Dorfrundgang

Beiträge zum Thema Dorfrundgang

Vereine + Ehrenamt
Am Sonntag, 20. September, um 16 Uhr findet ein dorfgeschichtlicher Rundgang in Voßwinkel statt, bei dem es unter anderem Informationen zum alten Friedhof gibt.

Voßwinkel: AKD lädt zum dorfgeschichtlichen Rundgang ein

Der Arbeitskreis Dorfgeschichte lädt am Sonntag, 20. September, um 16 Uhr zu einem dorfgeschichtlichen Rundgang ein. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die Entwicklung des Ortes rund um die Kirche und Erläuterungen zu dem ersten bekannten Bestattungsplatz vor der Kirche. Gezeigt wird an alten Karten und Bildern die frühere Bebauung. Bei der anschließenden Begehung des Alten Friedhofes, dem dritten Bestattungsplatz des Dorfes, gibt es einen Einblick in das frühere Bestattungswesen...

  • Arnsberg
  • 09.09.20
Politik

Ralph Brodel in Dörfern unterwegs
Weitere Dorfrundgänge und Termine von Bürgermeister Ralph Brodel

Sundern. Unter dem Motto „Bürgermeister sein, heißt wirklich mittendrin zu sein" wird Bürgermeister Ralph Brodel in den nächsten Tagen seine Dorf- und Stadtteilrundgänge weiter fortsetzen. Dann besteht wieder ausreichend Gelegenheit um mit dem Bürgermeister in einen intensiven Austausch zu kommen. In der dieser Woche geht es mit folgenden Terminen bzw. Veranstaltungen weiter: Mittwoch, 19.8.2020 von 19 bis 20 Uhr Facebook-Livetalk mit Ralph Brodel Donnerstag, 20.8.2020, von 10 bis 12...

  • Sundern (Sauerland)
  • 17.08.20
Politik
Der alte Spielplatz in Sundern-Recklinghausen war in die Jahre gekommen. Jetzt wurde ein neues, multifunktionales Spielgerät angeschafft aus Stoffen, die komplett aus Recycling gewonnen wurden und extrem haltbar sein sollen.

(v.l.: Bürgermeister Ralph Brodel und der stellvertretende Leiter der technischen Dienste Michael Kaiser).

Aufwertung für Spielplatz in Sundern-Recklinghausen
Neues Spielgerät komplett aus Recycling

Der alte Spielplatz in Sundern-Recklinghausen war in die Jahre gekommen. Jetzt wurde ein neues, multifunktionales Spielgerät angeschafft aus Stoffen, die komplett aus Recycling gewonnen wurden und extrem haltbar sein sollen. Dass der alte Spielplatz in Recklinghausen in die Jahre gekommen war, hatte Sunderns Bürgermeister Ralph Brodel auf seinem Dorfrundgang in Recklinghausen im vergangenen Jahr immer wieder gehört. „Da wurde eben auch deutlich, dass es mittlerweile wieder viele junge...

  • Sundern (Sauerland)
  • 04.07.20
Vereine + Ehrenamt
Zu einem ersten Dorfrundgang für die Neubürger Niedereimers hatte der Ortsheimatpfleger Detlev Becker am ersten Maisonntag eingeladen.

Rundgang für Neubürger
Niedereimer: Neue Niniviten lernen Ninive kennen

Zu einem ersten Dorfrundgang für die Neubürger Niedereimers hatte der Ortsheimatpfleger Detlev Becker am ersten Maisonntag eingeladen. Alle Teilnehmer trotzten dem doch so widrigen Wetter und wollten Neues erfahren. Die Idee war bei einer der Dorfkonferenzen im Rahmen des IKEK entstanden. Vor dem Start gab Detlev Becker Informationen zur Ersterwähnung und Namensgebung sowie aktuelle Hinweise zum Ort. Bei dem gut zweistündigen Rundgang dann stellte der Ortsheimatpfleger den neuen Niniviten...

  • Arnsberg
  • 07.05.19
Kultur
Die Gruppe an der Hervester Deele. (Foto: Privat)

Dorfrundgang in Hervest

Hervest. Unter Leitung von Walter Biermann veranstaltete der Heimatverein Dorf-Hervest einen Dorfrundgang. 47 Mitglieder des Heimatvereins trafen sich vor der Hervester Deele auf dem Hof Schulte-Tendrich. Es wurde der östliche Teil des Dorfes abgelaufen mit Informationen und Bildern, vorgetragen vom Gruppenleiter. Der etwa zweistündige Rundgang stand unter dem Motto: „Das Dorf in den 50er Jahren und ein bisschen davor.“ Anschließend fand der Rundgang an der Deele einen gemütlichen...

  • Dorsten
  • 10.05.17
Politik
Hartmut Ganzke und die Teilnehmer des Dorfrundgangs.

Dorfrundgang in Hengsen und Opherdicke

Im Rahmen seiner Ortsteile-Tour "Ganzke unterwegs" lud der Abgeordnete am Samstag, dem 8. April, zu einer Dorfbegehung in Hengsen und Opherdicke ein. Durchgeführt wurde der Gang von den ansässigen Ortsvorstehern Petra Kittl (Opherdicke) und Friedrich-Wilhelm Schmidt (Hengsen). Bei bestem Wetter trafen sich knapp 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am neuen Feuerwehrgerätehaus in Opherdicke. Während des 60-minütigen Rundgangs rund um Haus Opherdicke, dem Truppenübungsplatz und der...

  • Unna
  • 10.04.17
  • 1
Überregionales
Die Theatergruppe der Kolpingsfamilie

"Im ganzen Dorf Theater"

Arnsberg. Seitdem im Januar 2011 die Theatergruppe der Kolpingsfamilie gegründet wurde, hat die mittlerweile zwanzigköpfige Gruppe mit ihren großen Aufführungen in der Rodentelgenkapelle oder bei ihren sagenhaften Dorfrundgängen das Publikum nicht nur aus Bruchhausen, sondern auch über die Stadtgrenzen hinaus begeistert. Für dieses Jahr haben sich die Bruchhausener etwas Besonders einfallen lassen: Sie „machen im ganzen Dorf Theater“ und laden für den 16., 17. und 18. September zu heiteren...

  • Arnsberg
  • 21.07.16
Vereine + Ehrenamt
Kleine Regenpause der Kinder in Bienstein`s Hofkapelle, mit dabei die Erzieherinnen und der Ortsheimatpfleger

Kindergarten-Schulkinder unterwegs in Niedereimer - Wetterfester Dorfrundgang

NIEDEREIMER Mit 12 Kindergarten-Schulkindern des AWO-Kindergartens „Kleinen Eiche“ und drei Erzieherinnen machte sich kürzlich der Ortsheimatpfleger Detlev Becker gemeinsam auf den Weg durch Niedereimer. An historisch bedeutsamen Plätzen, Häusern und Orten im Dorf machte er Halt und gab den Jungen und Mädchen aufschlussreiche Erklärungen. Höhepunkt des Dorfrundgangs war wohl die Besichtigung der kleinen geschichtsträchtigen Hofkapelle Bienstein. Die Kinder waren überrascht wie viel Geschichte...

  • Arnsberg
  • 03.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.