Dorotheenstraße

Beiträge zum Thema Dorotheenstraße

Vereine + Ehrenamt
Eine Gruppe von Mitarbeitern mit Tafel-Vorsitzender Ulrike Trümper (r.): Im ehemaligen Aldi-Markt Königsborn hat die Tafel ihre Zentrale.  Abgeholte Ware werden hier sortiert und zur Verteilung auf die Ausgabestellen im Kreis Unna vorbereitet.
5 Bilder

15 Jahre Kampf gegen Armut und Lebensmittelverschwendung
Tafel im Kreis Unna feiert Geburtstag

Eine Dokumentation über die Arbeit der Tafeln in Deutschland brachte Ulrike Trümper und Martina Fuchs vor über 15 Jahren ins Nachdenken. „Lebensmittel abholen und an arme Menschen zu verteilen, dafür waren wir Feuer und Flamme.“ Acht Abholer waren es beim ersten Termin im Juni 2004, beim zweiten schon 42. Heute werden kreisweit rund 6.000 Personen von der Tafel Unna versorgt. Den ersten Standort, das ehemalige Paul-Gerhardt-Gemeindehaus, nutzte die Tafel fast zehn Jahre. Zunächst mit...

  • Unna
  • 27.05.19
Überregionales
Weihnachtspäckchen verschenken die Ausgaben der Tafel Unna an mehrere hundert Abholer.
7 Bilder

Tafel Unna - Mit vier Abholern fing es an

Von St. Reimet Ein Kochrezept gab es am Anfang dazu, als die ersten Abholer der Tafel ihre Lebensmittel in Empfang nahmen. Vier waren es am Tag der ersten Ausgabe im Juni 2004. Rund 5.000 Personen sind es heute, die einen Berechtigungsausweis für die Tafel Unna besitzen. Ein Rückblick zeigt: Der Bedarf ist da, die Kundschaft hat sich verändert, konstant ist die Bereitschaft der Ehrenamtlichen, den Bedürftigen tätig zu helfen. Die Gründe, warum sich jede Woche hunderte Menschen bei den...

  • Unna
  • 21.08.17
Kultur
Auch dieses Jahr gibt es bei Flingern at Night wieder vieles zu entdecken.

Nächtlicher Bummel im Viertel: Flingern at Night am 18. Mai

Es ist wieder soweit: Über 70 Geschäfte, Ateliers, Galerien und Gastrobetriebe auf Acker-, Birken-, Dorothee-, Flur-, Hermann-, Hoffeld-, Licht- und Lindenstraße laden am Donnerstag, 18. Mai, zum nächtlichen Bummel ins Viertel ein. Bis 24 Uhr und darüber hinaus bleiben die Türen geöffnet. Und alle haben sich etwas Besonderes ausgedacht: Von Live Musik, besonderen Aktionen bis hin zu Rabatten und Angeboten reicht das Spektrum. Der Abend wird auch in diesem Jahr wieder von der...

  • Düsseldorf
  • 16.05.17
  •  2
Überregionales

Einbrecher lassen Ausweis und Kleingeld am Tatort zurück

Während Einbrecher normalerweise darauf bedacht sind, möglichst spurlos und mit viel Beute vom Tatort zu verschwinden, ließen zwei mutmaßliche Täter in Rüttenscheid Ausweispapiere und Kleingeld zurück - sehr zur Freude der Polizeibeamten. Am vergangenen Dienstag um 22.46 Uhr erhielt die Polizei den Hinweis auf einen Einbruch in ein Blumengeschäft an der Dorotheenstraße in Rüttenscheid. Direkt vor Ort konnten die Beamten keine Personen mehr im Geschäft erkennen, allerdings waren im...

  • Essen-Süd
  • 29.03.17
Ratgeber

Dinslaken (Dorotheenstraße): 83-Jährige überfährt ihren Beifahrer

Eine 83-jährige Frau aus Dinslaken parkte am Sonntagnachmittag gegen 17.30 Uhr auf der Zufahrtstraße zu einer Kleingartenanlage an der Dorotheenstraße mit ihrem PKW rückwärts aus einer Parklücke aus und kam aus bislang ungeklärter Ursache erst in einem gegenüberliegendem Gebüsch zum Stehen. Im Polizeibericht heißt es: Nachdem ihr 84-jähriger Beifahrer aus Dinslaken ausgestiegen war und sich vor das Fahrzeug begab, fuhr die Frau an und überrollte ihn. Der 84-Jährige wurde schwer verletzt mit...

  • Dinslaken
  • 16.06.14
Kultur
Tagesstätte auf der Dorotheenstraße 17 in 46049 Oberhausen
3 Bilder

Lesung im TrauerCafe Oberhausen-Süd

Unserer TrauerCafe war am Mittwoch leider nicht so gut besucht. In eher kleiner Runde (13 Personen) lauschten die Besucher den Worten von Dr. Martin Kreuels, der einige Kapitel aus seinem Buch "17 Jahre wir - Heike ist gegangen" vorlas. Fast 50 Minuten hingen die anwesenden Gäste Dr. Martin Kreuels an den Lippen. Alle TrauerCafe Besucher waren anschließend sehr still und in sich gekehrt. Es dauerte einige Augenblicke, stille Momente, bevor sich dann Gespräche, Fragen und eigene Geschichten...

  • Oberhausen
  • 20.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.