David Schroven

Beiträge zum Thema David Schroven

Sport
Die Kapitäne im Zweikampf. Peter Rios (VfB/links) und Jan Tegtmeier, der sich am Ende mit SW 08 mit 4:1 durch setzte. Foto: Peter Mohr

Bezirksliga: SW 08 siegt 4:1 beim Nachholspiel in Günnigfeld
Nach Derbysieg wieder Spitze

SW Wattenscheid 08 hat sich am Donnerstag durch einen 4:1-Sieg im Nachholspiel beim Nachbarn VfB Günnigfeld die am letzten Wochenende verloren gegangene Tabellenführung wieder zurück geholt. Es war das erwartet umkämpfte Lokalduell auf dem Hartplatz an der Kirchstraße. Trotz der unterschiedlichen Vorzeichen gingen beide Teams ausgesprochen offensiv in die Partie. Taktieren und abwarten stand nicht auf der Derby-Tagesordnung. Von der ersten Sekunde an wurde hohes Tempo angeschlagen. Der Gast von...

  • Wattenscheid
  • 12.03.20
Sport
Es "brannte" häufig lichterloh vor dem Günnigfelder Tor. Foto: Peter Mohr

Bezirksliga: SW 08 bleibt oben dran – Günnigfeld unterliegt 3:5
VfB torkelt dem Abgrund entgegen

Während SW Wattenscheid 08 an der Tür zur Tabellenspitze klopft, torkelt Nachbar VfB Günnigfeld nach einer desaströsen Vorstellung in Riemke dem Tabellenkeller entgegen. Nur das etwas bessere Torverhältnis trennt den VfB noch von einem Abstiegsrang. Wie sich die Mannschaft am Sonntag nach dem Seitenwechsel beim 3:5 an der Feenstraße präsentierte, lässt Schlimmes befürchten. Obwohl die Günnigfelder eine glückliche 2:0-Führung mit zum Pausentee genommen hatten, brachen danach alle Dämme. Und...

  • Wattenscheid
  • 13.10.19
Sport
Riesenfreude bei den 08er nach dem Derbysieg zum Saisonstart. Foto: Peter Mohr

Wattenscheider Bezirksligaderby war ziemlich einseitig
08 verdienter Derby-Sieger

Mit einem so klaren Ergebnis hatte vor dem Wattenscheider Derby zwischen SW 08 und dem VfB Günnigfeld wohl niemand gerechnet. Die Schwarz-Weißen siegten an der Dickebankstraße mit 4:0. Und das hoch verdient, zumal sie fast eine halbe Stunde in Unterzahl agierten. Die Anfangsphase war von großem gegenseitigem Respekt geprägt. Eine gute Viertelstunde dauerte die „Abtast-Phase“, dann nahm das Derby richtig Fahrt auf. Für die ersten Offensivakzente sorgten die Hausherren. „Momo“ Stiller ließ sich...

  • Wattenscheid
  • 11.08.19
Sport
Kapitän Majid El-Chakif (rechts) trägt in Mühlhausen zum letzten Mal das 08- Trikot. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Nicht mehr selbst in der Hand

In eine Zitterpartie geht am Sonntag Landesligist SW Wattenscheid 08 in Unna-Mühlhausen, denn die Dickebank-Kicker können den Klassenerhalt nicht mehr aus eigener Kraft schaffen. Die Ausgangssituation ist für Coach Jürgen Meier und seine Truppe höchst kompliziert. Nur mit einem Sieg im Unnaer Vorort dürfen die Schwarz-Weißen auf den Klassenerhalt hoffen. Dann dürfen die Konkurrenten Kemminghausen (Heimspiel gegen Obersprockhövel) und Hilbeck (auswärts beim Meister Schüren) nicht punkten. Trotz...

  • Wattenscheid
  • 25.05.18
Sport
Ugur Al sah am Donnerstag schon früh die Ampelkarte und wird den 08ern am Sonntag gegen Sodingen fehlen. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Willkommen im Abstiegskampf

Nach einer weiteren Heimniederlage im Nachholspiel am Donnerstag ist SW Wattenscheid 08 auf einen Abstiegsplatz abgerutscht. Nachbar VfB Günnigfeld trennte sich torlos von Firtinaspor Herne. „Rumpelfußball“ war die treffende Bezeichnung eines Zuschauers an der Dickebankstraße für die Partie zwischen den 08ern und dem SSV Mühlhausen. Torchancen blieben während der gesamten Spielzeit auf beiden Seiten absolute Mangelware. Hüben wie drüben war viel Wollen aber wenig Können zu sehen. Bitter für die...

  • Wattenscheid
  • 12.04.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.