werner Arndt

Marler Bürgermeister Werner Arndt an Corona erkrankt

Bürgermeister Werner Arndt ist positiv auf das Corona-Virus getestet worden. "Ich bin ganz normal im Dienst" „Es geht mir den Umständen entsprechend gut“, sagt der Bürgermeister der Stadt Marl trotz Krankheitssymptomen. Er ist dreifach geimpft, erhielt erst im Januar seine letzte Boosterimpfung. „Ich bin ganz normal im Dienst, wichtige Telefonate und Videokonferenzen absolviere ich von zuhause aus.“ Die Rede zum Arbeitnehmerempfang heute Abend hat er aufgezeichnet. Seine repräsentativen Termine...

  • Marl
  • 26.04.22
Politik

Zahlen zur Corona-Pandemie im Kreis Recklinghausen Ende der Woche

Auswertungen zur Corona-Pandemie am  Freitag. Corona-Update: 150.345 bestätigte Corona-Fälle – 1.271 Todesfälle.   Im Kreis Recklinghausen gelten die landesweiten Regelungen der Coronaschutzverordnung. Im Kreis Recklinghausen sind aktuell keine zusätzlichen Maßnahmen angeordnet. Das Land Nordrhein-Westfalen (NRW) hat in der aktuellen Coronaschutzverordnung neben der Inzidenz, die ein wichtiger Indikator für das Infektionsgeschehen bleibt, weitere Faktoren wie die...

  • Marl
  • 23.04.22
Politik
Die Stadt Marl macht jetzt zum Schutz von Bürgern und Mitarbeitern von ihrem Hausrecht Gebrauch und hält weiter an 3G und Maskenpflicht fest. Die Regelungen gelten zunächst bis zum 30. April. Foto: Stadt Marl Pressestelle

Weiter Maskenpflicht und 3G in Ämtern der Stadt Marl

Nach dem Inkrafttreten der neuen Coronaschutzverordnung macht die Stadt Marl von ihrem Hausrecht Gebrauch: In den drei Stadthäusern und allen städtischen Gebäuden gelten für Besucherinnen und Besucher weiterhin Maskenpflicht und 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet) bis zunächst 30. April. Infektionsrisiko reduzieren Seit Sonntag (3.4.) sind die Corona-Regelungen in Nordrhein-Westfalen deutlich gelockert. Die Pflicht zum Tragen einer Maske fällt überwiegend weg. Außer an Orten, an denen...

  • Marl
  • 08.04.22
Politik

Bruchlandung für Impfpflicht-Befürworter
Die Impfpflicht ab 60 ist im Bundestag gescheitert

Jubel und Euphorie bei der AfD nach der Abstimmung zur Impfpflicht.   Bei der Abstimmung über eine mögliche Impfpflicht erlitten die Befürworter aus der Ampel-Koalition am Donnerstag eine Niederlage. Auch wenn das Regierungsbündnis keinen eigenen Entwurf dafür einbrachte, stellt die Entscheidung gegen den Gesetzentwurf doch eine schwere Schlappe für die Corona-Politik der Regierung dar – insbesondere für Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach und Olaf Scholz (SPD). Doch ist es wirklich ein...

  • Marl
  • 08.04.22
Ratgeber

Weiterhin Maskenpflicht in den Gebäuden der Kreisverwaltung

Das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske schützt besonders im direkten Kontakt und innerhalb von Gebäuden vor der Ansteckung mit dem Coronavirus. Aus diesem Grund wird im Kreishaus und den Nebenstellen der Kreisverwaltung auch weiterhin Maskenpflicht bestehen – unabhängig von der erwarteten Entscheidung des Landes, diese in weiteren Teilen aufzuheben. Der Kreis macht damit von seinem Hausrecht Gebrauch. Die Maskenpflicht gilt sowohl für Bürgerinnen und Bürger als auch für die...

  • Marl
  • 04.04.22
Politik

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) NRW hat die Coronaschutzverordnung an die Vorgaben des Bundesinfektionsschutzgesetzes angepasst. Damit werden seit Sonntag, 3. April, die Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erheblich reduziert. Sowohl die bisherigen 3G- und 2G+-Zugangsbeschränkungen als auch die allgemeine Maskenpflicht in Innenräumen entfallen. Bestehen bleiben Masken- und Testpflichten in besonders sensiblen Bereichen wie etwa Arztpraxen oder...

  • Marl
  • 04.04.22
  • 1
Politik
Landrat Bodo Klimpel

Landrat Bodo Klimpel positiv auf das Corona-Virus getestet

Landrat Bodo Klimpel ist positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Er befindet sich bereits seit Montag in häuslicher Isolation. Das offizielle Testergebnis erreichte ihn am heutigen Dienstag, 15. März. Angesteckt hat sich der Landrat des Kreises Recklinghausen innerhalb der Familie. Bislang sind keine Krankheitssymptome aufgetreten. "Es geht mir soweit gut, was sicherlich auch auf den Schutz durch die Impfungen zurückzuführen ist", erklärt er. Klimpel ist dreifach geimpft, seine...

  • Marl
  • 15.03.22
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Montags 19:00 Uhr Marktplatz Brassert
Mahnwache

Die Mahnwache macht friedlich und öffentlich auf ihre Beweggründe aufmerksam Sie möchten mit ihren Aktionen als eine rote Linie gegen die Spaziergängern verstanden werden. Sie sind mit den Corona Regeln einverstanden und zeigen deutlich auf, wie viele Corona Tote bis jetzt in Marl zu verzeichnen waren. Die Aktion wird voraussichtlich bis Ende Februar weitergeführt. Wir wünschen allen viel Kraft diese Zeiten gut durchzustehen und ein herzliches Beileid allen Hinterbliebenen. Bleibt gesund!

  • Marl
  • 15.02.22
  • 1
Politik
3 Bilder

63.500 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster am Freitag 4.2.22

Nach den vom Landeszentrum Gesundheit (LZG) vorliegenden Zahlen und den Meldungen aus den Kreisen und kreisfreien Städten stellt sich die Lage für den Regierungsbezirk Münster aktuell wie folgt dar: Coronavirus: Aktueller Stand für den Regierungsbezirk Münster Stand: 04.02.2022 Aktuell 63.500 Corona-Infektionen Die Zahlen in Klammern entsprechen den Zahlen der vorherigen Meldung. Kreis Recklinghausen: aktuell Infizierte 7.900 (7.700), insgesamt Infizierte 60.197 (59.385), Verstorbene 1.137...

  • Marl
  • 04.02.22
Ratgeber

Coronaschutzverordnung ab Freitag 4.2.22

Die NRW-Landesregierung hat die geltende Coronaschutzverordnung angepasst. Wesentliche Änderungen gegenüber der Fassung vom 20. Januar beziehen sich auf die Zuschauerobergrenze bei Großveranstaltungen. In Zukunft ist bei überregionalen Großveranstaltungen im Freien die Zuschauerkapazität auf bis zu 10.000 Personen bei einer maximalen Auslastung von 50 Prozent ausgeweitet. Bei Veranstaltungen in Innenräumen gilt dabei eine maximale Auslastung von 30 Prozent der jeweiligen Höchstkapazität, jedoch...

  • Marl
  • 04.02.22
Ratgeber

Mehr Eigenverantwortung für positiv Getestete in Marl

Wer positiv auf das Coronavirus getestet worden ist, muss sich eigenständig in Quarantäne begeben. Die hohen Fallzahlen sorgen dafür, dass die Corona-Teams der Kreisverwaltung den Fokus ab sofort gänzlich auf die Betreuung von Pflegeeinrichtungen, Schulen, Kitas und anderen Einrichtungen mit positiven Fällen richten. Kreis ergänzt das Informationsangebot Damit positiv Getestete einen Handlungsleitfaden haben, hat die Kreisverwaltung eine Übersicht zusammengestellt, was im Fall eines positiven...

  • Marl
  • 04.02.22
Politik

7 Tage Inzidenz 585.9 am Donnerstag 3.2.22 in Marl

Corona-Update für den Kreis Recklinghausen 3.2.22 : 60.401 bestätigte Corona-Fälle - 1.138 Todesfälle - 7-Tage-Inzidenz 652,1Grundlage für die Tabelle und die dort beschriebenen 7-Tage-Inzidenzen ist die Datenbank des Kreises Recklinghausen. Die statistischen Daten des Kreises Recklinghausen werden aktuell montags bis freitags aktualisiert. Natürlich ist das Gesundheitsamt auch am Wochenende im Dienst und erfasst Neuinfektionen - allerdings erfolgt die statistische Verarbeitung der Daten erst...

  • Marl
  • 03.02.22
Politik
3 Bilder

57.400 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster am Mittwoch 2.2.22

Nach den vom Landeszentrum Gesundheit (LZG) vorliegenden Zahlen und den Meldungen aus den Kreisen und kreisfreien Städten stellt sich die Lage für den Regierungsbezirk Münster aktuell wie folgt dar:  Coronavirus: Aktueller Stand für den Regierungsbezirk Münster, Stand: 02.02.2022 Aktuell 57.400 Corona-Infektionen Die Zahlen in Klammern entsprechen den Zahlen der vorherigen Meldung. Kreis Recklinghausen: aktuell Infizierte 7.400 (6.900), insgesamt Infizierte 58.766 (57.975), Verstorbene 1.136...

  • Marl
  • 02.02.22
Politik
3 Bilder

87-jährige Frau aus Marl im Zusammenhang mit dem Corona-Virus verstorben

Es gibt drei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus im Kreis Recklinghausen. Verstorben sind ein 81-jähriger Mann aus Castrop-Rauxel, eine 87-jährige Frau aus Marl sowie ein Mann aus Recklinghausen im Alter von 55. 7-Tage-Inzidenz 574.1 in Marl am 1.2.2 Corona-Update für den Kreis Recklinghausen am Dienstag 1.2.22: 59.034 bestätigte Corona-Fälle - 1.138 Todesfälle - 7-Tage-Inzidenz 662,8 Grundlage für die Tabelle und die dort beschriebenen 7-Tage-Inzidenzen ist die Datenbank...

  • Marl
  • 01.02.22
Politik
3 Bilder

54.400 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster am Dienstag 1.2.22

Nach den vom Landeszentrum Gesundheit (LZG) vorliegenden Zahlen und den Meldungen aus den Kreisen und kreisfreien Städten stellt sich die Lage für den Regierungsbezirk Münster aktuell wie folgt dar: Coronavirus: Aktueller Stand für den Regierungsbezirk Münster Stand: 01.02.2022 Aktuell 54.400 Corona-InfektionenDie Zahlen in Klammern entsprechen den Zahlen der vorherigen Meldung. Kreis Recklinghausen: aktuell Infizierte 6.900 (6.100), insgesamt Infizierte 57.975 (56.969), Verstorbene 1.134...

  • Marl
  • 01.02.22
Vereine + Ehrenamt
24 Bilder

Mahnwache, Glockenläuten & Lichterkette
„Ge(h)-denken statt spazieren"

„Ge(h)-denken statt spazieren" Eine Lichterkette ging rund um die Kirche, Glockenschläge für jeden Marler Corona-Toten. Die Gemeinde Sankt Franziskus lud am heutigen Montag zu einer Gedenkveranstaltung und Mahnwache um die Herz-Jesu-Kirche in Hüls ein. Damit haben die Veranstalter ein Zeichen gegen Querdenker, Rechtspopulisten und Verschwörungstheoretiker gesetzt. Es waren fast 200 Menschen vor Ort die den Toten gedachten. Videos mit der Ansprache und dem Menschenmeer sind auf dem Profil von...

  • Marl
  • 31.01.22
  • 1
  • 1
Politik

Corona-Virus: Sechs weitere Todesfälle im Kreis Recklinghausen

Es gibt sechs weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus im Kreis Recklinghausen. Verstorben sind drei Frauen im Alter von 58, 77 und 81 Jahren, zwei Frauen aus Recklinghausen im Alter von 40 und 87 Jahren sowie ein 87-jähriger Mann Oer-Erkenschwick. Pressemitteilung von Montag, 31. Januar 2022 Kreis Recklinghausen

  • Marl
  • 31.01.22
Politik
3 Bilder

51.500 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster am Montag 31.1.22

Nach den vom Landeszentrum Gesundheit (LZG) vorliegenden Zahlen und den Meldungen aus den Kreisen und kreisfreien Städten stellt sich die Lage für den Regierungsbezirk Münster aktuell wie folgt dar: Coronavirus: Aktueller Stand für den Regierungsbezirk Münster Stand: 31.01.2022 Aktuell 51.500 Corona-Infektionen Die Zahlen in Klammern entsprechen den Zahlen der vorherigen Meldung. Kreis Recklinghausen: aktuell Infizierte 6.100 (5.300), insgesamt Infizierte 56.969 (55.845), Verstorbene 1.133...

  • Marl
  • 31.01.22
Politik

7 Tage Inzidenz 550,3 am Freitag 28.1.22 in Marl

Corona-Update für den Kreis Recklinghausen : 57.037 bestätigte Corona-Fälle - 1.129 Todesfälle - 7-Tage-Inzidenz 642,3Grundlage für die Tabelle und die dort beschriebenen 7-Tage-Inzidenzen ist die Datenbank des Kreises Recklinghausen. Die statistischen Daten des Kreises Recklinghausen werden aktuell montags bis freitags aktualisiert. Natürlich ist das Gesundheitsamt auch am Wochenende im Dienst und erfasst Neuinfektionen - allerdings erfolgt die statistische Verarbeitung der Daten erst am...

  • Marl
  • 28.01.22
Politik

7 Tage Inzidenz 551.5 am Donnerstag 27.1.22 in Marl

Corona-Update für den Kreis Recklinghausen 27.1.22.: 56.400 bestätigte Corona-Fälle - 1.124 Todesfälle - 7-Tage-Inzidenz 644,9Grundlage für die Tabelle und die dort beschriebenen 7-Tage-Inzidenzen ist die Datenbank des Kreises Recklinghausen. Die statistischen Daten des Kreises Recklinghausen werden aktuell montags bis freitags aktualisiert. Natürlich ist das Gesundheitsamt auch am Wochenende im Dienst und erfasst Neuinfektionen - allerdings erfolgt die statistische Verarbeitung der Daten erst...

  • Marl
  • 27.01.22
Politik
2 Bilder

Corona-Virus: Vier weitere Todesfälle im Kreis Recklinghausen

Es gibt vier weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus im Kreis Recklinghausen. Verstorben sind ein 57-jähriger Mann aus Castrop-Rauxel, eine 68-jährige Frau und ein 63-jähriger Mann aus Herten und eine 83-jährige Frau aus Oer-Erkenschwick. Pressemitteilung von Mittwoch, 26. Januar 2022 Kreis Recklinghausen Corona-Update für den Kreis Recklinghausen am 26.1.22: 55. 657 bestätigte Corona-Fälle - 1.124 Todesfälle - 7-Tage-Inzidenz 590,1

  • Marl
  • 26.01.22
Politik
4 Bilder

36.500 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster am Mittwoch 26.1.22.

Nach den vom Landeszentrum Gesundheit (LZG) vorliegenden Zahlen und den Meldungen aus den Kreisen und kreisfreien Städten stellt sich die Lage für den Regierungsbezirk Münster aktuell wie folgt dar: Aktuell 36.500 Corona-Infektionen Die Zahlen in Klammern entsprechen den Zahlen der vorherigen Meldung. Stadt Bottrop: aktuell Infizierte 2.400 (2.300), insgesamt Infizierte 11.453 (11.266), Verstorbene 143 (143), Genesene 8.900 (8.800)Kreis Borken: aktuell Infizierte 7.100 (5.800), insgesamt...

  • Marl
  • 26.01.22
Politik
4 Bilder

Informationen zu Corona-Regeln

Bund und Länder wollen die Corona-Regeln beibehalten und derzeit weder verschärfen noch lockern. Jetzt verständigten sich Bundeskanzler Olaf Scholz und die Regierungschefinnen und -chefs der Länder darauf, die geltenden Maßnahmen wie Kontaktreduzierungen oder Zugangsregelungen – etwa zu vielen Geschäften, Restaurants oder Veranstaltungen – weiterhin konsequent anzuwenden. Die Impfkampagne soll intensiviert werden. PCR-Tests sollen künftig auf besonders gefährdete Gruppen und Beschäftigte, die...

  • Marl
  • 26.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.