Dechantshof

Beiträge zum Thema Dechantshof

Blaulicht

Fahrgäste blieben unverletzt
PKW fährt auf NIAG-Bus auf

Gestern Abend (21. Januar 2020) gegen 19:20 Uhr hielt ein Bus der Linie 52 gerade an der Bushaltestelle Dechantshof auf der Alten Landstraße im Ortsteil Hau, als eine 23-Jährige aus Bedburg-Hau mit ihrem Citroen C4 hinten auf den stehenden Bus auffuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde die junge Frau leicht verletzt, ihr PKW hingegen erlitt einen Totalschaden. Die Fahrgäste im Bus blieben unverletzt. Ausgelaufene Betriebsstoffe der beiden Fahrzeuge riefen die Feuerwehr Bedburg-Hau auf den Plan....

  • Bedburg-Hau
  • 22.01.20
Überregionales

Schmuckstücke aus Einfamilienhaus am Dechantshof gestohlen

Wie die Polizei berichet, hebelten am Dienstag (13. Dezember 2016) zwischen 9 und 20 Uhr unbekannte Täter die Terrassentür zu einem Einfamilienhaus an der Straße Dechantshof auf. Anschließend durchsuchten sie die Räume und entwendeten mehrere Schmuckstücke. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821/5040.

  • Bedburg-Hau
  • 14.12.16
Politik

SPD dagegen: Kinderspielplatz am Dechantshof soll verlegt werden

Der Kinderspielplatz am Dechantshof soll auf ein angrenzendes brachliegendes Grundstück im Neubaugebiet Baumannshof verlegt werden. Da dieses neue Grundstück jedoch nur ungefähr halb so groß ist, muss der Spielplatz verkleinert werden. Dies hat eine Ratsmehrheit aus CDU und GRÜNEN beschlossen, gegen die Stimmen der SPD. Die Verlegung begründeten CDU und GRÜNE damit, dass auf dem bisherigen Spielplatz Dechantshof insgesamt ein Baugrundstück mehr gewinnbringend verkauft werden kann. Die SPD...

  • Bedburg-Hau
  • 05.10.16
Überregionales

Mit Stein Terassentür eingeworfen: Einbrecher kamen trotzdem nicht rein

Manchmal können auch Einbrecher an einem gut gesicherten Haus scheiterten: Montag (15. Februar 2016) zwischen 18.50 Uhr und 19.50 Uhr versuchten unbekannte Täter an einem Einfamilienhaus am Dechantshof in Hau zunächst ein zur Gartenseite liegendes Fenster aufzuhebeln. Die Täter scheiterten an dem gesicherten Fenster. Daraufhin warfen die Täter mit einem Stein die Terrassentür ein. Durch die Öffnung wollten sie den Tür öffnen, scheiterten jedoch auch dort an den mehrfachen Sicherungen der...

  • Bedburg-Hau
  • 16.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.