Alles zum Thema Dorfrundgang

Beiträge zum Thema Dorfrundgang

Kultur
Die Gruppe an der Hervester Deele. (Foto: Privat)

Dorfrundgang in Hervest

Hervest. Unter Leitung von Walter Biermann veranstaltete der Heimatverein Dorf-Hervest einen Dorfrundgang. 47 Mitglieder des Heimatvereins trafen sich vor der Hervester Deele auf dem Hof Schulte-Tendrich. Es wurde der östliche Teil des Dorfes abgelaufen mit Informationen und Bildern, vorgetragen vom Gruppenleiter. Der etwa zweistündige Rundgang stand unter dem Motto: „Das Dorf in den 50er Jahren und ein bisschen davor.“ Anschließend fand der Rundgang an der Deele einen gemütlichen...

  • Dorsten
  • 10.05.17
  • 48× gelesen
Politik
Hartmut Ganzke und die Teilnehmer des Dorfrundgangs.

Dorfrundgang in Hengsen und Opherdicke

Im Rahmen seiner Ortsteile-Tour "Ganzke unterwegs" lud der Abgeordnete am Samstag, dem 8. April, zu einer Dorfbegehung in Hengsen und Opherdicke ein. Durchgeführt wurde der Gang von den ansässigen Ortsvorstehern Petra Kittl (Opherdicke) und Friedrich-Wilhelm Schmidt (Hengsen). Bei bestem Wetter trafen sich knapp 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am neuen Feuerwehrgerätehaus in Opherdicke. Während des 60-minütigen Rundgangs rund um Haus Opherdicke, dem Truppenübungsplatz und der...

  • Unna
  • 10.04.17
  • 52× gelesen
  •  1
Überregionales
Die Theatergruppe der Kolpingsfamilie

"Im ganzen Dorf Theater"

Arnsberg. Seitdem im Januar 2011 die Theatergruppe der Kolpingsfamilie gegründet wurde, hat die mittlerweile zwanzigköpfige Gruppe mit ihren großen Aufführungen in der Rodentelgenkapelle oder bei ihren sagenhaften Dorfrundgängen das Publikum nicht nur aus Bruchhausen, sondern auch über die Stadtgrenzen hinaus begeistert. Für dieses Jahr haben sich die Bruchhausener etwas Besonders einfallen lassen: Sie „machen im ganzen Dorf Theater“ und laden für den 16., 17. und 18. September zu heiteren...

  • Arnsberg
  • 21.07.16
  • 15× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Kleine Regenpause der Kinder in Bienstein`s Hofkapelle, mit dabei die Erzieherinnen und der Ortsheimatpfleger

Kindergarten-Schulkinder unterwegs in Niedereimer - Wetterfester Dorfrundgang

NIEDEREIMER Mit 12 Kindergarten-Schulkindern des AWO-Kindergartens „Kleinen Eiche“ und drei Erzieherinnen machte sich kürzlich der Ortsheimatpfleger Detlev Becker gemeinsam auf den Weg durch Niedereimer. An historisch bedeutsamen Plätzen, Häusern und Orten im Dorf machte er Halt und gab den Jungen und Mädchen aufschlussreiche Erklärungen. Höhepunkt des Dorfrundgangs war wohl die Besichtigung der kleinen geschichtsträchtigen Hofkapelle Bienstein. Die Kinder waren überrascht wie viel Geschichte...

  • Arnsberg
  • 03.07.13
  • 125× gelesen