Digitale Verwaltung

Beiträge zum Thema Digitale Verwaltung

Politik
Nach langer Zeit ein erstes Treffen in Präsenz – natürlich entweder genesen, getestet oder geimpft: (v.l.) Bundestagskandidatin Anna Neumann, Robin Thiele, Kreisvorsitzender Michael Schwunk, Unternehmer und Hotelbesitzer Joachim Kludt, Klaus Muck, Jenny Westermann, Astrid Timmermann und André Menninger. Foto: Pielorz

Anna Neumann, Bundestagskandidatin Wahlkreis Ennepe-Ruhr II:
"Mit uns keine Steuererhöhungen"

Zum ersten Mal nach Ausbruch der Corona-Pandemie traf sich der Kreisvorstand der FDP Ennepe-Ruhr in Präsenz. Die Liberalen nutzten außerdem die Gelegenheit zu einem Austausch mit Joachim Kludt, Hotelbesitzer vom „RuhrInn“ in Hattingen. Neben den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das Hotel- und Gaststättengewerbe sowie die teilweise schleppend-bürokratisch verlaufenden Corona-Hilfen ging es mit Blick auf die Bundestagswahl auch um wirtschaftliche Zukunftsperspektiven. „Die FDP sorgt dafür,...

  • Hattingen
  • 06.07.21
Politik
Amrei Debatin will mit der FDP die Digitalisierung der Verwaltung vorantreiben.

Kommunalwahlkampf 2020
FDP will Digitalisierung in Mülheim beschleunigen

Die letzten Monate haben gezeigt, dass es auch anders gehen kann als mit Schlange stehen und Lebenszeit durch Wartezeit verschenken. Dies ist der Moment, in dem es heißt: weiterdenken, innovativ sein und nicht zurück zum Status-Quo. Jetzt heißt es, die Krise als Chance zu begreifen! Oberbürgermeisterkandidatin Dr. Amrei Debatin sagt dazu: „Neben der digitalen Ausstattung ist die Umstellung auf digitale Angebote gerade in der jetzigen Krise eine Chance, die wir ergreifen sollten. Einiges, für...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.08.20
Politik
Im Büro von Bürgermeister Rajko Kravanja dreht sich das  Personalkarussell.

Referent wechselt auf Projektstelle
Neues Personal im Bürgermeisterbüro

Das Personalkarussell im Bürgermeisterbüro dreht sich. Marcel Mittelbach (29), der seit Februar 2018 als Referent von Rajko Kravanja tätig ist, hat seit Mai die neu geschaffene Stelle des Projektleiters Digitale Verwaltung übernommen. Als Ersatz für ihn hatte die Verwaltung jetzt die Stelle „Sachbearbeitung Anliegenmanagement, Bürgerbeteiligung und Stärkung des Ehrenamts“ ausgeschrieben. Bedeutet das eine personelle Aufstockung trotz der Finanzmisere? Mittelbach kümmere sich in seiner neuen...

  • Castrop-Rauxel
  • 31.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.