Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Ratgeber
Im Marler Stern eröffnet  ein neues Corona-Schnelltestzentrum.
2 Bilder

Neues Corona-Testzentrum im Marler Stern

Die terraMed Pflege GmbH eröffnet  ein neues Corona-Testzentrum im Fashion Outlet im Marler Stern. Im Obergeschoss, direkt am Eingang/Ausgang zum Zentralen Omnibusbahnhof, können Bürgerinnen und Bürger einmal in der Woche kostenlos einen Corona-Schnelltest von geschultem Personal durchführen lassen. ERST TESTEN, DANN SHOPPENAb dem 21. April 2021 steht Ihnen direkt im Center ein Corona-Testzentrum zur Verfügung. Nutzen Sie die Möglichkeit sich kostenlos vor Ort von geschultem Personal testen zu...

  • Marl
  • 21.04.21
Ratgeber
2 Bilder

Zusätzliche Termine mit AstraZeneca für 60-74-Jährige im Kreis Recklinghausen

Das Impfzentrum des Kreises Recklinghausen bietet kurzfristig 3.000 Impftermine für Menschen zwischen 60 und 74 Jahren mit dem Impfstoff von AstraZeneca an. Die Termine können über das Portal "Terminland" gebucht werden, den Link dorthin gibt es auf www.kreis-re.de/coronaimpfung. Im Auswahlmenü muss dann "Berufsgruppen" gewählt werden, anschließend die Altersklasse 60-74 Jahre. Mailadresse „prioimpfung“ wird für chronisch Erkrankte eingestellt Andere Termine sind über das Portal aktuell nicht...

  • Marl
  • 21.04.21
Ratgeber

Maskenpflicht gilt in einigen Fällen in Marl in Fahrzeugen

Die Allgemeinverfügung des Kreises Recklinghausen sieht bereits seit Oktober eine Maskenpflicht in Einkaufszonen und bestimmten ausgewählten Bereichen vor. Diese Allgemeinverfügung wurde nun erneut verlängert und gilt bis zum 26. April 2021, da auch die Coronaschutzverordnung bis zu diesem Datum gilt. Tragen einer medizinischen Maske im Auto Mit dieser Fassung ebenfalls verlängert wurde die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Maske (FFP2, KN95/N95, OP-Maske) bei der gemeinsamen Nutzung...

  • Marl
  • 21.04.21
Politik
4 Bilder

6.880 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster am Mittwoch, Kreis Recklinghausen 2.000

Nach den vom Landeszentrum Gesundheit (LZG) vorliegenden Zahlen und den Meldungen aus den Kreisen und kreisfreien Städten stellt sich die Lage für den Regierungsbezirk Münster aktuell wie folgt dar: Coronavirus: Aktueller Stand für den Regierungsbezirk MünsterStand: 21.04.2021. 6.880 aktuell Infizierte Hinweise zur Aktualisierung des Berichts seit dem 19.04.2021 Seit dem Abend des 19.04.2021 bestehen erhebliche Störungen im Landesverwaltungsnetz, so dass eine größere Zahl von Meldungen der...

  • Marl
  • 21.04.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen gibt es erneut viele Corona-Todesopfer.

Corona-Zahlen 21. April, 6 Uhr: Kreis Recklinghausen verlängert Maskenpflicht
Erneut zahlreiche Corona-Todesopfer - Inzidenz steigt

Der Kreis Recklinghausen klettert wieder bei der Inzidenz, bleibt aber weiter knapp unter 200. Auch in den Städte hat sich das Bild nicht wesentlich verändert. Nur Oer-Erkenschwick weist einen Wert unter 100 auf, vier Kommunen dagegen liegen seit geraumer Zeit über 200. Leider meldete das Gesundheitsamt sechs weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Verstorben sind in Castrop-Rauxel eine 65-jährige Frau und ein 88 Jahre alter Mann, in Gladbeck zwei Frauen im Alter von 74 uns 82...

  • Marl
  • 21.04.21
Ratgeber

Impfkampagne: Terminbuchung für Personen der Jahrgänge 1950 und 1951 ab Freitag, 23. April 2021, möglich

Die Terminvergabe für die Coronaschutzimpfung für Bürgerinnen und Bürger der Jahrgänge 1950 und 1951 startet am Freitag, 23. April 2021, ab 8.00 Uhr. Alle Personen, die zwischen dem 1. Januar 1950 und dem 31. Dezember 1951 geboren wurden, sowie deren Lebenspartner können dann einen Impftermin über die Terminbuchungssysteme der Kassenärztlichen Vereinigung vereinbaren. Die Terminbuchung erfolgt online über www.116117.de sowie telefonisch über die zentrale Rufnummer 116 117 oder die zusätzliche...

  • Marl
  • 20.04.21
Politik
4 Bilder

6.560 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster am Dienstag, Kreis Recklinghausen 2.000

Nach den vom Landeszentrum Gesundheit (LZG) vorliegenden Zahlen und den Meldungen aus den Kreisen und kreisfreien Städten stellt sich die Lage für den Regierungsbezirk Münster aktuell wie folgt dar: Coronavirus: Aktueller Stand für den Regierungsbezirk Münster Stand: 20.04.2021. 6.560 aktuell Infizierte Die Zahlen in Klammern entsprechen den Zahlen der vorherigen Meldung. Kreis Recklinghausen: aktuell Infizierte 2.000 (2.100), insgesamt Infizierte 27.490 (27.409), Verstorbene 792 (784),...

  • Marl
  • 20.04.21
Ratgeber

Corona-Zahlen 20. April, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen viele Corona-Todesopfer
Inzidenzwert sinkt am zweiten Tag in Folge

Im Kreis Recklinghausen keimt ein wenig Hoffnung, sinken am zweiten Tag in Folge die Corona-Fälle sowie die Inzidenz, die aktuell bei 191 liegt. Oer-Erkenschwick schaffte als erste Stadt im Kreis den Sprung unter 100. Allerdings melden vier Kommunen weiterhin einen Inzidenzwert über 200. 45 neue Covid-19-Infektionen sind während der letzten 24 Stunden bekannt geworden und leider acht weitere Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus.  Verstorben sind in Dorsten eine 83-jährige Frau, in...

  • Marl
  • 20.04.21
Blaulicht

Polizei löst Feier mit rund 70 Gästen auf

Ein privates Grillfest haben Polizeibeamte am Sonntag, 18. April 2021, in GE-Rotthausen aufgelöst. Gegen 14.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte zur Rotthauser Straße gerufen, wo in einer Wohnung und in einem Hinterhof rund 70 Personen eng beieinander und ohne Mund-Nasen-Schutz feierten. Von einem 20-jährigen Beteiligten, der über keinen festen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland verfügt, erhoben die Beamten eine Sicherheitsleistung und erteilten ihm einen Platzverweis. Auch gegen diverse...

  • Marl
  • 19.04.21
Politik
4 Bilder

6.660 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster am Montag, Kreis Recklinghausen 2.100

Nach den vom Landeszentrum Gesundheit (LZG) vorliegenden Zahlen und den Meldungen aus den Kreisen und kreisfreien Städten stellt sich die Lage für den Regierungsbezirk Münster aktuell wie folgt dar: Coronavirus: Aktueller Stand für den Regierungsbezirk MünsterStand: 19.04.2021. 6.660 aktuell Infizierte Die Zahlen in Klammern entsprechen den Zahlen der vorherigen Meldung. Kreis Recklinghausen: aktuell Infizierte 2.100 (1.900), insgesamt Infizierte 27.409 (26.939), Verstorbene 784 (784), Genesene...

  • Marl
  • 19.04.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen sind die Corona-Zahlen weiter äußerst besorgniserregend.

Corona-Zahlen 19. April, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen sinkt Inzidenz marginal
Covid-19-Neuinfektionen weiterhin viel zu hoch

Der Kreis Recklinghausen kreist beim Inzidenzwert um die Marke 200. Binnen der letzten 24 Stunden sank die Inzidenz nur marginal und liegt aktuell bei 199,8. Allerdings werden bekanntlich am Wochenende möglicherweise nicht alle Zahlen rechtzeitig dem Gesundheitsamt überliefert. Vier Städte liegen weiterhin seit Tagen über der Grenze von 200, keine Stadt unter 100. 75 neue Corona-Fälle meldet das Gesundheitsamt von gestern auf heute. Und zum Glück gab es einen weiteren Tag ohne Todesfälle im...

  • Marl
  • 19.04.21
Politik

Inzidenzzahlen im Regierungsbezirk Münster am Sonntag, Kreis Recklinghausen 195,6

Laut Landeszentrum für Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG) (Stand: 18.04.2021) ergibt sich bei den Inzidenzzahlen im Regierungsbezirk Münster für heute folgendes Bild (Zahlen des Vortages in Klammern): Kreis Recklinghausen 195,6 (192,5) Kreis Borken 137,9 (143,3) Stadt Bottrop 84,2 (81,7) Kreis Coesfeld 94,3 (87,9) Stadt Gelsenkirchen 211,1 (211,8) Stadt Münster 96,1 (100,9) Kreis Steinfurt 127,2 (124,9) Kreis Warendorf 162,7 (149,4)

  • Marl
  • 18.04.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen stieg die Inzidenz jetzt über 200.

Corona-Zahlen 18. April, 6 Uhr: Kreis Recklinghausen überschreitet Grenzwert
Bedrohliche Entwicklung bei der Inzidenz

Im Kreis Recklinghausen läuten jetzt die Alarmglocken. Die 7-Tage-Inzidenz ist über 200 gestiegen, fünf Städte liegen seit Tagen über dieser Grenze. Damit drohen dem Kreis einschneidende Corona-Schutzmaßnahmen. Das Gesundheitsamt meldete von gestern auf heute 193 neue Corona-Fälle und die Zahl der akut Covid-19-Infizierten kletterte auf 2694. Weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus wurden nicht bekannt.   Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis...

  • Marl
  • 18.04.21
Politik

Inzidenzzahlen im Regierungsbezirk Münster am Samstag, Kreis Recklinghausen 192,5

 Laut Landeszentrum für Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG) (Stand: 17.04.2021, 0 Uhr) ergibt sich bei den Inzidenzzahlen im Regierungsbezirk Münster für heute folgendes Bild (Zahlen des Vortages in Klammern): Kreis Recklinghausen 192,5 (189,9) Kreis Borken 143,3 (134,6) Stadt Bottrop 81,7 (79,1) Kreis Coesfeld 87,9 (87,9) Stadt Gelsenkirchen 211,8 (206,4) Stadt Münster 100,9 (105,6) Kreis Steinfurt 124,9 (121,4) Kreis Warendorf 149,4 (142,2)

  • Marl
  • 17.04.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen bleibt die Lage angespannt, aber erstmals sanken die Corona-Zahlen.

Corona-Zahlen 17. April, 6 Uhr: Kreis Recklinghausen atmet kurz auf
Inzidenz sinkt erstmals wieder - aber keine Stadt mehr unter 100

Der Kreis Recklinghausen atmet einmal kurz auf, die 7-Tage-Inzidenz sank seit langem erstmals wieder. Allerdings nur um drei Punkte. Doch damit bliebt der Wert mit 196,5 unter der Grenze von 200. Dennoch melden fünf Städte Werte über 200 und keine Stadt mehr unter 100. Außerdem zählte das Gesundheitsamt binnen der letzten 24 Stunden 229 neue Covid-19-Infektionen. Und auch am zweiten Tag in Folge gibt es keinen weiteren Corona-Todesfall. Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten...

  • Marl
  • 17.04.21
Politik

Notbremse im Kreis Recklinghausen ab einer Sieben-Tage-Inzidenz von 200

Wenn die kreisweite Sieben-Tage-Inzidenz den Wert 200 drei Tage in Folge überschreitet, gilt ab dem übernächsten Tag die Notbremse im Kreis Recklinghausen. Das haben Landrat und Bürgermeister gemeinsam entschieden. Die Testoption, die der Kreis bislang mit Blick auf die Teststruktur gezogen hatte, entfällt somit, wenn dieser Grenzwert erreicht wird. Wegfall der Testoption Mit der Notbremse und dem Wegfall der Testoption ist es dann im Kreisgebiet nicht mehr erlaubt, mit einem negativen...

  • Marl
  • 16.04.21
Politik
4 Bilder

6.110 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster am Freitag, Kreis Recklinghausen 1.900

Nach den vom Landeszentrum Gesundheit (LZG) vorliegenden Zahlen und den Meldungen aus den Kreisen und kreisfreien Städten stellt sich die Lage für den Regierungsbezirk Münster aktuell wie folgt dar: Coronavirus: Aktueller Stand für den Regierungsbezirk Münster Stand: 16.04.2021. 6.110 aktuell Infizierte Die Zahlen in Klammern entsprechen den Zahlen der vorherigen Meldung. Kreis Recklinghausen: aktuell Infizierte 1.900 (1.700), insgesamt Infizierte 26.939 (26.672), Verstorbene 784 (784),...

  • Marl
  • 16.04.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen steigen die Corona-Zahlen bedrohlich.

Corona-Zahlen 16. April, 6 Uhr: Kreis Recklinghausen drohen verstärkte Corona-Schutzmaßnahmen
Bedrohlicher Anstieg der Inzidenz - fünf Städte über 200

Im Kreis Recklinghausen wachsen die Corona-Zahlen zusehends bedrohlicher. Erneut stieg die Inzidenz von gestern auf heute um knapp zehn Punkte und schrammt mit 199,1 knapp an der Marke von 200. Die würde verstärkte Corona-Schutzmaßnahmen nach sich ziehen. Fünf Städte haben diese Grenze bereits überschritten. Das Gesundheitsamt meldete binnen der letzten 24 Stunden 279 Covid-19-Neuinfektionen, alleine in Marl wurden 71 bekannt. Die gute Nachricht: Es gibt keinen weiteren Corona-Todesfall. Die...

  • Marl
  • 16.04.21
Politik

Landrat und Bürgermeister haben entschieden
Notbremse im Kreis Recklinghausen

Wenn die kreisweite Sieben-Tage-Inzidenz den Wert 200 drei Tage in Folge überschreitet, gilt ab dem übernächsten Tag die Notbremse im Kreis Recklinghausen. Das haben Landrat und Bürgermeister heute gemeinsam entschieden. Die Testoption, die der Kreis bislang mit Blick auf die Teststruktur gezogen hatte, entfällt somit, wenn dieser Grenzwert erreicht wird. Mit der Notbremse und dem Wegfall der Testoption ist es dann im Kreisgebiet nicht mehr erlaubt, mit einem negativen tagesaktuellen...

  • Recklinghausen
  • 15.04.21
Politik
4 Bilder

5.670 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster am Donnerstag, Kreis Recklinghausen 1.700

Nach den vom Landeszentrum Gesundheit (LZG) vorliegenden Zahlen und den Meldungen aus den Kreisen und kreisfreien Städten stellt sich die Lage für den Regierungsbezirk Münster aktuell wie folgt dar: Coronavirus: Aktueller Stand für den Regierungsbezirk Münster Stand: 15.04.2021. 5.670 aktuell Infizierte Die Zahlen in Klammern entsprechen den Zahlen der vorherigen Meldung. Kreis Recklinghausen: aktuell Infizierte 1.700 (1.700), insgesamt Infizierte 26.672 (26.465), Verstorbene 784 (782),...

  • Marl
  • 15.04.21
Ratgeber
Im Kreis Recklinghausen nehmen die Corona-Zahlen einen beängstigenden Trend.

Corona-Zahlen 15. April, 6 Uhr: Im Kreis Recklinghausen spitzt sich die Lage zu
Inzidenzwert steigt sprunghaft - weitere Corona-Todesfälle

Im Kreis Recklinghausen steigt die Inzidenz dramatisch. Sie liegt aktuell bei 189,7 und kletterte somit binnen eines Tages um fast 30 Punkte. Recklinghausen, Herten und Gladbeck melden einen Inzidenzwert über 200, Castrop-Rauxel sogar über 300. Nur noch Haltern am See liegt unter 100. 223 neue Covid-19-Infektionen zählt der Kreis von gestern auf heute und leider auch wieder vier weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Verstorben sind in Datteln eine 65-jährige Frau und ein 69...

  • Marl
  • 15.04.21
Sport
Die Marler Cheerleader beim Baseball.
3 Bilder

Stunt & Dance Company Marl
Sie wollen doch nur cheeren!

Stolze 23 Podestränge bei der NRW Meisterschaft, der deutschen Meisterschaft, der Europameisterschaft und dem A 40 Cup: An diese Erfolge aus 2019 wollten die Marler Cheerleader anknüpfen. Wegen Corona liegt der Trainings- und Wettkampfbetrieb jetzt aber seit einem Jahr quasi still. Sie können Handstand und Salto, bauen Pyramiden, springen den "Toe-touch" und fliegen bis zu sechs Meter durch die Luft: Die Cheerleader der "Stunt & Dance Company Marl" sind im Kreis und darüber hinaus für ihre...

  • Marl
  • 15.04.21
Ratgeber
3 Bilder

Begrenzte Zahl an Terminen für vorerkrankte Bürger im Impfzentrum Recklinghausen vorgesehen

Ursprünglich sollte die Impfung von vorerkrankten Personen im Impfzentrum nur eine Übergangslösung sein, bis die Hausärzte ins Impfgeschehen eingreifen und ihre Patienten selbst impfen können. Dazu richtete die Kreisverwaltung eine Hotline und ein E-Mail-Postfach ein. Die Übergangsregelung bleibt allerdings auch jetzt, eine Woche nachdem die Ärzte mit den Impfungen begonnen haben, bestehen. Im Impfzentrum werden auch weiterhin Chroniker nach §3 der Impfverordnung immunisiert. Impfung von schwer...

  • Marl
  • 14.04.21
Politik
4 Bilder

5.370 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster am Mittwoch, Kreis Recklinghausen 1.700

Nach den vom Landeszentrum Gesundheit (LZG) vorliegenden Zahlen und den Meldungen aus den Kreisen und kreisfreien Städten stellt sich die Lage für den Regierungsbezirk Münster aktuell wie folgt dar. Coronavirus: Aktueller Stand für den Regierungsbezirk Münster Stand: 14.04.2021. 5.370 aktuell Infizierte Die Zahlen in Klammern entsprechen den Zahlen der vorherigen Meldung. Kreis Recklinghausen: aktuell Infizierte 1.700 (1.700), insgesamt Infizierte 26.465 (26.317), Verstorbene 782 (782),...

  • Marl
  • 14.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.