digitale Kommunikation

Beiträge zum Thema digitale Kommunikation

Vereine + Ehrenamt
Präsident besucht den DRK Kreisverband Gladbeck (v.link) Robert Harler Werbeleiter DRK Gladbeck, Ludger Jutkeit Vorstand DRK Landesverband Westfalen Lippe, Wilhelm Walter Vorsitzender DRK Gladbeck, Dr. jur. Fitz Baur Präsident DRK Landesverband Westfalen Lippe, Stefan Walter Bereichsleiter DRK Gladbeck, Hans Jürgen Nagel stv. Vorsitzender DRK Gladbeck
2 Bilder

DRK Gladbeck; Hoher Besuch beim DRK Gladbeck

Hoher Besuch beim DRK GladbeckPräsident des DRK Landesverbandes Westfalen Lippe e.V. Herr Dr. jur. Fritz Baur besuchte den Gladbecker Kreisverband Der Präsident des DRK Landesverbandes Westfalen Lippe e.V. Dr. jur. Fritz Baur und der Vorstand Herr Ludger Jutkeit waren zu Gast beim DRK Kreisverband Gladbeck. Der Vorstand des Kreisverbandes Gladbeck und der Bereichsleiter Stefan Walter stellen die vielfältigen Rotkreuzaufgaben die in Gladbeck durchgeführt werden ausführlich vor. Digitale...

  • Gladbeck
  • 02.08.17
Ratgeber
Die Bürgersprechstunde im Alten Rathaus wird immer seltener genutzt, daher findet sie ab Oktober nur noch ein Mal im Monat statt.

Digitale Kommunikation: Bürgersprechstunde nur noch einmal im Monat

Immer weniger Bürger nutzen die Möglichkeit, in der Bürgersprechstunde ihre Anregungen oder Probleme zu äußern. Offensichtlich macht der digitale Wandel auch vor dem Beschwerde- und Ideenmanagement der Stadtverwaltung nicht Halt: Mittlerweile erreichen die meisten Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern das Bürgermeisterbüro übers Internet. Gerade die Melde-App wird seit ihrer Einführung im September 2013 rege genutzt: Rund 1100 Fragen, Hinweise und Anregungen gingen seitdem auf diesem Weg...

  • Gladbeck
  • 25.09.15
Politik
Dozent, Blogger und Politikberater: Martin Fuchs.
3 Bilder

Experte zum Kommunalwahlkampf: "Man sollte soziale Medien als Dialogmedien begreifen“

Worauf sollten Parteien achten, wenn sie im Internet Kommunalwahlkampf betreiben? Martin Fuchs arbeitete als Politik- und Strategieberater in Berlin und Brüssel und ist heute Lehrbeauftragter für Public Affairs in Passau. Außerdem berät er politische Akteure und öffentliche Institutionen in digitaler Kommunikation. Im Gespräch verrät er uns, was man in sozialen Medien und Communities wie dem Lokalkompass bedenken und beachten sollte. Herr Fuchs, kann man heutzutage noch Wahlkampf betreiben,...

  • Düsseldorf
  • 04.04.14
  •  25
  •  6
Ratgeber

Macht die digitale Kommunikation krank?

Wie die neuen Technologien unsere Art zu kommunizieren verändern, darüber spricht am 16. April die Psychotherapeutin und Autorin Franziska Kühne. Im Rahmen der Offenen Fachhochschule berichtet sie aus ihrem Praxisalltag und zeigt anhand vieler unglaublicher Fallbeispiele eine dramatische gesellschaftliche Entwicklung. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr und findet an der FH Dortmund, Sonnenstraße 96, im Raum F 211 statt.

  • Dortmund-City
  • 16.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.